Ferienhaus: Kvam

Ferienhaus: Kvam, Hordaland, südliches Fjordnorwegen, Norwegen

Kundenbewertungen

von 14 Kunden bewertet4.6 von 5.0
Generelle Zufriedenheit4,6
Einrichtung und Ausstattung4,7
Wer hat das Haus wie bewertet?
Geschäftsreisende5,0
Familien mit Kindern4,8
Freunde auf Reisen4,4
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Tom - Meppen  (Geschäftsaufenthalt, September 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Der Vøringsfossen Wasserfall ist echt eine Reise wert (ca. 95 km entfernt)”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Ausstattung des Hauses ist sehr gut. Es ist eigentlich alles vorhanden, was man benötigt. / Der Ausblick ist überragend.”
René - Chemnitz  (Urlaub mit Freunden, September 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“die Lage, die Einrichtung, ein herrlicher Blick, die Ruhe”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Auf alle Fälle ist es ratsam, genügend Lebensmittel vorrätig zu haben, die nächste Einkaufsmöglichkeit ist nicht gleich um die Ecke. / Restaurants gab es in der Umgebung nicht wirklich viele.”
Peter - Züssow  (Urlaub mit Freunden, Juni 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Wir empfehlen Bergen, Folgefonna Gletscher, Wasserfall Steinsdalsfossen, Wanderung Husedal, Fitjadalsvanet / Voringfossen, Eidfjord”
Olga - Deutschland  (Urlaub mit Kindern und Freunden, Januar 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Diese Haus ist sehr kalt . In Wohnzimmer sehr kalt. Wie haben gekauft Kaminholz und immer rein getan . Wenn aufhören mit Kaminholz , dann sofort wieder kalt . Diese Haus nicht für Winter geeignet . Ein mal wir wollten jakussi , dann 5 Stunden wir haben keine heiße wasser gehabt .”
Anke - Hildesheim  (Urlaub mit Freunden, August 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Super Aussicht, gemütliche Einrichtung.”
Jörgen - 33659 Bielefeld  (Urlaub mit Freunden, Juni 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage, Sauberkeit, Ausstattung,großzügige Raumaufteilung”
HL - Meck-Pomm.  (Urlaub mit Freunden, Juni 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Das Haus hat eine fantastische Aussicht aufgrund der Lage am Hang. Sehr steile Zufahrt - aber bestens asphaltiert. Ausstattung des Hauses ist absolut in Ordnung, könnte allerdings mal eine Grundreinigung vertragen. / Toller Ausgangspunkt für Ausflüge in der näheren Umgebung.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Steindalsfossen, Bergen, Vöringsfossen, Lätefossen und vieles mehr! Tolle Gegend.”
Fab - Deutschland  (Familienurlaub mit Kindern, April 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage, Ausstattung, Sauberkeit”

Ferienhaus-Ausstattung

8
4
132m²
nein
nein
Inkl.
200 m
 
2020: Max. 20 kg Fisch/Pers. 2021: Max. 18 kg Fisch/Pers.
 
Boot zu mieten
 
Meerblick/Seeblick
 
Whirlpool
 
Sauna
 
Kamin/Holzofen
 
Deutsches Fernsehr: min. ARD und ZDF
 
2 Bäder
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Spülmaschine
 
Baujahr 2004
 
3,0 km zum Kaufmann
 
200 m zum Angeln an der Küste
Haus-Nr. 23233
Haus-Kategorie: ★★★★
Küste/See 200 mKundenbewertung

.

Ferienhaus buchen

.

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

BBadezimmer
FFlur/Entree
KKüche
SSauna
TETerrasse
WWohnzimmer
WCWC
WHWhirlpool
WRWaschraum
ZZimmer
1 Wohnz.: 35 m², Kamin, Kaminofen, Stereoanlage, CD, WLAN+ (min. 50 Mbit download), Chromecast, TV, Parabol
4 Schlafz.: 1 Doppelbett, 2 Kojen, 1 Doppelbett, 2 Betten, Kinderbett
Küche: Hochstuhl, E-Herd, Kühlschr., Gefriertruhe 100-139 l., Mikrow., Abzugsh., Spülm., Kaffeem., Waffeleisen
Bad: WC, Waschb., Fußbodenheiz.
Bad: Dusche, Fußbodenheiz., Sauna
1 Waschküche: Waschm, Trockner
Und: Terrasse, Whirlpool, E-Heiz., Grill, hügeliges Grundst. 1000 m², gemütliche Möblierung, Panorama-Seeblick, Nichtraucherhaus, Max. 20 kg Fisch/Pers.
Zu mieten: Boot 14 Fuß m. Motor 6 PS NOK 4200, Boot 15 Fuß m. Motor 15 PS NOK 5200, Boot 14 Fuß m. Motor 30 PS NOK 6300

Über das Ferienhaus

Von der großen Terrasse dieses wohnlichen Ferienhauses hat man eine unvergleichlich schöne Aussicht über den beeindruckenden Hardangerfjord!

