Ferienhaus: Dråby Strand

Ferienhaus: Dråby Strand, Djursland (Mols), Ostjutland, Dänemark

Kundenbewertungen

von 9 Kunden bewertet3.6 von 5.0
Generelle Zufriedenheit3,2
Einrichtung und Ausstattung3,7
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen3,9
Familien mit Kindern2,5
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Anna-Luise - Friedland  (Urlaub mit Freunden, August 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Das Haus liegt sehr nah an der Ostsee, ruhig und gut geschützt. Es ist alles vorhanden, was man zum Urlauben braucht.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Ebeltoft sollte man auf jeden Fall besuchen, Fahrrad mitnehmen ist nicht schlecht, aber man kann auch sehr viel laufen”
Rainer - Deutschland  (Familienurlaub mit Kindern, Juni 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Randers Regnskov, Reepark Ebeltoft, Frygattte Jilland, Rosenholm Slot, Gammel Estrup”
MARIO - Klosterneuburg, Österreich  (Urlaub mit Freunden, August 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Strandnähe, schöner Garten, Drahtzaun um den Heckenzaun notwendig für Hund, 3 Sonnenterrassen für jede Tageszeit.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Waren heuer das 5. Mal im Raum Ebeltoft (2. Mal in diesem Haus). Ideal zum Wandern (Strände, Naturschutzgebiete), Ebeltoft: Fregatte, Glasmuseum, Kalø Slot Ruine, wunderschöne Hundezone(n) im Wald, Aarhus (neues Kunstmuseum, Den Gamle By, Botanischen Garten), Aalborg (reizende Kleinstadt, jedoch 2 Stunden Fahrtzeit)”

Ferienhaus-Ausstattung

4
2
75m²
ja
nein
Inkl.
150 m
 
Kamin/Holzofen
 
Deutsches Fernsehr: min. ARD und ZDF
 
Dänisches TV: DR1 und TV2
 
2 Bäder
 
Baujahr 1968, renoviert 2011
 
3,0 km zum Restaurant
 
2,0 km zum Kaufmann
 
150 m zur Küste
Kostenfreie Stornierung in 2021

Kostenfreie Stornierung

  • Für Buchungen in 2021
  • Buchen Sie zwischen dem 16.10.2020 und dem 15.01.2021
  • Kostenfreie Stornierung bis zu 35 Tage vor Ankunft

Sehenswürdigkeiten

  • Djurs Sommerland
  • Randers Regnskov
  • ARoS
  • Den Gamle By
  • Ree Park (Ebeltoft Safari)
  • Kattegatcenteret
  • AQUA Akvarium
  • Mariager Saltcenter
  • Fregatten Jylland
  • Munkholm Zoo
  • Skandinavisk Dyrepark
  • Dansk Landbrugsmuseum Gl. Estrup
  • Haus-Nr. 86794
    Haus-Kategorie: ★★★
    Küste/See 150 mKundenbewertung

    Ferienhaus buchen

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    4930123456
    5078910111213
    5114151617181920
    5221222324252627
    5328293031123
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    BBadezimmer
    FFlur/Entree
    KKüche
    WWohnzimmer
    WIWintergarten
    ZZimmer
    1 Wohnz.: Holzofen, Radio, gratis WLAN, TV, Parabol
    2 Schlafz.: 1 Doppelbett, 2 Kojen
    1 Glasveranda:
    Küche: E-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Kaffeem.
    Bad: WC, Waschb.
    Bad: WC, Waschb., Dusche
    Und: Terrasse, Carport, E-Heiz., Naturgrundst. 1200 m², Nichtraucherhaus

    Über das Ferienhaus

    Dieses Ferienhaus liegt auf einem 1200 m² gr. Naturgrundstück, ca. 100 m vom Wasser. Es gibt einen Wintergarten mit Korbmöbeln, ein Wohnzimmer mit Holzofen sowie zwei Schlafzimmer, wo die Matratzen gewendet werden können, so dass Sie sich zwischen einer weichen und einer harten Seite entscheiden können. 75 m² Terrasse laden zu schönen Stunden ein. Unternehmen Sie z.B. einen Ausflug in das nahe gelegene Djurs Sommerland.

