Ferienhaus Römö - entspannender Inselurlaub

 
Suche Region/Ort: Rømø und Mandø
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 206 Ferienhäuser

Ferienhaus Römö - entspannender Inselurlaub

Römö und Mandø am Wattenmeer der dänischen Nordsee entdecken

Erlebt die einzigartige Natur von typisch dänischen Inseln von einem Ferienhaus Römö oder einer Ferienwohnung auf Mandø aus. Römö und Mandø, zwei bezaubernde Inseln im Wattenmeer der dänischen Nordsee, sind wahre Perlen für Naturliebhaber und Erholungssuchende.
Römö, die größte dänische Nordseeinsel, lockt mit kilometerlangen Sandstränden, die zu ausgiebigen Spaziergängen und erholsamen Sonnenbädern einladen. Hier befindet sich auch das begehrte Ferienhaus Römö, das euch einen unvergesslichen Urlaub Römö verspricht. Ob ihr euch für Römö oder Mandø entscheidet, beide Inseln garantieren einen Aufenthalt im Einklang mit der beeindruckenden Landschaft des Wattenmeers. Das Ferienhaus Römö von DanCenter wird euch ein gemütliches Zuhause bieten, von dem aus ihr diese einzigartigen Inseln erkunden könnt. Lasst euch verzaubern von der nordischen Schönheit und kehrt mit unvergesslichen Erinnerungen zurück. Viel Spaß beim Entdecken!

Lesen Sie mehr über Rømø und Mandø
Bewertung der Häuser in Rømø und Mandø: 4.0 von 5.0 (5355 Bewertungen)

Sehenswürdigkeiten

  • Legoland
  • Givskud Zoo
  • Dandoss Universe
  • Fun & Action
  • Esbjerg Museum
  • Mandø-bussen
  • Ribe Vikingecenter
  • Museet Ribes Vikinger
  • Hjemsted Oldtidspark
  • Havnerundfart i Esbjerg
  • 206 Ferienhäuser in und um Rømø und Mandø

    Ferienhäuser in Rømø/KongsmarkHaus: 9784Rømø/Kongsmark8 Personen,  97 m²1,9 km zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/KongsmarkHaus: 52685Rømø/Kongsmark18 Personen,  235 m²350 m zum Wasser.Unterkunft in Rømø/HavnebyHaus: 43591Rømø/Havneby4+4 Personen,  112 m²250 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 56983Rømø/Havneby4 Personen,  46 m²200 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 31398Rømø/Havneby8 Personen,  86 m²2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 14585Rømø/Havneby6 Personen,  73 m²600 m zum Wasser.Ferienhäuser in MandøHaus: 81188Mandø7 Personen,  100 m²200 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 16869Rømø/Havneby5 Personen,  45 m²600 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/VesterhedeHaus: 35514Rømø/Vesterhede6 Personen,  80 m²2,4 km zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/ToftumHaus: 40617Rømø/Toftum16 Personen,  250 m²1,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 37667Rømø/Havneby6 Personen,  73 m²600 m zum Wasser.Ferienhäuser in MandøHaus: 44286Mandø6 Personen,  80 m²250 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/Sønder StrandHaus: 4517Rømø/Sønder Strand6 Personen,  121 m²800 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 11359Rømø/Havneby6 Personen,  73 m²600 m zum Wasser.Ferienhäuser in MandøHaus: 54418Mandø4 Personen,  60 m²200 m zum Wasser.Unterkunft in Rømø/HavnebyHaus: 43587Rømø/Havneby4 Personen,  95 m²250 m zum Wasser.Ferienhäuser in MandøHaus: 54318Mandø6 Personen,  80 m²200 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 24071Rømø/Havneby4 Personen,  45 m²500 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/BolilmarkHaus: 8626Rømø/Bolilmark6 Personen,  75 m²1,9 km zum Wasser.Unterkunft in Rømø/HavnebyHaus: 43588Rømø/Havneby4+2 Personen,  95 m²250 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 74618Rømø/Havneby6 Personen,  73 m²900 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/ToftumHaus: 92356Rømø/Toftum6 Personen,  87 m²2,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/Sønder StrandHaus: 54549Rømø/Sønder Strand4 Personen,  70 m²1,1 km zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/KromoseHaus: 8628Rømø/Kromose10 Personen,  150 m²300 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 24752Rømø/Havneby4 Personen,  45 m²2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 43362Rømø/Havneby6 Personen,  111 m²300 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 4776Rømø/Havneby6 Personen,  113 m²800 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/KongsmarkHaus: 92964Rømø/Kongsmark5 Personen,  85 m²1,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 53714Rømø/Havneby6 Personen,  120 m²800 m zum Wasser.Ferienhäuser in Rømø/HavnebyHaus: 49390Rømø/Havneby14 Personen,  202 m²500 m zum Wasser.
    Alle 206 DanCenter Ferienhäuser in Rømø und Mandø ansehen

