Kontakt
Suchen
Ostjutland in Dänemark- Ferienhäuser bei DanCenter mieten

Mieten Sie ein Ferienhaus in Ostjütland - der milden Ostseeküste

Ostjütland ist eine gute Kombination aus weiten Landschaften, üppigen Wäldern, schönen Stränden und lebhaften Städten. Die Region erstreckt sich vom Kattegat im Osten, über Viborg im Westen, Fredericia im Süden und Hobro im Norden.

Starten Sie hier Ihre Suche nach einem Ferienhaus in Ostjütland:

Lesen Sie mehr über Ostjutland

Andere Gäste empfehlen diese Ferienhäuser in der Umgebung von Ostjutland:

Haus: 26205Pøt Strandby8 Personen,  102 m²Haustier ist erlaubt.400 m zum Wasser.In diesem Ferienhaus wurde an viele Annehmlichkeiten gedacht. Das Haus hat ein interessantes Ambiente durch viele hübsche Einrichtungsdetails. Durch die gr. eleganten Glaspartien wirkt das Haus hell und offen. SAT-Empfang mit vielen TV-Programmen ...Haus: 68031Juelsminde6 Personen,  104 m²Haustier ist erlaubt.50 m zum Wasser.Ferienhaus mit Aussicht auf das Wasser und direktem Zugang von der Terrasse zu einem Gemeinschaftsareal. Das Haus ist geschmackvoll eingerichtet und bietet eine schöne Aussicht durch die großen Fenster. Im 1. Stock befinden sich zwei Schlafzimmer, ...Haus: 57634Als Odde6 Personen,  90 m²Haustier ist erlaubt.900 m zum Wasser.Hell und wohnlich eingerichtetes Ferienhaus im Wald bei Als Odde. Liegt auf einem großen, abgeschirmten Naturgrundstück und bietet innen eine gute Ausstattung mit Holzofen sowie deutschen TV-Sendern und PlayStation zum Zeitvertreib. Offener ...Haus: 35530Øer Strand8 Personen,  120 m²Haustier nicht erlaubt.1,5 km zum Wasser.Dieses Ferienhaus liegt mit Blick auf den Fährenhafen und das Gebiet Øer, so dass Sie die vorbeifahrenden Schiffe beobachten können. Auf dem Naturgrund gibt es geschützte Ecken zum Sonnen und Platz zum Ballspielen. Das Haus besitzt viele Spiele ...Haus: 53973Pøt Strandby8 Personen,  88 m²Haustier ist erlaubt.400 m zum Wasser.Hell und freundlich eingerichtetes Ferienhaus mit offenem, gut ausgestattetem Küchen-/Wohnbereich. Von dort hat man Zutritt zur Terrasse, mit Grill für die Sommerabende. Die Kinder können sich draußen mit dem Sandkasten und der Schaukel oder ...Haus: 01208Grenå Strand10 Personen,  199 m²Haustier nicht erlaubt.10,0 km zum Wasser.Dieses zweigeschossige Ferienhaus liegt idyllisch in der Nähe des Flusses Fannerup Å, in dem auch geangelt werden kann. Die nächsten Nachbarn ist einealte Wassermühle am Ørum Å, der in den Nordkanalen fließt. Zum Haus gehört eine Terrasse für ...

Ostjütland ist eine schöne Kombination von üppigen Landschaften und großen Wäldern, Küsten mit schönen Stränden und geschäftigen spannenden Städten. Diese Region erstreckt sich vom Kattegat im Osten bis Viborg im Westen und von Fredericia im Süden bis Hobro im Norden.

Das grüne hügelige Ostjütland wurde von den Eiszeitgletschern geprägt. Dort wo das Schmelzwasser herunterlief entstanden Täler, Schluchten und tiefe Fjorde. Dies war vor ca. 14.000 Jahren und hat eine schöne hügelige Moränenlandschaft hinterlassen.

Entlang des Kattegat, auf Djursland und Mols und südlich von Aarhus, gibt es zahlreiche gute, familienfreundliche Strände mit schönem Sand und seichtes Wasser. Auch in den Fjorden, besonders bei Horsens und Vejle finden Sie gute Badestrände und ruhiges Wasser zum Baden.

Vom Randers Fjord kann man verschiedene Orte mit kleinen Fähren anfahren, die auf Bestellung verkehren- bei Mellerup-Voer und Udbyhøj. An der Mündung des Horsens Fjord geht eine kleine Fähre von Snaptum nach Hjarnø und Endelave.

Auf Djursland liegt das Naturgebiet Mols Bjerge mit Heidehügeln und Wacholdersträuchern, die am Anfang des Naturparks liegen. In der Umgebung von Silkeborg und Skanderborg erleben Sie das mitteljütländische Søhøjland mit Dänemarks größtem Fluss, der Gudenå, viele schöne Seen und einer hervorragenden Aussicht vom Himmelbjerg bei Ry.

Südlich von Viborg finden Sie den See Hald mit dem geschützten Dollerup Bakker in großartiger Landschaft. Westlich von Viborg liegt der Kongenshus Mindepark inmitten der jütländischen Heidelandschaft. Die Erde ist sandig und kalkhaltig. In Mønsted und in der Daugbjerg Kalkmine nördlich von Mindeparken wird der Kalk seit Jahrhunderten abgebaut.

Grejsdalen nordwestlich vor Vejle ist Dänemarks größte Kluft. Das Gebiet ist einzigartig und naturschön mit hohen bewaldeten Abhängen und unten verläuft der Fluss Grejs. Auch in Vejle Ådal gibt es schöne Naturerlebnisse.