    Über das Gebiet

    Über Djursland (Mols)

    Mieten Sie ein Ferienhaus in Djursland

    DanCenter vermietet über 400 Ferienhäuser in Djursland. Sie finden deshalb leicht das richtige Ferienhaus für Ihren Urlaub. Auf Djursland können Sie die Vielfalt der dänischen Natur auf kleinem Raum erleben. Hier gibt es wunderbar üppige Landschaften und große Waldgebiete. Auf der Halbinsel Mols können Sie im Nationalpark Mols Bjerge eine Landschaft voller Hügel sowie andere seltene Natur- und Landschaftsformen kennenlernen, das gemütliche Städtchen Ebeltoft besuchen und die berühmte Fregatte ‚Jylland’ besichtigen.

    Besuchen Sie die besten Sehenswürdigkeiten Dänemarks

    Wenn Sie Ihren Urlaub in Djursland verbringen, befinden Sie sich in der Nähe vieler der schönsten Touristenattraktionen Dänemarks. Als DanCenters Feriengäste im Herbst 2017 über die besten Sehenswürdigkeiten des Landes abstimmten, kürten Sie gleich mehrere Sehenswürdigkeiten in und um Djursland zu den besten Attraktionen Dänemarks. Djurs Sommerland als bester Vergnügungspark des Landes, das ARoS Kunstmuseum in Aarhus als bestes Kunstmuseum und das ebenfalls in Aarhus liegende Freilichtmuseum Den Gamle By (Die alte Stadt) zum besten historischen Museum.

    Die Natur von Djursland – eine reizvolle Attraktion

    Am besten lässt sich die reizvolle Natur Djurslands mit dem Fahrrad erforschen. Hier gibt es zahlreiche Radwege, auf denen sich die ganze Umgebung erschließen lässt. Es ist ein besonderes Erlebnis auf dem „Gjerrildbanesti“ zu fahren oder zu wandern. Hier werden Sie entlang alter, nicht mehr genutzter Eisenbahnschienen von Gjerrild im Nordosten bis Ryomgaard ins Zentrum von Djursland geführt. Während Sie auf ebener Strecke fahren oder wandern verändert sich die Landschaft um Sie herum ständig.

    Im südlichen Teil von Djursland liegt die Halbinsel Mols. Ein großer Teil der Halbinsel besteht aus dem Nationalpark Mols Bjerge, der 2008 gegründet wurde. Hier finden Sie eines der einzigartigsten und herrlichsten Naturgebiete Dänemarks. Den bekanntesten Teil des Nationalparks bilden die interessanten Hügellandschaften, die sogenannten Mols Berge. Agri Bavnehøj ist mit 137 Meter der höchste Punkt dieser Landschaft. Im Nationalpark befindet sich auch der Tierpark ‘Ree Park’ mit über 100 verschiedenen Tierarten. Besuchen Sie auch den größten See Djurslands, den schönen Stubbe Sø.

    Südlich des Nationalparks liegt Ebeltoft, die größte Stadt Süddjurslands. Hier können Sie auch das einzige Glaskunst-Museum Dänemarks besuchen. Außerdem liegt hier auch die beeindruckende Fregatte Jylland, die während des deutsch-dänischen Krieges von 1864 im Einsatz war. Ebeltoft wird alljährlich von einer großen Zahl von Touristen besucht, die die schönen Badestrände und das gemütliche Stadtleben genießen und natürlich auch den Nationalpark Mols Bjerge sehen wollen. Von Ebeltoft aus können Sie mit der Fähre nach Seeland übersetzen.

    Mit einem Ferienhaus bei DanCenter erhalten Sie Rabatt auf viele der beliebtesten Attraktionen Dänemarks. (Hier können Sie sparen (/attraktioner.html).

    Finden Sie Ihr Ferienhaus bei DanCenter

    Bei DanCenter haben wir mehr als 60 Jahre Erfahrung mit dem Vermieten von Ferienhäusern. Wenn Sie Ihren Urlaub mit uns planen, können Sie deshalb sicher sein, dass alles nach Plan verläuft. Auf dieser Seite finden Sie etwa 400 Ferienhäuser auf Djursland. Ganz gleich, ob Sie nach einem klassischen Ferienhaus oder nach einer luxuriösen Unterkunft suchen – bei DanCenter findet sich das Passende für jeden Geschmack.

    In der Nähe von Djursland gibt es auch viele andere Urlaubsorte mit einem guten Angebot an attraktiven Ferienhäusern. Mieten Sie zum Beispiel ein Ferienhaus in den beliebten Urlaubsorten Juelsminde, As Vig, Pøt Strandby, Als Odde, Øster Hurup und in Himmerland.

