Ferienhaus an der Mosel

 
Suche Region/Ort: Mosel
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 72 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Ferienhaus an der Mosel

Ferienwohnung an der Mosel: Ein Fluss, drei Länder

Ein Urlaub an der Mosel ist eine schöne Alternative für Natur- und Weinliebhaber. Dieser 544 Kilometer lange Nebenfluss des Rheins fließt durch Frankreich, Luxemburg und Deutschland und mündet bei Koblenz in den Rhein. Die Region rund um die Mosel zieht Wanderer und Naturliebhaber genauso an wie Weinkenner.

Buchen Sie jetzt eine Ferienwohnung an der Mosel!

Lesen Sie mehr über Mosel
Bewertung der Häuser in Mosel: 4.1 von 5.0 (1992 Bewertungen)

72 Ferienhäuser in und um Mosel

Ferienhäuser in MoselHaus: 123716Mosel4 Personen,  65 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 124097Mosel4 Personen,  68 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 124288Mosel2 Personen,  58 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 132686Mosel10 Personen,  180 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 129929Mosel2 Personen,  50 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 127473Mosel4 Personen,  65 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 128094Mosel4 Personen,  90 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 126704Mosel4 Personen,  50 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 128049Mosel2 Personen,  58 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 124998Mosel3 Personen,  40 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 124806Mosel5 Personen,  80 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 122511Mosel12 Personen,  180 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 124212Mosel2 Personen,  60 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 128139Mosel8 Personen,  85 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 120733Mosel5 Personen,  75 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 126558Mosel4 Personen,  54 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 131778Mosel8 Personen,  85 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 125587Mosel6 Personen,  89 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 125313Mosel18 Personen,  330 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 123004Mosel4 Personen,  58 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 122608Mosel12 PersonenFerienhäuser in MoselHaus: 123548Mosel6 Personen,  85 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 132937Mosel4 PersonenFerienhäuser in MoselHaus: 125280Mosel4 Personen,  90 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 122126Mosel10 Personen,  157 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 126088Mosel4 PersonenFerienhäuser in MoselHaus: 122139Mosel2 Personen,  35 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 130250Mosel8 Personen,  140 m²Ferienhäuser in MoselHaus: 131593Mosel6 PersonenFerienhäuser in MoselHaus: 130277Mosel8 Personen,  83 m²
Alle 72 DanCenter Ferienhäuser in Mosel ansehen

Die Mosel zu Fuß entdecken

Wanderer haben die Wahl zwischen zwei Moselhöhenwegen:

Der Moselhöhenweig auf der Eifelseite führt Sie über 185 Kilometer von Wasserbillig über Trier, Bernkastel-Kues und Treis-Karden nach Koblenz.

Auf der anderen Seite geht es über 262 Kilometer entlang des Hunsrücks über Koblenz, Zell an der Mosel, Trarben-Trarbach und Ruwer nach Perl an der luxemburgischen Grenze.

Freuen Sie sich auf den Besuch der folgenden Orte:

Wo auch immer Sie die Mosel und ihre Region entdecken möchten: Ihr Ferienhaus an der Mosel ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Touren in der Region.

Mosel für Genießer

Jedes Moselstädtchen, und sei es auch noch so klein, hat seinen eigenen Wein und ein dazugehöriges Weinfest. Weinverkostungen in einem der vielen kleinen Winzereibetriebe der Gegend bilden einen festen Bestandteil für jeden Mosel-Urlaub. Genießen Sie ein Glas Moselwein mit einer leckeren Quiche Lorraine, garniertem Sauerkraut aus dem oberen Elsass oder einem herzhaften Flammkuchen.

Urlaub an der Mosel mit dem Fahrrad

Der gewundene Flusslauf der Mosel ist wie geschaffen, um die Region mit dem Rad zu entdecken. Zwischen Perl an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg und der Flussmündung in Koblenz finden Sie auf 10 Etappen und insgesamt 248 Kilometern eine Sehenswürdigkeit nach der anderen.

Die Strecke ist überwiegend asphaltiert und vom Autoverkehr getrennt und verläuft ohne große Steigungen und ist damit auch für weniger sportliche Radurlauber und Familien hervorragend geeignet. Das Naturerlebnis und der Genuss stehen im Vordergrund.

Wenn Sie unterwegs auf Ihrer Radtour Hunger bekommen, laden in vielen Moselorten gemütliche Straußwirtschaften zum Rasten ein. Hier können Sie Wein direkt vom Winzer zu moseltypischen, kleinen Gerichten probieren.

