Kontakt
Suchen

RRV Plus - Ihr optimaler Reiseschutz.

ohne Selbstbehalt und bis 45 Tage vor Anreise buchbar

• REISERÜCKTRITTSKOSTENVERSICHERUNG: Sie können die Reise stornieren, wenn Sie oder Ihr Ehe-/Lebenspartner, Ihre Angehörigen oder Mitreisenden vor Antritt der Reise erkranken. Die Versicherung sieht keine Selbstbeteiligung vor und tritt auch ein, wenn Sie vor Antritt der Reise z. B. Ihre Arbeit verlieren oder geschieden werden.

• REISEABBRUCH: Wenn Sie oder Ihre Angehörigen/Mitreisenden während des Ferienhausurlaubs erkranken und Ihren Urlaub abbrechen, wird Ihnen der Mietpreis für die ungenutzten Tage erstattet

SICHERHEITSPAKET

ÄRZTLICHER 24-STUNDEN-NOTDIENST: Während der Mietdauer haben Sie und Ihre Angehörigen bzw. Mitreisenden bei leichteren und schweren Erkrankungen Zugang zum ärztlichen 24-Stunden-Notdienst von Gouda.Sie können sich über die medizinische Behandlung und Arzneimittel beraten lassen.

24-STUNDEN-KRISENNOTDIENST: Werden Sie, Ihre Angehörigen oder Mitreisenden während Ihres Ferienhausaufenthaltes Zeugen eines traumatischen Erlebnisses, leistet das Krisenteam von Gouda Alarm telefonischen Krisenbeistand.

RÜCKRUF: Falls zu Hause etwas passiert, das Ihre eigene Anwesenheit, die Ihrer Angehörigen oder Mitreisenden erfordert, wie eine Krankenhauseinweisung oder ein Todesfall in der engsten Familie, ein Brand, eine Überschwemmung, ein Einbruch im eigenen Unternehmen oder Haus, übernimmt das Sicherheitspaket die angemessenen und erforderlichen Kosten für Ihre Heimreise und die Heimreise eines Mitreisenden. Schließen Sie Ihre RRV Plus gleich bei DanCenter ab, wenn Sie Ihr Ferienhaus buchen.

Schließen Sie Ihre RRV Plus gleich bei DanCenter ab, wenn Sie Ihr Ferienhaus buchen.


SCHLIEßEN SIE IHRE RRV PLUS GLEICH BEI BUCHUNG IHRES FERIENHAUS AB - FÜR 100% Sicherheit!

Mietpreis in Euro bis:200400750150025003500über 3500
RRV Plus:1720364759923,4%

REISERÜCKTRITTSKOSTENVERSICHERUNG PLUS

Versicherte Personen: Diese Versicherung umfasst die Personen, die aus der Bestätigung des Vermieters/dem Mietvertrag hervorgehen, sowie die Personen, die sich planmäßig am Mietverhältnis beteiligen sollen. Diese Personen werden im Folgenden versicherte Personen genannt.

Versicherungszeitraum: Der Versicherungsschutz durch die Reiserücktrittskostenversicherung beginnt mit Zahlung der Prämie und endet mit Beginn des Mietzeitraums. Der Versicherungsschutz durch das Sicherheitspaket beginnt mit Beginn des Mietzeitraums und endet mit Beendigung des Mietverhältnisses.

1 REISERÜCKTRITTSKOSTENVERSICHERUNG

1.1 Von der Versicherung umfasste Schadensfälle: Die Versicherung tritt ein, wenn die versicherte Person, ihr Ehe-/ Lebenspartner, ihre Angehörigen oder Mitreisenden innerhalb des Versicherungszeitraums von einem der nachstehenden Ereignisse betroffen werden und das Mietverhältnis aus -folgenden Gründen nicht angetreten werden kann:

Oder falls:

.

1.2 Entschädigung: Im Falle einer Stornierung erstattet die Versicherung den Teil des Preises für das Mietverhältnis, für den kein Rückerstattungsanspruch gegenüber DanCenter und Danland besteht. Bei einem verspäteten Antritt des Mietverhältnisses, der auf unter § 2, Absatz 1 (Von der Versicherung umfasste Schadens-fälle) aufgeführte Ereignisse oder auf eine mehr als zweistündige Verspätung von öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzuführen ist, werden die nachgewiesenen Mehrkosten für den Antritt des Mietverhältnisses erstattet,jedoch maximal bis zur Höhe der ggf. angefallenen Stornokosten.

