Kontakt
Suchen

Vor Ihrer Anreise / Norwegen

Mietvertrag und Wegbeschreibung

Der zugesandte Mietausweis Buchungsbestätigung und Hausvoucher für das von DanCenter vermittelte Ferienobjekt enthält die Anreisebeschreibung und Schlüsseladresse, sowie die Rechnung. Über den in Ihren Reiseunterlagen enthaltenen Link, im Internet oder in der DanCenter-Reservierungsabteilung bestellen Sie Ihre gewünschten Serviceleistungen und teilen den Zeitpunkt Ihrer Anreise mit.

Bitte beachten Sie: Sie können nur die Serviceleistungen bestellen, die in der jeweiligen Hausbeschreibung angeboten werden!

Zeitpunkt der Anreise

Die Ferienhäuser können ab 16 Uhr bezogen werden.

Mitteilung der Ankunft

Über den in Ihren Reiseunterlagen enthaltenen Link, im Servicebüro oder in der DanCenter -Reservierungsabteilung teilen Sie bitte Ihre Ankunftszeit mit.

Bestellung von Serviceleistungen

Über den in Ihren Reiseunterlagen enthaltenen Link bestellen Sie Ihre gewünschte Serviceleistung. Bitte beachten Sie, dass Sie nur die Serviceleitungen bestellen können die in der jeweiligen Hausbeschreibung angeboten werden.

Haustiere

Bei Objekten mit Haustiersymbol können max. 2 Haustiere mitgebracht werden. Möchten Sie mehr als 2 Haustiere mitbringen, so geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir dies vor Ort im Servicebüro/beim Eigentümer für Sie anfragen können. Bitte beachten Sie das es für Haustiere strenge Einreisekontrollen nach Norwegen gibt. Wenden Sie sich daher rechtzeitig an das Norwegische Fremdenverkehrsamt oder das Konsulat.

Boot

Wenn Sie ein Boot oder Boot mit Motor reserviert haben, ist diese Bestellung verbindlich und Sie sind selbst für die korrekte Benutzung und Sicherheit verantwortlich. Lesen Sie dazu bitte auch das DanCenter Ferienhaus-ABC.

Fährverbindungen

Wenn Sie ein Ferienhaus gebucht haben, welches von einer Fährüberfahrt abhängig ist, denken Sie bitte daran die Fährtickets frühzeitig zu bestellen. Mehr Infos: www.dancenter.de/fähren.

Mautgebühren

In einigen Städten, z.B Oslo oder Bergen, zahlt man bei Ein- bzw Ausfahrt in/aus der Stadt eine Mautgebühr. Auch viele kleine Seitenstraßen stehen in Norwegen unter privater Verwaltung und bei Benutzung solcher Straßen wird ebenfalls eine Gebühr erhoben.