Ferienhaus: Vejlby Fed

Ferienhaus: Vejlby Fed, Nordfünen, Fünen, Langeland und Ærø, Dänemark

Kundenbewertungen

von 5 Kunden bewertet2.4 von 5.0
Generelle Zufriedenheit2,4
Preis-Leistungs-Verhältnis2,5
Einrichtung und Ausstattung2,6
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen3,0
Familien mit Kindern2,3
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Karin - Saarbrücken  (Urlaub mit Freunden, Juni 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“In Strib und Middelfart die besten Einkaufsmöglichkeiten.”
cer - Erzgebirge  (Familienurlaub mit Kindern, Juli 2016)
Was halten Sie von der Umgebung des Ferienhauses?
“Lage: Sie befinden sich hier in einer ruhigen Urbanisation der Insel Fünen. Die gesamte Wohnanlage ist sehr ruhig und für einen entspannenden Urlaub nur zu empfehlen. Wir waren bereits das zweite mal in Vejlby Fed und kommen auch ganz sicher wieder (vom enttäuschenden Haus hier abgesehen). Der letzte Urlaub in 2015 war wirklich 5-Sterne, da war eben auch das Haus toll. Der Strand ist für dänische Verhältnisse erstklassig. Da wir und hier auf der Ostseite befinden, ist es am Strand fast immer windstill und die Ostsee ist ruhig. Nur ganz selten gibt es minimalen Wellengang. Selbst in der Hauptsaison ist man "fast" allein am Strand. Das Haus ist etwa 250m vom Strand entfernt. Das ist optimal, man ist schnell wieder im Haus (Toilette) und benötigt kein Fahrzeug um alles an den Strand zu bekommen (Kajak, Paddelboard, etc.).”

Ferienhaus-Ausstattung

8
4
80m²
nein
nein
75 m
 
Kamin/Holzofen
 
Deutsches TV (ARD, ZDF und mind. ein weiterer deutscher Sender)
 
Dänisches TV: DR1 und TV2
 
1 Bad
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1976, renoviert 2005
 
8 km zum Restaurant
 
8 km zum Kaufmann
 
75 m zur Küste

Sehenswürdigkeiten

  • Egeskov Schloss
  • Odense Zoo
  • Danmarks Jernbanemuseum
  • Den Fynske Landsby
  • H.C Andersens Hus
  • Marstal Søfartsmuseum
  • Naturama
  • Valdemars Slot
  • Fjord og Bælt
  • Gorilla Park
  • Brandts
  • Haus-Nr. 22430
    Haus-Kategorie: ★★
    Küste/See 75 mKundenbewertung

    Die Grenze nach Dänemark ist ab dem 15.6.2020 für deutsche Touristen geöffnet - sofern sie Mietunterlagen für eine Ferienunterkunft für mind. 6 Nächte haben.

    Ferienhaus buchen

    Die Grenze nach Dänemark ist ab dem 15.6.2020 für deutsche Touristen geöffnet - sofern sie Mietunterlagen für eine Ferienunterkunft für mind. 6 Nächte haben.

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    231234567
    24891011121314
    2515161718192021
    2622232425262728
    27293012345
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    BBadezimmer
    CCarport/Garage
    FFlur/Entree
    GGeräteraum
    KKüche
    TETerrasse
    ÜTÜberdachte Terrasse
    WWohnzimmer
    ZZimmer
    1 Wohnz.: Holzofen, Stereoanlage, CD, TV, Video, Kinderbett, Hochstuhl
    3 Schlafz.: 1 Doppelbett, 1 Doppelbett, 1 Doppelliege
    1 Annex: 1 Doppelliege, E-Heiz.
    Off. Küche: E-Herd, Grill, Kühl-Gefrier-Kombi, Mikrow., Abzugsh., Kaffeem., Spülm., Waschm.
    Bad: WC, Waschb., Dusche
    Und: Terrasse, überd. Terrasse, Carport, E-Heiz., Spielgeräte, Grill, Garten 800 m², einfache Möblierung, Ferienhausgebiet, Nichtraucherhaus

    Über das Ferienhaus

    Ansprechendes Ferienhaus mit einem abgeschirmten Garten und einer offenen und zwei überdachten Terrassenflächen. Nahe eines attraktiven Badestrands. Nur ca. 200 m zum Tennisplatz, Minigolf und Kaufmann während der Sommersaison.

