Ferienhaus: Handbjerg

Ferienhaus: Handbjerg, um den Limfjord, Limfjord, Dänemark

Kundenbewertungen

von 34 Kunden bewertet4.1 von 5.0
Generelle Zufriedenheit4,3
Einrichtung und Ausstattung3,8
Wer hat das Haus wie bewertet?
Familien mit Kindern4,4
Freunde auf Reisen4,1
Paare4,0
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Frank - Schneverdingen  (Urlaub mit Kindern und Freunden, Oktober 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage am Wasser”
Christiane - Ruhrgebiet  (Urlaub mit Freunden, September 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage ist perfekt, direkt am Wasser. Von dem kombinierten Wohn / Essraum und auch der integrierten Küchenzeile hat man durch die große Fensterfront einen direkten Blick auf das Wasser. Die Umgebung ist ruhig, für lärmempfindliche Personen geeignet. Ringsum stehen im lockeren Abstand größtenteils private Ferienhäuser die zu dem Zeitpunkt unseres Aufenthaltes nur am Wochenende belegt waren. Die Internetverbindung war sehr gut. Die Küche ist prima ausgestattet - allerdings fehlt ein Toaster. Es sind verschiedene Kinderspiele vorhanden und ein großes schönes Kuscheltier. / / Wie ich leider erst am Ende der Befragung feststellte, gibt es keine Rubrik für Anmerkungen, darum mache ich sie hier: / Das Haus darf mit Hunden bewohnt werden. Dummerweise gibt es keinen Zaun der das Haus umgibt. Die Hunde müssen in dem weitläufigen Gebiet an der Leine geführt werden. Freilaufen geht nur am Strand, welcher nach ca. 150 Metern erreichbar ist. Daher ist es sinnvoll sich eine längere Schleppleine für den Hund mitzunehmen, welche man dann am Haus befestigen kann und somit dem Hund ein bisschen Bewegungsfreiheit gönnt. / / Das Haus liegt zwar direkt am Wasser, ist aber durch aufgeschüttete Steine davon getrennt. Somit ist der Zugang nur am Ende des Weges möglich. Die Ferienhäuser stehen teilweise sehr eng beieinander, was auf den Fotos nicht so gut zu erkennen ist. Die Sauberkeit war nur oberflächlich gegeben. So waren die Fensterscheiben teilweise so verschmutzt, dass man glaubte, dass Wetter sei nebelig. In der Dusche hat sich am Boden schwarzer Schimmel ausgebreitet. In den Schränken fanden wir noch reichlich Haare von Vormietern. Die Abschlusskontrolle scheint nicht wirklich zu funktionieren. / / Die Möbel haben schon bessere Tage gesehen. Optisch nett aber inzwischen wackelig. Als Couch gibt es im Wohnzimmer lediglich ein abgenutzter Zweisitzer, dazu ein unbequemer Holzstuhl und ein Designerstuhl, der tatsächlich gemütlich - wenn auch nicht leicht zu verlassen war (weil so niedrig). Auf den Stühlen befinden sich Schaffelle - leider sind die schon so alt und nie gereinigt, dass man nicht weiß, was einen da möglicherweise anspringt. / / Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über einen elektrischen Heizkessel mit einem Fassungsvermögen von ca. 50 Litern. Wir waren nur zu zweit, aber bei mir wurde das Wasser beim Haarewaschen unter der Dusche kalt. / / Kälte ist ein weitere Problem in dem Haus. Es verfügt zwar über elektrische Heizkörper, die nicht sonderlich warm werden - die Fußbodenheizung im Badezimmer schien überhaupt nicht warm zu werden. Was wirklich unangenehm ist. Die Handtücher trocknen selbst bei dauerhaft geöffnetem Fenster nur schlecht und ohne Heizung ist das sehr unangenehm und kalt. Einen Kaminofen wie in den anderen Häusern gibt es nicht - es wird dort sehr schnell, sehr kalt. Bettdecken sind sehr dünn, wer also fröstelig ist oder im Winter anreist sollte sich warmes Bettzeug mitnehmen. / / Da alles in dem Haus über Strom betrieben wird, fällt die Stromrechnung entsprechend aus. Im Winter mit 4 Personen könnten dass auch durchaus mal geschätzte 150 Euro pro Woche werden.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Ohne Auto ist man dort fehl am Platz. Es gibt diverse Leuchttürme die man sich anschauen kann. Die Steilküste an der Nordsee und auch ein schönes und sehr gepflegtes Schloss. Alles jeweils ein Halbtagsausflug.”
Gertrud - Paderborn  (Urlaub mit Kindern und Freunden, September 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage, direkt am Fjord”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Naturschutzgebiet Thy, Insel Fur, Insel Venno,”
Michael - Niedersachsen  (Urlaub mit Freunden, August 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Grandiose Aussicht, flexibel nutzbare Veranda ums Haus”
Elisabeth - Celle  (Urlaub mit Freunden, August 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage direkt am Wasser, die wunderbare Aussicht.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Im Haus ist - fast - alles, was man braucht. / Es fehlt allerdings eine Wäscheleine oder Wäscheständer. Es gibt überhaupt keine Möglichkeit, nasse Badesachen oder Handtücher aufzuhängen..”
Naddel - Rinteln  (Urlaub mit Freunden, August 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Ausstattung und die Lage.”
Marlitt - Lübeck  (Urlaub mit Freunden, November 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Nähe zum Wasser, Ruhige Lage, Offene und helle Räume,”
Sebastian - Uelzen  (Familienurlaub mit Kindern, Oktober 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die direkte Nähe zum Wasser, das sehr ruhige Gebiet”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Holstebro und Skive lohnen immer”
Annegret - Westoverledingen  (Urlaub mit größeren Kindern, Juli 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Leider keine”
Anderes Böse - Minden Deutschland  (Urlaub mit Kindern und Freunden, Juni 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Aussicht auf Wasser was aus allen Zimmer”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Sneglehuset, Thyborøn”
Carmen - Wittenberge  (Urlaub mit größeren Kindern, Oktober 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Der Ausblick aufs Wasser hat uns sehr gefallen.”
Harald - 31171 Nordstemmen  (Urlaub mit größeren Kindern, Oktober 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Die Kalkgruben in Monsted, das Küstencenter in Verbindung mit dem Aquarium und das Legoland.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage, die Aussicht, die Raumaufteilung sowie die Innenarchitektur ansich. / Nur das Sofa war mal größer.”
Michael - Zürich  (Urlaub mit Freunden, Juli 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Die Lage ist traumhaft. Wir waren schon seit dem Jahr 2011 regelmässig, mit Unterbrechungen, im Ferienhaus. Leider nehmen wir von Mal zu Mal wahr, dass die Liebe für dieses Objekt scheinbar mehr schwindet. Was am Anfang noch schön war, nimmt mehr und mehr ab - so auch bei der Einrichtung. Ein Sofa, auf dem nicht zwei Personen sitzen können ...”
Ralf - Stadtlohn  (Urlaub mit Freunden, Juni 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage.”
Andreas Böse - Deutschland Minden  (Urlaub mit Freunden, Mai 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Besonders gefallen dass man direkt am Wasser ist. Und dass der Wohnzimmer ein riesengroßen Fenster Richtung Wasser und mehrere kleine Fenster Richtung Wasser”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Bjarnes Fisk og Fisketeria / Havnen 54, 7620 Lemvig, Dänemark”
Tanja - Osnabrück  (Urlaub mit Freunden, Mai 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die unmittelbare Nähe zum Meer und der großartige Meerblick!”
Harald - 31171 Nordstemmen  (Familienurlaub mit Kindern, Oktober 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage und die Einrichtung.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Die Nähe zu Stuer, zu den Kalkhöhlen sowie Meerescenter und Aqarium.”
Ruth - Horstedt  (Urlaub mit Freunden, September 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Sauber, hell und freundlich, unabgenutzt, toll gelegen!”
Adelheid - Wolfenbüttel  (Urlaub mit Freunden, September 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Ein einmaliger Blick auf den Fjord. / Gute Ausstattung.”
Michael - Zürich  (Urlaub mit Freunden, August 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Das Haus liegt wunderbar und einzigartig (und wir waren schon in einigen Häusern und Gegenden in Dänemark mit Dan Center) am Wasser. Selbst bei Regen ist der Panorama-Blick direkt auf das Wasser mit wunderbaren Sonnenuntergängen gegeben. Auch innen hat sich vieles seit dem letzten Besuch von uns vor fünf Jahren geändert. Alles ist vorhanden, was man benötigt, um in den Ferien zufrieden zu sein. Auch wenn es am Anfang WLAN Probleme gab, wurden die kurzum mit Dan Center gelöst. Danke. So konnte auch noch gearbeitet werden.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Die Lage des Hauses ist einmalig. Von dort aus lässt sich Vieles unternehmen: Ob nun auf die Blumeninsel Moers oder aber an den Leuchttum an der Nordsee, ob Viborg, ob Holstebro. Alles ist sehr sehenswert. Auch ein Besuch im Restaurant Marina im Ferienort Handbjerg ist gut. Da kann man an einem Abend gut die Küche kalt lassen ...”

