Ferienhaus in Linköping in Schweden

Ferienhaus in Linköping in Schweden

 
Suche Region/Ort: Linköping
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 3 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Ferienhaus in Linköping in Schweden

Mieten Sie Ihr Ferienhaus für den nächsten unvergesslichen Schweden-Urlaub

Die Stadt Linköping liegt unweit des Sees Roxen umgeben von wunderschöner Natur. Sie beherbergt einige der wichtigsten historischen Gebäude Schwedens, wie z.B. die alte Domkirche des Bischofsbesitzes, das Freiluftmuseum mit über 250 Jahre alten Häusern und das Kloster Vreta aus dem 12. Jahrhundert.

Buchen Sie Ihr gemütliches Ferienhaus in Linköping jetzt bei DanCenter, auch mit Boot und Seeblick.

Lesen Sie mehr über Linköping
Bewertung der Häuser in Linköping: 4.0 von 5.0 (16 Bewertungen)

Ferienhäuser in der Region: Linköping

3 Ferienhäuser in und um Linköping

Ferienhäuser in LjungHaus: 32979Ljung4 Personen,  26 m²Haustier nicht erlaubt.50 m zum Wasser.Ferienhäuser in LinköpingHaus: 66302Linköping4 Personen,  45 m²Haustier nicht erlaubt.250 m zum Wasser.

Die Stadt Linköping

Die Stadt Linköping, auch Gamla Linköping (Alt Linköping) gennant, ist eine Gemeinde in der schwedischen Provinz Östergötlands län und der historischen Provinz Östergötland. Der Hauptort der Gemeinde ist Linköping selbst.

Für einen unvergesslichen Urlaub bietet Östergötland Ihnen viel, denn hier liegen historische Städte direkt in wunderschöner Natur, nahe von Seen, Flüssen und Wäldern. Die Gegend um Linköping eignet sich hervorragend für ausgiebige Wanderungen, Kanutouren auf den zahlreichen Gewässern, Fahrradfahrten, sowie Besuche zu den historischen Orten Schwedens.

In der Nähe Linköpings gibt es das alte Kloster Vreta aus dem 12. Jahrhundert, die Linköping Burg inklusive altertümlichen Museum, das Bjärka-Säby Schloß, sowie das Museum Östergötlands. Die Stadt selbst bietet den alten Dom zu Linköping, der zu den best erhaltenen und am üppigsten ausgestatteten mittelalterlichen Kathedralen in Schweden gehört. Als Teil des Bistums Linköping ist der Dom Teil der historischen Domkirche. Auch das Freiluftmuseum mit den 250 Jahre alten Häuser der Region gehört dazu.

Die Gegend ist sehr fruchtbar und liegt entlang des Flusses Stångån (Kinda-Kanal), unweit vom See Roxen. Für jugendliche Sportler bietet Linköping außerdem den größten aus Beton gefertigten Skateboardpark Skandinaviens, den FunSport Park, an. Der seit 2003 betriebene Skatepark war bereits Schauplatz von internationalen Wettbewerben.

Geschichte der Stadt

Seit dem 12. Jahrhundert war Linköping ein zentraler Ort für die Kirche in Östergötland. Besonders das historische Kloster Vreta aus dem 12. Jahrhundert erinnert daran. Auch die ältesten Teile des Doms in der Stadt Linköping sind aus dieser Zeit. Im 13. Jahrhundert wurde mit dem Bau des Schlosses begonnen. Als wichtiger Kirchenort wurde Linköping von den neu gewählten schwedischen Königen bei ihrer Eriksgata besucht.

An der Brücke über den Stångån wurde 1598 der katholische König Sigismund III. Vasa von seinem Oheim Karl von Södermanland geschlagen. Fünf königliche Ratsherren richtete man darauf zwei Jahre später, in einer Aktion die den Namen "Blutbad von Linköping" erhielt, hin. Die Schlacht war der Beginn eines Krieges zwischen Schweden und Polen, der bis 1629 andauerte.

Am 29. Januar 1700 wurde die Stadt von einem verheerenden Brand heimgesucht, der, mit Ausnahme des Doms und des Schlosses, so gut wie alle Gebäude des Ortes zerstörte.

Sehenswürdigkeiten in der Region

Linköping ist ein historischer Ort Schwedens, umgeben von erholsamer und wunderschöner Natur. Besonders die Gewässer und Wälder in der Region laden für ausgiebige Natururlaube mit historischen Ausflügen ein.

• Das Freilichtmuseum Gamla Linköping (Alt-Linköping) liegt südwestlich des Stadtzentrums. Es besteht aus ca. 90 Häusern, die zum Teil älter als 250 Jahre sind. Aufgebaut wie eine Kleinstadt finden sich hier neben Cafés, einer Post, einer Feuerwache, auch eine Apotheke und eine Polizeiwache sowie zahlreiche (Kunst-)Handwerksbetriebe. Selbst die als Wohnhäuser genutzten Häuser können zum Teil betreten werden. Trotz des Namens ist Gamla Linköping kein ursprünglicher Stadtteil Linköpings. Die Häuser wurden zum größten Teil aus der Innenstadt an ihren neuen Standort umgesetzt.

