Menü

DanCenter
Urlaub zu vermieten.
DanCenter, Ferienhaus Dänemark, Ferienhaus, Seeland, Ferienhaus dänische Ostsee, Ferienhaus Jütland, Ferienhaus Bornholm, Ferienhaus Fünen, Ferienhaus Skagen

Traumhafte Ferienhäuser an der dänischen Ostsee.

Dänemarks Urlaubsstrände

Glaubensfragen können heikel sein – die Frage nach Nord- oder Ostseeurlaub ist eine von ihnen. Ist sie zu Gunsten der Ostseefraktion geklärt, eröffnen sich in Dänemark Traumwelten, denn kein mitteleuropäisches Land ist so sehr mit dem Mare Balticum verbunden wie der nördliche Nachbar. 6.500 der 7.000 Küstenkilometer Dänemarks folgen den Ufern der Ostsee. Mal entlang kilometerlanger feiner Sandstrände, mal in schmale Fjorde hinein, um mehr als 400 Inseln herum, an Kreidefelsen entlang, über tiefe Tunnel und unter hohen Brücken hindurch.

In der Geschichte des Landes war es bis ins 20. Jahrhundert hinein die Ostsee, die dem Land den Wohlstand gebracht hat. Wer beispielsweise in die Ostsee hinein oder hinaus will, musste bis zum Bau des Nord-Ostsee- Kanals durch dänische Gewässer. Kapitäne und Kaufleute, deren Schiffe durch den Kleinen Belt, den Großen Belt und den Øresund fuhren, wurden zur Kasse gebeten: Über Jahrhunderte war der Sundzoll eine der wichtigsten Einnahmequellen der dänischen Krone, später des Reiches.

Wer an Jütlands vielgliedriger Ostseeküste Urlaub macht, hat es vom Strand nie weit bis in eine der traditionsreichen alten Kaufmannstädte: Im Inneren der nach ihnen benannten Förden gelegen, reihen sich von Süden nach Norden gesehen Aabenraa, Haderslev, Kolding, Vejle, Horsens, Aarhus und Randers in kurzen Abständen aneinander. Hier wurde über die Ostsee verschifft, was Jütlands Bauern produzierten, hier wurde über die Ostsee angelandet, was die Natur und Beschaffenheit des Landes nicht hergab.

Auch Dänemarks lange Seefahrtsgeschichte ist vor allem mit der Ostsee verbunden. Auf Fünen, Ærø oder Seeland wurden die großen Segelschiffe gebaut, Fährverbindungen über den Großen Belt, nach Langeland und Samsø, aber auch nach Fehmarn, Mecklenburg und Schweden haben Geschichte geschrieben. Und in neueren Zeiten das Reisen um eine wunderbare Variante bereichert. Gleiches gilt für die Passage der mächtigen Brückenkonstruktionen, die zu den schönsten der Welt gehören: Die Fahrt über die Große-Belt- Brücke zwischen Fünen und Seeland oder über die Øresundbrücke zwischen Kopenhagen und dem schwedischen Gegenüber Malmö sind ein Urlaubserlebnis für sich.

Naturphänomene mit Welterbe-Siegel

Zu den vielleicht schönsten Erlebnissen der dänischen Ostsee-Region gehören faszinierende Naturphänomene, die in ihrer Art und Dichte außergewöhnlich sind. Die mit mächtigem Buchenwald bestandenen Kreidefelsen der Insel Møn, von deren Spitze man bei guter Sicht bis Rügen und Südschweden schauen kann, sind nicht nur für Geologen ein Traum. Flache Landzungen wie der Ellenbogen im Westen Lollands, Fyns Hoved im Norden Fünens oder die seeländische Schweiz laden zu ausgedehnten Wanderungen mit Meerblick ein. Ein maritimes Paradies für Segler, Kanuten und Faltbootfahrer ist das südfünische Inselmeer mit seinen zahllosen Eilanden. Die Einzigartigkeit der 15 Kilometer langen Kreideküste von Stevns Klint südlich von Kopenhagen wurde von der UNESCO sogar mit dem Welterbe-Siegel bedacht. Nordisches Feeling pur bietet die in Dänemark einzigartige Felsenküste im Nordwesten Bornholms. Zumindest geografischer Höhepunkt ist die Nordspitze Jütlands, an der Ostsee und Nordsee aufeinandertreffen und einen gegenläufigen Wellenkamm bilden: Kein Wunder, dass das kleine Nordkap, wie es die Südeuropäer nennen, zu den meistbesuchten Natursehenswürdigkeiten Dänemarks zählt.

Die dänische Ostseeküste ist ein idyllisches Urlaubsparadies. Familien lieben die kinderfreundlichen Strände. Echte Highlights sind die gewaltigen Kreidefelsen auf Møn, die Sonneninsel Bornholm, die pulsierende Hauptstadt Kopenhagen auf Seeland und die „dänische Südsee” mit ihren unzähligen Inseln. DanCenter hält für Sie traumhafte Ferienhäuser an den schönsten Ostseestränden parat. Einfach stöbern und Ihr Traumhaus finden.

Bestellen Sie hier kostenlos unsere Kataloge, um mit Ihren Lieben weiterzustöbern. Für aktuelle Angebote, Neuigkeiten und Reisetipps können Sie zusätzlich unseren Newsletter abonieren.

note note

Sie sind hier: Ferienhäuser an der dänischen Ostsee. DanCenter