Kontakt
Suchen
Ostjutland in Dänemark- Ferienhäuser bei DanCenter mieten

Mieten Sie ein Ferienhaus in Ostjütland - der milden Ostseeküste

Ostjütland ist eine gute Kombination aus weiten Landschaften, üppigen Wäldern, schönen Stränden und lebhaften Städten. Die Region erstreckt sich vom Kattegat im Osten, über Viborg im Westen, Fredericia im Süden und Hobro im Norden.

Starten Sie hier Ihre Suche nach einem Ferienhaus in Ostjütland:

Lesen Sie mehr über Ostjutland

Andere Gäste empfehlen diese Ferienhäuser in der Umgebung von Ostjutland:

Haus: 78039Mou5 Personen,  60 m²Haustier ist erlaubt.400 m zum Wasser.Ferienhaus in gemütlicher Ferienhausumgebung nur wenige Minuten Fußweg vom Wasser entfernt. Der Wohnraum mit dem Holzofen ist offen mit der Küche verbunden. Am Haus befindet sich eine offene und eine kleinere überdachte Terrasse. Keine Vermietung ...Haus: 27207Følle Strand6 Personen,  70 m²Haustier ist erlaubt.500 m zum Wasser.Dieses Ferienhaus liegt auf einem attraktiven Grundstück mit Aussicht zum Følle Strand, zur Bucht von Kalø sowie zur Halbinsel Mols. Besuchen Sie hier auf Kalø evtl. die Schlossruine von 1313. Das 70 m² große Haus hat ein offenes, helles Ambiente, ...Haus: 10234Gjerrild Nordstrand8 Personen,  65 m²Haustier ist erlaubt.600 m zum Wasser.Dieses im persönlichen Stil eingerichtete Ferienhaus liegt auf einem Naturgrundstück mit Rasenfläche, Bäumen und Büschen. Ca. 600 m von einem schönen, kinderfreundlichen Strand entfernt. Die Terrasse wird von Büschen umgeben. Draussen gibt es ...Haus: 23719Øster Hurup8 Personen,  80 m²Haustier ist erlaubt.400 m zum Wasser.Dieses gepflegte Ferienhaus liegt auf einem großen Grundstück mit Platz für viele Aktivitäten im Freien. Das Haus ist behaglich eingerichtet und verfügt über einen wohltuenden Whirlpool und eine Sauna. Zum Strand, wo es einen Badesteg gibt, ...Haus: 39172Thorsager4 Personen,  60 m²Haustier ist erlaubt.6,5 km zum Wasser.Kleines, renoviertes Haus auf einem gut geschützten Grundstück mit Außenpool für Badespaß der Kinder. Die können sich im nassen Element vergnügen, während die Eltern sich auf einer Liege am Beckenrand entspannen. Der runde Außenpool hat etwa ...Haus: 06395St. Sjørup8 Personen,  117 m²Haustier nicht erlaubt.500 m zum Wasser.Ganzjährig bewohnbares Haus mit gemütlicher Einrichtung. Liegt in der kleinen Gemeinde Hevring, nur etwa 2 km vom Strand bei St. Sjørup. Im Haus gibt es einen Aktivitätsraum mit diversen Freizeitangeboten, darunter Tischkicker und Dart. Im Garten ...

Ostjütland ist eine schöne Kombination von üppigen Landschaften und großen Wäldern, Küsten mit schönen Stränden und geschäftigen spannenden Städten. Diese Region erstreckt sich vom Kattegat im Osten bis Viborg im Westen und von Fredericia im Süden bis Hobro im Norden.

Das grüne hügelige Ostjütland wurde von den Eiszeitgletschern geprägt. Dort wo das Schmelzwasser herunterlief entstanden Täler, Schluchten und tiefe Fjorde. Dies war vor ca. 14.000 Jahren und hat eine schöne hügelige Moränenlandschaft hinterlassen.

Entlang des Kattegat, auf Djursland und Mols und südlich von Aarhus, gibt es zahlreiche gute, familienfreundliche Strände mit schönem Sand und seichtes Wasser. Auch in den Fjorden, besonders bei Horsens und Vejle finden Sie gute Badestrände und ruhiges Wasser zum Baden.

Vom Randers Fjord kann man verschiedene Orte mit kleinen Fähren anfahren, die auf Bestellung verkehren- bei Mellerup-Voer und Udbyhøj. An der Mündung des Horsens Fjord geht eine kleine Fähre von Snaptum nach Hjarnø und Endelave.

Auf Djursland liegt das Naturgebiet Mols Bjerge mit Heidehügeln und Wacholdersträuchern, die am Anfang des Naturparks liegen. In der Umgebung von Silkeborg und Skanderborg erleben Sie das mitteljütländische Søhøjland mit Dänemarks größtem Fluss, der Gudenå, viele schöne Seen und einer hervorragenden Aussicht vom Himmelbjerg bei Ry.

Südlich von Viborg finden Sie den See Hald mit dem geschützten Dollerup Bakker in großartiger Landschaft. Westlich von Viborg liegt der Kongenshus Mindepark inmitten der jütländischen Heidelandschaft. Die Erde ist sandig und kalkhaltig. In Mønsted und in der Daugbjerg Kalkmine nördlich von Mindeparken wird der Kalk seit Jahrhunderten abgebaut.

Grejsdalen nordwestlich vor Vejle ist Dänemarks größte Kluft. Das Gebiet ist einzigartig und naturschön mit hohen bewaldeten Abhängen und unten verläuft der Fluss Grejs. Auch in Vejle Ådal gibt es schöne Naturerlebnisse.