    Besuchen Sie den Danland Ferienpark Sie können auch den Danland Ferienpark auf Djursland besuchen. Im Ferienpark Bønnerup Strand in Norddjursland gibt es eine Vielzahl von Aktivitätsangeboten, darunter Schwimmbecken, Kinderpools, Whirlpools und Dampfbäder. Der Ferienpark liegt nur eine Autostunde von Aarhus entfernt.

    Im Danland Ferienpark Ebeltoft können Sie sich im Innenbereich in Swimmingpool und Sauna entspannen oder zwischen zahlreichen Aktivitäten im Außenbereich wählen, darunter Tischtennis, Fußball, Beachvolleyball, Tennis und Minigolf.

    Über Østjylland

    Den Osten Jütlands entdecken

    Zwischen Aarhus im Norden und Haderslev im Süden erstreckt sich Ostjütland. Diese Gegend ist eine schöne Kombination von üppigen Landschaften und großen Wäldern, Küsten mit schönen Stränden und geschäftigen spannenden Städten. Diese Region erstreckt sich vom Kattegat im Osten bis Viborg im Westen und von Fredericia im Süden bis Hobro im Norden. Von einem Ferienhaus Ostjütland aus ist diese landschaftlich schöne Region ganz leicht erreichbar. Die Anreise ist von Deutschland aus sehr einfach. Die dänische Autobahn E45 erstreckt sich entlang der gesamten Ostküste Jütlands bis weit in den Norden. Von hier aus ist Ihr Ferienhaus Ostjütland nicht weit. Wer umweltfreundlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann das mit Bus und Bahn tun. In Ostjütland ist der öffentliche Verkehr hervorragend ausgebaut.

    Ostjütland – Natur pur

    Das grüne, hügelige Ostjütland wurde von den Eiszeitgletschern geprägt. Dort wo das Schmelzwasser herunterlief entstanden Täler, Schluchten und tiefe Fjorde. Dies war vor ca. 14.000 Jahren und hat eine schöne hügelige Moränenlandschaft hinterlassen.

    Auf der Halbinsel Djursland liegt der Nationalpark Mols Bjerge mit Heidehügeln und Wacholdersträuchern, die am Anfang des Naturparks liegen. Hier lohnen sich Wanderungen und Radfahrten durch die sanft geschwungenen Hügel und die Heideflächen der Gegend. Sowohl nördlich der Mols Bjerge rund um Fjellerup als auch im Süden der Halbinsel Djursland verfügt DanCenter über eine große Anzahl von gemütlich eingerichteten Ferienhäusern. Auch Sie und Ihre Familie werden hier das für Sie passende Ferienhaus Ostjütland finden.

    In der Umgebung von Silkeborg und Skanderborg erleben Sie das mitteljütländische Søhøjland mit Dänemarks größtem Fluss, der Gudenå, viele schöne Seen und einer hervorragenden Aussicht vom Himmelbjerg bei Ry.

    Südlich von Viborg finden Sie den See Hald mit dem geschützten Dollerup Bakker in großartiger Landschaft. Westlich von Viborg liegt der Kongenshus Mindepark inmitten der jütländischen Heidelandschaft. Die Erde ist sandig und kalkhaltig. In Mønsted und in der Daugbjerg Kalkmine nördlich von Mindeparken wird der Kalk seit Jahrhunderten abgebaut.

    Grejsdalen nordwestlich vor Vejle ist Dänemarks größte Kluft. Das Gebiet ist einzigartig und naturschön mit hohen bewaldeten Abhängen. Unten im Tal verläuft der Fluss Grejs. Auch in Vejle Ådal gibt es schöne Naturerlebnisse. Ein Ferienhaus Ostjütland ist ein perfekter Ausgangspunkt für Naturerlebnisse in Ostjütland.

    Wandern und Radfahren in Ostjütland

    Längs durch Jütland führt der Ochsenweg, ein mittelalterlicher Weg, der tatsächlich für den Ochsentrieb in die großen Städte genutzt wurde. Heute sind hier Ruhesucher und Naturliebhaber auf diesem wunderschönen Rad- und Wanderweg unterwegs. Von einem Ferienhaus Ostjütland ist es nicht weit bis zu diesem Wanderweg, der oft etwas im Hinterland von Jütland verläuft. Dank der sanften Hügel Ostjütlands sind Wanderungen und Radfahrten hier auch für Familien mit Kindern ein großes Vergnügen. Nach einem erlebnisreichen Tag voller sportlicher und natürlicher Abenteuer entspannen Sie in Ihrem Ferienhaus Ostjütland so richtig.

