Ferienhaus in Cornwall: Von Sandstränden bis Regenwald wird hier alles geboten

Ferienhaus in Cornwall: Von Sandstränden bis Regenwald wird hier alles geboten

 
Suche Region/Ort: Cornwall
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 55 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Ferienhaus in Cornwall: Von Sandstränden bis Regenwald wird hier alles geboten

Urlaub in Cornwall – Mehr als Rosamunde Pilcher

Cornwall begeistert mit seinen weißen Sandstränden, seinem milden Klima und seiner rauen, weiten Landschaft. Nicht nur durch die verfilmten Bücher von Rosamunde Pilcher wurde die Grafschaft im Südwesten Englands bekannt. Lands' End ist der südwestlichste Punkt der britischen Hauptinsel und seine bekannteste Attraktion. Das Eden Projekt beherbergt den größten überdachen Regenwald der Welt.

Finden Sie hier ein Ferienhaus in Cornwall.

Lesen Sie mehr über Cornwall
Bewertung der Häuser in Cornwall: 4.2 von 5.0 (12 Bewertungen)

55 Ferienhäuser in und um Cornwall

Ferienhäuser in CornwallHaus: 134313Cornwall4 PersonenHaustier nicht erlaubt.9 km zum Wasser.Ferienhäuser in CornwallHaus: 134301Cornwall2 PersonenHaustier ist erlaubt.6,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in CornwallHaus: 134306Cornwall6 PersonenHaustier ist erlaubt.6 km zum Wasser.Ferienhäuser in CornwallHaus: 134305Cornwall6 PersonenHaustier ist erlaubt.500 m zum Wasser.Ferienhäuser in CornwallHaus: 134248Cornwall4 PersonenHaustier ist erlaubt.Ferienhäuser in CornwallHaus: 134276Cornwall2 PersonenHaustier nicht erlaubt.6 km zum Wasser.Ferienhäuser in CornwallHaus: 134297Cornwall7 PersonenHaustier ist erlaubt.8 km zum Wasser.Ferienhäuser in CornwallHaus: 134270Cornwall6 PersonenHaustier nicht erlaubt.3,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in CornwallHaus: 134286Cornwall3 PersonenHaustier ist erlaubt.5,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in CornwallHaus: 134310Cornwall4 PersonenHaustier ist erlaubt.1,0 km zum Wasser.
Alle 55 DanCenter Ferienhäuser in Cornwall ansehen

In Cornwall ticken die Uhren anders

Ein Urlaub in Cornwall kann vieles sein, aber niemals langweilig. Hier können Sie nicht nur die raue Natur erleben, sondern auch alle Annehmlichkeiten des Stadtlebens genießen. Viele Ortschaften wie Newquay, Truro und St. Ives sind beliebte Ziele für Besucher. Die Hauptstadt Truro ist nicht nur bekannt für ihre Kathedrale, welche erst in der Viktorianischen Zeit ihr heutiges Erscheinungsbild erhalten hat, sondern sie ist auch die südlichste Stadt in Großbritannien. Das Stadtzentrum ist ein Paradies für Shoppingfans. Kunstinteressierte können die vielen Galerien und die Architektur der Stadt erkunden.

Von Truro aus können Sie mit dem Zug nach Falmouth fahren und dabei die wunderschöne Landschaft an sich vorbeiziehen lassen. Diese Strecke gilt als landschaftlich besonders reizvoll und die 24-minütige Zugfahrt vergeht wie im Fluge. Sobald Sie in Falmouth Docks angekommen sind, können Sie dort das National Maritime Museum besuchen. Hier finden Sie nicht nur Informationen zur Geschichte des Hafens, sondern auch zur Entstehungsgeschichte des Bootes – vom Floß bis zum Dampfschiff. Durch die zwei großen Unterwasserfenster können Sie Fische und andere Meerestiere beobachten und in einer der vielen Ausstellungen mehr über die Meeresfauna und -flora erfahren. In einem großen Pool können Kinder mit ferngesteuerten Segelboot-Modellen um die Wette segeln.