• Die Domkirche des Bischofssitzes Linköping überragt die Stadt und ist eines der bedeutendsten Bauwerke Skandinaviens. Sie wurde von 1150 und 1499 erbaut, ihr hoher Turm wurde zwischen 1747 und 1756 errichtet. Die nahegelegene Kirche von Kaga hat romanische Wurzeln.

• Das schwedische Luftwaffenmuseum am nördlichen Rand der Stadt erzählt die Geschichte Schwedens im Krieg, und liegt in der Nähe von einem der zwei Saab Flughäfen

• Das Kloster Vreta liegt unweit der Stadt und stammt aus dem 12. Jahrhundert

• Die Linköping Burg stammt aus dem Mittelalter und zeigt in einem eigenen Museum die Geschichte der Veränderungen über die Jahrhunderte auf

• Das Bjärka-Säby Schloß ist eins der königlichen Häuser hier in der Region und immer einen Besuch wert

Aktivitäten in und um die Stadt:

Urlaub im Ferienhaus in Linköping

DanCenter bietet seit 60 Jahren Ferienhäuser in Schweden für den perfekten Urlaub an der Nord- und Ostsee an. Sie können sich also auf Qualität und Komfort bei uns verlassen!

Direkt bei Linköbing gibt es 1 Familienhaus für 4 Personen, nur 250 Meter vom Angelsee entfernt. Das Haus bietet ein eigenes Boot für Touren auf den Gewässern. In der unmittelbaren Region gibt es fünf weitere Häuser, auch Waschmaschine, Spülmaschine, Boot, Sauna oder Kamin, je nach Ausstattung. In einige Häuser können Sie sogar Ihre Vierbeiner mitnehmen. Schauen Sie sich auf unseren Seiten mit der Suchfunktion um, so finden Sie genau das richtige!

Urlaub in Schwedens Historischem Süden

Sollte Linköping nicht das richtige Urlaubsziel für Sie sein, können wir Ihnen weitere tolle Urlaubsorte in Schweden empfehlen. In Söderhamn können Sie gemütliche Ferienhäuser buchen und einen fantastischen Urlaub an der Ostsee am Golf von Bothnia verbringen. Bei DanCenter gibt es wunderschöne skandinavische Ferienhäuser in ausgezeichneter Lage und herrlicher Umgebung.

Fragen und Antworten zu Linköping

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wie viele Ferienhäuser bietet DanCenter in Linköping an?

Direkt in Linköping bietet DanCenter 1 schönes und gemütliches Ferienhäuser direkt am Anglersee an. In der umliegenden Region des Roxen Sees gibt es 5 weitere Ferienhäuser und -wohnungen. Der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Touren durch Wälder, Wiesen, Flüsse und die historischen Denkmäler wie Burgen und Schlösser der Region.

Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten um Linköping?

Dazu gehören das alte Kloster Vreta aus dem 12. Jahrhundert, die Linköping Burg inklusive altertümlichen Museum, das Bjärka-Säby Schloß, sowie das Museum Östergötlands. Die Stadt selbst bietet den alten Dom zu Linköping, die historische Domkirche, sowie das Freiluftmuseum mit den 250 Jahre alten Häusern.

Welchen Aktivitäten kann ich in Linköping nachgehen?

Die Gegend um Linköping eignet sich hervorragend für ausgiebige Wanderungen, Kanutouren auf den zahlreichen Gewässern, Fahrradfahrten, sowie Besuche zu den historischen Orten Schwedens. Für jugendliche Sportler gibt es den größten aus Beton gefertigten Skateboardpark Skandinaviens, den FunSport Park.

Warum ist Linköping besonders kinderfreundlich?

Die Region bietet viel Natur für Wanderungen, Boots- und Kanutouren sowie Besuche von Schlössern und Burgen, um ins Mittelalter einzutauchen. Auch der Skatepark bietet für jugendlichen Sportler viel Unterhaltung.

Wie komme ich am besten zu Linköping?

Von Stockholm sind es 200 Kilometer bis Linköping. Von Hamburg aus können Sie direkt nach Linköping fliegen. Oder Sie fliegen bis Stockholm und fahren mit dem Bus weiter.

Welche Zeit ist für einen Besuch in Linköping am besten?

Die wärmsten Monate für einen Urlaub in der Stadt sind von Mai bist September, jedoch gibt es von Juli bis August auch viel Regen. Die Sandwich-Monate davor und danach eignen sich am Besten für einen größtenteils regenfreien Besuch der Region.