    Top Sehenswürdigkeiten auf Rømø

    Rømø mit dem Rad „erfahren“

    Rømø mit dem Rad erleben

    Viele der dänischen Inseln erlebt man am besten mit dem Rad. Rømø bildet da keine Ausnahme. Mietet euch ein Rad, um die hübsche Insel und ihre herrliche Natur, die idyllischen Städte und Aktivitäten zu entdecken. Wenn ihr mehr über einen Radurlaub erfahren möchtet, schaut euch unseren Blogbeitrag über Radurlaube in Deutschland und Dänemark an.

    Nationalpark Wattenmeer

    Nationalpark Wattenmeer

    Rømø liegt mitten im Nationalpark Wattenmeer, der 2009 in das UNESCO-Welterbe aufgenommen wurde. In Dänemarks ältester Stadt Ribe könnt ihr zusätzlich das Wattenmeerzentrum besuchen und in der Umgebung werden Ausflüge für Touristen angeboten. Im Frühjahr und Herbst könnt ihr das Naturphänomen der Schwarzen Sonne erleben.

    Mandø

    Mandø

    Mandø gehört mit etwa 40 Einwohnern zu den kleinen dänischen Inseln. Die Insel zu besuchen, lohnt sich schon allein wegen der Anekdote danach, denn es gibt weder eine Brücke, noch eine Fährverbindung, sondern nur einen Weg bei Ebbe. Dann verkehrt ein Traktorbus hierher. Die Insel glänzt mit herrlicher Natur und viel Charakter.

    Spa på Sylt og Sild

    Sylt

    Aus Havneby, dem südlichsten Ort auf Rømø, fährt eine Fähre auf die deutsche Ferieninsel Sylt. Sylt ist bereits seit 1855 eine beliebte Ferieninsel für Wellness und Luxus.

    Ferienhausurlaub an der Nordsee

    Die dänische Insel Römö und ihre Schwesterinsel Mandø liegen vor der Westküste Südjütlands, im Nationalpark Wattenmeer. Aufgrund seiner einzigartigen Lage ist das Wattenmeer eine wichtige Ruhezone für Wasser- und Wattvögel während ihres alljährlichen Vogelzugs, sowie ein wichtiges Brut- und Überwinterungsgebiet. An kilometerbreiten Stränden könnt ihr also auf zahlreiche Zugvögel treffen. Freut euch auf ein einzigartiges Erlebnis! Ein Ferienhaus Römö oder Mandø bietet den perfekten Ausgangspunkt, um die beiden Inseln zu erleben. Rømø ist übrigens auch über den Rømø-Damm mit dem Festland verbunden.

    Mit einer Länge von etwa 9 Kilometern ermöglicht der Damm eine bequeme und schnelle Anreise zur Insel. Er schlängelt sich durch das malerische Wattenmeer der Nordsee und bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Der Römö Damm ist nicht nur eine wichtige Verkehrsverbindung, sondern auch ein beliebter Ort für Spaziergänge und Fahrradtouren. Bei Flut verschwindet er fast vollständig unter dem Wasser und wird bei Ebbe wieder sichtbar, was ihn zu einem faszinierenden Anblick macht.

