Ferienhaus: Sundsøre

Ferienhaus: Sundsøre, um den Limfjord, Limfjord, Dänemark

Kundenbewertungen

von 10 Kunden bewertet3.4 von 5.0
Generelle Zufriedenheit3,4
Einrichtung und Ausstattung3,6
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen3,8
Familien mit Kindern2,8
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Kai - Hamburg  (Urlaub mit Freunden, September 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die ruhige Lage. Dazu die Sauna mir der danebenliegenden Badetonne. Wellness und Erholung pur.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Die Whiskeybrennerei unten an der Fähre (beachten nur am WE auf). Und die Burg in Spottrup.”
David - Donaueschingen  (Familienurlaub mit Kindern, August 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Besonders Gefallen hat mir das man wirklich ungestört ist.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Nicht zu empfehlen ist dieses Haus für Angler. Das Boot ist nicht nutzbar. Es ist sehr alt und der Trailer ist nicht mit einer Anhängerkupplung zu ziehen. / Ein Besuch auf die Insel Fur ist zu empfehlen. / Man sollte Mobiel unterwegs sein. Der Autostrand in Lokken ist perfekt! / Die auf dem Grundstück verbaute Blocksauna ist ein schöner Ort um sich zu entspannen!”
Patrick - Lingen  (Urlaub mit Freunden, September 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Die örtliche Brennerei sollte unbedingt besucht werden! Zu dem können wir einen Besuch auf der Insel Fur empfehlen. Dort ist es wunderschön.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage ist unheimlich toll. Schön und ruhig. An einem kleinen Hang gelegen, wild verwachsenen Büschen ums Haus, wirkt es sehr uurig, aber dennoch sehr schön. Auch die Ausstattung des Hauses mit Sauna, Hottub und Solarium hat uns sehr gut gefallen.”
Rainer - Koblenz  (Urlaub mit Kindern und Freunden, Oktober 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“kostenloses Kaminholz, aber es gibt keinen weiten Blick, dafür relative Windstille. für Angler nicht geeignet: das Ruderboot ist eine kleine Nussschale, Transport ans Meer kaum möglich. Man kann also nicht so einfach an die guten Angelstellen gelangen, wie ich es mir gedacht hatte.”
Kathrin - Ahrensfelde  (Urlaub mit größeren Kindern, Juli 2017)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Frederikshafen Bunkeranlage”
Jörg - Eckernförde  (Urlaub mit Freunden, Juni 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Ruhige Lage, Grundstück ist nicht einsehbar, kein Verkehr in dem Ort.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Wer die Ruhe sucht und keinen Trubel mag, der ist hier genau richtig. / In der näheren und weiteren Entfernung gibt es viele Attrktionen.”

Ferienhaus-Ausstattung

6
2
66m²
ja
ja
nein
Inkl.
300 m
 
Badezuber
 
Sauna für 6 Personen.
 
Energiespar-Haus (hier heizen Sie mit Erdwärme, Sonnenenergie, Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wärmepumpe)
 
Angler-Haus mit Filetierbank, mind. 60 l Gefriertruhe und max. 2 km zum nächsten Angelgewässer.
 
Boot inklusive
 
Kamin/Holzofen
 
Deutsches Fernsehr: min. ARD und ZDF
 
Dänisches TV: DR1 und TV2
 
1 Bad
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1973, renoviert 2003
 
1,0 km zum Restaurant
 
2,0 km zum Kaufmann
 
300 m zur Küste
Kostenfreie Stornierung in 2021

Kostenfreie Stornierung

  • Für Buchungen in 2021
  • Buchen Sie zwischen dem 16.10 und dem 30.11
  • Kostenfreie Stornierung bis zu 35 Tage vor Ankunft

Sehenswürdigkeiten

  • Jesperhus Feriepark
  • Djurs Sommerland
  • Fårup Sommerland
  • Aalborg Zoo
  • Randers Regnskov
  • Kunstens Museum Of Modern Art
  • Dansk Landbrugsmuseum Gl. Estrup
  • Family Farm Fun Park
  • Hjerl Hede Frilandsmuseum
  • Middelaldercenteret
  • Gi' den gas palads
  • Mønsted Kalkgruber
  • Labyrinthia
  • Mariager Saltcenter
  • Haus-Nr. 10863
    Haus-Kategorie: ★★★
    Küste/See 300 mKundenbewertung

