Menü

DanCenter Ferienhäuser
Urlaub zu vermieten.

Ferienhaus  SimlångsdalenHalmstadHallandSchweden

Folgende Ferienhäuser in diesem Gebiet haben die gewünschten Kriterien.
Reisedauer:
Haus-Kategorie
Über Simlångsdalen
Halmstad ist die größte Stadt im Bezirk Halland, ein beliebter Ferienort mit vielen Besuchern, in dem das ganze Jahr über etwas los ist. An der Mündung des Nissan liegt der alte Stadtkern, dessen dänische Prägung noch heute sichtbar ist. Hier gibt es viele Boutiquen und zahlreiche Cafés, u.a. im alten Fachwerkhaus Bruktorpsgården aus dem 18. Jahrhundert mit seinem herrlichen Innenhof. Gleich nebenan findet man den großen Marktplatz mit dem beeindruckenden Springbrunnen namens Europa und der Stier-Statue von Carl Milles. Von hier aus können Sie eine kleine Stadtwanderung zum Schloss unternehmen, anschließend weiterlaufen zum Picasso-Park am Fluss Nissan entlang bis hin zur alten Stadtbibliothek mit ihrer sehenswerten Architektur. Das alte Stadttor Norre Port an der Ecke Storgatan/Norre Park hat einen Turm, in dem eine kleine Kunstgalerie eingerichtet wurde. Gleich nebenan liegt der Norre Park. Örjansvall, den größten Fußballplatz Hallands, findet man auf der anderen Seite des Parks. Kunstliebhaber können das Mjällby konstmuseum besuchen, Angler können Lachse angeln – hier wird für jeden Geschmack etwas geboten! Warum nicht eines der vielen Konzerte besuchen? In den Sommermonaten bietet die Stadt viele Straßenlokale und es finden diverse Veranstaltungen statt, darunter Straßenfestival, Marinfestival & Baltic Sail. Halmstad gilt zudem als wahres Makke der Golfspieler, denn in der Gegend stehen nicht weniger als 11 Golfplätze zur Auswahl, darunter der attraktive Platz von Tylösand. Der Ort Tylösand ist aber vor allem für seinen sehr beliebten, 7 km langen Sandstrand mit Ausblick zur Insel Tylö bekannt. Hier kann man nicht nur sonnenbaden oder sich im Meer erfrischen, in Tylösand kommen auch etwas weiter draußen die Windsurfer auf ihre Kosten. Das Strandufer führt weiter bis nach Ringenäs und Frösakull. Diese Strände sind etwas ruhiger, mit nicht ganz so vielen Badegästen im Sommer. Folgen Sie der Küstenstraße etwas weiter, entdecken Sie eine herrliche Landschaft und viele schöne Badestrände wie z.B. bei Haverdal. Der 4 km lange Sandstrand dort sowie die vielen Wanderwege und ein Naturschutzgebiet mit fantastischem Ausblick machen den Besuch hier zu einem wahren Naturerlebnis. Die Landschaft um Halmstad bietet eine abwechslungsreiche Natur mit vielen Seen, Wäldern und sich im Wind wiegenden Feldern sowie Badestränden und idyllischen, beschaulichen Dörfern mitten im Grünen. Reisen Sie mit Kindern, kann ein Ausflug zum Outdoor-Spielpark Äventyrslandet eine nette Abwechslung bieten. Hier gibt es über 10 verschiedene Themenparks z.B. das Dinosaurierland, das Indianerdorf oder das Märchenland. Die Kinder können nach dem Piratenschatz suchen und Seifenkistenautos fahren. Ist es Zeit für eine Abkühlung, bietet sich das Badeland an. Anschließend trocknet man die Haare im Fahrtwind auf einem der Karussells nebenan. Sollte es mal regnen, bietet die Indoor-Spielwiese Busfabriken, mit ihrer Dschungellandschaft von 2000 qm Größe, viel Abwechslung und Spaß.