    Von Ihrem Ferienhaus Ostjütland ist auch die Margeritenroute, ein kombinierter Rad- und Wanderweg, nicht weit. Von Aalborg im Norden geht es hier durch den Nationalpark Mols Bjerge durch romantische Wälder und entlang von vielen kleinen Seen nach Süden. Auf verschiedenen Aussichtspunkten kann man eine wunderbare Aussicht über die kleinen Buchten und die Heideflächen des Nationalparks genießen. Weiter geht es dann nach Silkeborg und von dort aus Richtung Süden.

    Ostjütlands schönste Strände

    Entlang des Kattegat, auf der Halbinsel Djursland und Mols und südlich von Aarhus, gibt es zahlreiche gute, familienfreundliche Strände mit schönem Sand und seichtes Wasser. Auch in den Fjorden, besonders bei Horsens und Vejle finden Sie gute Badestrände und ruhiges Wasser zum Baden.

    Vom Randers Fjord kann man verschiedene Orte mit kleinen Fähren anfahren, die auf Bestellung verkehren - bei Mellerup-Voer und Udbyhøj. An der Mündung des Horsens Fjord geht eine kleine Fähre von Snaptum nach Hjarnø und Endelave. Egal, welchen Strand Sie mit Ihrer Familie bevorzugen – ein Ferienhaus Ostjütland ist immer ganz in der Nähe.

    Hier sind einige der schönsten Strände Ostjütlands:

    • Juelsminde: Hvidbjerg, As Vig und Pøt Strandby.
    • Marselis/ Aarhus: Acht Strände im Süden und Norden.
    • Ebeltoft: viele kleine Strände, wie zum Beispiel Lyngsbæk.
    • Grenaa: 8 Kilometer Strand für Familien.
    • Fjellerup: Strand mit gutem Unterhaltungsangebot

    Kulturelle Highlights in Ostjütland

    Die alten, kleinen Städte Ostjütlands bestechen mit ihrem reichhaltigen kulturellen Angebot. Nutzen Sie ein Ferienhaus Ostjütland für Ausflüge nach:

    • Aarhus mit dem Freilichtmuseum Den Gamle By. Mitten in der Stadt wurden hier typisch dänische Häuser aus dem 17. bis zum 19. Jahrhundert liebevoll wiederaufgebaut. Werfen Sie einen Blick in die bis heute betrieben Werkstätten und lassen Sie sich altes Handwerk zeigen. Hier lohnt sich auch der Kauf eines Mitbringsels.
    • Ebenfalls in Aarhus lohnt sich der Besuch des ARoS Aarhus Kunstmuseums. Hier werden über1100 Gemälde und viele weitere Skulpturen und Zeichnungen dänischer Künstler aus vier Jahrhunderten sowie Gegenwartskunst seit 1980 gezeigt.
    • Von einem Ferienhaus Ostjütland ist auch die kleine Stadt Silkeborg mit ihrem sehenswerten Museum nicht weit. In der archäologischen Ausstellung des „Hovedgarden“-Museums wird unter anderem eine Moorleiche aus dem 3. oder 4. Jahrhundert gezeigt.
    • Besuchen Sie von einem Ferienhaus Ostjütland auch die Stadt Horsens. Jedes Jahr findet hier am letzten August-Wochenende das Europäische Mittelalterfestival statt, zu dem Teile der Stadt auch baulich ins Mittelalter zurückversetzt werden. Ein weiteres kulturelles Highlight von Horsens ist das ehemalige Staatsgefängnis, das nach seiner Schließung 2006 in ein Museum umgewandelt wurde.

    Ostjütland hat einfach jedem etwas zu bieten. Ob Sie nun Erholung und Strandurlaub, Aktivurlaub in der Natur oder kulturelle Highlights suchen – in Ostjütland sind Sie und Ihre Familie genau richtig. Buchen Sie ein Ferienhaus Ostjütland und freuen Sie sich schon jetzt auf Ihren Urlaub zwischen Aarhus und Haderslev!

    Sie sind hier: Dråby Strand, Djursland (Mols), Dänemark, Ferienhaus 86794