    Ferienhaus buchen

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    442627282930311
    452345678
    469101112131415
    4716171819202122
    4823242526272829
    4930123456
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    BBadezimmer
    FFlur/Entree
    GGeräteraum
    KKüche
    WWohnzimmer
    ZZimmer
    1 Wohnz.: 26 m², Holzofen, Radio, gratis WLAN, TV, Video, Parabol
    2 Schlafz.: 1 Doppelbett, 1 Doppelbett und 1 Bett und 1 Koje
    1 Annex: Sauna
    Off. Küche: E-Herd, Kühlschr., Gefriertruhe 100-139 l., Abzugsh., Kaffeem., Spülm., Waschm, Trockner
    Bad: WC, Waschb., Dusche, Solarium
    Und: Terrasse, Badezuber draußen, E-Heiz., Solarenergie, Luft-Luft-Wärmepumpe, Spielgeräte, Grill, Naturgrundst. m. Bäumen 2750 m², gemütliche Möblierung, Ferienhausgebiet, Nichtraucherhaus
    Im Mietpreis inkl.: Ruderboot

    Über das Ferienhaus

    Gepflegtes Ferienhaus mit in 2003 renovierter Küche und Terrassen zu drei Seiten. Abgeschirmtes und ungestört gelegenes Naturgrundstück mit reichem Tierleben und vielen schönen Ecken, Grill für gemütliche Abende, Feuerstelle, Sandkiste, Schaukel und Badezuber (ohne DanCenter Service) draußen. Außendusche mit kaltem und warmem Wasser vorhanden. Die Sauna ist im kleinen Nebengebäude untergebracht. Es sind ca. 300 m zum Wasser. Auf dem Grundstück gibt es ein Ruderboot und einen Trailer (Nutzung auf eigenes Risiko).

    Sundsøre ist zentral gelegen mit guten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu besuchen. Besuchen Sie den Jesperhus Blumenpark bei Nykøbing Mors mit über 1 Millionen Blumen, Tropenzoo, Spielland, Wasserland und vielen Aktivitäten für die ganze Familie. Für Pferdefreunde empfiehlt sich der Besuch der Trabrennbahn in Skive. Bei Regen können Sie das Skive Badeland besuchen mit diversen Becken und Wasserrutsche. Weiterhin bieten sich der Taucherpark in Glyngøre und der Nationalpark Thy als Ausflugsziele an.

    Über das Gebiet

    Über Rundt om Limfjorden

    Der Limfjord bietet einzigartige Naturerlebnisse. Hier finden Sie sanfte Hügellandschaften, Obstgärten, Felder und natürlich eine Reihe wunderschöner Aussichtspunkte über den Fjord. Wir stellen Ihnen eine Reihe von Ausflugsmöglichkeiten vor, was Sie rund um den Limfjord erleben können.

    Limfjord-Route – ein 610 km langer Radweg
    Wenn Sie den Limfjord erleben möchten, so sollten Sie eine Radtour entlang der ganzen oder einem Teil der Limfjord-Route planen. Die ganze Route ist 610 km lang und führt Sie den ganzen Weg rund um den Limfjord. Sie können sich aber auch für einen festen Ausgangspunkt entscheiden und unternehmen einzelne Tagestouren.

    Eshøj Plantage
    Die Eshøj Plantage ist ca. 4 km vom Zentrum von Thisted entfernt. Die Plantage ist eine kleine botanische Perle mit ca. 150 verschiedenen Bäumen und Sträuchern aus der ganzen Welt und ist daher ein Wald von ungewöhnlicher Art.

    Limfjordcenter Doverodde
    150 Jahre nach Gründung der ersten Lebensmittelgeschäfte in Doverodde ist der Doverodde Købmandsgård einer der am besten erhaltenen Kaufmannshäuser der Limfjordregion der damaligen Zeit. Der Kaufmannshof ist heutzutage ein Erlebniszentrum mit dem Schwerpunkt auf Thy und Limfjorden. Im alten Kornspeicher wird eine Ausstellung geologischer Vorkommen und Tiere der Gegend gezeigt.

    Buchen Sie jetzt ein gemütliches Ferienhaus in Dänemark!

