Ferienhaus: Bømlo

Ferienhaus: Bømlo, Hordaland, südliches Fjordnorwegen, Norwegen

Kundenbewertungen

von 9 Kunden bewertet4.9 von 5.0
Generelle Zufriedenheit5,0
Einrichtung und Ausstattung4,9
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen5,0
Geschäftsreisende5,0
Familien mit Kindern4,5
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Heino - Deutschland  (Urlaub mit Kindern und Freunden, Oktober 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“schöne Lage - direkt am Wasser, großes Boot mit sehr guter Ausstattung, Haus ist toll eingerichtet, sehr liebevoll und mit vielen Details dekoriert. Vollausstattung der Küche, freundlicher und hilfsbereiter Gastgeber”
Florian - Fredenbeck  (Urlaub mit größeren Kindern, August 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Tolle Lage, sehr gute Ausstattung, zwei Bäder”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Unbedingt ein Boot für den Aufenthalt mieten, um die schöne Gegend zu erkunden. Wanderung zur Badestelle Bramane.”
Ilona - Westerholz  (Urlaub mit Freunden, August 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Es war sehr sauber, es gab alle möglichen Küchengeräte und sehr viel Geschirr. Es ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Lage ist wunderschön und man hat auch kurze Strecken um erfolgreich zu angeln. Selbst zum offenen Meer ist es nicht weit. / Wir haben uns sehr wohl gefühlt.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Wir haben keine Ausflüge durchgeführt.(Corona)”
J & N - Dortmund  (Urlaub mit Freunden, September 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Angelurlaub: Neben dem Fjord sollte man sein Revier unbedingt in das Schärengebiet kurz vor dem offenen Meer ausdehnen. Wir haben dort auch besser gefangen als im Fjord. Der Vermieter gab uns den Tipp - man findet es vom Haus aus gesehen links, unter der kleinen Brücke durch und dann bei der übernächsten Gelegenheit rechts. Neben den vielen Stellen, an denen man Fische findet, ist es dort landschaftlich einfach traumhaft schön. Zum Meer ist es ein Katzensprung, wobei man natürlich auf den Wind achten muss. Wir sind nur einmal ganz kurz aufs Meer gefahren an einem relativ windstillen Tag und haben ansonsten die Schärenregion abgegrast. / / Landausflüge: / Die Insel ist relativ überschaubar, wobei wir es interessant fanden, sie einmal (per Auto) zu erkunden. Die Landschaft ist dort unten einfach unbeschreiblich wunderschön. / / Ansonsten haben wir einen Tagesausflug nach Bergen gemacht. Achtung: Man muss pro Strecke eine 40-minütige Fährüberfahrt einkalkulieren, die rd. 310 NOK kostet. In Bergen sind meiner Meinung nach Brygge, Floibanen und die Altstadt Pflicht. / / Von der Entfernung her hätte man sicherlich genauso gut nach Stavanger fahren können, denn das Ferienhaus liegt ungefähr in der Mitte zwischen Bergen und Stavanger. Das haben wir aber nicht gemacht, weil wir so einen Spaß hatten, uns auf dem Wasser herumzutreiben und dann die Zeit auch schon um war. / / Ansonsten haben wir nur regelmäßig Ausflüge zum REMA 1000 oder zur Tankstelle (Bootssprit) Urangsvågen gemacht.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Das Haus liegt wunderschön an einem Fjordarm mit direktem Blick auf kleine bewachsene Felsinseln. Der gläserne Balkon ermöglicht eine Topsicht aus Küche, Wohnzimmer und Hausflur. Das Haus ist sehr sauber und geschmackvoll, technisch modern und im Übrigen vollständig eingerichtet. Als Beispiel zu nennen sind: / - TV, wenn man den braucht ) / - Handylautsprecherbox für Musik oder Hörbücher / - mod. Kühl-Gefrierkombi mit Eiswürfelmaschine / - mod. Waschmaschine / - elektronisches Türschließsystem / - weitere Gefriertruhen im UG / - vollständige Kücheneinrichtung mit Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mikrowelle, Besteck, Geschirr und sämtlichem Kochgeschirr, das man benötigt (außer Kartoffelstampfer ist ALLES da) / - zwei Küchen (eine im Hauptgeschoss und eine kleinere im UG) / - bodengleiche offene Dusche / - Filetiertisch mit Wasseranschluss (Fischkisten und Zubehör gibt es hinter dem Haus) / - großer Gasgrill auf der Terrasse / - Sitzecken vor und hinter dem Haus / - großes geräumiges Boot mit 60 PS-Motor, Angelhalterungen, zwei gepolsterten Sitzen und mehreren Sitzbänken (muss extra gemietet werden) / / Das Haus ist hell und freundlich eingerichtet und verfügt über 3 Etagen. Wir waren zu zweit und haben die Eingangsetage (das ist die mit Balkon) als Wohnetage genutzt und das Untergeschoss, von dem man auf die Terrasse und zum Boot gelangt, um unsere Angelklamotten auszubewahren und die Wäsche trocknen zu lassen. Das OG (ausgebautes Dach) erreicht man über eine Treppe im Wohnraum und verfügt über mehrere Schlafmöglichkeiten. Wir waren WIRKLICH RICHTIG begeistert: Das war ein TOP-HAUS! / / Auch der Vermieter ist unheimlich nett und hilfsbereit und absolut zu empfehlen! / / Wir haben unseren Aufenthalt unglaublich genossen und es hat uns an nichts gefehlt!”
Andreas - Velbert  (Urlaub mit größeren Kindern, August 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“schöne Lage, netter Gastgeber”
M. - Niedersachsen  (Urlaub mit Kindern und Freunden, Juni 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage Ausstattung Boot”
Susan - Kloster Lehnin  (Urlaub mit Freunden, September 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Das Haus hat eine sehr schöne Aufteilung, ist mit sehr moderner Technik und zwei schönen Bädern ausgestattet, Die Lage ist umwerfend.”
Michael - Flensburg  (Geschäftsaufenthalt, September 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Größe, Ausstattung, Zugang zum Wasser, Vermieter”
Stefan - Brettin  (Urlaub mit Freunden, Mai 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“- Haus, Ausstattung, Aussenanlagen und Boot in neuwertigem Zustand / - Hausbesitzer sehr sympathischer Mann”

