Ferienhaus: Extremadura

Ferienhaus: Extremadura, Spanien

Moderner Bauernhof in La Aceña de la Borrega mit Pool

Kundenbewertungen

von 2 Kunden bewertet10.0 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Ms Fanny Kemper  (23.07.2012)
“Attraktive und super sauberes Haus, toller Pool, freundliches und hilfsbereites Personal. Eine schöne Kulisse, sehr geeignet für Wanderer. Es gibt viel zu sehen und zu tun, und doch sehr ruhig. Portugal ist in der Nähe, auch sehr gut für schöne Tagesausflüge. Ein Muss für alle, besonders aber für diejenigen, die Natur und Kultur lieben. Wir hatten einen traumhaften Urlaub!”

Ferienhaus-Ausstattung

7
4
140m²
ja
nein
Inkl.
 
Swimmingpool
 
Kamin/Holzofen
 
2 Bäder
 
10 km zum Kaufmann

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Information
Haustiere
Max. 1; gratis
Haus-Nr. ES-10515-07
Haus-Kategorie: ★★★
Angeboten bei:
Kundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Das Haus El Jiniebro grenzt an das Haus Sierra El Jiniebro.

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Extremadura

Natur pur in der Extremadura

Naturfans haben mit der Extremadura ein wunderbares Reiseziel mit vielen ganz besonderen Landschaften. Lohnende Ziele sind zum Beispiel die folgenden:

  • Der Nationalpark Monfragüe am Río Tajo und seinem Nebenfluss Río Tiétar liegt in einer außergewöhnlichen Landschaft aus tiefen Schluchten und mit mediterraner Vegetation bewachsenen Bergen. Besonders sehenswert sind in diesem Nationalpark seine große Vielfalt an Vögeln. Vogelliebhaber können hier Schwarzstörche, Mönchsgeier, Gänsegeier und Kaiseradler beobachten. Nehmen Sie sich auf Ihren Wanderungen durch den Nationalpark Monfragüe die Zeit, nach oben zu schauen und die majestätischen Kaiseradler auf ihrer Suche nach Nahrung zu beobachten. Die Höhle "Cueva de Castillo de Monfragüe" im Nationalpark ist wegen ihrer vorgeschichtlichen Höhlenmalereien auch ein kulturelles Highlight.
  • Die gesamte Extremadura ist von der Dehesa durchsetzt, dünn besiedelten Baumsavannen aus Korkeichen. Auf Wanderungen durch die Dehesa können die hier halbwild lebenden Rinder und iberischen Schweine beobachtet werden. Auf den Märkten der Region ist lokaler iberischer Schinken von den Schweinen der Dehesa erhältlich. Auch für viele Vogelarten ist die Dehesa ein echtes Paradies. Von einem Ferienhaus in der Extremadura aus ist die besondere Landschaft der Dehesa nur einen Steinwurf entfernt.

Spaniens alte Kultur kennen lernen

Die Extremadura ist eine kulturell reiche Region. Das zeigt ihre außergewöhnliche Anzahl an UNESCO-Weltkulturerbestätten. Unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Extremadura sind der ideale Ausgangspunkt, um diese großartige Region zu erkunden. Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die Kultur der Extremadura!

  • Die kleine Stadt Valencia de Alcántara ganz im Westen der Extremadura lohnt wegen zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten einen Besuch. Rund um die Stadt befinden sich mehrere Dolmen – jungsteinzeitliche Gräber. Das mittelalterliche Ortszentrum mit seinen engen Gassen rund um die maurische Burg aus dem 13. Jahrhundert lädt zum Flanieren ein.
  • Etwas nördlich von Valencia überspannt die römische Brücke von Alcántara den Fluss Tajo. Diese fast 200 Meter lange Brücke gilt mit ihren beinahe 2000 Jahren als die am besten erhaltene Brücke der Römer. Auch heute noch kann sie mit dem Auto befahren werden. Vom nahe gelegenen Aussichtspunkt haben Besucher eine fantastische Aussicht über das Tal des Tajo. Wer sich hier ein Ferienhaus in der Extremadura mietet, kann die alte Kultur von Valencia de Alcántara und das Tal des Tajo ganz besonders intensiv erleben.
  • In der Stadt Casas del Monte ganz im Norden der Provinz Cáceres können Besucher die traditionellen Feste der Region selbst miterleben. Rund um Ostern finden Prozessionen in der Stadt und den nahe gelegenen Dörfern statt. Am Ostersonntag grillen die Einwohner traditionell auf dem Land. Der 14. September ist ein besonderes kulturelles Highlight in Casas del Monte. Auf der Plaza de los Morales und in den anliegenden Gassen wird das Fest "Cristo de la Victoria" fünf Tage lang gefeiert.
  • Die Hauptstadt Mérida besticht mit ihrer schon aus römischer Zeit stammenden Altstadt. Bestaunen Sie die in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommenen Brücken über den Fluss Guadiana und die Reste des römischen Forums und des Dianatempels. Während des hier stattfindenden Sommerfestivals werden im 2000 Jahre alten römischen Theater noch heute Theaterstücke gespielt. Ein Ferienhaus in der Extremadura ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Touren durch das römische Mérida. Besuchen Sie eine Theateraufführung an historischer Stätte und genießen Sie das einzigartige Flair dieser alten Stadt.

Die Extremadura ist Spanien so ganz anders als gewohnt. Tauchen Sie in die spanische Kultur ein und buchen Sie noch heute ein Ferienhaus in der Extremadura.