1.3 Obliegenheiten im Schadensfall: Die versicherte Person ist verpflichtet, die Reise schnellstmöglich bei DanCenter und Danland zu stornieren, nachdem sie von dem oder den Ereignissen erfahren hat, die eine Stornierung erforderlich machen. Die versicherte Person hat außerdem den Versicherungsnachweis und die Buchungsunterlagen bei DanCenter und Danland einzureichen.Die versicherte Person muss in der Lage sein, den Stornierungsgrund durch folgende Dokumente nachzuweisen:

2 REISEABBRUCHVERSICHERUNG

Die Versicherung umfasst:

2.1 REISEABBRUCH: Bei einem Abbruch des Mietverhältnisses infolge eines von der Reiserücktrittskostenversicherung (§ 2) umfassten Schadensfalls erbringt die Versicherung folgende Entschädigungsleistungen:

3 SICHERHEITSPAKET

3.1 ÄRZTLICHER 24-STUNDEN-NOTDIENST: Während der Mietdauer hat die versicherte Person bei leichteren und schweren Erkrankungen Zugang zum ärztlichen 24-Stunden-Notdienst von Gouda. Die versicherte Person kann sich über die medizinische Behandlung und Arzneimittel beraten lassen.

3.2 24-STUNDEN-KRISENNOTDIENST: Das Sicherheitspaket übernimmt die Kosten der versicherten Person für Krisenbeistand am Unfallort in Höhe von bis zu DKK 1 Mio., wenn die versicherte Person folgenden Ereignissen ausgesetzt war:

Die Hilfeleistung erfolgt durch das Krisenteam von Gouda Alarm per Telefon oder vor Ort. Eine Voraussetzung für den Eintritt des Versicherungsschutzes ist die Einschätzung des Arztes oder Psychologen von Gouda, dass ein Krisenbeistand erforderlich ist.

3.3 RÜCKRUF: Das Sicherheitspaket übernimmt angemessene und notwendige zusätzliche Beförderungskosten – höchstens Economy Class – für zwei von der Versicherung umfasste Personen, wenn eine der versicherten Personen:

HINWEIS: Wenn ein von § 2 der Reiserücktrittskostenversicherung umfasstes Ereignis eintritt, ist dieses unverzüglich DanCenter, Lyngbyvej 20, 2100 København Ø, Dänemark zu melden. Nach Aufnahme der Schadensmeldung leitet DanCenter die Meldung an Gouda Rejseforsikring in Kopenhagen weiter, die den Schadensfall bearbeitet und ggf. die Entschädigung auszahlt. Die AKUTE Schadensachbearbeitung erfolgt durch die Notruf-zentrale von Gouda (Gouda Alarmcentral).

4. Allgemeine Bestimmungen

4.1. Klagen: Wenn nach Verhandlungen mit uns weiterhin keine Einigkeit bezüglich der Sachbearbeitung oder dem Resultat dessen erreicht werden kann, können Sie sich an folgende Klageinstanz wenden: Gouda Rejseforsikring Att.: die Verantwortliche Klageabteilung A.C. Meyers Vænge 9, 2450 København SV, Dänemark Oder per E-Mail an: klage@gouda.dk Sind Sie dennoch weiterhin nicht mit der Entscheidung einig, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Beschwerde an den Beschwerdenausschuss einzureichen: Ankenævnet for Forsikring Anker Heegaardsgade 2, 1572 København V Telefon: 33158900 Montag bis Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr. Bei Einreichen der Beschwerde ist ein besonderes Formular zu verwenden, das vom Ankenævnet for Forsikring angefordert werden kann. Alternativ können Sie online klagen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter www.ankeforsikring.dk

4.2. Gerichtsstand: Eine Klageerhebung gegen Gouda muss am Heimatgericht der versicherten Person oder dem Stadtgericht Kopenhagen oder am Landgericht Ost in Kopenhagen erfolgen.

