Ferienhaus: St. Sjørup

Ferienhaus: St. Sjørup, Norddjursland, Ostjutland, Dänemark

Ferienhaus-Ausstattung

6
3
66m²
nein
nein
Inkl.
300 m
 
Kamin/Holzofen
 
1 Bad
 
Baujahr 1973
 
4,0 km zum Restaurant
 
4,0 km zum Kaufmann
 
300 m zur Küste

Sehenswürdigkeiten

  • Djurs Sommerland
  • Randers Regnskov
  • ARoS
  • Den Gamle By
  • Ree Park (Ebeltoft Safari)
  • Kattegatcenteret
  • AQUA Akvarium
  • Mariager Saltcenter
  • Fregatten Jylland
  • Munkholm Zoo
  • Skandinavisk Dyrepark
  • Dansk Landbrugsmuseum Gl. Estrup
  • Haus-Nr. 95513
    Haus-Kategorie: ★★★

    .

    Ferienhaus buchen

    .

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    31272829303112
    323456789
    3310111213141516
    3417181920212223
    3524252627282930
    3631123456
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    1 Wohnz.: Holzofen, gratis WLAN, Chromecast, TV
    3 Schlafz.: 1 Doppelbett, 2 Kojen, 2 Kojen
    Off. Küche: E-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Mikrow., Abzugsh., Kaffeem.
    Bad: WC, Waschb., Dusche
    Und: Terrasse, E-Heiz., Grill, Naturgrundst. 1200 m², gemischte Möblierung, Ferienhausgebiet, Nichtraucherhaus

    Über das Ferienhaus

    Traditionelles Ferienhaus bei St. Sjørup Strand. Das Holzhaus hat einen geräumigen, hellen Wohnbereich mit bodentiefen Fenstern und Kaminofen. Die offen integrierte Küche ist gut ausgestattet, im Anschluss daran findet man den Essbereich. Darüber hinaus gibt es im Haus ein Badezimmer und drei Schlafzimmer.

    Die Sommertage kann man draußen auf der Terrassenfläche des Hauses genießen, die teilweise überdacht ist. Die Rasenfläche lädt zum Ballspielen und Herumtoben der Kinder ein. Zum nächsten Strandufer sind es nur gut 5 Gehminuten.

    Über das Gebiet

    Über Norddjursland

    Norddjursland ist reich an Natur und schönen Landschaften. Genießen Sie die großen Waldgebiete, Flusstäler, offene Landschaften und natürlich die vielen schönen Küstengebiete. Die größte Stadt der Region, Randers, bietet viele gute Einkaufsmöglichkeiten, Kunst und Kultur und Attraktionen für die ganze Familie.

    Norddjursland hat eine einzigartige und abwechslungsreiche Küstenlinie. Hier finden Sie breite Sandstrände bis zum Kattegat mit großen Dünen, hohen Kreidefelsen Küstengebieten mit wunderbarer Flora sowie naturschöne Fjorde, unter anderem der Randers Fjord. Der Randers Fjord ist der Ausläufer des Flusses Gudenå in den Kattegat und ein Paradies für Angler. Der Randers Fjord verbindet mehrere Orte mit kleinen gemütlichen Fähren unter anderem bei Mellerup und Udbyhøj.

    In Randers, am gleichnamigen Fjord gelegen, erleben Sie Kunst und Kultur wie z. B. das Randers Kunstmuseum, welches eine der größten Sammlungen dänischer Kunstwerke beherbergt. Die größte Attraktion in Randers ist der Randers Regenwald, Nordeuropas größter, künstlicher Regenwald. Oder besuchen Sie das Graceland Randers, einer Kopie von Elvis’ Graceland in den USA. Im östlichen Teil Norddjurslands liegt die alte Kaufmannstadt Grenaa, die früher das Handelszentrum für Ostdjursland war. Besuchen Sie die gemütlichen Straßen der Fußgängerzone und genießen Sie die schönen Badestrände rund um die Stadt. Von Grenaa aus geht die Fähre nach zur Insel Anholt.

    Buchen Sie jetzt ein gemütliches Ferienhaus in Dänemark!

    Über Østjylland

    Ostjütland ist eine schöne Kombination von üppigen Landschaften und großen Wäldern, Küsten mit schönen Stränden und geschäftigen spannenden Städten. Diese Region erstreckt sich vom Kattegat im Osten bis Viborg im Westen und von Fredericia im Süden bis Hobro im Norden.

    Das grüne hügelige Ostjütland wurde von den Eiszeitgletschern geprägt. Dort wo das Schmelzwasser herunterlief entstanden Täler, Schluchten und tiefe Fjorde. Dies war vor ca. 14.000 Jahren und hat eine schöne hügelige Moränenlandschaft hinterlassen.

    Entlang des Kattegat, auf Djursland und Mols und südlich von Aarhus, gibt es zahlreiche gute, familienfreundliche Strände mit schönem Sand und seichtes Wasser. Auch in den Fjorden, besonders bei Horsens und Vejle finden Sie gute Badestrände und ruhiges Wasser zum Baden.

    Vom Randers Fjord kann man verschiedene Orte mit kleinen Fähren anfahren, die auf Bestellung verkehren- bei Mellerup-Voer und Udbyhøj. An der Mündung des Horsens Fjord geht eine kleine Fähre von Snaptum nach Hjarnø und Endelave.

    Auf Djursland liegt das Naturgebiet Mols Bjerge mit Heidehügeln und Wacholdersträuchern, die am Anfang des Naturparks liegen. In der Umgebung von Silkeborg und Skanderborg erleben Sie das mitteljütländische Søhøjland mit Dänemarks größtem Fluss, der Gudenå, viele schöne Seen und einer hervorragenden Aussicht vom Himmelbjerg bei Ry.

    Südlich von Viborg finden Sie den See Hald mit dem geschützten Dollerup Bakker in großartiger Landschaft. Westlich von Viborg liegt der Kongenshus Mindepark inmitten der jütländischen Heidelandschaft. Die Erde ist sandig und kalkhaltig. In Mønsted und in der Daugbjerg Kalkmine nördlich von Mindeparken wird der Kalk seit Jahrhunderten abgebaut.

    Grejsdalen nordwestlich vor Vejle ist Dänemark größte Kluft. Das Gebiet ist einzigartig und naturschön mit hohen bewaldeten Abhängen und unten verläuft der Fluss Grejs. Auch in Vejle Ådal gibt es schöne Naturerlebnisse.

    Die schönsten Strände an der mittleren Ostsee

    • Juelsminde: Hvidbjerg, As Vig und Pøt Strandby.
    • Marselis/ Aarhus: Acht Strände im Süden und Norden.
    • Ebeltoft: Viele kleine Strände wie Lyngsbæk.
    • Grenaa: 8 Kilometer Strand für Familien.
    • Fjellerup: Strand mit Unterhaltungsangebot.

    Sie sind hier: St. Sjørup, Norddjursland, Dänemark, Ferienhaus 95513, 6 Personen