Ihr Ferienhaus im Westerwald, Taunus oder Lahntal

Ihr Ferienhaus im Westerwald, Taunus oder Lahntal

 
Suche Region/Ort: Westerwald
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 12 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Ihr Ferienhaus im Westerwald, Taunus oder Lahntal

Erholung und Urlaub mit der Familie im Westerwald

Zwischen dem Rhein-Main-Gebiet und dem Ruhrgebiet liegt der Taunus, der Westerwald und das sie trennende Lahntal – ein beliebtes Naherholungsgebiet für gestresste Städter. Fühlen Sie sich mit Ihrer Familie in dieser schönen Region ganz herzlich willkommen.

Wandern Sie durch hügelige Landschaften und relaxen Sie in den Thermalbädern der Region. Finden Sie hier ein Ferienhaus im Westerwald, Taunus oder Lahntal.

Lesen Sie mehr über Westerwald
Bewertung der Häuser in Westerwald: 4.4 von 5.0 (242 Bewertungen)

12 Ferienhäuser in und um Westerwald

Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 140918Westerwald2 Personen,  70 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 140913Westerwald21 Personen,  603 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 140804Westerwald4 Personen,  75 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 140916Westerwald6 Personen,  105 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 140808Westerwald6 Personen,  130 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 141122Westerwald4 Personen,  65 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 141121Westerwald3 Personen,  50 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 140806Westerwald6 Personen,  120 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 140805Westerwald5 Personen,  80 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in WesterwaldHaus: 140578Westerwald5 Personen,  65 m²Haustier nicht erlaubt.

Der Taunus – nah an der Stadt und doch ganz weit weg

Unweit von Frankfurt am Main und Wiesbaden zieht sich der waldreiche Taunus über etwa 75 Kilometer von Rheinland-Pfalz nach Hessen. Eine Wanderung auf dem 48 Kilometer langen und beliebten Weiltalweg zwischen dem Kleinen Feldberg entlang der Weil bis zur Mündung in die Lahn bei Weilburg lässt die Großstadt vergessen. Der Große Feldberg ist mit 882 Metern der höchste Berg des Taunus und bietet Wanderern von seinem Aussichtsturm aus eine unglaublich schöne Aussicht auf Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet. Besuchen Sie auch den Falkenhof und bestaunen Sie die Flugfähigkeiten der hier gehaltenen Greifvögel.

In der Nähe von Weilburg kann im Taunus die einzigartige Kubacher Kristallhöhle besucht werden. Lassen Sie sich durch diese Höhle mit Ihren Kristallen führen und besuchen Sie auch das unweit gelegene Freilicht-Steinemuseum. Am Rand des Taunus wird im Rheingau bei Lorch und Wiesbaden Wein angebaut. Probieren Sie die leckeren Weine dieser Region zusammen mit einem typisch hessischen Zwiebelkuchen. Von Ihrem Ferienhaus im Taunus aus können Sie auch schöne Ausflüge nach Wiesbaden, Mainz oder Frankfurt machen.

Wandern durch den Westerwald und Taunus

Durch den Westerwald und den Taunus führt der 126 Kilometer lange Limesweg. Der Limes war eine alte Grenzbefestigung des Römischen Reiches. Auf einer Wanderung von Rheinbrohl nach Lindschied können Sie erhaltene Reste und Rekonstruktionen des Limes besichtigen.

Von Herborn in Hessen bis Bad Hönningen am Rhein führt auch der 235 Kilometer lange Westerwald-Steig. Entlang der Route liegt das Erlebnismuseum Römerwelt in Rheinbrohl, das die römische Besiedlung dieser Region erfahrbar macht. Auch das Kloster Marienstatt bei Hachenburg ist einen Besuch wert. Machen Sie auch einen Abstecher in das Herbstlabyrinth-Adventhöhle-System bei Breitscheid. In dieser riesigen Höhle sind fast alle Tropfsteinarten der Welt zu finden. Buchen Sie im Voraus Eintrittskarten für eine Führung und genießen Sie den kurzen Spaziergang vom Parkplatz in Breitscheid über den Karst- und Höhlenlehrpfad bis zur eigentlichen Höhle.

Genau zwischen dem Westerwald und Taunus liegt das Lahntal mit seiner wichtigsten Stadt Limburg an der Lahn. Diese Stadt mit ihren vielen Fachwerkhäusern und dem Dom wird Ihnen bestimmt gefallen. Nur hier können Sie den "Limburger Säcker", eine regionale Fleischspezialität mit Sauerkraut und Bratkartoffeln genießen. Buchen Sie ein Ferienhaus oder eine attraktive Ferienwohnung im Westerwald oder im Taunus.

Fragen und Antworten zu Westerwald

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wie viele Ferienhäuser bietet DanCenter im Westerwald und im Taunus an?

Über 30 gemütlich eingerichtete Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Westerwald und im Taunus lassen Besucher ganz wie bei sich zu Hause fühlen. Von hier aus ist die Natur zwischen Rhein und Lahn nur einen Katzensprung entfernt.

Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten im Westerwald und im Taunus?

Direkt an der Lahn liegt Limburg mit seinen vielen Fachwerkhäusern in der romantischen Innenstadt rund um den Dom. Auch die Römerwelt in Rheinbrohl ist einen Besuch wert.

Welchen Aktivitäten kann ich im Westerwald und im Taunus nachgehen?

Der Westerwald und der Taunus sind echte Paradiese für Wanderer und Radfahrer. Von den Höhen des Taunus hat man einen fantastischen Blick auf das Rhein-Main-Gebiet. Wandern Sie entlang des Limeswegs und tauchen Sie in die Welt der Römer ein.

Wie komme ich am besten in den Westerwald und den Taunus?

Der Westerwald und der Taunus sind gute Naherholungsziele von Frankfurt und Wiesbaden aus. Das Lahntal wird auch mit dem Zug gut mit Frankfurt verbunden.

Was sind die typischen Spezialitäten des Westerwalds und des Taunus?

Frankfurter Rippchen mit Sauerkraut und ein traditioneller hessischer Zwiebelkuchen werden auch im Taunus gerne gegessen. Ein Kochkäse auf einem lokalen Brot ist ein besonderer Genuss beim Abendessen.

Welche Zeit ist für einen Besuch im Westerwald und im Taunus am besten?

Der Westerwald und der Taunus sind das ganze Jahr über ein lohnendes Ziel. Besonders im Sommer sind Wanderungen durch die Wälder des Westerwalds erfrischend.