Über Spanien

Die besten Strände Spaniens

Die meisten Spanien-Urlauber zieht es an einen der unzähligen Strände, um vom Alltagsstress zu Hause zu entspannen. Spanien bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an schönen Stränden, die in der Vor- und Nachsaison auch nicht zu voll sind:

  • Die Costa Brava beginnt ganz im Norden Spaniens und zieht sich fast bis nach Barcelona. Zwischen zerklüfteten Felsmassiven finden Sie kleine Strände und malerische Fischerdörfer. Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Roses und besuchen Sie das Haus des Malers Salvador Dalí im Fischerdorf Cadaqués. Und genießen Sie die feinen Sandstrände von Tossa de Mar und Lloret de Mar.
  • Die Costa Blanca liegt weiter südlich, zwischen Dénia und Alicante. Entspannen Sie sich an einem der bekannten Strände von Cale, Jávea, Benidorm oder Torrevieja. Vergessen Sie nicht, den weltbekannten Palmenhain von Elche – dem größten Palmengarten Europas – zu besuchen, der auch schon von Kaiserin Sissi geschätzt wurde. Im Hinterland der Costa Blanca gibt es eine Vielzahl von typisch spanischen Dörfen, die vom Massentourismus noch verschont geblieben sind. Zum Beispiel können Sie im Dorf Jalon ein großes Eselgestüt und den bekannten Markt mit seinen luftgetrockneten Wurstspezialitäten besuchen. Von hier aus ist es auch nicht weit bis in die Sierra Nevada mit ihren Wintersportorten und den beliebten Stränden rund um Almería.
  • Die Costa de la Luz und die angrenzende Costa del Sol im Südwesten Spaniens sind für Ihre kilometerlangen Strände und Dünen bekannt. Mieten Sie hier Ihr Ferienhaus und wandern Sie durch die andalusischen Pinienwälder. Genießen Sie abends in Ihrem Ferienhaus mit Pool einen leckeren Sherry aus der Region zusammen mit einem andalusischen "Pata Negra"-Schinken. Diese Region ist wegen ihrer Winde auch ein Mekka für Surfer und Kite-Surfer.

Wanderurlaub im grünen Norden Spaniens

So ganz anders als die Mittelmeerküste ist der grüne Norden Spaniens. Wer Ruhe, alte Städte und leckeren Wein genießen möchte, ist hier genau richtig. Wandern Sie auf dem bekanntesten Pilgerweg Europas, dem Jakobsweg, durch das Kantabrische Gebirge und verlieben Sie sich in die wilde Küste des Nordens. Von hier aus haben Sie auch die Möglichkeit, historische Städte wie Burgos oder Salamanca zu besuchen. Mit ihren Kathedralen und Altstädten, die bis in das 8. Jahrhundert zurückreichen, strahlen diese Städte historisches Flair aus.

Weinliebhaber werden sich auf den Besuch eines traditionellen Weingutes in der Region La Rioja freuen. Probieren Sie hier die Vielfalt des spanischen Weines und mieten Sie ein Ferienhaus inmitten von Weinbergen. Genießen Sie auch regionale Spezialitäten wie Meeresfrüchte oder die baskische Spezialitat "Chorizo a la Sidra" – in Apfelwein gekochte Paprikawurst.

Ihre Ferienwohnung in Ihrem Städteurlaub

Neben Barcelona und der Hauptstadt Madrid ziehen historische Städte wie Toledo und Cuenca in Kastilien oder Córdoba und Granada in Andalusien Architekturfans an. Genießen Sie einen Bummel über die bekannten Ramblas in Barcelona und besuchen Sie den Escorial-Palast in Madrid. Córdoba mit seiner Moschee-Kathedrale und Granada mit der Alhambra und der Altstadt gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Andalusiens. Begeben Sie sich auf die Spuren des Erbes der maurischen Besiedlung Spaniens und genießen Sie die außergewöhnliche Kunst dieser Gegend. Egal, welche Stadt Sie entdecken möchten, eine Ferienwohnung in Spanien bietet Ihnen immer das Gefühl, zu Hause zu sein.

Die Kanarischen Inseln und die Balearen neu entdecken

Wer hat nicht schon einen Strandurlaub auf Mallorca oder den Kanaren verbracht? Aber diese Inseln haben noch viel mehr zu bieten als "nur" Strände. Mallorca ist zum Beispiel bei Wanderern sehr beliebt. Auf den kanarischen Inseln La Palma und La Gomera kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Umrunden Sie La Palma auf kurvigen Straßen und genießen Sie einen Kaffee in einem kleinen Restaurant in der Inselhauptstadt Llanos de Aridane. Fahren Sie abends auf den Roque de los Muchachos und genießen Sie einen weltweit einmaligen Blick auf die Sterne. Besuchen Sie auch eines der Observatorien und lassen Sie sich von den dort arbeitenden Wissenschaftlern mehr über das Universum erklären. Umrunden Sie zu Fuß oder mit dem Mountainbike den Nationalpark Caldera de Taburiente mit seinen Ausblicken über die Insel. Ob auf Mallorca oder den Kanarischen Inseln – überall finden Sie das perfekte Ferienhaus oder die perfekte Ferienwohnung, um die Insel zu entdecken.

Mieten Sie jetzt Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Spanien und entdecken Sie die außergewöhnliche Vielfalt dieses wunderschönen Landes.

Sie sind hier: Extremadura, Spanien, Spanien, Ferienhaus 155008, 7 Personen