Der Blick wandert weit hinein in den Fjord bis zum Gebirge bei Ulvik und in die andere Richtung bis zu den Berggipfeln hinter dem Schloss Baroniet in Rosendal. Ein solches Panorama sucht seinesgleichen! Der blaue Fjord, die grünen Ebenen sowie die schneebedeckten, weißen Berggipfel vereinen sich zu einem unvergesslich schönen Anblick. Auf der eingezäunten Terrasse, mit Sitzgelegenheiten und Grill, können Sie an der Sonne Platz nehmen und diesen Blick den lieben, langen Tag genießen!

Das Ferienhaus ist funktional und gut ausgestattet. Entspannen Sie abends vor dem Feuer im Kaminofen und vor dem Fernseher mit vielen internationalen Sendern, darunter mehreren deutschen, zur Auswahl. Zudem schnelles WLAN mit 100 MBit/s, auch zum Streamen/Downloaden. In der 1. Etage gibt es einen großen, offenen Raum ohne Zimmertür, mit 2B und viel Platz zum Spielen. Gut ausgerüstete Küche und großer Essplatz im Wohnraum. Ansprechendes, gefliestes Bad mit Whirlpool, großer Dusche und Zugang zur Sauna. Hier lassen sich wirklich erholsame Ferientage verbringen. Waschmaschine und Wäschetrockner sind in der Waschküche untergebracht. Außerdem Trimmrad im Haus.

Die beiden Boote mit Motoren können ausschließlich über das zuständige Servicebüro von DanCenter angemietet werden.

Bettwäsche kann gemietet werden, ggf. unbedingt vorbestellen! Falls Nutzung von Kinderbett und dazugehöriger Bettwäsche erwünscht ist, dies bei Reservierung des Ferienhauses bitte gleich angeben!

Schöner, öffentlicher Badestrand im Ort Nordheimsund, etwa 3 km weiter. Es sind 12 km zum 2020 neu eröffneten Schwimmbad Hardangerbadet in Øystese. Etwa 45 Min. Anfahrt zum Sportgelände Voss für Extremsportler. Etwa 90 Min. Fahrzeit nach Bergen, der Provinzhauptstadt des Vestlandes und zweitgrößte Stadt Norwegens.

Über das Gebiet

Über Kvam

Der Hardangerfjord

  • ein majestätischer Fjord, der tief ins Binnenland schneidet, von Kvam und Jondal im Westen bis ganz zum Eidfjord im Osten und mit einem langen Fjordarm nach Süden, bis zur Stadt Odda. Folgt man dem Fjordverlauf erlebt man vom Wasser aus eine abwechslungsreiche Landschaft, von breiten Seewegen mit Inseln und niedrigen Felsen bis hin zu engeren Tälern mit steilen, grünen Berghängen, von denen sich tosend die Wasserfälle in die Tiefe stürzen.

Folgefonna Auf einer Halbinsel am Hardangerfjord findet man den Folgefonna Nasjonalpark und den drittgrößten Gletscher in ganz Norwegen. Die beeindruckenden Eismassen laden zu Wanderungen ein, die von mehreren Gemeinden in der Region aus angeboten werden. Ab Bondhusdalen führt eine der reizvollsten Routen in Richtung Folgefonna. Folgen Sie dem Weg Isveien ab dem Kai in Sundal: Der Kiesweg führt hinauf zum See Bondhusvatnet. Der Höhepunkt der Route ist die großartige Gletscherzunge ganz oben im Tal, die sich im Wasser des Sees spiegelt. Für Wanderungen über den Gletscher schließen Sie sich am besten einer der zahlreichen Wandergruppen an, die hier längere oder kürzere Touren unternehmen. In Jondal kann man auch im Sommer am Sommerskisenter auf dem Gletscher skifahren.

