Ferienhaus: Tranøy

Ferienhaus: Tranøy, Senja - Troms, Nord-Norwegen, Norwegen

Kundenbewertungen

von 3 Kunden bewertet3.7 von 5.0
Generelle Zufriedenheit3,7
Einrichtung und Ausstattung3,3
Wer hat das Haus wie bewertet?
Familien mit Kindern3,7
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Stefan - Langerwehe  (Urlaub mit Kindern und Freunden, Juli 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage direkt am Meer. Große Terrasse.”

Ferienhaus-Ausstattung

8
4
110m²
nein
nein
20 m
 
Meerblick/Seeblick
 
Energiespar-Haus (hier heizen Sie mit Erdwärme, Sonnenenergie, Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wärmepumpe)
 
Kamin/Holzofen
 
Norwegisches TV: NRK und TV2
 
2 Bäder
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1972, renoviert 2007
 
20 km zum Restaurant
 
20 km zum Kaufmann
 
20 m zum Angeln an der Küste
 
4,0 km zum Angelsee
Haus-Nr. 62971
Haus-Kategorie: ★★★
Küste/See 20 mKundenbewertung
Die Grenzen zu Dänemark sind bis zum 15.06.2020

geschlossen für ausländische Besucher.

NB. Norway borders are closed to foreign visitors from 12pm Thursday 14.04.2020.

Ferienhaus buchen

Die Grenzen zu Dänemark sind bis zum 15.06.2020

geschlossen für ausländische Besucher.

NB. Norway borders are closed to foreign visitors from 12pm Thursday 14.04.2020.

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
27293012345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
31272829303112
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

1 Wohnz.: 42 m², Holzofen, Stereoradio, CD, TV, Parabol
4 Schlafz.: 1 Doppelbett und 1 Bett, 1 Doppelbett, 2 Kojen, 1 Doppelbett und 1 Koje, Kinderbett
Küche: Hochstuhl, E-Herd, Kühlschr., Mikrow., Abzugsh., Spülm., Waschm., Kaffeem.
Bad: Waschb., Dusche
Bad: WC, Waschb.
Und: Terrasse, E-Heiz., Luft-Luft-Wärmepumpe, Grill, Strandgrundst. 1100 m², gemischte Möblierung, Panorama-Seeblick, Nichtraucherhaus

Über das Ferienhaus

Gemütliches Ferienhaus in idyllischer Lage, unmittelbar an der Südküste der Insel Senja. Herrliche Aussicht von der Holzterrasse des Hauses! Gutes Angel- und Wanderrevier ringsum!

Das 1972 erbaute, ebenerdige Holzhaus wurde 2007 teilweise renoviert. Es bietet 4 Schlafzimmer, darunter zwei mit jeweils einem 120 cm breitem Doppelbett, eines davon zusätzlich mit Einzelbett. Außerdem ein Schlafzimmer mit Etagenbett für 2 Personen. Zugelassen sind max. 8 Personen. Im Wohnbereich gibt es einen Holzofen für kühlere Tage. Kinderbett und zwei Hochstühle ebenfalls vorhanden.

Das Ferienhaus liegt in der kleinen Ortschaft Buvik, direkt am Meer und gleich oberhalb eines Strandufers, das sich für Spiel und Badespaß der Kinder anbietet. Genießen Sie den herrlichen Meerblick von der leicht erhöhten Terrasse des Hauses aus! Man blickt auch zur Insel Lemmingen, einem Vogelschutzgebiet. Die frische Meeresbrise ist zu jeder Jahreszeit erholsam und im Winter kann man hier bei klarem Wetter das Farbenspiel des Polarlichts am Himmel hautnah erleben.

Die Küstenlandschaft der Insel ist ein gutes Terrain für Wanderungen mit der Familie, ob entlang der Küste oder im Gebirge. Der Ånderdalen nasjonalpark bietet reiche Fauna und Flora. Oben vom Gebirge hat man großartigen Fernblick Richtung Andfjorden im Westen und Solbergfjorden im Osten.

