Ihr Ferienhaus in Italien: Kultur und Sonne satt von Venedig bis Neapel

Ihr Ferienhaus in Italien: Kultur und Sonne satt von Venedig bis Neapel

 
Suche Region/Ort: Italien
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 3.085 Ferienhäuser
Suche auf der Karte
Kundenzufriedenheit
4,1 von 5,0
Erfahrung
Über 60 Jahre
In der Nähe
28 Servicebüros in Dänemark
Spezialist
in Skandinavien

Ferienwohnungen in den alten Städten Italiens

Italien bietet neben traumhaften Stränden und über 2000 Jahre alter Kultur noch viel mehr. Genießen Sie den "Stiefel Europas" von Ihrem Ferienhaus in Italien aus und entdecken Sie die unterschiedlichen Regionen des Landes "von zu Hause" aus.

Viele Touristen zieht es an die oberitalienischen Seen wie den Gardasee oder den Lago Maggiore, um dort auch im Frühjahr oder im Herbst mediterranes Ambiente zu erleben. Wanderfans finden ganzjährig in den Dolomiten Südtirols oder im Nationalpark Gran Paradiso unweit von Turin perfekte Bedingungen und unvergleichliche Aussichten.

Wen es in antike Städte zieht, der hat in Italien die Qual der Wahl. Venedig, Pisa, Genua, Florenz, Rom, Neapel und viele andere Städte bieten ihren Gästen jeweils ein ganz eigenes Flair und eine ganz eigene Geschichte an. Und wer ganz einfach am Strand entspannen möchte, der kann sich neben den bekannten und gut besuchten Stränden auch Strände aussuchen, in denen man ganz für sich ist.

Erfahren Sie mehr über Italien.

Top-Sehenswürdigkeiten in Italien

  • Rom Kolosseum
  • Kanäle von Venedig
  • Pompeji
  • Schiefer Turm von Pisa
  • Comer See
  • Die Amalfiküste
  • Dom von Florenz Santa Maria del Fiore
  • Vatikanstadt
  • 3.085 Ferienhäuser in und um Italien

    Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158903Toskana4 Personen,  70 m²Haustier nicht erlaubt.300 m zum Wasser.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158404Toskana14 Personen,  350 m²Haustier ist erlaubt.88 km zum Wasser.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158234Toskana2 Personen,  100 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158611Toskana4 Personen,  80 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in Trentino/Dolomiten/SüdtirolHaus: 158006Trentino/Dolomiten/Südtirol4 Personen,  60 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in SizilienHaus: 159350Sizilien8 Personen,  250 m²Haustier nicht erlaubt.7 km zum Wasser.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158823Toskana4 Personen,  115 m²Haustier ist erlaubt.40 km zum Wasser.Ferienhäuser in Norditalienische SeenHaus: 157844Norditalienische Seen3 Personen,  40 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in PiemontHaus: 143122Piemont10 Personen,  245 m²Haustier nicht erlaubt.55 km zum Wasser.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 157267Toskana4 Personen,  30 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in Kalabrien/BasilikataHaus: 159235Kalabrien/Basilikata6 Personen,  160 m²Haustier nicht erlaubt.1,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in MarkenHaus: 159022Marken4 Personen,  65 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in MarkenHaus: 159056Marken11 Personen,  178 m²Haustier nicht erlaubt.42 km zum Wasser.Ferienhäuser in Trentino/Dolomiten/SüdtirolHaus: 158024Trentino/Dolomiten/Südtirol5 Personen,  80 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158285Toskana5 Personen,  100 m²Haustier ist erlaubt.65 km zum Wasser.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158252Toskana4 Personen,  75 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in Kampanien/ NeapelHaus: 159198Kampanien/ Neapel5 Personen,  100 m²Haustier ist erlaubt.3,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158441Toskana4 Personen,  50 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in Norditalienische SeenHaus: 157724Norditalienische Seen2 Personen,  30 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158394Toskana5 Personen,  56 m²Haustier ist erlaubt.75 km zum Wasser.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158413Toskana6 Personen,  90 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in Norditalienische SeenHaus: 157983Norditalienische Seen6 Personen,  90 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158259Toskana6 Personen,  91 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in Latium/ RomHaus: 157340Latium/ Rom4 Personen,  55 m²Haustier ist erlaubt.30 km zum Wasser.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158938Toskana4 Personen,  75 m²Haustier ist erlaubt.3,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in SardinienHaus: 157581Sardinien6 Personen,  65 m²Haustier ist erlaubt.1,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in SizilienHaus: 159313Sizilien6 Personen,  80 m²Haustier ist erlaubt.10 km zum Wasser.Ferienhäuser in Trentino/Dolomiten/SüdtirolHaus: 162718Trentino/Dolomiten/Südtirol9 Personen,  200 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in Norditalienische SeenHaus: 163378Norditalienische Seen6 Personen,  313 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in ToskanaHaus: 158388Toskana6 Personen,  103 m²Haustier ist erlaubt.94 km zum Wasser.
    Alle 3.085 DanCenter Ferienhäuser in Italien ansehen