    Über Limfjorden

    Am Limfjord gibt es viele eindrucksvolle Natur- und Kulturerlebnisse. Hier sind einige Vorschläge zur Inspiration:

    Vejlerne ist Nordeuropas größtes Vogelreservat. In der 6.000 ha großen Ebene gibt es z. B. Seegraswiesen, Bambuswäler und Brackwassergebiete. Heute ist Vejlerne ein Paradies für Vögel und Vogelliebhaber.

    Die Eshøj Plantage ist knapp 4 km vom Thisted Zentrum entfernt. Sie ist eine botanische Perle mit ca. 150 verschiedenen Baumarten und Büschen aus der ganzen Welt und bietet damit in dieser Region ein ungewöhnliches Waldbild.

    Eshøj ist ideal für Freizeitaktivitäten an der frischen Luft. Das Gelände ist hügelig mit einem Höhenunterschied von 25 m vom Limfjord bis zum höchsten Punkt der Plantage. Man kann hier gut Joggen, aber ebenso gut spazieren gehen und die Landschaft genießen.

    Ein Großteil der Küste – bis nach Vildsund – ist hügelig. Die hügelige Landschaft stellt einen Teil der Küste des Limfjordes bis nach Vildsund dar. Es gibt Kluften und Täler, die durch Schmelzwassererosion am Ende der letzten Eiszeit entstanden sind. Noch heute gibt es 17 Hügelgräber aus dieser Zeit. Sechs von ihnen liegen in einer Reihe unter der Erde. Das Gebiet ist geschützt, und in einem Versuch die Heidelandschaft zu bewahren, hat man Gotländische Schafe an den steilen Hängen weiden lassen.

    In Ullerup, etwas nördlich von Heltborg, findet man die 6.000 Jahre alte Steinhütte Lundehøj, die für Gäste geöffnet ist.

    Limfjordcenter Doverodde
    150 Jahre nachdem der erste Kaufmanshandel in Doverodde etabliert wurde, ist Doverodde Købmannsgården einer von Limfjords am besten erhaltenen Handelshäusern aus dieser Periode. Kjøpmannsgården ist heute ein beliebtes Besucherzentrum in der Region Thy und Limfjord. In den alten Getreidesilos befindet sich eine Ausstellung geologische Exponate und Tieren der Umgebung.

    Im alten Packhaus befindet sich ein spannender Erlebnisraum, in dem Sie Fische und andere Seetiere untersuchen können, die Sie vorher im Fjord selbst gefangen haben. Hier befindet sich auch eine Ausstellung, die über die Entwicklung des Kjøpmannsgårdens über die Jahre hinweg berichtet.

    Der Vorzeitfriedhof bei Ydby Hede ist Dänemarks größte Ansammlung mit insgesamt 49 Hügelgräbern.

    Lunaria und Danas Garten
    Diese Kunstsammlung ist einzigartig und zeigt in wechselnden Ausstellungen der Laubkünstlerin Susanne Tvermoes ihre Bilderwelt – ein Lebenswerk, dass aus Laub- und Blumenblättern besteht. Vom jütländischen Sagengarten des Museums für Nordische Mythologie aus, haben Sie eine gute Aussicht über den Fjord.

    Die Kirche Vestervig in Vestervig ist die größte Landeskirche im Norden und besitzt eine von Dänemarks besten Orgeln mit 52 Orgelpfeifen. Hier können Sie hervorragende Kirchenkonzerte erleben.

    Aalborg Golfclub
    Dänemarks zweitältester Golfklub heißt sie herzlich zum Golfspiel in hübschem Terrain sowie zum Speisen im eigenen Restaurant ein.

    Sebber Kloster
    Es wurde als Kloster im 12. Jahrhundert mit 8 Benediktinernonnen eingeweiht. Aber das Hauptgebäude wurde tatsächlich 'nur' zur Bewirtschaftung des Umlandes benutzt - reines Business sozusagen. Die Nonnen wohnten in der Kirche. Nachdem es als Kloster aufgegeben wurde, hat es oft den Besitzer gewechselt - der letzte und jetzige hat es 1958 gekauft, 2006 zum letzten Mal renoviert, und betreibt es nun als Feststätte für Hochzeits- oder Firmengesellschaften sowie größere Familienfeiern. Außerdem wurde ein Golfplatz hinzugefügt.

    Sie sind hier: Sundsøre, um den Limfjord, Dänemark, Ferienhaus 10863, 6 Personen