Gutes Angelrevier vor Ort, Bootsverleih in Skrolsvik. Zudem zahlreiche Angelgewässer, darunter auch Lachsflüsse. Angeln im Süßwasser nur mit Angelschein erlaubt. Tagesausflüge zur Westküste der Insel mit ihrer schroffen Gebirgslandschaft und idyllsichen Stränden sind zu empfehlen. Im Sommer verkehrt zwischen Gryllefjord und Andenes eine Autofähre. Ab Andenes kann man an einer Wal-Safari teilnehmen und mit etwas Glück die großen Meerestiere aus nächster Nähe erleben, wenn sie unvermittelt neben dem Boot auftauchen.

Die Insel Senja ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden.

Über das Gebiet

Über Senja - Troms

Die Abenteuerinsel

Willkommen auf der sogenannten Abenteuerinsel Senja - ein Paradies für jeden Gast, der im Urlaub eine Kombination aus großartiger Landschaft und hervorragenden Fischgründen sucht! Wegen ihrer faszinierenden, kontrastreichen Landschaft wird Senja auch als Abenteuerinsel bezeichnet. Während die Ostküste fruchtbar und bewaldet ist, wurde die Westküste Jahrhunderte hindurch von den hohen Wellen des Polarmeeres geformt. Dort sieht man heute ein steiles, zerrissenes Gebirge, das senkrecht ins Meer abfällt, aber auch idyllische Buchten mit Sandstränden sowie malerische, kleine Fischerdörfer, die sich am Fuße der Berge an die Felswände klammern. In hellen, klaren Frühjahrs- und Sommernächten taucht die Mitternachtssonne diesen Anblick in ihr sanftes, rötliches Licht und schafft somit eine abenteuerlich schöne Kulisse! Senja hat eine Brückenverbindung zum Festland.

Fischers Fritze...

Seit Generationen haben die Menschen hier draußen entlang der Küste sich als Fischer und gleichzeitig Kleinbauern ihren Lebensunterhalt gesichert. Früher lagen die Fischersiedlungen oft auf den kleinen Inseln vor Senja, draußen im Meer verstreut. Mit den damaligen kleinen, einfachen Booten galt es, so dicht wie möglich an den Fischgründen zu wohnen. Erst Anfang des 20. Jh. fand man mit den nach und nach größeren, motorisierten Fischerbooten die Möglichkeit, sich auf Senja anzusiedeln. Besucht man heute Holmen oder Svellingen, sieht man noch viele Zeugnisse aus damaliger Zeit.

Winterkabeljau, Heilbutt und Dorsch

Das Meer vor Senja zählt zu den fischreichsten Gewässern in ganz Norwegen. Hier liegen die bekannten Angelgründe Malangs- und Svensgrunnen. Besonders im Winter nehmen viele Fischerboote an den Fischzügen nach dem begehrten Winterkabeljau teil und sorgen für geschäftiges Treiben in den umliegenden Fischerdörfern Gryllefjord, Senjahoppen und Husøy. Aber auch im Sommer kommen Petrijünger hier auf ihre Kosten. Das offene Meer und der zu erwartende dicke Fang sorgen für große Herausforderungen! Vor Senja wird besonders viel Heilbutt aus dem Wasser gezogen.

Lachs, Forelle und Saibling

Für Angler die Süßwasserseen oder Lachsflüsse bevorzugen, birgt die Insel Senja ebenfalls viele Möglichkeiten. Es gibt zahlreiche Angelgewässer zu entdecken, darunter Flussläufe mit aufsteigenden Lachsen, Seeforellen oder Seesaiblingen. Zu den bekanntesten Gewässern zählen Lakselva und Lysbotnvassdraget an der Ostküste. Dort kann man sofort nach Erwerb eines Angelscheins loslegen. Für begeisterte Wanderer, die wunderbare Natur und Erlebnisse in freier Wildbahn suchen, empfehlen wir den Ånderdalen Nasjonalpark.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Nord-Norwegen

Kveitemuseum und Aquarium

Im alten Fischerdorf Skrolsvik, ganz im Süden von Senja, liegt das sogenannte Heilbuttmuseum, in dem altes Angelgerät vom großen Fischzug und Fotos der größten Fänge besichtigt werden können. In einem Aquarium kann man zudem Steinbeißer, Dorsch und Heilbutt und aus nächster Nähe, lebend und in ihrem natürlichen Element, beobachten.