Ferienhaus-Ausstattung

8
5
125m²
nein
ja
nein
Inkl.
8 m
 
Angler-Haus+: Max. 2 km zum Angelgewässer. Boot (entweder zu mieten oder inklusive) mit mind. 17 Fuß,
25 PS Motor und Echolot/ Kartenplotter/GPS. Zugang zu überdachter Filetierbank m. Licht/fl. Wasser und großer Gefriertruhe (mind. 200 l).
 
2020: Max. 20 kg Fisch/Pers. 2021: Max. 18 kg Fisch/Pers.
 
Boot zu mieten
 
Meerblick/Seeblick
 
Deutsches Fernsehr: min. ARD und ZDF
 
Norwegisches TV: NRK und TV2
 
2 Bäder
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Spülmaschine
 
Baujahr 2015
 
5,5 km zum Restaurant
 
5,5 km zum Kaufmann
 
8 m zum Angeln an der Küste
 
1,0 km zum Angelsee
Haus-Nr. 34925
Haus-Kategorie: ★★★★★
Hobby555, 19 feet/Honda 60HP
Hobby555, 19 feet/Honda 60HP
Hobby 555, 19 feet/ Honda 60 HP
Hobby 555, 19 feet/ Honda 60 HP
Hobby 555, 19 feet/ Honda 60 HP
Bever460, 15 feet/ Honda, 20 HP
Bever460, 15 feet/ Honda, 20 HP
Küste/See 8 mKundenbewertung

.

Ferienhaus buchen

.