Das Eden Project ist ein riesiger Garten, der komplett unter gigantischen Glaskuppeln untergebracht ist, die Regenwälder, mediterrane Gärten und vieles mehr beherbergen. Hier finden Sie Pflanzen aus aller Welt und Sie können mehr über die Beziehung zwischen uns Menschen und den Pflanzen lernen. Das Eden Project befindet sich etwa eine halbe Stunde mit dem Auto von Truro entfernt und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher & Co.

In Deutschland ist Cornwall vor allem durch die vielen Rosamunde Pilcher-Filme bekannt. Viele der Drehorte werden immer wieder als Filmkulisse genutzt und können auch von Ihnen besucht werden. Einer der bekanntesten ist Prideaux Place, ein Herrenhaus, in dem über ein Dutzend ihrer Filme gedreht wurden. Es befindet sich in Padstow nicht weit entfernt von Newquay und von Ostern bis Oktober werden sogar deutsche Führungen angeboten. Ein weiterer bekannter Drehort ist die St. Clemens Kirche in Withiel, im Herzen von Cornwall. Auch Poldhu Cove konnte schon als Drehort dienen und bietet einen der schönsten Sonnenuntergänge in Cornwall. Diese Bucht finden Sie bei der Ortschaft Mullion ganz im Süden der Halbinsel.

Doch nicht nur Rosamunde Pilcher hat diese Halbinsel bekannt gemacht. Auch die BBC-Serie Poldark setzte die Landschaft mit ihren vielen Panoramaaufnahmen ins besten Licht. Die Serie nutzt Drehorte in ganz Cornwall, doch ein bekannter Ort aus der Serie ist das Haus des Hauptcharakters Ross Poldark, welches im echten Leben in den Bodmin Moors liegt.

Südwestlichster Punkt Englands: Lands' End

Lands' End ist nicht nur für seine geografische Lage bekannt, sondern beherbergt auch einige weltbekannte Attraktionen. Das Minack Theater ist ein Open-Air-Theater, welches Konzerte, Opern und Theaterproduktionen zeigt und direkt in das Granitgestein der Klippen gehauen wurde. Ein weiteres Highlight ist die Geevor Zinngrube etwas nördlich von Lands' End, wo die Geschichte des Zinnbergbaus präsentiert wird.

Ihr Ferienhaus in Cornwall

Ganz egal, ob Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Cornwall suchen, wir haben genau das Richtige für Sie. Durchstöbern Sie unsere Webseite und finden Sie genau das Ferienhaus, welches Ihren Urlaub perfekt macht.

Fragen und Antworten zu Cornwall

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wie komme ich am besten nach Cornwall?

Es gibt einen Direktflug von Stuttgart nach Newquay, doch Sie können auch nach London oder Bristol fliegen und dann mit dem Fernbus oder Zug nach Cornwall fahren. Eine weitere Option ist ein Mietwagen. Sie können sogar mit Ihrem eigenen Auto mit der Fähre übersetzen oder mit dem Autozug durch den Eurotunnel fahren.

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Cornwall?

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in dieser Region gehören vor allem Lands' End, das Eden Project, die Kathedrale in Truro und die Drehorte der Rosamunde Pilcher-Filme.

Wann ist die beste Reisezeit für Cornwall?

Es gibt in Cornwall das ganze Jahr über viel zu tun und zu sehen, doch die beste Reisezeit ist der Sommer, mit seinen wärmeren Temperaturen und den vielen Festivals. Hierzu gehört das Golowan Festival im Juni, das Lafrowda Festival im Juli und das Cornwall Folk Festival im August.

Was sind lokale Spezialitäten?

Die beliebteste Spezialität aus Cornwall ist das Cornish Pasty, eine Teigtasche mit herzhafter oder süßer Füllung. Doch auch cornische Eiscreme zählt zu den Spezialitäten dieser Region.

Was sind die besten Aktivitäten in Cornwall?

In Cornwall wird sehr viel Wassersport betrieben. Von Surfen bis Rudern ist hier alles vertreten. Doch auch Wandern und Fahrradfahren kann man in dieser Region sehr gut.