    Über das Gebiet

    Über Nordfyn

    Fünen liegt in der Mitte des Landes und ist Dänemarks zweitgrößte Insel. Die Landschaft ist hügelig mit vielen Obstgärten und Hecken. Charakteristisch sind die vielen strohgedeckten Fachwerkhäuser. Das südfünische Inselmeer mit Inseln in allen Größen, schönen Sunden, Buchten und Wieken, liegt unmittelbar südlich von Fünen.

    Fünen ist mit Seeland über die Große Belt-Brücke und mit Jütland über die Kleine Belt-Brücke verbunden. Und im südfünischen Inselmeer sorgen kleine und große Fähren sowie Brücken für die Verbindung zur Umgebung.

    Entlang der Küste des Großen Belts, auf Nord- und Südfünen und entlang des südlichen Kleinen Belts gibt es gute Strände mit Sand und ruhigem Wasser zum Baden. Im Kleinen Belt kann die Strömung stark sein, daher sollten Sie den dortigen Hinweisen folgen. Auch im südfünischen Inselmeer gibt es gute Bademöglichkeiten, und da die Entfernungen gering sind, finden Sie immer einen windgeschützten Strand.

    Die südfünische Landschaft mit Hügeln, Hecken und alten Fachwerkhäusern kann man am Besten auf der Strecke zwischen Svendborg und Fåborg entdecken. Nördlich von Fåborg liegt die schöne Hügellandschaft Svanninge Bakker mit steilen Abhängen und tiefen Kluften, Ergebnis der letzten Eiszeit, die vor. ca. 14.000 Jahren beendet war. Von der Hügelspitze hat man eine beeindruckende Aussicht über das südfünische Inselmeer und die abwechslungsreiche Flora und Fauna der Umgebung.

    Fünen - Fünens Spitze

    Nördlich von Kerteminde im Nordosten Fünens liegt die Halbinsel Hindsholm mit einer Reihe kleiner Inseln und Landzungen, z.B. Romsø und Enebærodde. Die Landschaft ist durch die Eiszeit geprägt, und es gibt viele Gebiete mit einem faszinierenden Tier- und Pflanzenleben. Das seichte Wasser in den Buchten und Wieken entlang der Beltküste ist ein beliebter Brut- und Rastplatz für viele Vögel und Enten. An der nördlichsten Spitze von Hindsholm liegt das schöne Naturgebiet Fyns Hoved mit kilometerweitem Blick über Land und Meer. Im Erlebniszentrum Fjord & Bælt in Kerteminde erfahren Sie Wissenswertes über die Umwelt und Natur im Beltgebiet - darunter auch Seehunde und kleine Delphine.

    Buchen Sie jetzt ein gemütliches Ferienhaus in Dänemark!

    Über Fyn, Langeland og Ærø

    Mieten Sie ein Ferienhaus auf Fünen

    DanCenter bietet über 300 wunderbare Ferienhäuser auf den Inseln Fünen, Langeland und Ærø an. Die Häuser liegen in den besten Feriengebieten und können wochenweise gemietet werden. Außerhalb der Hochsaison ist es auch möglich, die Ferienhäuser lediglich über ein Wochenende zu mieten.

    Die Auswahl an Unterkünften ist groß und reicht von kleinen gemütlichen Ferienhäusern bis zum großen Haus mit Whirlpool und Pool. Viele bieten auch Billard, Tischfußball und Tischtennis. In vielen Unterkünften ist auch der Familienhund willkommen. So kann die ganze Familie sich gemeinsam erholen und die schöne Natur auf Fünen erleben.

    Herrliches Fünen – das ideale Urlaubsziel

    Fünen liegt im Zentrum Dänemarks und ist die zweitgrößte Insel des Landes. Die hügelige Landschaft ist für ihre vielen Obstgärten bekannt. Charakteristisch für die Insel sind auch die vielen Fachwerkshäuser mit ihren malerischen Reetdächern.

    Fünen ist mit Seeland durch die Brücke über den Großen Belt

    • Storebæltsbroen – und mit Jütland durch die Kleine Belt Brücke (Lillebæltsbroen) verbunden. Zur Insel gelangt man auch über kleinere Brücken. Im südfünischen Inselmeer sorgen mehrere kleine und große Fähren dafür, dass die Insel gut erreichbar ist.

    Auf Fünen gibt es ausgezeichnete Bademöglichkeiten und da die Distanzen kurz sind, lassen sich schöne windgeschützte Strände immer leicht finden.