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
442627282930311
452345678
469101112131415
4716171819202122
4823242526272829
4930123456
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

ALBalkon
BBadezimmer
DDepot
EEsszimmer
EGErdgeschoss
FFlur/Entree
KKüche
TETerrasse
ÜTÜberdachte Terrasse
WWohnzimmer
ZZimmer
2 Wohnz.: 56 m², Radio, CD, WLAN+ (min. 50 Mbit download), TV, Parabol
5 Schlafz.: 1 Doppelbett, 2 Kojen, 1 Doppelbett, 2 Betten, 2 Betten, Kinderbett
Off. Küche: Hochstuhl, E-Herd, Kühlschr., Mikrow., Gefriertruhe über 250 l., Abzugsh., Spülm., Waschm., Trockenschrank, Kaffeem.
2xBad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
Und: Terrasse, überd. Terrasse, E-Heiz., Grill, Strandgrundst. 150 m², gemischte Möblierung, Panorama-Seeblick, Nichtraucherhaus, Max. 20 kg Fisch/Pers., Parkplatz 55 m, Uferhaus
Zu mieten: Boot 19 Fuß m. Motor 60 PS Rutenhalter 6 Stück NOK 5000 (Kaution NOK 3500), GPS 1Stück, Kartenplotter/GPS 1Stück, Echolot/Fischfinder 1Stück, Boot 15 Fuß m. Motor 20 PS NOK 2400 (Kaution NOK 1500), Echolot/Fischfinder 1Stück, Kajak NOK 700, Kajak NOK 700
Mit: Schwimmw. (30-60kg) 4Stück, Schwimmw. (60-90kg) 2Stück, Schwimmw. (+90kg) 5Stück
Kaution: NOK 1500

Über das Ferienhaus

Modern und ansprechend eingerichtetes Ferienhaus in attraktiver Lage, unmittelbar am Wasser. Bietet innen überdurchschnittlichen Standard mit maritimer Note und herrlichen Ausblick zur Küste!

Das Haus hat 3 Etagen und liegt auf einem nach Südosten ausgerichteten Ufergrundstück, mit weiteren Häusern in der unmittelbaren Nachbarschaft.

In der unteren Etage findet man einen Küchen-/Wohnbereich (27 m²) mit Sitz- und kleinerer Essecke und gemütlicher Ausstattung. Zum Fjord hin gibt es eine große Glasschiebetür, davor eine überdachte Terrassenfläche. Außerdem im Parterre zwei Schlafzimmer, eines mit Doppelbett, das zweite mit Etagenbett, und ein gefliestes Bad. In der mittleren Hauptetage befindet sich ein zweiter, 29 m² großer Küchen-/Wohnbereich, hell und modern möbliert und mit Sitz- und Essecke ausgestattet. Die großen Fenster zur Fjordseite sorgen für schönen Ausblick und viel Tageslicht! Außerdem ein Schlafzimmer mit Doppelbett und ein Bad auf dieser Etage.

In der oberen Etage liegen zwei Schlafzimmer mit je zwei Einzelbetten, die auch als Doppelbett genutzt werden können. Das Zimmer zur Fjordseite hin bietet zudem großartige Aussicht! Zur technischen Ausstattung des Hauses gehören TV und schnelles WLAN (80 Mbit) via Glasfaser, über Altibox empfängt man auch deutsche Programme.

An der Rückseite des Hauses findet man eine 26 m² große, offene Terrasse. Vor dem Haus, zum Wasser hin, gibt es eine 62 m² große Terrassenfläche, verteilt auf zwei Ebenen, die obere Ebene (40 m²) ist zum Teil überdacht (12 m²).

WICHTIG! Kinder sollten immer Schwimmwesten tragen, wenn Sie sich auf dem Kai bzw. auf der Terrasse direkt am Wasser aufhalten!

Die mietbaren Boote liegen direkt vor dem Ferienhaus, an dem stabilen Schwimmsteg aus Beton vertäut. Zur Auswahl stehen:

  • *Ein breites 19 Fuß Boot (Typ Hobby 555) m. 60 PS 4-Takt Motor (Honda), GPS/Kartenplotter/Echolot (Garmin 722 CV 7-Zoll) sowie 6 Rutenhaltern.

