Ferienhaus im Harz

Ferienhaus im Harz

 
Suche Region/Ort: Harz
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 176 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Ferienhaus im Harz

Natur im Harz genießen, UNESCO-Weltkulturerbe entdecken

Mit seinen Wäldern, Hochebenen, Stauseen und tiefen Tälern ist der Harz ein hervorragendes Urlaubsziel für sportlich aktive Urlauber. Wandern, Radfahren, Nordic Walking und sogar Winter- und Wassersport sind nur einige der hier möglichen Aktivitäten. Freuen Sie sich auch auf den Besuch des Nationalparks Harz mit seinen einzigartigen Wäldern.

Wer sich nach Ruhe und Entspannung sehnt, für den ist ein Ferienhaus im Harz in ruhiger Lage die perfekte Wahl. Mehrere Sehenswürdigkeiten der Region gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ferienhaus im Harz: Jetzt buchen

Lesen Sie mehr über Harz
Bewertung der Häuser in Harz: 4.2 von 5.0 (2066 Bewertungen)

176 Ferienhäuser in und um Harz

Ferienhäuser in HarzHaus: 180252Harz4 Personen,  75 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180674Harz4 Personen,  85 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180689Harz3 PersonenFerienhäuser in HarzHaus: 180625Harz10 Personen,  180 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180680Harz4 Personen,  60 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180257Harz2 Personen,  70 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180686Harz2 Personen,  52 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180688Harz3 Personen,  52 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180250Harz4 Personen,  75 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180605Harz5 Personen,  83 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180611Harz6 Personen,  60 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180691Harz4 Personen,  55 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180593Harz3 Personen,  54 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180255Harz4 Personen,  77 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180587Harz9 Personen,  230 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180635Harz6 Personen,  72 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180666Harz4 Personen,  55 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180590Harz3 Personen,  50 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180233Harz3 Personen,  60 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180669Harz2 Personen,  35 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180592Harz5 Personen,  55 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180595Harz8 Personen,  115 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180618Harz2 Personen,  32 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180643Harz14 Personen,  249 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180687Harz4 Personen,  50 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180620Harz2 Personen,  32 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180630Harz4 Personen,  54 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180641Harz6 Personen,  104 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 180586Harz9 Personen,  130 m²Ferienhäuser in HarzHaus: 181664Harz3 Personen,  65 m²
Alle 176 DanCenter Ferienhäuser in Harz ansehen

Urlaub im Harz: Paradies für Naturfreunde

Entdecken Sie den Harz per Fahrrad auf dem Harzrundweg. Dieser etwa 350 Kilometer lange Radfernweg führt Sie meistens auf Schotterwegen einmal rund um den Harz. Besonders Mountainbiker werden sich über diesen landschaftlich schönen Radweg freuen.

Für Wanderer und Fans von Nordic Walking bieten sich drei wunderschöne Wege durch und um den Harz an:

Während der deutsch-deutschen Teilung war ein großer Teil des Harzes als militärisches Sperrgebiet unzugänglich. Dafür können Naturfreunde bei einem Urlaub im Harz jetzt den Nationalpark Harz umso mehr genießen. Freuen Sie sich auf durch den Wind bizarr gebogene Fichten, Hochmoore und Laubwälder. Mit etwas Glück können Sie auch einen Luchs oder eine Wildkatze sehen. Im Silberteich – einem künstlich angelegten Teich des als UNESCO-Weltkulturerbe geschützten "Oberharzer Wasserregals" können Sie sogar baden. Im Winter lädt der Nationalpark Harz auch Wintersportfans zum Skilanglauf oder Rodeln ein. Buchen Sie ein Ferienhaus im Harz und erkunden Sie von dort aus den Nationalpark Harz.

Kultur im Harz genießen

Der Harz hat auch kulturell einiges zu bieten:

Wernigerode: Bunte Stadt am Harz

Endstation der Harzer Schmalspurbahn ist Wernigerode. Die beliebte Stadt mit dem historischen Stadtkern und den aufwendig restaurierten und farbenfrohen Fachwerkhäusern liegt am Nordrand des Harzes und ist ein lohnendes Ausflugsziel für Urlauber mit Ferienhaus im Harz. Den Beinamen „Bunte Stadt am Harz“ prägte der deutsche Schriftsteller Hermann Löns gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Rathaus, schiefes Haus, das kleinste Haus und das älteste Haus sind nur einige der Sehenswürdigkeiten.

