Urlaub in Mazedonien auf den Spuren Alexanders des Großen

Urlaub in Mazedonien auf den Spuren Alexanders des Großen

 
Suche Region/Ort: Makedonien
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 19 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Urlaub in Mazedonien auf den Spuren Alexanders des Großen

Die griechische Region Mazedonien: Hohe Berge und unberührte Natur

Im Norden Griechenland erstreckt sich die Landschaft Mazedonien zwischen dem Pindos-Gebirge im Westen und der Insel Thasos im Osten rund um die zweitgrößte Stadt Griechenlands, Thessaloniki. Vom Massentourismus verschont, ist sie mit ihren Bergen, den hügeligen Weinbaugebieten und den Stränden ein erholsames Ziel für ruhesuchende Touristen. Entdecken Sie Griechenland abseits der Touristenströme und freuen Sie sich auf Mazedonien.

Hier geht es zu einem Ferienhaus in Mazedonien.

Lesen Sie mehr über Makedonien

Mazedoniens Natur entdecken

Mazedonien besticht mit seiner ursprünglichen Natur voller unentdeckter Schätze. Hier sind einige der Naturschönheiten der Region:

Kultur auf den Spuren Alexanders des Großen

Mazedonien ist neben seiner wunderschönen Natur auch reich an Kultur. Diese Stätten lohnen einen Besuch:

Buchen Sie jetzt ein Ferienhaus in Mazedonien und genießen Sie Griechenlands wilden Norden.

Fragen und Antworten zu Makedonien

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Mazedonien?

Der Olymp und die ihn umgebenden archäologischen Stätten sind sowohl kulturell als auch für Naturliebhaber sehenswert. Die kleine Insel Thasos mit ihrer vielfältigen Natur lohnt sich ebenfalls.

Welchen Aktivitäten kann ich in Mazedonien nachgehen?

Mazedonien ist eine Region für Naturliebhaber, die gerne für sich sind. Wanderer finden im Pindos-Nationalpark Ruhe und Entspannung. Die Strände der Halbinsel Chalkidiki und auf Thasos lohnen sich auch für Familien und Wassersportler.

Warum ist Mazedonien besonders kinderfreundlich?

Die Strände der Halbinsel Chalkidiki und der Insel Thasos bieten für Kinder viele Attraktionen. Auf Thasos können auch Delfine beobachtet werden.

Wie komme ich am besten nach Mazedonien?

Der Flughafen Thessaloniki wird von Deutschland aus fast täglich angeflogen. Mieten Sie sich hier einen Mietwagen und fahren Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Region.

Was sind die typischen Spezialitäten von Mazedonien?

Der Fleischspieß Souvlaki kommt ursprünglich aus Mazedonien. Eine weitere Spezialität ist das Gericht Agriogourouno aus Wildschwein. Ein typischer Schnaps ist der Tsipouro aus weißen Weintrauben.

Welche Reisezeit ist für einen Besuch in Mazedonien am besten?

Im Sommer ist Mazedonien angenehmer und milder als viele andere Regionen in Griechenland. Ein Besuch lohnt sich daher vor allem in dieser Jahreszeit.