Wandern und die Seele baumeln lassen in Ihrem Ferienhaus im Allgäu

Wandern und die Seele baumeln lassen in Ihrem Ferienhaus im Allgäu

 
Suche Region/Ort: Allgäu
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 17 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Wandern und die Seele baumeln lassen in Ihrem Ferienhaus im Allgäu

Das Allgäu: Alpen-Urlaubsparadies

In Bayern, Baden-Württemberg und teilweise in Österreich gelegen, bietet das Allgäu seinen Besuchern eine große landschaftliche Vielfalt.

Besonders bei Radfahrern und Wanderern ist das Allgäu beliebt. Planen Sie Ihre Wanderrouten oder Fahrradrouten so, dass Sie abends in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung im Allgäu übernachten. Dadurch können Sie sich in dieser wunderschönen Region ganz wie zu Hause fühlen. Finden Sie hier ein Ferienhaus im Allgäu.

Lesen Sie mehr über Allgäu
Bewertung der Häuser in Allgäu: 4.6 von 5.0 (283 Bewertungen)

17 Ferienhäuser in und um Allgäu

Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161797Allgäu3 Personen,  70 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161796Allgäu6 Personen,  80 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161794Allgäu6 Personen,  110 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 162368Allgäu6 Personen,  130 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161795Allgäu2 Personen,  65 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161782Allgäu4 Personen,  62 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161780Allgäu4 Personen,  75 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161783Allgäu4 Personen,  55 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161799Allgäu2 Personen,  50 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 162505Allgäu4 Personen,  60 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161798Allgäu6 Personen,  120 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161800Allgäu2 Personen,  50 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161781Allgäu4 Personen,  75 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 162506Allgäu6 Personen,  64 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 162507Allgäu4 Personen,  38 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161785Allgäu5 Personen,  86 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in AllgäuHaus: 161779Allgäu4 Personen,  62 m²Haustier ist erlaubt.

Wandern im Allgäu

In der abwechslungsreichen Landschaft im Allgäu können Wanderer und Radsportler ganz ihrer Leidenschaft frönen.

Die Wandertrilogie Allgäu führt Wanderfans auf drei Strecken mit insgesamt 876 Kilometern Streckenlänge durch das Allgäu und das Tannheimer Tal. Auf der Wandertrilogie Allgäu lernen Sie nicht nur die Natur und Landschaft der Region, sondern auch seine Kultur und Geschichte kennen.

Planen Sie Ihre Wanderrouten immer so, dass Sie abends in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung im Allgäu übernachten. Es gibt nichts schöneres, als nach einem anstrengenden Wandertag "im eigenen Bett" zu übernachten. Abends sollten Sie einen würzigen Allgäuer Bergkäse aus der Region mit einem echten Bauernbrot und einem regionalen Bier probieren.

Das Allgäu auf dem Fahrrad erkunden

Das Allgäu verzaubert mit seinen verschiedenen Radwegen sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Radliebhaber. Die Radrunde Allgäu führt Sie über 12 Etappen auf etwa 448 Kilometer rund um und durch diese Region. Gehen Sie es auf den flacheren Etappen im Unterallgäu ruhiger an und fordern Sie sich in den Allgäuer Alpen sportlich heraus.

Passieren Sie das Wurzacher Ried, eines der größten Naturschutzgebiete Deutschlands mit seinem einzigartigen Moorgebiet. Machen Sie eine Pause, fahren Sie mit dem "Torfbähnle" durch das Moor und erfahren Sie mehr über die Anstrengungen, dieses einzigartige Naturdenkmal zu erhalten und wiederherzustellen. Im Naturschutzgebiet Vilsalpsee in den schon zu Österreich gehörenden Allgäuer Alpen können Naturliebhaber in Europa seltene Orchideen bestaunen.

Auf der Radrunde Allgäu kommen Sie auch an zwei der bekanntesten Schlösser Deutschlands vorbei: dem Schloss Neuschwanstein, das König Ludwig II. von Bayern im 19. Jahrhundert als Märchenschloss errichten ließ und heute eine Attraktion für Millionen Besucher aus dem In- und Ausland ist. Direkt gegenüber von Schloss Neuschwanstein können Sie das wesentlich ältere Schloss Hohenschwangau mit seiner außergewöhnlichen Aussicht auf den Alpsee und den Schwansee besuchen.

Trekking- und Mountainbike-Fans können den Allgäu-Radweg, der das Allgäu auf 156 Kilometern von Isny bis nach Halblech durchquert, erkunden. Teile der Strecke sind nicht asphaltiert, was besonders für Mountainbiker reizvoll ist. Der Iller-Radweg durchquert das Allgäu von Oberstdorf im Süden entlang der Iller bis nach Ulm.

Wintersport mit einem Ferienhaus im Allgäu

Wintersportfans haben mit einer Ferienwohnung im Allgäu die Wahl zwischen mehreren Skigebieten, in denen sie abwechslungsreiche Abfahrten, bestens präparierte Langlaufloipen und reizvolle Winterwanderwege finden. Das Skigebiet Ostallgäu rund um Pfronten verfügt über 220 Pistenkilometer und 130 km Langlaufloipen.

Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus im Allgäu und freuen Sie sich auf einen Aktivurlaub in einer der beliebtesten Regionen Deutschlands.

Fragen und Antworten zu Allgäu

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wie viele Ferienhäuser bietet DanCenter im Allgäu an?

Über 30 Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Allgäu von DanCenter warten auf ihre Besucher. Sie sind gemütlich eingerichtet und verfügen teilweise über eine eigene Sauna oder einen Whirlpool.

Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten im Allgäu?

Das Schloss Neuschwanstein unweit von Füssen ist die Sehenswürdigkeit im Allgäu schlechthin. Im 19. Jahrhundert von König Ludwig II. als Märchenschloss erbaut, zieht es heute jährlich Millionen von Touristen an. Naturfans werden gerne das Wurzacher Ried, eines der größten Naturschutzgebiete Deutschlands, besuchen.

Welchen Aktivitäten kann ich im Allgäu nachgehen?

Die drei Fernwanderwege Wiesengänger-Route, Wasserläufer-Route und Himmelsstürmer-Route bieten Wanderungen für alle Schwierigkeitsgrade. Im Winter lädt das Skigebiet Ostallgäu auf 220 Pistenkilometern zum Skifahren und Langlaufen ein.

Wie komme ich am besten ins Allgäu?

Die beiden größten Städte Memmingen und Kempten sind bequem über die Autobahn A7 zu erreichen. Beide Städte sind auch hervorragend an das Zugnetz angebunden.

Was sind die typischen Spezialitäten des Allgäus?

Im Allgäu vermischen sich schwäbische und bayerische Einflüsse. Neben herzhaften Maultaschen sind die "Buabaspitzla" genannten Schupfnudeln mit Käse, Sauerkraut und Speck eine Spezialität des Allgäus. Der Allgäuer Bergkäse und der Allgäuer Emmentaler werden von nur wenigen Käsereien im Allgäu hergestellt und gelten als besonders lecker.

Welche Zeit ist für einen Besuch im Allgäu am besten?

Wanderer finden im Sommer perfekte Bedingungen. Wer das Schloss Neuschwanstein besuchen möchte, sollte das am besten in der Nebensaison tun. Skifahrer hingegen haben im Winter meistens viel Schnee und tolle Loipen im Allgäu.