    Die italienische Halbinsel hat seit über 2000 Jahren entscheidend zur europäischen Kultur beigetragen. Deswegen lieben Touristen an Italien neben den unzähligen Stränden an der Adria oder der italienischen Riviera rund um Genua auch das reichhaltige kulturelle Angebot des Landes.

    Oberitalien ganzjährig genießen

    Die oberitalienischen Seen werden ganzjährig von vielen Touristen besucht. Besonders die ganzjährig milden Temperaturen laden Touristen zum Baden, Bootfahren und auch zum Surfen ein, zum Beispiel auf dem Comer See. Verpassen Sie auch nicht den Concorso d'Eleganza Villa d'Este – ein Schönheitswettbewerb für historische Automobile und Motorräder in Cernobbio. Jedes Jahr am dritten Maiwochenende treffen sich hier Fans klassischer Automobile aus ganz Europa und bestaunen Oldtimer aus allen Epochen der Autogeschichte. Wir bieten Ihnen Ferienwohnungen am Gardasee, am Lago de Maggiore und anderen oberitalienischen Seen an. Damit können Sie Oberitalien ganz entspannt entdecken.

    Auch Wintersportfans kommen in Oberitalien ganz auf Ihre Kosten. Mit 110 Pistenkilometern ist das Skigebiet Cortina d'Ampezzo in den Dolomiten das bekannteste Wintersportgebiet des Landes. Und das Eisacktal in Südtirol rund um Brixen hat sich auf Familienwintertourismus spezialisiert. Hier können sich Familien mit Kindern über angenehme Abfahrten und schöne Aussichten freuen. Und im UNESCO-Weltkulturerbe der Süddolommiten befindet sich das unter Kennern als bestes Skigebiet Italiens bekannte Gebiet "Gröden und Seiser Alm". Familien und fortgeschrittene Wintersportler werden den Snowpark auf der Seiser Alm lieben.

    Wein, Kultur und schöne Strände: die Toskana

    Wer sich lieber für Kultur und schöne Strände interessiert, ist in der Toskana am besten aufgehoben. Wollten Sie schon immer einmal den schiefen Turm von Pisa oder die Uffizien in Florenz – eines der bedeutendsten Museen für klassische Kunst – besuchen? Dann sind Sie hier genau richtig. Florenz ist übrigens ein idealer Ausgangspunkt für Touren in die nähere Umgebung. Genießen Sie die italienische Küche in einem kleinen, traditionellen Restaurant im Weinanbaugebiet von Chianti. Für Fans von Ferien auf dem Bauernhof eignet sich besonders die Landschaft der Maremma im Süden der Toskana. Mieten Sie hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Italien auf einem traditionellen Gutshaus und entdecken Sie das ländliche Italien ganz neu. Für Wanderer ist auch die Versiliaküste am Fuß der Apuanischen Alpen gut geeignet.

    Im Norden der Toskana beginnt die italienische Riviera, die sich mit ihren bekannten Stränden über Genua bis zur französischen Grenze hinzieht. Buchen Sie hier ein Ferienhaus mit Pool und lassen Sie es sich so richtig gutgehen. Ein Geheimtipp sind hier übrigens die "Cinque Terre", ein Nationalpark unweit von La Spezia. Genießen Sie einen Sonnenuntergang an der spektakulären Steilküste dieser Region.