Der Bremmer Calmont ist der steilste Weinberg Europas. Für die Winzer ist es nicht leicht, hier zu arbeiten, doch für Radurlauber sind die fast vertikalen Hänge eine perfekte Kulisse. Neben dem Mosel-Radweg gibt es an der Mosel noch viele weitere Radwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Auf der VeloRoute SaarLorLux oder auf dem Saar-Radweg können Sie französische Lebensart und saarländische Natur erleben. Und Fahrradtouren für die ganze Familie warten im Ruwertal und im Hunsrück entlang ehemaliger Bahntrassen. Für einen kürzeren Ausflug eignet sich einer der Themenradwege, die im Moselgebiet angeboten werden.

Auf den Spuren der Geschichte

Von Schottland bis Marokko reichte einst die Macht der Kaiser, die in Trier residierten. Bis heute erhalten sind antike Monumentalbauten, die von der stolzen Geschichte erzählen.

Das Ensemble von Dom und Liebfrauenkirche zählt zum Welterbe der UNESCO. Der Trierer Dom ist die älteste Bischofskirche in Deutschland und geht auf Kaiser Konstantin zurück.

Apropos Welterbe: An der Mündung der Mosel in den Rhein liegt Koblenz. Hier am Deutschen Eck beginnt das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Unser Tipp: Ein Abstecher ins Schloss Stolzenfels für extra viel Rhein-Romantik!

Besuch auf dem Weingut

Was wäre ein Urlaub in einen Ferienhaus an der Mosel ohne eine Weinverkostung? An der Mosel können Sie hinter die Kulissen der Top-Weingüter blicken, die besten Tropfen probieren und das eine oder andere Fläschchen einkaufen, um es später auf der Terrasse des Ferienhause zu genießen.

An der Mosel heißen Sie preisgekrönte Top-Winzer herzlich in ihren Betrieben willkommen. Wir empfehlen allerdings eine vorherige Anmeldung, da die Winzer oft im Weinberg und Keller unterwegs sind.

Wie wäre es mit einem Besuch in einem deutschen Château? Das Weingut Schloss Saarstein liegt umgeben von einer arrondierten Weinlage. Die Ausrichtung nach Süd-Südwest sorgt für viel Sonneneinstrahlung. Die Winzer legen darauf wert, dass jeder Rebstock "auf den Flusslauf blicken" kann. Fluss und Schiefer-Boden prägen den Charakter der Weine vom Schloss Saarstein. Das Ergebnis: Ein Riesling mit edelfruchtiger Eleganz und Feingliedrigkeit.

Buchen Sie jetzt ein Ferienhaus an der Mosel und entdecken Sie diese wunderbare Region ganz im Westen Deutschlands.

Fragen und Antworten zu Mosel

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wie viele Ferienhäuser bietet DanCenter an der Mosel an?

Mehr als 70 traumhafte Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Mosel machen einen Urlaub in Deutschlands schönstem Weinbaugebiet noch schöner. Hier lässt es sich nach einer Wanderung hervorragend relaxen.

Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten an der Mosel?

Trier als eine der ältesten Städte Deutschlands mit ihren drei römischen Thermen und der bekannten Porta Nigra gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Von der Burg Eltz weiter abwärts lässt sich das Moseltal hervorragend bestaunen.

Welchen Aktivitäten kann ich an der Mosel nachgehen?

Auf den beiden Fernwanderwegen entlang der Mosel erkunden Besucher diese wunderbare Landschaft besser kennenlernen. Ob entlang der Eifel oder über die Hügel des Hunsrücks: Das Moseltal ist von beiden Seiten wunderschön anzusehen.

Wie komme ich am besten an die Mosel?

Trier ist über die Autobahnen A1 und A602 gut erreichbar. Von hier aus ist das Moseltal mit dem Auto sehr gut zu erkunden.

Was sind die typischen Spezialitäten der Mosel?

Ein leckerer Moselwein zusammen mit Flammkuchen oder Schupfnudeln sind regionale Spezialitäten des Moseltals. Im Saarland wird auch gern Schwenker (gegrilltes Schweinefleisch) mit Kartoffelpuffern gegessen.

Welche Zeit ist für einen Besuch an der Mosel am besten?

Im September und Oktober werden in den Weinbergen die Trauben geerntet. Wenn der Herbst die Wälder der Eifel und des Hunsrücks in die schönsten Farben taucht, macht eine Reise an die Mosel besonders lohnenswert.