Besuchen Sie auch die imposanten Stadtbefestigungsanlagen, das Krummelsche Haus, das lückenlos mit einer geschnitzten Holzfassade bedeckt ist und das Schloß Wernigerode, welches über der Stadt thront und dem Besucher in zum Teil original eingerichteten Wohnräumen Wissenswertes über die 800 jährige Geschichte der Grafen und Fürsten in Wernigerode vermittelt. Die Schlossgärten gehören zum Landesprojekt Gartenträume. Der Rundwanderweg "Gartenträume am Harz" bietet eine schöne Möglichkeit den Besuch von Schloss, Terrassengarten und Lustgarten mit einer Wanderung zu verbinden.

Den Harz im Kleinformat gibt es im Miniaturenpark „Kleiner Harz“ im Wernigeröder Bürgerpark zu entdecken. Ein weiteres Highlight für die ganze Familie ist der Hasseröder Ferienpark: Erlebnisbad, Wellness- und Saunalandschaft, Bowling- und Kegelzentrum und Indoorspielwelt bieten Groß und Klein auch etwas bei schlechtem Wetter.

Im Winter bietet Wernigerode seinen Gästen in verschneiter Landschaft den einzigen Skilift im Ostharz. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Wintersportseite.

Baumkuchenhaus Wernigerode

Er gilt als "König der Kuchen": Schon seit 1749 wird in Wernigerode Baumkuchen hergestellt. Thronsitz ist das Harzer Baumkuchenhaus in Wernigerode, eine Mischung aus Café mit Schaubackraum und Museum. Hier können die Gäste die köstliche Spezialität nicht nur verköstigen, sondern auch bei deren traditioneller Fertigung zuschauen und etwas über die Geschichte des Produktes erfahren.

Baumkuchen ist eine biskuitartige Masse, die Schicht für Schicht auf einer sich waagerecht drehenden Walze vor offenem Feuer gebacken wird. Die Backwalze, auch Baum genannt, wird mit Papier oder Alufolie umwickelt und erhitzt. Der recht dünnflüssige Teig wird nun Schicht für Schicht nach jedem Backvorgang aufgetragen. Die entstehenden Schichten sehen aus wie Jahresringen eines Baumstammes,.

Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub im Harz und buchen Sie jetzt eines unserer gemütlichen Ferienhäuser im Harz in dieser wunderbaren Landschaft.

Fragen und Antworten zu Harz

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wie viele Ferienhäuser bietet DanCenter im Harz an?

Besucher des Harz haben zwischen fast 200 Ferienhäusern und Ferienwohnungen die Qual der Wahl. Ein gemütlich eingerichtetes Ferienhaus mit eigenem Pool macht Ihren Urlaub im Harz ganz besonders.

Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten im Harz?

Alte, gut erhaltene Städte wie Goslar und Quedlinburg laden mit viel Charme zum Flanieren und Genießen ein. Auch die Stadt Eisleben gehört mit einer über 1000-jährigen Geschichte zum UNESCO-Weltkulturerbe und lohnt einen Besuch.

Welchen Aktivitäten kann ich im Harz nachgehen?

Die grünen Wälder und romantischen Täler des Harz sind ein gutes Ziel für Aktivurlauber wie Wanderer und Fahrradfahrer. Auf dem Harzrundweg entdecken Fahrradfahrer die ganze Vielfalt der Landschaften des Harz.

Wie komme ich am besten in den Harz?

Die Autobahnen A36 und A38 streifen den Harz im Norden und Süden. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zu Ihrem Ferienhaus im Harz.

Was sind die typischen Spezialitäten des Harz?

Einen leckeren Harzer Käse zusammen mit einem regionalen Brot, Zwiebeln und Harzer Bier müssen Sie unbedingt probieren. Rund um den Harz wird auch gerne Pottwurst mit Sauerkraut gegessen.

Welche Zeit ist für einen Besuch im Harz am besten?

Für Wanderungen und Radtouren eignet sich die Zeit von April bis Oktober am besten. Im Winter ist der Brocken auch ein beliebtes Ziel für Langläufer und Rodler.