In einem Ferienhaus die Costa Brava hautnah erleben

In einem Ferienhaus die Costa Brava hautnah erleben

 
Suche Region/Ort: Costa Brava
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 245 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

In einem Ferienhaus die Costa Brava hautnah erleben

Urlaubsparadies Costa Brava

Die Costa Brava, zu deutsch die "Wilde Küste", lockt mit malerischen Buchten und verträumten Dörfern. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, kommt hier genauso auf seine Kosten wie diejenigen, die sich voll in den Trubel stürzen wollen.

Sehen Sie sich jetzt die Ferienhäuser in Costa Brava an, die wir Ihnen anbieten können.

Lesen Sie mehr über Costa Brava
Bewertung der Häuser in Costa Brava: 4.1 von 5.0 (1830 Bewertungen)

245 Ferienhäuser in und um Costa Brava

Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 154418Costa Brava5 Personen,  50 m²Haustier nicht erlaubt.400 m zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155119Costa Brava15 Personen,  240 m²Haustier ist erlaubt.20 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155143Costa Brava10 Personen,  200 m²Haustier ist erlaubt.1,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155136Costa Brava10 Personen,  404 m²Haustier nicht erlaubt.1,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155164Costa Brava6 Personen,  110 m²Haustier nicht erlaubt.200 m zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 154634Costa Brava8 Personen,  225 m²Haustier nicht erlaubt.6,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155188Costa Brava4 Personen,  31 m²Haustier ist erlaubt.800 m zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155218Costa Brava6 Personen,  100 m²Haustier nicht erlaubt.45 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155150Costa Brava4 Personen,  82 m²Haustier ist erlaubt.1,8 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155125Costa Brava10 PersonenHaustier ist erlaubt.25 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155128Costa Brava8 Personen,  250 m²Haustier ist erlaubt.1,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 145328Costa Brava4 Personen,  70 m²Haustier ist erlaubt.3,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155059Costa Brava4 Personen,  80 m²Haustier ist erlaubt.10 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155162Costa Brava6 Personen,  90 m²Haustier nicht erlaubt.1,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 162260Costa Brava6 Personen,  160 m²Haustier nicht erlaubt.1,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 163042Costa Brava14 Personen,  450 m²Haustier ist erlaubt.1,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155087Costa Brava7 Personen,  85 m²Haustier nicht erlaubt.900 m zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155193Costa Brava9 Personen,  160 m²Haustier ist erlaubt.1,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155103Costa Brava4 Personen,  70 m²Haustier nicht erlaubt.1,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155139Costa Brava9 Personen,  252 m²Haustier ist erlaubt.300 m zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155092Costa Brava7 Personen,  55 m²Haustier nicht erlaubt.500 m zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155114Costa Brava2 Personen,  35 m²Haustier nicht erlaubt.1,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155112Costa Brava5 Personen,  70 m²Haustier nicht erlaubt.8 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 162430Costa Brava4 Personen,  45 m²Haustier ist erlaubt.100 m zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155085Costa Brava6 Personen,  70 m²Haustier ist erlaubt.1,8 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155082Costa Brava8 Personen,  90 m²Haustier ist erlaubt.600 m zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155099Costa Brava4 Personen,  80 m²Haustier ist erlaubt.3,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155117Costa Brava10 Personen,  190 m²Haustier nicht erlaubt.2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155052Costa Brava4 Personen,  50 m²Haustier nicht erlaubt.600 m zum Wasser.Ferienhäuser in Costa BravaHaus: 155179Costa Brava4 Personen,  34 m²Haustier ist erlaubt.200 m zum Wasser.
Alle 245 DanCenter Ferienhäuser in Costa Brava ansehen

Wissenswertes über die Costa Brava

Eine breite Palette an Freizeitaktivitäten und Natur an der Küste und im Landesinneren sorgen für einen unvergesslichen Urlaub. Wer möchte, kann in Dalis Heimatstadt auf den Spuren des berühmten Künstlers wandeln.