Walsafari

Zwischen Gryllefjord und Andenes verkehrt im Sommer mehrmals täglich eine Autofähre. Von Andenes aus kann man auf seetüchtigen Booten dann weiter auf das Meer hinausfahren, auf eine Walsafari. Das relativ hautnahe Erleben dieser Meeresriesen ist ein unvergessliches Gänsehauterlebnis für die ganze Familie!

Tromsø

Auch von Botnhamn nach Brendsholmen verkehrt im Sommer eine Autofähre und ermöglicht somit Tagesausflüge nach Tromsø, in die Stadt am Eismeer. Dort erwarten Sie schöne Geschäfte und Restaurants sowie Sehenswürdigkeiten. Durch die Jahrhunderte diente die Stadt schon oft als Ausgangspunkt für zahlreiche Polarexpeditionen. Die moderne Kathredrale der Stadt, Ishavskatedralen, thront über dem Stadtbild. Nicht ohne Grund wird die Stadt mit Paris verglichen, denn die zahlreichen Straßencafés und die Stimmung erinnern im Sommer sehr wohl an die französische Metropole.

Polarzoo

Folgen Sie der Straße Innlandsveien durch das Binnenland von Senja und nach Tromsø, empfehlen wir einen Abstecher zum Polarzoo. Hier leben arktische Tierarten wie Bären, Wölfe, Rentiere und Luchse. Ein schönes Ausflugsziel, nicht zuletzt für Familien mit Kindern.

Ferienspaß für Kinder

Senja ist nicht nur für Angler und Naturliebhaber ein Erlebnis, auch die jüngsten Feriengäste kommen hier nicht zu kurz. Besuchen Sie den höchsten Troll der Welt, der mit ca. 18 m Höhe und 125.000 kg Gewicht wie ein großer Buddha im Gelände thront und 1997 sogar ins Guinnessbuch der Rekorde aufgenommen wurde. Im Bauch des Trolls gibt es eine Märchen-Ausstellung über zwei Etagen zu besichtigen. Einer alten Sage nach lebte der Troll früher im Meer und auf den Inseln der Umgebung.

Über Norge

Ihr Ferienhaus in Norwegen macht Urlaubsträume wahr

Würde man Norwegen an seiner Südspitze umklappen, käme das Nordkap zwischen Rom und Neapel zu liegen. Norwegen, das bedeutet vor allem Fjorde und Wasser: der südlichste, westlichste, nördlichste und der östlichste Punkt Norwegens liegen jeweils direkt am Meer, trotz der langen Landgrenzen mit Schweden, Finnland und Russland. Und es kommt noch besser: Der Osten Finnmarks teilt sich den Längengrad mit Istanbul, die Westküste bei Bergen den mit Marseille. Hat man von Norwegens Südküste aus den Polarkreis erreicht, muss man bis Kirkenes noch einmal mehr als die gleiche Strecke zurücklegen. Wer die gesamte Küstenlinie inklusive Fjorde und Inseln abfahren möchte, sollte Zeit und Gepäck für rund 57.000 Kilometer Reisestrecke einplanen.

Norwegens Exotik liegt in seinem geografischen und topografischen Profil, in seiner faszinierenden Natur, die nur das XXL-Format zu kennen scheint. Hier liegt der längste und tiefste Fjord Europas, der Sognefjord, oder die größte Hochebene des Kontinents, die Hardangervidda. Die endlosen Sommertage unter der Mitternachtssonne und die Magie des tanzenden Nordlichts am nördlichen Winterhimmel vermitteln einen einzigartigen Zauber, den man mindestens einmal im Leben erlebt haben sollte.

