Ferienhaus: Åseral

Ferienhaus: Åseral, Sörland, Norwegen

Kundenbewertungen

von 3 Kunden bewertet4.3 von 5.0
Generelle Zufriedenheit4,7
Einrichtung und Ausstattung4,3
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen4,3
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Christopher - Schwarzenbek  (Urlaub mit größeren Kindern, Juli 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage, die Möglichkeit zum See zu gehen oder gleich vom Haus auf eine Wanderung zu starten”

Ferienhaus-Ausstattung

14
3
80m²
nein
nein
50 m
 
Meerblick/Seeblick
 
Kamin/Holzofen
 
3 Bäder
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1980, renoviert 2013
 
10 km zum Restaurant
 
10 km zum Kaufmann
 
400 m zum Angelsee
 
50 m zum Angeln in Flüssen
 
400 m zum nächsten Angelgewässer
Haus-Nr. 94171
Haus-Kategorie: ★★★
Küste/See 400 mKundenbewertung

.

Ferienhaus buchen

.

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
3631123456
3778910111213
3814151617181920
3921222324252627
402829301234
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

BBadezimmer
FFlur/Entree
KKüche
TETerrasse
WWohnzimmer
WCWC
WRWaschraum
ZZimmer
1 Wohnz.: Holzofen, Radio, TV, Parabol
3 Schlafz.: 4 Kojen, 4 Kojen, 6 Kojen
Off. Küche: E-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Abzugsh., Spülm., Kaffeem.
Bad: WC
Bad: WC, Waschb.
Bad: Dusche
Und: Terrasse, E-Heiz., Naturgrundst. 120 m², gemischte Möblierung, Meerblick/Seeblick, Nichtraucherhaus

Über das Ferienhaus

Ferienhaus mit schönem Ausblick zum See Øvre Ørevatn. Eikerapen gilt als besonders reizvolles Reiseziel für einen Urlaub im Gebirge.

Das Haus gehört dem norwegischen Roten Kreuz und bietet sich auch für einen Urlaub mit Freunden an. Es gibt 2 Toiletten und eine Dusche sowie 3 SZ mit je 4-6 Schlafplätzen in Etagenbetten. Aufgrund seiner Wohnfläche von nur 80 m² eignet es sich am besten für max. 8 Personen. Gut ausgestattete Küche für die Selbstverpflegung und großer Esstisch im Haus. Wohnzimmer mit Sofa und mehreren Sitzgelegenheiten. Davor Terrassenfläche mit Gartenstühlen.

Ein hübscher, kleiner Flusslauf fließt unweit vorbei, bevor er in den nahen Wasserfall und See mündet. Genießen Sie die schöne Lage und die geschützte Umgebung!

Oben im Gebirge findet man kilometerlange Loipen, die sich im Sommer zum Wandern anbieten. Die Natur ist reizvoll, das Hochgebirge beeindruckend. Laden Sie hier Ihre Batterien für den anstrengenden Alltag beim Entspannen oder Aktivsein in der Natur wieder auf!

Inklusive GRATIS ANGELSCHEIN für alle Gewässer ringsum Bortelid.

Auf Anfrage vor Ort kann eine kostenpflichtige Endreinigung reserviert und bezahlt werden.

Über das Gebiet

Über Bortelid - Vest-Agder

Bortelid - Natur u. Gebirge Bortelid gehört zum Bezirk Åseral und gilt als südliche Pforte des norwegischen Hochgebirges. Es liegt nur etwa 90 Min. Fahrzeit von der Küstenstadt Kristiansand, oben auf 600-800 m.ü.M. und bietet, Sommer wie Winter, eine faszinierende Gebirgslandschaft!

Der Ort gilt mittlerweile als drittgrößtes Wintersportgebiet der Region Aust- und Vest Agder, mit etwa 900 Ferienhäusern und Wohnungen sowie Hotels, Restaurants, Gechäften, Bistros, Alpincenter und 5 Schleppliften, einer davon für Kinder. Zudem gibt es hier mehrere Langlaufloipen, die den ganzen Winter über präpariert werden.