    Aktivitäten auf Römö und Mandø

    Wenn ihr euren Urlaub im Ferienhaus Römö oder Mandø verbringt, habt ihr die Auswahl zwischen zahlreichen Erlebnisangeboten und Attraktionen. In unmittelbarer Nähe findet ihr:

    Ferienhaus auf Römö

    Die Insel Römö ist die zehntgrößte Insel Dänemarks. Römö liegt in unmittelbarer Nähe von Sylt. Mit der Fähre von List auf Sylt seid ihr in 40 Minuten im Süden der Insel, um dann euren verdienten Urlaub Rømø anzutreten, vielleicht in einem Rømø Ferienhaus mit Meerblick. Den Charme des dänischen Naturortes machen die atemberaubende Natur, der Nationalpark Wattenmeer, und die frische Meeresluft und breite Sandstrände aus. Obwohl auf der Insel selbst nur etwa 700 ständige Einwohner leben, ändert sich die Anzahl der Menschen vor Ort regelmäßig jedes Jahr im Sommer, wenn viele Besucher aus Deutschland und Dänemark für den Urlaub im Ferienhaus Römö kommen. DanCenter bietet etwa 150 Ferienhäuser auf der Insel an. Viele Naturfreunde verbringen hier auch einen Kurzurlaub für 3 bis 4 Tage.

    Große Teile der Insel stehen auf Römö unter Naturschutz. Entdeckt unbedingt den größten Strand Dänemarks, den Lakolk Strand. Dieser ist ein Kilometer breit und 15 Kilometer lang. Wegen der breiten Strände eignet sich Römö auch wunderbar für einen Urlaub mit Hund, der sich hier gut austoben kann.

    Römö verfügt außerdem über zahlreiche Naturpfade, die sich sowohl für Wanderungen während dem Urlaub auf Römö, als auch für Ausflüge mit dem Fahrrad eignen. Es gibt auch die Möglichkeit, die Insel auf dem Rücken von Pferden zu erkunden.

    Wenn ihr Kultur und Strandurlaub liebt, plant unbedingt einen Besuch auf dem alljährlichen Jazzfestival im Juni oder auf dem Drachenfestival im September! Nicht zu vergessen sind die Aktivitäts-Ferienhäuser bei DanCenter - perfekt geeignet für all diejenigen unter euch, die einen eher aktiven Urlaub bevorzugen.

    Ferienhaus auf Mandø

    Zwischen Römö und Fanø liegt die kleine Insel Mandø mit nur 40 Einwohnern. Hier entscheiden die Gezeiten, wann ein Besuch während dem Urlaub auf Römö möglich ist. Mandø ist über den Låningsvej erreichbar, der nur bei Ebbe überquert werden kann. Wenn ihr keine Lust habt, mit den Gezeiten zu kämpfen, könnt ihr mit dem Mandøbus vom Wattenmeer-Zentrum in Vester Vedsted auf die Insel fahren. Die Natur auf Mandø ist deutlich eintöniger als die der größeren Inseln Römö und Fanø. Die Landschaft wird dominiert von offenen Marschländern mit nur einzelnen Bäumen. Mandø ist ein gemütlicher und geruhsamer Ferienort mit einem reichen Tierleben. Besonders im Frühjahr und im Herbst wimmelt es von Zugvögeln. Da die Insel klein ist, bietet DanCenter hier nur wenige Ferienhäuser an.

    Ferienhausvermietung auf Römö und Mandø

    Bei DanCenter haben wir mehr als 60 Jahre Erfahrung mit dem Vermieten von Ferienhäusern. Wenn ihr euren Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark plant, könnt ihr sicher sein, dass bei DanCenter alles nach Plan verläuft. Auf dieser Seite findet ihr etwa 150 Ferienhäuser für den Römö Urlaub und auf Mandø mit Kamin, Pool, Whirlpool oder rustikal. Egal, ob ihr nach einem klassischen Ferienhaus oder nach einer luxuriösen Unterkunft mit Aussicht aufs Meer sucht – bei DanCenter findet sich das Passende für jeden Geschmack.

    Urlaub im Danland Ferienpark

    Wünscht ihr euch eine andere Art von Urlaub statt einem Rømø Ferienhaus mit Meerblick, könnt ihr euch für einen Aufenthalt in einem Ferienpark entscheiden. Im Ferienpark Rim Römö habt ihr kostenfreien Zugang zu vielen attraktiven Aktivitäten. Hierzu zählen Innenpool, Sauna, Spielmaschinen, Fitness-Center und ein Spielraum für Kinder. Im Außenbereich findet ihr zudem einen Pool, Spielplatz, Hüpfkissen, einen Minigolfplatz und mehr.

    Im Danland Ferienpark Römö Resort, könnt ihr euch im Urlaub Rømø im großen Spa wunderbar entspannen, und Whirlpool und Pool vor Ort genießen. An der frischen Luft habt ihr die Wahl zwischen zahlreichen Aktivitäten im Außenbereich. Es gibt hier mehrere Fitnessangebote, eine Sportanlage sowie die Möglichkeit, Ausflüge mit Leihrädern zu unternehmen und mehr.