Urlaub in Norwegen

Die Norweger lieben ihre großartige Natur und ihre Freiheit über alle Maßen. Kein Wunder, dass ein Urlaub im eigenen Ferienhaus mehr als eine Wohnform ist – sie ist eine Lebenseinstellung. In den schönsten Lagen an den Ufern der Fjorde, an der offenen See oder im weitläufigen Fjell liegen viele Hunderttausend der schönsten Ferienhäuser, die die Norweger ganz bescheiden „hytte“, die Hütte, nennen. Meist sind es von der Haustür nur wenige Schritte zum Wanderweg, zur Langlauf-Loipe oder zum eigenen Bootssteg. Hauptsache, man ist ganz schnell in der Natur. Die norwegische Zauberformel für Aktivitäten und Erholung in der Natur heißt übrigens „friluftsliv“, in etwa das Leben an der freien Luft. Und das ist ansteckend, versprochen.

Der Winter lädt zum abwechslungsreichen und herausfordernden Skilaufen für Groß und Klein, Anfänger oder Fortgeschrittene ein. Auch die historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Begebenheiten, die lange im Schatten der Naturerlebnisse standen, sind jetzt Anziehungspunkte für viele Touristen.

Norwegen hat als Urlaubsland ganzjährig so viel zu bieten, dass allein der Wunsch nach mehr Zeit, um dies alles zu entdecken, zurück bleiben könnte.

Urlaub an Norwegens Fjorden

Norwegen ist für seine beeindruckenden Fjorde bekannt, bis zu 200 km ragen die Tiefen Schluchten ins Landesinnere. Die größten Fjorde in Norwegen sind der Hardangerfjord, Sognefjord und Nordfjord. Die Eiszeit hat hier ihre Spuren hinterlassen. An den Ufern der Fjorde ragen imposante Gebirgsketten in die Höhe. Ferienhäuser in dieser Lage haben Ausblicke von denen Sie nur Träumen können. Ein Urlaub am Fjord ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Auch die UNESCO hat dem Geirangerfjord und Nærøyfjord ihre einzigartige Naturschönheit bescheinigt. Im Norwegen Urlaub Fjorde zu sehen, sie zu erkunden, entlang ihren Ufern zu wandern und die kleinen Orte am Ende vieler Fjorde zu besuchen, ist fast schon ein Muss im Norwegen Urlaub.

Sehenswertes in Norwegen

Zu den absoluten Highlights gehören der Geirangerfjord, die Trolltunga, den Preikestolen, Städte wie Bergen und Trondheim, die Lofoten und natürlich das Nordkap ganz im Norden Norwegens.

• In Fjordnorwegen können Sie in Urnes die Stabkirche, ihres Zeichens UNESCO Weltkulturerbe besuchen, eine kleine Mini-Kreuzfahrt unternehmen, indem Sie die Fähre von Gudvangen nach Kaupanger nehmen, und das absolute Gipfelpanorama vom Moldes Hausberg auf sich wirken lassen.
• In Süd- und Ostnorwegen ist sicherlich das Freilichtmuseum Maihaugen einen Besuch wert. Außerdem sollten Sie die Peer-Gynt-Festspiele in Vinstra nicht verpassen, wenn sie an Kultur interessiert sind.
• In Mittel- und Nord-Norwegen können Sie eine Grubenführung in Røros unternehmen, mit der Seilbahn in Tromsø auf den Hausberg fahren und von dort ein Panorama über die Polarregion erlangen. Und eine Königkrabbensafari sollten Sie sich natürlich auch nicht entgehen lassen.

Angelurlaub in im Norwegen

Perfekt für einen Angel–Urlaub in Norwegen sind unsere Angler-Häuser mit erstklassiger Ausstattung wie z.B. Filetierbank, Gefriertruhe und Boot. Wenn man an die tollen, klaren Gewässer des Meeres und der Fjorde denkt, kann man sich vorstellen, dass sich hier viele Fischarten sehr wohl fühlen. Urlaub in Norwegen ist vielfältig und kann auch bedeuten, dass Sie am Abend ihren selbst gefangenen Fisch zubereiten.