  • *Ein 15 Fuß Boot (Typ Bever 460) m. 20 PS 4-Takt Motor (Honda), Steuerstand und GPS/Kartenplotter/Echolot (Garmin 52 CV 5-Zoll).

  • *Außerdem sind zwei Einer-Kajaks zu mieten.

Das kleinere der beiden Boote eignet sich nur für kürzere Ausflüge im Sommer und in geschützten Gewässern, nicht für zwei Erwachsene auf Angeltour.

An der Rückseite des Hauses liegt auch ein Stauraum zur Aufbewahrung und zum Trocknen von Angelzeug/Kleidung. Außerdem überdachte Filetierbank mit Licht/Wasser vorhanden. Kurze Entfernung per Boot zu den guten Angelplätzen im Fjord oder weiter draußen auf offener See. Das Gebiet gilt das ganze Jahr über als sehr fischreich. Viele schützende Inseln und Fjord ermöglichen hier Angelausflüge das ganze Jahr hindurch.

Es sind 5 km zum Angelsee Storavatnet mit Forellen bis zu 1 kg. Zudem weitere Angelseen mit Forellen bis 200 g in der Umgebung, der nächste Godeevatnet nur 1 km vom Haus.

Es sind 5,5 km zu den Einkaufsmöglichkeiten etc. im größeren Ort Svortland und etwa 20 km zum höchsten Berg der Region, Sigjo, der mit seinen 473 m.ü.M. herrlichen Weitblick vom Gipfel bietet. Die Insel Bømlo ist über Brücken und Tunnel unter dem Meer mit dem Festland verbunden. Ausflugsziele wie Haugesund (ca. 90 Min. Anfahrt) sowie Bergen (ca. 2,5 Std. inkl. Fähre) sind auf Tagesausflügen erreichbar.

Über das Gebiet

Über Bømlo

Sunnhordland

  • liegt im südwestlichen Teil des Bezirks Hordaland und besteht aus den Gemeinden Bømlo, Etne, Fitjar, Kvinnherad, Stord, Sveio, Austevoll und Tysnes. Hier findet man eine abwechslungsreiche Landschaft mit majestätischem Gebirge und großartigen Wasserfällen, die sich die Berghänge hinabstürzen, bis hin zu stillen, fischreichen Gebirgsseen im Binnenland sowie schroffer Felslandschaft entlang der Küste. Dabei gilt die Gemeinde Bømlo quasi als letzte, langgezogene Festung vor dem offenen Meer, die den Inseln und Dörfern dahinter Schutz bietet.

"Zwischen Berg und Tal" Im ganzen Bezirk Sunnhordland gibt es zahlreiche markierte Wanderpfade zu entdecken. Unterwegs kann man hautnah die Artenvielfalt der Natur bewundern, mit einzigartiger Flora und interessanter Geologie. Herrliche Aussichtspunkte über die offene Landschaft findet man hier ebenso wie fruchtbar grüne Wälder und interessante Kulturlandschaft.

Bømlo – ein Inselreich – tausend Perlen Dort wo die offene See mit großer Urgewalt auf die steinharte Küstenlinie aus hellem Granit trifft, dort findet man das Inselreich Bømlo, bestehend aus etwa 1000 kleineren und größeren Inseln. Bømlos Geschichte ist seit jeher eng mit dem Meer verbunden, zusätzlich ernährten sich die Bewohner als Kleinbauern. Nach der letzten Eiszeit zog es die Siedler die Küste entlang nach Norden, wo sie sich in Bømlo und Sunnhordland als Fischer niederließen. Auf Bømlo ist das Meer überall präsent. Das Fischen und Bootfahren gehört hier zum Alltag der Bewohner, die Weite ermöglicht es dabei jedem, sein eigenes Revier zu finden.