Norwegens Obstkorb Hardanger bietet mit einem milden, freundlichen Klima perfekte Voraussetzungen für den Obstanbau. Im Frühling, wenn hier alle Obstbäume in voller Blüte stehen, die Sonne dazu scheint, das frische Gras grün erstrahlt und die schneebedeckten Gipfel der ansonsten grünen Berghänge sich im majestätischen Fjord spiegeln, dann ist die Blütezeit Hardangers gekommen! Bei einer Wanderung entlang der Frukt og sidervandre-ruten (Obst- und Cidre-Wander-Route) in Ulvik erfährt man näheres über den Obstanbau und kann auch von den Früchten kosten.

Die Hochebene Hardangervidda Hardangervidda ist das größte Hochplateau Europas und zugleich der größte Nationalpark des Nordens. Hier ist zudem die größte Herde der ursprünglichen Waldrentiere, eine Unterart der Rentiere, zu Hause. Wanderer können hier wochenlang auf den markierten Pfaden unterwegs sein. Eine der reizvollsten Routen führt den markierten Pfad hinauf nach Husedalen. Die Natur und die Wasserfälle dort sind atemberaubend schön. Ganze vier beeindruckende Wasserfälle findet man auf dem Weg von Kinsarvik und hinauf zur Hardangervidda in unmittelbarer Nähe voneinander.

Aktive Urlaubstage in Hardanger Ferien in der der Region Hardanger ermöglichen nicht nur Gletscherwanderungen und Skifahren auf Folgefonna, sondern zugleich eine große Auswahl an weiteren Aktivitäten an der frischen Luft. Hier kann man auch reiten, Kajak oder Kanu fahren, Flussrafting ausprobieren, Golf spielen, radeln und klettern, das Fjordufer erkunden oder einfach in der Natur gemütlich spazieren gehen. Auch für die jüngsten Gäste gibt es besondere Angebote, wie z.B. den Spielpark Lekeparken in Kinsarvik. Oder vielleicht nimmt man auf dem jährlichen Morellen-Festival in Lofthus an den norwegischen Meisterschaften im Kirschkernweitspucken statt?

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Südliches Fjordnorwegen

Trolltunga Der Felsvorsprung Trolltunga (zu deutsch: Trollzunge) liegt 1100 m.Ü.M. und ungefähr 700 m oberhalb des Stausees Ringedalsvatnet im Tal Skjeggedal. Der Ausblick der einen hier oben erwartet ist einfach fantastisch und zugleich dramatisch! Es gibt verschiedene Wege, den Felsvorsprung zu erreichen, darunter die herausfordernde Strecke Via Ferrata. Für alle gilt, für dieses Abenteuer muss man wirklich sportlich fit und in guter Form sein.

Simadalen und Kjeåsen Im Tal Simadalen kann man eines der größten Wasserkraftwerke Norwegens und den alten, einsamen Berghof Kjeåsen besuchen. Einst führte nur ein steiler Pfad den Berghang hinauf zum Hof, der 600 m oberhalb des Simadalsfjordes liegt und einen großartigen Ausblick bietet. Heutzutage kann man den Weg auch mit dem Auto zurücklegen. Im Wasserkraftwerk werden Besichtigungen angeboten.

Über Hordaland

Im äußeren Teil des Bezirks Hordaland findet man die Stadt Bergen, Eingangsportal zu den Fjorden des Vestlandet. Die Stadt liegt umgeben von 7 Bergen und hat eine Reihe von bekannten Sehenswürdigkeiten wie Bryggen, Fisketorget, Fløibanen und Akvariet. Die Landschaft um Bergen und entlang der Küste von Hordaland ist durch Heideflächen und offene Ebenen gekennzeichnet, zudem gehören zahlreiche Inseln und Schären dazu. Diese bieten vor Wind und Wetter gut geschützte Angelreviere. Weiter landeinwärts findet man herrliche Fjordlandschaften mit hohen Bergen und tiefen Fjorden. Folgt man dem Hardangerfjord, wandelt sich dieser von einer breiten Wasserstraße mit Inseln, eingerahmt von niedrigem Gebirge, bis hin zu einer schmalen Fahrrinne, mit hohen Gipfeln rechts wie links und Wasserfällen, die sich tosend die steilen, grünen Felshänge hinab stürzen. Besuchen Sie den traditionsreichen Ort Voss, bekannt für Kunst, Kultur und Handwerk.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Südliches Fjordnorwegen

Sie sind hier: Kvam, Hordaland, Norwegen, Ferienhaus 23233, 8 Personen