Städteurlaub und Natur – willkommen in Nordrhein-Westfalen

Städteurlaub und Natur – willkommen in Nordrhein-Westfalen

 
Suche Region/Ort: Nordrhein-Westfalen
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 11 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Städteurlaub und Natur – willkommen in Nordrhein-Westfalen

Abwechslung pur: Urlaub in Deutschlands Westen

Kein anderes Bundesland hat auf einer relativ geringen Fläche so viel zu bieten wie Nordrhein-Westfalen. Neben pulsierenden Städten an Rhein und Ruhr locken Mittelgebirge und die Wasserschlösser des Münsterlandes viele Touristen nach Nordrhein-Westfalen. Tauchen Sie in dieses Bundesland ein und besuchen Sie Highlights wie den Kölner Dom oder den Teutoburger Wald.

Hier geht es zu Ihrem Ferienhaus in Nordrhein-Westfalen.

Lesen Sie mehr über Nordrhein-Westfalen
Bewertung der Häuser in Nordrhein-Westfalen: 4.0 von 5.0 (73 Bewertungen)

11 Ferienhäuser in und um Nordrhein-Westfalen

Ferienhäuser in Nordrhein-WestfalenHaus: 139832Nordrhein-Westfalen4 Personen,  55 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in Nordrhein-WestfalenHaus: 140600Nordrhein-Westfalen6 Personen,  300 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in Nordrhein-WestfalenHaus: 140596Nordrhein-Westfalen2 Personen,  60 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in Nordrhein-WestfalenHaus: 140537Nordrhein-Westfalen7 Personen,  180 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in Nordrhein-WestfalenHaus: 139861Nordrhein-Westfalen3 Personen,  70 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in Nordrhein-WestfalenHaus: 139862Nordrhein-Westfalen5 Personen,  120 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in Nordrhein-WestfalenHaus: 140597Nordrhein-Westfalen8 Personen,  240 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in Nordrhein-WestfalenHaus: 140569Nordrhein-Westfalen24 Personen,  570 m²Haustier ist erlaubt.

Aktiv- und Natururlaub in Nordrhein-Westfalen

Obwohl Nordrhein-Westfalen das am dichtesten besiedelte Bundesland Deutschland ist, gibt es hier auch viel Raum für Natur. Die ländlichen Gebiete dieser Region lassen sich auf Radtouren und Wanderungen am besten erkunden.

Die Eifel im Südwesten Nordrhein-Westfalens ist die bekannteste Naturregion. Von Aachen bis nach Trier in Rheinland-Pfalz führt der Eifelsteig über insgesamt 313 Kilometer durch die Region. In der Nähe von Monschau werden auch Führungen durch den Nationalpark Eifel mit einem ausgebildeten Parkranger angeboten. Diese Touren sind übrigens auch sehr gut für Familien mit Kindern geeignet.

Das Sauerland befindet sich auf der anderen Seite des Rheins, zwischen Siegen und dem Ruhrgebiet. Entdecken Sie diese Mittelgebirgsregion auf dem "Sauerland-Höhenflug", einem etwa 250 Kilometer langen Wanderweg durch das Rothaargebirge und den Naturpark Diemelsee in Hessen. Weiter westlich führt der Rothaarsteig von Brilon bis Dillenburg in Hessen.

Die Natur Westfalens genießen

Neben schönen Aussichten von den Gipfeln der kleineren Berge und Hügel dieser Region erwartet Sie die deftige westfälische Küche. Probieren Sie zum Beispiel Pfefferpothast, ein würziges Rindfleischgericht, und Dicke Bohnen mit Speck. Als Zwischenmahlzeit ist hier das Zwiebelmettbrötchen bekannt und beliebt. In Meschede wird seit dem 18. Jahrhundert der traditionelle Sauerländer Schinken in Familienbetrieben hergestellt. Die Westfalen gelten auch als große Bierliebhaber. Probieren Sie die unterschiedlichsten regionalen und lokalen Biersorten und finden Sie Ihr neues Lieblingsbier im Sauerland. Legen Sie Ihre Wanderrouten so, dass Sie abends in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung in Nordrhein-Westfalen übernachten können. Auch im Urlaub fühlt man sich im "eigenen" Bett einfach am besten.

Ganz im Osten von Nordrhein-Westfalen liegt der Naturpark Teutoburger Wald. Durch dieses Mittelgebirge führen insgesamt 2000 Kilometer Wanderwege. Besuchen Sie das Hermannsdenkmal in Detmold mit der höchsten Statue Deutschlands. Die markanten Externsteine sind eine Sandstein-Formation in der Nähe von Horn-Bad Meinberg und haben eine reiche Geschichte, die bis in die Steinzeit zurückreicht.