    Entlang der an der Großen-Belt-Brücke angrenzenden Küsten im Norden und Süden der Insel, sowie am südlichen Teil der Kleinen-Belt-Brücke finden sich wunderbare Sandstrände mit ruhigem Badewasser. Dagegen kann es am Kleinen Belt auch zu starken Strömungen kommen, weshalb Sie dort gut auf die örtlichen Anweisungen achten sollten. Auch im südfünischen Inselmeer sind die Bademöglichkeiten ausgesprochen gut. Die Distanzen sind gering, so dass sich gute und windgeschützte Badestrände einfach finden lassen.

    Schöne Erlebnisse während Ihres Urlaubs auf Fünen

    Auf Fünen befindet sich Odense, die drittgrößte Stadt Dänemarks. Hier ist der berühmte dänische Schriftsteller Hans Christian Andersen aufgewachsen. In der Altstadt können Sie Odense erleben wie es sich zur Zeit des berühmten Schriftstellers präsentierte und auch dessen Geburtshaus besuchen. Nur 40 Fahrminuten von Odense entfernt liegt Fünens größte Attraktion, Schloss Egeskov. Das Gebäude wurde im Herbst 2017 von DanCenter Gästen zum sehenswürdigsten Schloss Dänemarks gekürt. Auch die schönen Schlossgärten laden hier zum Verweilen ein. Sehen Sie sich auch das nahe gelegene Egeskov Veteranmuseum an. Abenteuerlustige können zudem das „Tree Top Walking“ Projekt besuchen und in 10 bis 15 Meter Höhe von einer Baumkrone zur nächsten wandern.

    Andere Sehenswürdigkeitein auf Fünen sind:

    • Odense Zoo
    • Das naturhistorische Museum Naturama
    • Valdemar Schloss
    • Das Freilichtmuseum „Das fünische Dorf“
    • Das dänische Eisenbahnmuseum in Odense
    • Wanderweg des Inselmeeres (Øhavsstien)

    Südlich von Fünen befinden sich die Inseln Langeland und Ærø, die zum südfünischen Inselmeer gehören. Langeland kann mit der Fähre und der Langelandsbrücke erreicht werden. Ærø ist nur mittels Fähre zu besuchen.

    Mit einem Ferienhaus bei DanCenter erhalten Sie Rabatt auf viele der beliebtesten Attraktionen Dänemarks. Sie können während Ihres Urlaubs mit DanCenter bis zu 25% Rabatt auf die Eintrittskarten erhalten. Hier erfahren Sie bei welchen Attraktionen Sie Rabatte erhalten.

    Ferienhausvermietung auf Fünen

    Bei DanCenter haben wir mehr als 60 Jahre Erfahrung mit dem Vermieten von Ferienhäusern. Auf Fünen haben Sie die Wahl zwischen mehr als 300 schönen Unterkünften. Ganz gleich, ob Sie nach einem klassischen Ferienhaus in Dänemark oder nach einem luxuriösen Haus mit Meeresaussicht suchen – bei DanCenter findet sich das Passende für jeden Geschmack.

    Ferienhausgebiete auf Fünen

    Auf Fünen gibt es viele beliebte Ferienhausgebiete, wo Sie bei DanCenter eine Unterkunft für Ihren Urlaub finden können. Mieten sie zum Bespiel ein Haus in Nordfünen, Südfünen oder im südfünischen Inselmeer.

    Besuchen Sie den Danland Ferienpark

    Sie können auch einen der Danland Ferienparks auf Fünen – in Bogense, Faaborg oder Rudkøbing – besuchen. Im Ferienpark erleben Sie einen etwas anderen Urlaub. Anders als beim regulären Ferienhausurlaub, haben Sie hier freien Zugang zu zahlreichen Erlebnisangeboten.

    Die schönsten Strände auf Fünen, Langeland und Æro

    • Fyns Badestrand Nyborg: Am Fuß der Großen Belt-Brücke.
    • Vejlby Fed Strand: Überdurchschnittlich kinderfreundlich.
    • Bogense Strand: Stadtnaher Sandstrand.
    • Christiansminde Strand/ Svendborg: Stadtnah, Spielplatz, Minigolf.
    • Ristinge Strand/ Langeland: Achtung, Nordseefeeling mit Dünen!

    Sie sind hier: Vejlby Fed, Nordfünen, Dänemark, Ferienhaus 22430, 8 Personen