Die Costa Brava beginnt direkt hinter der französischen Grenze und reicht von den Pyrenäen bis zum Städtchen Tordera an der gleichnamigen Flussmündung. Die zerklüftete Felsküste, der die Region ihren Namen verdankt, zieht sich um unzählige wunderschöne Buchten herum. Einige dieser Buchten, in der Landessprache Calas genannt, sind nur mit dem Boot erreichbar. Zu den bekanntesten Urlaubsorten zählen Lloret de Mar und Roses, oder Blanes ganz am südlichen Zipfel der Costa Brava. Im Ort Cadaqués kann man Salvador Dalis ehemaliges Wohnhaus besuchen und im Landesinneren sind die mittelalterlichen Städte Peralada und Besalú einen Abstecher wert. Kulinarisch hat die Costa Brava vor allem herrliche Fischgerichte und Meeresfrüchte zu bieten. Der "Suquet de Pescado", ein Fischeintopf ist eine der beliebtesten landestypischen Spezialitäten, ebenso wie verschiedene Reisgerichte. Desserts kommen auch nicht zu kurz, der Suso oder Chucho ist eine köstliche Gebäckspezialität, die meistens zum Kaffee serviert wird.

Badeurlaub an der Costa Brava – versteckte Buchten und lange Strände

Im Norden zieht sich die zerklüftete Steilküste mit ihren "Calas" direkt am Meer entlang, im Süden erstreckt sich bei dem Badeort Rosas ein kilometerlanger Sandstrand. Die Costa Brava hat einiges an Badeorten zu bieten, und jeder von ihnen hat seinen eigenen Charme:

Das Landesinnere: Natur und Kultur

Nicht nur die Küste, auch das Landesinnere der Costa Brava hat einiges zu bieten. Natur- und Wanderfans fahren in die Region von Ripollés. Hier kann man die zahlreichen Wanderwege durch die herrliche Pyrenäenlandschaft nutzen. In der Nähe von Girona im Norden der Costa Brava liegt Figueres, der Geburtsort des Künstlers Salvador Dalí. Das Theater-Museum des surrealistischen Künstlers ist immer einen Besuch wert. Wer ältere Geschichte erleben will, sollte auf jeden Fall den Ort Besalú mit seinem mittelalterlichen Stadtkern besuchen. Hier findet man eine hervorragend erhaltene Klosteranlage vor, die besichtigt werden kann, sowie ein historisches Badehaus. Mitten im Weinanbaugebiet von Ampurien liegt der Ort Peralada mit seiner liebevoll restaurierten Burganlage. Natürlich kann man hier auch die Weine der Region verkosten.

Fragen und Antworten zu Costa Brava

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wann ist die beste Reisezeit für die Costa Blanca?

Die Costa Brava hat ein ganzjährig mildes Klima und ist das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. Die Hauptreisezeit ist in den Sommermonaten von Juni bis September. In dieser Zeit können die Temperaturen über 30 °C erreichen mit bis zu 12 Sonnenstunden am Tag.

Wie komme ich am besten an die Costa Brava?

Mit dem Flugzeug kommt man von vielen deutschen Flughäfen direkt nach Girona. Dort können Sie mit einem Zug oder Shuttlebus direkt zu Ihrem Ferienhaus gelangen. Es gibt gute Verbindungen zwischen den verschiedenen Städten. Es fahren Shuttlebusse zu den wichtigsten Urlaubsorten, beispielsweise Lloret oder Tossa de Mar.

Wie viele Ferienhäuser hat DanCenter an der Costa Brava?

An der Costa Brava gibt es rund 200 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei DanCenter. Hier können Sie zwischen einer Villa direkt am Strand oder einem Haus im Landesinneren wählen, von wo aus Sie wunderbar wandern können.

Ist die Costa Brava ein kinderfreundliches Reiseziel?

An der Costa Brava gibt es zahlreiche kinderfreundliche Ferienhäuser für die ganze Familie. Es gibt zahlreiche Wasserparks wie etwa den Aquabrava in Roses oder die Water World in Lloret de Mar.

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an der Costa Brava?

Eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten ist das Dalí-Museum in Dalís Geburtsstadt Figueres, ein surrealistisches, vom Künstler selbst entworfenes Theater-Museum.

Was sind lokale Spezialitäten?

Die traditionellen Rezepte an der Costa Brava kreisen rund um frischen Fisch und Meeresfrüchte, die man in zahlreichen Restaurants probieren kann. Auch die Auswahl an Süßspeisen ist groß.