    Urlaubsorte nahe Römö und Mandø

    In der Nähe von Rømø und Mandø gibt es auch viele andere Urlaubsorte mit einem guten Angebot an attraktiven Ferienhäusern. Mietet zum Beispiel ein Ferienhaus in Blåvand, Henne Strand, Vejers Strand, Hvide Sande, Sondervig oder an der Südwest-Küste Jütlands. Möchtet ihr euch etwas richtig Besonderes gönnen? Dann seht euch unsere Luxusferienhäuser in Dänemark an.

    Fragen und Antworten zu Rømø und Mandø

    Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

    Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rømø und Mandø?

    Ihr fragt euch sicherlich, welche Sehenswürdigkeiten euch bei einem Urlaub auf Römö und Mandø erwarten. Auf Rømø könnt ihr die kilometerlangen Sandstrände genießen, das Wattenmeer erkunden und das Naturerbezentrum besuchen. Die Insel Mandø bietet euch eine ruhige Atmosphäre und eine unberührte Landschaft. Hier könnt ihr Wattwanderungen unternehmen und die einzigartige Flora und Fauna entdecken. Beide Inseln haben ihren ganz eigenen Charme und versprechen unvergessliche Erlebnisse inmitten der dänischen Nordsee.

    Welche Anreisemöglichkeiten haben wir, wenn wir aus Deutschland kommen?

    Wenn ihr aus Deutschland anreist, stehen euch verschiedene Anreisemöglichkeiten zur Verfügung. Ihr könnt bequem mit dem Auto über die gut ausgebauten Straßen fahren und entweder über die Grenze nach Dänemark gelangen oder eine Fähre nutzen, um die Nordsee zu überqueren. Alternativ besteht die Option, mit dem Zug oder dem Flugzeug anzureisen und anschließend die öffentlichen Verkehrsmittel oder einen Mietwagen zu nutzen, um euer Reiseziel Rømø und Mandø zu erreichen. So könnt ihr eure Anreise flexibel gestalten und euch auf einen unvergesslichen Urlaub vorbereiten.

    Wann ist der ideale Zeitpunkt für einen Besuch auf Rømø und Mandø?

    Die beste Reisezeit ist in den wärmeren Monaten von Mai bis September. Hier erwarten euch angenehme Temperaturen, ideal zum Entspannen an den Stränden und für Aktivitäten im Freien. In dieser Zeit finden auch verschiedene Veranstaltungen und Festivals statt, die euren Aufenthalt bereichern können. Beachtet jedoch, dass die Sommermonate auch die Hauptreisezeit sind und die Inseln beliebt sind. Wenn ihr eine ruhigere Atmosphäre bevorzugt, könnt ihr auch in den Vor- und Nachsaisonmonaten einen Besuch in Erwägung ziehen.

    Gibt es Aktivitäten, die wir während unseres Aufenthalts in Rømø und Mandø einplanen sollten?

    Beide Inseln bieten eine Vielzahl von Aktivitäten für jeden Geschmack. Auf Rømø könnt ihr die wunderschönen Strände genießen, Wassersportarten ausprobieren oder eine geführte Bunkertour zur Kriegsgeschichte unternehmen. Mandø lädt zu entspannten Wattwanderungen, Vogelbeobachtungen und Fahrradtouren durch die idyllische Landschaft ein. Außerdem gibt es auf beiden Inseln charmante Restaurants und Geschäfte, die zum Bummeln und Genießen einladen. Euer Aufenthalt wird mit spannenden Erlebnissen und unvergesslichen Momenten gefüllt sein.

    Welche empfehlenswerten Gerichte gibt es?

    In den lokalen Restaurants könnt ihr frische Meeresfrüchte wie fangfrischen Fisch, Muscheln und Krabben genießen. Auch dänische Spezialitäten wie Smørrebrød (belegtes Brot), Rødgrød med Fløde (Rote-Grütze mit Sahne) und köstliche Kuchen sind hier zu entdecken. Denkt daran, die lokalen Produkte wie Honig und Käse zu probieren. Die kulinarischen Köstlichkeiten werden euren Aufenthalt zu einem wahren Genusserlebnis machen.