    Die Ewige Stadt von Ihrer Ferienwohnung aus entdecken

    Rom ist der Touristenmagnet Italiens schlechthin. Ob Sie sich für den Vatikan und seine Kunstdenkmäler in den Vatikanischen Museen oder doch eher für das Kolosseum interessieren – Rom bietet Kulturinteressierten eine unglaubliche Anzahl an Highlights. Neben dem Theatro dell'Opera di Roma haben Fans der klassischen Musik und des Theaters die Auswahl zwischen 150 Theatern und sechs Konzertsälen mit einem abwechslungsreichen Programm. Probieren Sie die italienische Küche in einem typischen Restaurant und lassen Sie sich von römischen Spezialitäten wie "coda alla vaccinara" (Ochsenschwanz in Wein gekocht) oder den Supplí (frittierte Reisklößchen mit Mozarrella) überraschen. Übernachten Sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung und erholen Sie sich nach einem langen Tag mit vielen touristischen Highlights "bei sich zu Hause".

    Der Gargano: Geheimtipp für Naturliebhaber

    Etwas südlich von Rom und auf der anderen Seite der Halbinsel liegt der "Sporn des italienischen Stiefels" – der Gargano. Diese Halbinsel besticht mit ihrem Nationalpark und seinen jahrhundertealten Pinienwäldern. Umrunden Sie die Halbinsel und finden Sie Strände, an denen Sie fast ganz allein sind. Hier kommen sowohl Wanderer als auch Strandliebhaber voll auf ihre Kosten. Und viele Pilger zieht es in die Stadt San Giovanni Rotondo, wo der von vielen verehrte Padre Pio im 20. Jahrhundert gewirkt hat. Vom Gargano aus ist es auch nicht weit zu den beliebten Stränden Apuliens.

    Haben Sie schon einmal eine "echte" italienische Pizza oder richtiges Tiramisú probiert? Nehmen Sie sich die Zeit, eines der unzähligen typischen italienischen Restaurants auf dem Land zu besuchen und die weltbekannte Küche des Landes ganz neu kennenzulernen. Beschränken Sie sich nicht nur auf Pizza, sondern entdecken Sie die ganz eigene Küche jeder Region.

    Egal, ob Sie sportlich unterwegs sind, die Kultur lieben oder doch lieber relaxen wollen – wir haben das passende Ferienhaus für Sie. Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus in Italien und genießen Sie "La dolce vita" in Ihrem Urlaub.

    Fragen und Antworten zu Italien

    Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

    Wie viele Ferienhäuser bietet DanCenter in Italien an?

    Fast 3.000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser von den Alpen bis nach Sizilien stehen Besuchern von "Bella Italia" zur Verfügung. Warum nicht einmal einen Urlaub auf einem traditionellen Bauernhof in den Bergen abseits der großen Touristenströme verbringen?

    Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Italien?

    Die "ewige Stadt" Rom, Florenz und Venedig sind DIE Touristenmagneten des Landes. Aber auch kleinere Städte in Italien wie Siena, Bari oder Ravenna bestechen mit ihrem reichen historischen Erbe und sind absolut sehenswert.

    Welchen Aktivitäten kann ich in Italien nachgehen?

    Abseits der vielen Strände lohnen sich Wanderungen durch das Appenin-Gebirge und die Nationalparks rund um Neapel. Im Gran Sasso-Nationalpark in der Mitte Italiens ist sogar Wintersport in mediterranem Ambiente möglich.

    Wie komme ich am besten nach Italien?

    Von Deutschland aus ist Italien leicht mit dem Auto zu erreichen. Einfach über den Brenner-Pass in Österreich oder den St.-Gotthard-Tunnel in der Schweiz fahren, und schon sind Sie in Italien. Von hier aus ist Ihr Ferienhaus in Italien gar nicht mehr weit weg.

    Was sind die typischen Spezialitäten Italiens?

    Pizza und Pasta in dutzenden Formen und Varianten warten in Italien auf Sie. Besuchen Sie doch eine lokale Trattoria, um regionale Spaghetti-, Tagliatelle- oder Penne-Varianten zu probieren. Dazu passt ein in der Region produzierter Wein natürlich am besten.

    Welche Zeit ist für einen Besuch in Italien am besten?

    Vermeiden Sie wenn möglich die großen Anstürme im Sommer und besuchen Sie Italien im Frühjahr oder im Herbst. Das Wasser des Mittelmeers ist auch schon im April und bis in den Oktober warm genug für einen Strandurlaub.