Ferienhaus im Burgenland: Golf spielen oder Kart fahren

Ferienhaus im Burgenland: Golf spielen oder Kart fahren

 
Suche Region/Ort: Burgenland
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 16 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Ferienhaus im Burgenland: Golf spielen oder Kart fahren

Urlaub für die Seele – das österreichische Burgenland

Im Burgenland scheint die Sonne öfter als anderswo in Österreich. Urlauber können das für Aktivitäten im Freien wie zum Wandern, Skifahren oder Radfahren nutzen. Das Bundesland bietet eine Menge Kultur, zum Beispiel den Dom oder das Schloss Esterházy in Eisenstadt.

Im wunderschönen Burgenland gibt es viel zu entdecken. Hier finden Sie ein Ferienhaus im Burgenland.

Lesen Sie mehr über Burgenland
Bewertung der Häuser in Burgenland: 4.0 von 5.0 (9 Bewertungen)

16 Ferienhäuser in und um Burgenland

Ferienhäuser in BurgenlandHaus: 153690Burgenland6 Personen,  57 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in BurgenlandHaus: 153687Burgenland6 Personen,  57 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in BurgenlandHaus: 153682Burgenland6 Personen,  57 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in BurgenlandHaus: 153681Burgenland6 Personen,  57 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in BurgenlandHaus: 163038Burgenland5 Personen,  130 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in BurgenlandHaus: 153683Burgenland6 Personen,  57 m²Haustier ist erlaubt.

Spannende Outdoor-Aktivitäten im Sommer

Das Burgenland gilt als die sonnenreichste Region Österreichs. Das östlichste Bundesland verzeichnet die meisten Sonnenstunden im Jahr und ist wegen seiner Lage am Fuß der Alpen sehr windgeschützt.

Aufgrund der atemberaubenden Natur und des angenehmen Klimas ist ein Urlaub im Burgenland für Outdoor-Liebhaber, Spaziergänger und Wanderer genau das Richtige:

Skifahren im Burgenland

Mit einem Ferienhaus im Burgenland übernachten Sie in der Nähe von Skigebieten, sind tagsüber schnell auf der Piste und kommen abends entspannt nach Hause, wo es warm und gemütlich ist.

Das Skigebiet Rettenbach (Bernstein) ist das größte Skigebiet im Burgenland. Skibegeisterte kommen mit zwei Liften auf die Piste. Dieses Skigebiet bietet Ihnen das ganze Jahr über Skivergnügen. Im Winter ist die Piste gut beschneit und im Sommer wird hier Gras-Ski angeboten. Das Klima in diesem Skigebiet ist aufgrund der hohen Lage rau und reich an Schneefällen. Der Frühling kommt hier meist später als in den Niederungen des Südens.

Fragen und Antworten zu Burgenland

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten im Burgenland?

Wie der Name nahelegt, gibt es im Burgenland viele Burgen und Schlösser, wie beispielsweise das Schloss Halbturn. Nach einem Großbrand 1949 blieb nur das Hauptgebäude erhalten, das heute für Konzerte und Ausstellungen genutzt wird.

Welchen Aktivitäten kann ich im Burgenland nachgehen?

Die Speedarena in Rechnitz im Südburgenland ist die größte Kartbahn Österreichs. Skifahrer kommen im Skigebiet Rettenbach auf ihre Kosten

Welche Reisezeit ist für einen Besuch im Burgenland am besten?

Im Burgenland können Sie das ganze Jahr über Urlaub machen!

Wie komme ich am besten ins Burgenland?

Sie haben sehr viele Möglichkeiten, da das Burgenland von Deutschland aus mit dem Bus, Zug oder Auto über Wien und Graz leicht erreichbar ist.

Welche lokalen Spezialitäten sollten Sie nicht verpassen?

Als typische Speisen im Burgenland gelten Suppen, wie zum Beispiel die Krautsuppe. Eine der vielen Hauptspeisen ist das Paprikahuhn. Der Nussstrudel und Kirscherstrudel sind beliebte Nachspeisen.

Ist das Burgenland ein kinderfreundliches Reiseziel?

Von Kinderferienwochen und Waldcamps bis zu Freilichtmuseen hat das Burgenland viel für Kinder und Familien zu bieten.