Ideen für einen perfekten Wanderurlaub in Deutschland

Die perfekte Unterkunft für euren nächsten Wanderurlaub

Ihr wollt Urlaub und Aktivität kombinieren? Dabei noch ganz nebenbei in der Natur unterwegs sein? Dann solltet ihr euch für einen Wanderurlaub entscheiden. Frische Energie sammeln, ein bisschen Abenteuer erleben, und dabei viel von der Urlaubsgegend sehen - all das ist in eurem nächsten Wanderurlaub möglich. Wanderurlaube können ganz unterschiedlich aussehen: ein Wellnessurlaub, ein Single Wanderurlaub, eine romantische Reise, ein Wanderurlaub mit den Kindern oder mit Hund. Wenn es für den Wanderurlaub Europa ein schönes Land sein soll, ist Deutschland ganz oben mit dabei. Mit seinen vielen Bergen, Wäldern, Seen und idyllischen Orten, ist es für einen schönen Wanderurlaub ideal. Und wir bei DanCenter haben die richtige Unterkunft für euch. Viel Spaß beim Planen!

Hier mehr lesen...


Wanderurlaub NRW Wellness in der Eifel

Wellness und wandern lässt sich nicht kombinieren? Wir glauben schon. Sich nach einer langen Wanderung in der Natur im Spa, im Thermalbad oder bei einer Massage zu entspannen, ist ideal. Schließlich muss der Körper sich erholen, und ein Urlaub ist doch auch immer ein Weg Energie zu sammeln, und sich zu erfrischen. Ob als Single Wanderurlaub, oder doch zusammen, die Eifel und Umgebung bieten sich für diese Art des Wanderurlaubs hervorragend an. Wandert beispielsweise durch den Eifel Nationalpark, am Rursee entlang, oder wandert bis nach Belgien. Ein großes Angebot an Wellness findet sich nach eurer Wanderung in der Vulkaneifel. Plant schon jetzt euren nächsten Wellness Wanderurlaub in NRW.


Wellness Ferienhäuser in der Eifel


Romantischer Wanderurlaub Alpen für Pärchen

Wer sich nach einem romantischen Urlaub sehnt, sich aber gleichzeitig viel bewegen möchte, sollte sich für einen romantischen Wanderurlaub entscheiden. Die Alpen sind schon seit jeher Sinnbild von Wander-Romantik. Ihr könnt in den Allgäuer Alpen, den bayerischen Voralpen, und den Chiemgauer Alpen wandern, und habt von überall einen wunderschönen Panoramablick - schöne Momente und Fotokulisse inklusive. Nehmt euch am besten in die Natur ein Picknick mit und genießt die Alpen-Romantik in eurem nächsten Wanderurlaub in den Alpen. Hier schließt sich Sportlichkeit und Romantik nicht aus und nach einem langen aktiven Tag könnt ihr gemütlich in eure Ferienunterkunft einkehren.


Ferienunterkünfte in Oberbayern


Wanderurlaub Sächsische Schweiz mit Kindern

Das Elbsandsteingebirge in Sachsen wird in Deutschland auch Nationalpark Sächsische Schweiz genannt. Kein Wunder, denn die Berge erinnern an die wunderschöne und unberührte Natur der Schweiz, mit seinem Wasser, Bergen und Wäldern. Mit Kindern ist die sächsische Schweiz der ideale Wanderort, denn langweilig wird es hier garantiert nicht. Boot fahren, Schlösser besichtigen und zwischen Felsen wandern und klettern, ein richtiges Abenteuer für die ganze Familie findet sich hier im Elbsandsteingebirge. Von oben habt ihr eine wunderbare Aussicht und Panoramablicke soweit das Auge reicht. Vergesst eure Kamera nicht! Spektakuläre Fotos könnt ihr und eure Kinder hier an jeder Ecke machen.


Ferienhäuser nahe des Elbsandsteingebirges


Wanderurlaub Allgäu mit Hund

Das Allgäu ist für einen Wanderurlaub mit Hund das perfekte Urlaubsziel. Stundenlang könnt ihr hier mit eurem Vierbeiner die Gegend erkunden, Wiesen und Wälder entlang, auf Hügel und Berge hinauf und an vielen Weiden und Kühen vorbei. Der Wanderurlaub Allgäu ist der perfekte Urlaub, um neue Energie zu tanken und euer Hund wird sich darüber freuen, Neues zu entdecken und an neuen Pfaden und Wäldern zu schnüffeln. Die idyllische Gegend führt euch vielleicht sogar bis zum Schloss Neuschwanstein. Nach einer langen Wanderung könnt ihr in eure tierfreundliche Ferienunterkunft von DanCenter einkehren und den Tag gemeinsam ausklingen lassen.


Hundefreundliche Ferienunterkünfte im Allgäu


Fragen und Antworten zur Wanderurlaub in Deutschland



Was darf ich auf meiner Wanderurlaub Packliste nicht vergessen?

  • EC-Karten und Kreditkarten
  • Ausweise
  • Pflaster, Medikamente, und Blasenpflaster
  • Taschenlampe
  • Bücher, Zeitschriften
  • Kamera
  • Wanderrouten in Papierform oder am Handy
  • passende Wanderstiefel
  • leichte Kleidung und warme Kleidung
  • Regenschutz und Regenschirm
  • Sonnencreme, Sonnenhut und Mückenspray
  • Mütze, oder Hut
  • Pflegeartikel, Kamm und Bodylotion

Was gibt es in der Sächsischen Schweiz zu sehen?

In der Sächsischen Schweiz dürft ihr euch die Wilde Hölle, den Kuhstall und die Himmelsleiter, die Schwedenlöcher, die Basteibrücke, Pirna, den Kurort Rathen, und den Carolafelsen nicht entgehen lassen.

Welche Orte in Oberbayern sind sehenswert?

Jeder Ort in Oberbayern hat seinen eigenen Charme. München, Berchtesgaden, Ingolstadt, aber auch idyllische kleine Orte wie Landsberg am Lech, Freising und Tegernsee.

Wieso wird eigentlich gewandert?

Das ist nicht ganz klar. Einige sagen, es habe sich von Nomadenbewegungen entwickelt, andere behaupten, aus Pilgerreisen. Fakt ist jedenfalls: es macht Spaß und ist gesund!