Der Sommer in Bortelid verspricht einzigartige Naturerlebnisse. Erwirbt man vor Ort einen Angelschein, kann man an einem angelegten Angelsee oder an einem der Gebirgsgewässer angeln. Bei einigen der Ferienhäuser und -wohnungen ist der Angelschein sogar inklusive!

Man findet diverse angelegte Wanderpfade, die sich größter Beliebtheit erfreuen. Badegäste können sich in einer von der Natur geschaffenen "Badewanne", in den Gletschertöpfen des Juvann, erfrischen. Die Gegend bietet zudem Gelegenheiten zum Mountain-Bike-Fahren oder für Paddeltouren mit dem Kanu (am Bortelidseter zu mieten). Hier kann wirklich jeder, ob Bergsteiger oder Spaziergänger, in der Natur aktiv sein und eine gesunde Portion Frischluft abbekommen.

Der Kaufmannsladen von Bortelid hat ganzjährig geöffnet. Hier erhalten Sie, außer Lebensmitteln für den täglichen Bedarf, auch Angelausrüstung sowie Tipps zu Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und besonderen Veranstaltungen in der Gegend.

Sosteli Jernaldergaard

Dieses alte Gehöft ist eines der am besten erhaltenen aus seiner Epoche, der Eisenzeit. Es liegt etwa 2 km von Kyrkjebygd, in reizvoller Umgebung.

Ljosland Fjellhage

Ljosland Fjellhage präsentiert in Agder eine Sammlung von Pflanzen aus dem Gebirge. Die Anlage ist die einzige ihrer Art südlich von Dovre. Hier erfährt man näheres zu der besonderen Flora der Bergwelt.

Juvannsdammen

Der Juvannsdammen zählt mit seinen 46 m zu den höchsten Staudämmen Nordeuropas. Genießen Sie die schöne Aussicht in großartiger Umgebung.

Über Syd Norge/Sørlandet

Sörland - mehr als nur Sonne und Schären

Der Bezirk Sörland hat mehr zu bieten als Sonne, Schärenküste und hübsche Küstendörfer. Weiter im Binnenland, zwischen Meer und Gebirge, trifft man auf langgezogene Täler und grüne Hügellandschaften. Diese gepflegte Kulturlandschaft sowie die weitläufigen Waldgebiete und Gebirgszüge gelten als sogenannte "Geheimnisse des Sørlandet". Hier findet man auch einige der besten Lachsflüsse des Landes sowie stille Gebirgsgewässer zum Kanufahren, herrliche Wanderrouten ins Gebirge mit großartigen Aussichtspunkten und verschiedene Freizeitangebote für den extra Schub an Adrenalin! Dieser Teil des Sørlandet bietet einen spannenden Kontrast zur Urlaubsregion an der Küste. Entscheiden Sie selbst, wie aktiv Sie in Ihrem Urlaub sein möchten! Suchen Sie den Adrenalinkick an den Wasserfällen, in den Wellen oder an den steilen Felswänden? Oder finden Sie lieber die Ruhe in der Natur, beim Ausschau halten im Grünen nach Biebern oder Wild? Die Freizeitangebote verschiedener Firmen der Region umfassen Aktivitäten von Elch- oder Biber-Safaris über Rafting, Felsklettern bis hin zum Kanu- und Kajakfahren. Entlang der Küste sowie im Hochgebirge stehen zudem mehrere Golfplätze zur Auswahl.

Kultur und Festivals

Die Namen international bekannter Schriftsteller und Künstler wie Henrik Ibsen, Knut Hamsun oder Gustav Vigeland werden mit Sørlandet in Zusammenhang gebracht. Eine Reihe von Theater- und Musikveranstaltungen finden jährlich hier in dieser Region statt. Die Musikveranstaltung Kammermusikk-Festen in Risør hat internationale Anerkennung erfahren und wirbt mit Musikern, die zur Weltspitze gehören. In Galerien und Kunsthandwerkerausstellungen findet man eine breit gefächertes Angebot von Kitsch bis hin zu provozierender, zeitgenössischer Kunst. Einige bekannte Künstler leben und wirken in dieser Region.