4.3 Definitionen:



Gouda Alarmcentral (Notrufzentrale)

Tel.: (+45) 33 15 60 60 Fax: (+45) 33 15 60 61 E-Mail: alarm@gouda.dk

Gouda Rejseforsikring

A. C. Meyers Vænge 9 • 2450 København SV

Tel.: (+45) 88 20 88 20 • Fax: (+45) 88 20 88 21

E-Mail: gouda@gouda.dk, www.gouda.dk • CVR-Nr.: 18 21 45 71

Niederlassung der: Goudse Schadeverzekeringen N.V. Gouda, Holland, Reg. nr. 29012404



Rechtsbehelf Ankenævnet for Forsikring (Beschwerdeinstanz für Versicherungen)

Anker Heegaardsgade 2 • 1572 København V

(+45) 33 15 89 00 werktags zwischen 10.00 und 13.00 Uhr.

Bei Einreichen der Beschwerde ist ein besonderes Beschwerdeformular zu verwenden, das angefordert werden kann bei Gouda oder beim Ankenævnet for Forsikring oder bei Forsikringsoplysningen (Versicherungsinformationsstelle), Amaliegade 10, 1256 København K, Tel.: (+45) 33 43 55 00.



Gerichtsstand: Eine Klageerhebung gegen Gouda muss am Stadtgericht Kopenhagen oder am Landgericht Ost in Kopenhagen erfolgen

Gouda Rejseforsikring ist eine der größten dänischen Reiseversicherungsgesellschaften und seit 1994 in Dänemark ansässig. Gouda Rejseforsikring ist ein Teil des niederländischen Versicherungskonzerns De Goudse N.V., der 1924 in den Niederlanden gegründet wurde. In den nordischen Ländern beschäftigt Gouda Rejseforsikring 120 Mitarbeiter, die auf Reise- und Entsendungsversicherungen spezialisiert sind. Die Niederlassung in Kopenhagen fungiert als Hauptgeschäftsstelle für die konzerneigenen Büros in Norwegen, Schweden und Finnland.



DanCenters Erweiterte Hausrat-Haftpflichtversicherung

Seit 2011 sind Mieter im Rahmen von DanCenters Erweiterte Hausrat-Haftpflichtversicherung mitversichert. Diese Versicherung erstattet unter anderem solche Schäden, die während der Mietdauer an Gebäude und Hausrat verursacht werden und üblicherweise nicht von der regulären Versicherung des Hauseigentümers abgedeckt sind.

1.1 Umfang der Deckung: Die Versicherung deckt die finanzielle Haftung ab, der welcher der mitversicherte Mieter gemäß Mietvertrag im Hinblick auf Schäden an Hausrat und Gebäude in dem angemieteten Ferienobjekt während der Versicherungsdauer unterliegt.

Die Versicherung deckt nur solche Schäden ab, die üblicherweise nicht durch die reguläre Gebäude- und Hausratversicherung des Hausbesitzers ersetzt werden. Dies setzt voraus, dass der Hausbesitzer eine reguläre Versicherung gezeichnet hat, die übrige Schäden wie etwa durch Feuer, Einbruch und Wasser abdeckt.

1.2 Ausnahmen:

Die Versicherung deckt z.B. folgendes nicht ab:

.

1.3 Versicherungssumme: Die Versicherung zahlt eine Entschädigung bis zur gleichen Höhe, wie die eigene reguläre Gebäude- und Hausratversicherung des Hausbesitzers.

1.4 Selbstbeteiligung: Der Selbstbehalt beträgt EUR 135,- pro Schaden

1.5 Anerkennung von Ersatzansprüchen: Die Gesellschaft ist lediglich verpflichtet, die Kosten zu ersetzen, die mit Zustimmung der Gesellschaft beglichen wurden. Der Anerkennung durch den mitversicherten Mieter oder die Begleichung einer Schadenersatzforderung führen nicht zu einer Verpflichtung für die Gesellschaft. Durch die Anerkennung eines Ersatzanspruchs riskiert der Versicherte, selbst die Entschädigung zahlen zu müssen.

1.6 Verhalten im Schadensfall: Der Mitversicherte hat DanCenter jeden Schadensfall zusammen mit der erforderlichen Dokumentation unmittelbar anzuzeigen.

1.7 Doppelversicherung: Die Versicherung übernimmt keine Kosten, die durch andere Versicherungen abgedeckt sind.