Chat
 

Ferienhaus: Costa de la Luz

Ferienhaus: Costa de la Luz, Spanien

Moderne Villa mit Swimmingpool an der Costa de la Luz

Kundenbewertungen

von 10 Kunden bewertet8.0 von 10.0

Ferienhaus-Ausstattung

5
3
150m²
ja
nein
Inkl.
1,0 km
 
1 Bad
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
2,0 km zum Kaufmann
 
1,0 km zur Küste

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Information
Haustiere
Max. 1; gratis
Haus-Nr. ES-11540-01
Haus-Kategorie: ★★★★
Angeboten bei:
Küste/See 1,0 kmKundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
35303112345
366789101112
3713141516171819
3820212223242526
3927282930123
Die Ferienunterkunft ist in diesem Monat nicht verfügbar.
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Verwenden Sie den Code 10DC und erhalten Sie 10EUR Rabatt!

Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Diese frei stehende Villa hat 3 Schlafzimmer und 2 Badezimmer und einen großen privaten Pool, sie ist für 5 Personen geeignet. Die Villa ist komplett möbliert und hat eine große offene Küche. Die Villa liegt in einer ruhigen Wohnanlage mit dem Namen 'Madre del Agua' gleich außerhalb des charmanten Fischerortes Sanlúcar de Barrameda an der Costa de la Luz.
Das Zentrum von Sanlúcar de Barrameda ist 2 km entfernt, hier können Sie Ihre Einkäufe erledigen. Breite Sandstrände gibt es in einer Entfernung von 2 km, bis zum Flughafen von Jerez de la Frontera sind es 30 km. Die schöne Stadt Sevilla, die auch einen Flughafen hat, ist 120 km entfernt.

Sanlúcar de Barrameda ist in Spanien ein Synonym für Tradition und Gastronomie. Das Städtchen liegt an der Costa de la Luz an der Stelle, wo der Fluss Guadalquivir in den Atlantischen Ozean mündet. Auf der anderen Seite der Flussmündung liegt der Doñana Nationalpark, Europas größtes Naturschutzgebiet. Zusammen mit Jerez de la Frontera und Puerto de Santa Maria bildet Sanlúcar das sogenannte Sherry-Dreieck. Sanlúcar ist vor allem für den Manzanilla-Sherry bekannt. Das ist eine Art Sherry-Wein, der perfekt zu den Meerestieren passt, die in diesem Fischerstädtchen täglich frisch aus dem Ozean kommen.

Die Einwohner von Sanlúcar sind für ihre Gastfreundschaft und Liebenswürdigkeit bekannt. Aufgrund des Klimas und der Größe der Stadt (60.000 Einwohner) sind die über hundert Bars und Restaurants das ganze Jahr hindurch geöffnet. Neben der Gastronomie ist Sanlúcar auch für den Flamenco bekannt. Das ganze Jahr hindurch gibt es Flamencoshows und werden entsprechende Kurse angeboten. Sanlúcar verfügt über zwei herrliche Sandstrände, La Calzada und La Jara, die zusammen über 3 Kilometer lang sind. Barrio Bajo war ursprünglich das Dorf der Fischer. Hier finden Sie niedrige, weiß gekalkte Häuschen und schmale Gassen sowie den zentralen Platz Plaza del Cabildo, das pulsierende Herz des Ortes. Am Rand dieses Viertels liegt das Bajo de Guia. Es ist der Teil, der direkt am Meer liegt. In einem der vielen typisch spanischen Restaurants kann man hier bei einem Gläschen Manzanilla und einem vorzüglichen Essen die Sonne über dem Atlantischen Ozean untergehen sehen.

Bitte beachten Sie, dass in den meisten Ländern und / oder Gebieten COVID-19-Maßnahmen vorhanden sind. Wir empfehlen Ihnen, dies bei der Buchung Ihres Ferienhauses zu berücksichtigen, da eine Änderung der Einschränkungen möglicherweise kein gültiger Grund ist, die Buchung kostenlos zu stornieren.

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Sie sind hier: Costa de la Luz, Spanien, Spanien, Ferienhaus 123228, 5 Personen