Viele Angebote für Kinder

Sørlandet stellt auch die jüngsten Gäste in den Fokus. Zu den attraktiven Freizeitangeboten für Familien mit Kindern zählen der Tier- und Freizeitpark Kristiansand Dyrepark, Badeufer, Spielplätze, Kletterparks im Wald, Schwimmbad, Spielpark, Rafting etc. Der Kristiansand Dyrepark ist sicherlich das bekannteste und beliebteste Ausflugsziel in der Region, dennoch gibt es zahlreiche weitere Themenparks und Aktivitätsangebote zu entdecken. Die Entfernungen zwischen den einzelnen Sehenswürdigkeiten sind relativ kurz. Badeausflüge an den Strand gehören zum Sommerurlaub selbstverständlich dazu, aber sollte die Sonne mal einen Tag Pause einlegen oder die Reisezeit außerhalb der Badesaison liegen, gibt es hier das ganze Jahr über genügend Ausweichmöglichkeiten für wetterunabhängige Ferienerlebnisse.

Wandern und Radfahren

Ringsum die Städte und Dörfer findet man oft eine Auswahl an gut markierten Loipen, die zu Wanderungen durch die grüne Natur einladen. Suchen Sie größere Herausforderungen, stehen eine Vielzahl an Wanderrouten durch Wald und Gebirge zur Verfügung. Die Hütten und markierten Pfade der Touristvereine von Kristiansand und Oppland erstrecken sich über das ganze Gebirge. Zahlreiche Wege und Pfade eignen sich auch zum Radfahren. Die Fahrradroute Nr. 3 von Kristiansand nach Hovden bietet sich für die ganze Familie an und führt durch reizvolle Landschaft, vorbei an Sehenswürdigkeiten und Ausflugspunkten. Von Flekkefjord nach Risør führt die Fahrradroute Nr. 1, vorbei an den typischen, weißen Holzhäuschen und entlang der Küste, durch reizvolle Küstenlandschaft. Die Fahrradrouten sind gut gekennzeichnet und auf spezifischen Karten markiert.

Angeln

Entlang der Küste kann kostenfrei geangelt werden und es gibt hier gute Bestände an Kabeljau, Seelachs und Makrele sowie zahlreiche andere Fischarten. Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Sörland finden Sie hier. Sie können den Angeltörn auf eigene Faust unternehmen oder mit einem örtlichen Skipper losfahren. Mit dem Erwerb eines Angelscheins eröffnet sich einem der Zugang zu den fischreichen Binnenseen und Lachsflüssen, darunter Nidelva, Storelva, Otra, Mandalselva, Tovdalselva, Audnaelva, Lygna und Kvina. Einige dieser Flussläufe gelten unter Anglern als die Besten im ganzen Land. Die Gebühr für das Angeln an Flüssen und Seen kann im örtlichen Touristbüro oder an einigen Tankstellen entrichtet werden.

Mehr zum Angeln in Norwegen können Sie hier nachlesen.

Im Winter

Das Gebirge und die attraktiven Alpinanlagen liegen näher dran als man unmittelbar vermuten würden. Nur etwa eine Stunde Fahrzeit von Kristiansand findet man bereits ein hervorragendes Skigebiet. Nach einigen Stunden Fahrt durch das Tal Setesdal befindet man sich auf 800 m.ü.M. in Hovden, in einem der beliebtesten Ski-Resorts des Landes. Zudem ist das Skigebiet von Sirdal nach nur kurzer Fahrt von Egernsund oder Stavanger aus erreichbar. Von Kristiansand aus ist der nächstgelegene Wintersportort nach etwa 90 Min. Fahrzeit in Åseral erreicht. Auf der Strecke nach Hovden kommt man an Brokke vorbei. Alle genannten Orte bieten selbstverständlich Ski-Instrukteure und Ski-Verleih.

Sie sind hier: Åseral, Sörland, Norwegen, Ferienhaus 94171, 14 Personen