Wer Schlösser, Burgen und viel frische Luft liebt, begibt sich auf die Radtour der "100-Schlösser-Route", die Sie auf 960 Kilometern zu den vielen Schlössern und Wasserburgen des Münsterlandes und des Niederrheingebiets im Norden von Nordrhein-Westfalen führt. Genießen Sie die einmaligen Wasserschlösser und die flache Naturlandschaft des Münsterlands. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Münster in Nordrhein-Westfalen ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Fahrradtouren durch die Region.

Ferienwohnung in Nordrhein-Westfalen: Perfekt für einen Städteurlaub

Nordrhein-Westfalen wird stark vom Ruhrgebiet und seiner Industriegeschichte geprägt. 2010 war das gesamte Ruhrgebiet Europas Kulturhauptstadt. Auf der "Route der Industriekultur" können Sie verschiedene Denkmale der Industriekultur wie die Zeche Zollverein in Essen, das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum und das LWL-Freilichtmuseum Hagen mit seiner Ausstellung zu Handwerk und Technik vergangener Zeiten besuchen. Nehmen Sie an einer Führung durch die Zeche Zollverein teil und bewundern Sie die gigantischen Maschinen, mit denen hier in der Vergangenheit Steinkohle gewonnen wurde.

Köln hat neben dem bekannten Kölner Dom auch noch Reste der römischen Besiedlung und der mittelalterlichen Bebauung zu bieten. Kulturfans können sich auf den Besuch eines der 60 Theater der Stadt oder der Kölner Philharmonie freuen. Genießen Sie auch den Kölner Karneval – einen der weltweit größten Karnevalsumzüge. In einem der traditionellen Brauhäuser der Stadt können Sie sich ein "Kölsch" schmecken lassen und dazu Spezialitäten der Rheinischen Küche wie "Himmel un Ääd" oder "Döppekooche" genießen.

Nur ein paar Kilometer weiter am Rhein freut sich Düsseldorf auf Ihren Besuch. Mit seiner großen Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen und vielen weiteren Museen ist es ein besonderes Highlight für Kunstfans. Im Goethe-Museum im Schloss Jägerhof können Sie mehr über den bekannten deutschen Dichter und sein Leben erfahren und in seine Zeit eintauchen.

Wir bieten Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren Urlaub zwischen Aachen und Paderborn. Buchen Sie jetzt ein Ferienhaus in Nordrhein-Westfalen.

Fragen und Antworten zu Nordrhein-Westfalen

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wie viele Ferienhäuser bietet DanCenter in Nordrhein-Westfalen an?

Zwischen Eifel und Münsterland haben Besuch die Auswahl zwischen etwa 320 gemütlich eingerichteten und schön gelegenen Ferienhäusern und Ferienwohnungen. Hier fühlen Sie sich auch im Urlaub ganz wie zu Hause.

Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Nordrhein-Westfalen?

Düsseldorf ist mit seinem reichen Kulturleben ein lohnenswertes Ziel für Fans von Museen und Theatern. Im Münsterland ziehen die vielen typischen Wasserschlösser viele Besucher an.

Welchen Aktivitäten kann ich in Nordrhein-Westfalen nachgehen?

Nordrhein-Westfalens Wälder wie die Eifel oder der Teutoburger Wald ziehen Wanderer und Radfahrer magisch an. Der Kölner und Düsseldorfer Karneval sind kulturelle Höhepunkte, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

Warum ist Nordrhein-Westfalen besonders kinderfreundlich?

Nordrhein-Westfalen bietet Familien mit Kindern eine große Auswahl an Freizeitparks. Besuchen Sie den Panorama-Park Sauerland Wildpark im Sauerland oder den Movie-Park Germany in Botrop und Ihre Kinder werden Sie lieben.

Wie komme ich am besten nach Nordrhein-Westfalen?

Ihr Ferienhaus in Nordrhein-Westfalen ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug hervorragend erreichbar. Von hier aus ist Ihre Wanderstrecke oder Ihre Lieblingsstadt nur einen Steinwurf entfernt.

Welche Zeit ist für einen Besuch in Nordrhein-Westfalen am besten?

Für Wander- und Natururlaub bietet sich das Frühjahr oder der Herbst an, wenn die Wäldern Nordrhein-Westfalens in bunte Farben getaucht sind. Städteurlauber können Köln oder Düsseldorf am besten im Sommer erkunden.