Norwegen Urlaub mit Kindern

Norwegen ist ein Urlaubsland für Naturliebhaber. Und diese wollen dies natürlich auch mit ihren Kindern teilen. Wer braucht schon Freizeitparks, Hotelanimationen und Spaßbäder, wenn man auch einen riesigen Abenteuerspielplatz zum Erkunden und Entdecken vor der Tür des Ferienhauses haben kann? Sie können mit Ihren Kindern angeln gehen, Kajak-Touren durch die Fjorde machen, Wanderungen durch die fantastische Bergwelt machen, Lagerfeuer mit Stockbrot machen, jeden Tag baden gehen, Tiere beobachten und so vieles mehr! Im Ferienhaus können Sie es sich gemütlich machen und leben nach Ihrem eigenem Rhythmus, so wie Sie und Ihre Kinder es eben gewohnt sind. Ein Norwegen Urlaub mit Kindern ist eine tolle Sache - für groß und klein!

Norwegen Urlaub mit Hund

Ein Ferienhausurlaub ist für Familien mit Hund vielleicht die beste Lösung, die es gibt. Nehmen Sie Ihren Vierbeiner einfach mit in den Urlaub und Sie müssen sich keine Sorgen um einen Hundesitter oder ein Hundehotel machen. In Norwegen vermietet DanCenter ca. 230 Ferienhäuser, in denen Hunde herzlich willkommen sind. Norwegen verspricht nicht nur Ihnen zu gefallen, sondern auch Ihrem Hund. Die unberührte Natur ist wie geschaffen für einen Urlaub mit Hund. Sollten Sie einenNorwegen Urlaub mit Hundplanen, finden Sie bei uns das passende Ferienhaus und alle Informationen, die Sie über die Einreise mit Hund brauchen.

Wetter Norwegen

Dank des Golfstroms herrscht in Norwegen ein vergleichsweise mildes Klima für diese Breitengrade. Trotzdem können Sie in Norwegen alle 4 Jahreszeiten an einem Tag erleben. Kurz gesagt - das Wetter in Norwegen ist abwechslungsreich. Im Frühlings erwacht das Land wieder zum Leben und die Tage werden schnell deutlich länger. Während im Süden schon die Pflanzen blühen, kann es im Norden noch winterlich kalt sein. Dennoch lockt das Licht die Bewohner und Besucher wieder raus in die Natur. Im Sommer geht die Sonne dann kaum noch unter, vor allem im Norden haben Sie mehrere Wochen lang keinen Sonnenuntergang. Das Wetter in Norwegen ist zu dieser Jahreszeit mild warm und vergleichsweise trocken. Der Herbst taucht die riesigen Waldflächen in bunte Farben, die Tage werden wieder kürzer, Pilze und Beeren sind erntereif eine tolle Saison für viele Outdoor-Aktivitäten, wie z.B. Wandern. Im Winter bescherrt Ihnen das Wetter in Norwegen eine zauberhafte Winterwelt. In vielen Regionen ist auf den Schnee Verlass und gerade deswegen gibt es in Norwegen viele Möglichkeiten für Wintersport. Im Norden geht für ein paar Wochen die Sonne nicht mehr auf, dafür haben Sie gute Chancen die einzigartigen Nordlichter zu Gesicht zu bekommen. Ein Urlaub im Ferienhaus in Norwegen kann sich zu jeder Jahreszeit lohnen, denn jede Jahreszeit hat hier ihre besondere Seite.Schauen Sie hier wie das Wetter in Norwegen ist!

Norwegen Urlaub im Ferienhaus von DanCenter

Norwegen ist wie geschaffen für einen unvergesslichen Ferienhausurlaub. Suchen Sie sich aus über 700 Ferienhäusern in Norwegen Ihr Lieblingshaus mit Whirlpool, Sauna oder Swimmingpool aus. Wer Erholung und Entspannung sucht ist bei unseren Ferienhäusern mit Fjordblick genau richtig! Dort können Sie einen einzigartigen Ausblick auf die Fjordlandschaft genießen.

Sie sind hier: Tranøy, Senja - Troms, Norwegen, Ferienhaus 62971, 8 Personen