Angeln: Sunnhordland gilt als sehr gutes Angelrevier, in dem man nicht unbedingt auf das Wohlwollen Petris angewiesen sein muss, denn es herrscht hier zwischen den Holmen und Schären entlang der Küste quasi eine Fanggarantie. Die Meerengen und lauen Buchten, die Schärenküste und kleinen Kanäle bieten ein abwechslungsreiches und großflächiges Fangrevier, das bei fast jedem Wetter zu nutzen ist. Überall im diesem Gebiet zeugen noch heute Spuren von der langen Tradition der Fischerei in dieser Gegend. Es gibt mehrere Museen zu dem Thema, darunter Baadehuset auf Espevær. Aber Sunnhordland hat auch Lachsflüsse und fischreiche Gebirgsseen zu bieten, an denen man entspannt auf den dicken Fang warten kann. Bitte nicht den Angelschein vergessen!

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Südliches Fjordnorwegen

Mosterhamn und Moster Amfi Moster gilt als der Ort, in dem einst im Jahre 995 n.Chr. Olav Tryggvason an Land ging, um sein Recht als König durchzusetzen und Norwegen zu christianisieren. Die alte Steinkirche von Moster ist eine der ältesten und zugleich schlichtesten Kirchengebäude in Norwegen. Moster Amfi ist hingegen eine alte Kalkgrube aus dem Mittelalter. Heutzutage dient sie als Freilichttheater für historische Aufführungen und zählt dabei zu den attraktivsten Freilichtbühnen Europas.

Baroniet in Rosendal Dieses kleinste Schloss Skandinaviens ist zugleich einzigartig und eine der größten Sehenswürdigkeiten der Region Vestlandet. Es ist auch nicht zuletzt wegen seiner großartigen Parkanlage mit einem Rosengarten und wegen seines kulturellen Angebotes mit Konzerten, Theateraufführungen und Kunstausstellungen so bekannt und beliebt.

Aktivitätsangebote in Sunnhordland Sunnhordland ist nicht nur ein lohnendes Reiseziel für Angler, sondern für jeden Naturliebhaber der gerne draußen an der frischen Luft aktiv ist. Es gibt diverse markierte Pfade, ob entlang der Küste oder im Gebirge, tiefe Wälder und hohe Berggipfel mit atemberaubender Aussicht zu entdecken. Man kann die kleinen, verschlungenen Wege zu Fuß oder mit dem Rad, die Waldwege zudem vom Pferderücken aus erkunden. Freizeitangebote wie Rafting, Surfen, Kajak oder Kanu fahren, Segeln, Klettern und Bungeejumping gehören ebenso zum Angebot wie z.B. der Kletterpark Trolljuv Adrenalinpark, dessen Name für sich spricht.

Über Hordaland

Im äußeren Teil des Bezirks Hordaland findet man die Stadt Bergen, Eingangsportal zu den Fjorden des Vestlandet. Die Stadt liegt umgeben von 7 Bergen und hat eine Reihe von bekannten Sehenswürdigkeiten wie Bryggen, Fisketorget, Fløibanen und Akvariet. Die Landschaft um Bergen und entlang der Küste von Hordaland ist durch Heideflächen und offene Ebenen gekennzeichnet, zudem gehören zahlreiche Inseln und Schären dazu. Diese bieten vor Wind und Wetter gut geschützte Angelreviere. Weiter landeinwärts findet man herrliche Fjordlandschaften mit hohen Bergen und tiefen Fjorden. Folgt man dem Hardangerfjord, wandelt sich dieser von einer breiten Wasserstraße mit Inseln, eingerahmt von niedrigem Gebirge, bis hin zu einer schmalen Fahrrinne, mit hohen Gipfeln rechts wie links und Wasserfällen, die sich tosend die steilen, grünen Felshänge hinab stürzen. Besuchen Sie den traditionsreichen Ort Voss, bekannt für Kunst, Kultur und Handwerk.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Südliches Fjordnorwegen

Sie sind hier: Bømlo, Hordaland, Norwegen, Ferienhaus 34925, 8 Personen