Ferienhaus-Ausstattung

4
2
73m²
ja
nein
Inkl.
10 m
 
Meerblick/Seeblick
 
Deutsches Fernsehr: min. ARD und ZDF
 
Dänisches TV: DR1 und TV2
 
1 Bad
 
Spülmaschine
 
Baujahr 2005
 
2,0 km zum Restaurant
 
5,0 km zum Kaufmann
 
10 m zur Küste

Sehenswürdigkeiten

  • Jesperhus Feriepark
  • Djurs Sommerland
  • Fårup Sommerland
  • Aalborg Zoo
  • Randers Regnskov
  • Kunstens Museum Of Modern Art
  • Dansk Landbrugsmuseum Gl. Estrup
  • Family Farm Fun Park
  • Hjerl Hede Frilandsmuseum
  • Middelaldercenteret
  • Gi' den gas palads
  • Mønsted Kalkgruber
  • Labyrinthia
  • Mariager Saltcenter
  • Haus-Nr. 35755
    Haus-Kategorie: ★★★★★
    Küste/See 10 mKundenbewertung

    Neue Reisebeschränkungen von der dänischen Regierung gelten ab Samstag, den 24.10.2020, um 00:00 Uhr

    Die dänische Regierung schreibt vor, dass Urlauber aus Deutschland nicht die Grenze nach Dänemark überqueren dürfen.

    Deutsche Urlauber aus Schleswig Holstein sind eine Aussnahme und dürfen immernoch nach Dänemark reisen, d.h. die Reisebeschränkungen gelten bei Reisenden aus Schleswig Holstein nicht.

    Ferienhaus buchen

    Neue Reisebeschränkungen von der dänischen Regierung gelten ab Samstag, den 24.10.2020, um 00:00 Uhr

    Die dänische Regierung schreibt vor, dass Urlauber aus Deutschland nicht die Grenze nach Dänemark überqueren dürfen.

    Deutsche Urlauber aus Schleswig Holstein sind eine Aussnahme und dürfen immernoch nach Dänemark reisen, d.h. die Reisebeschränkungen gelten bei Reisenden aus Schleswig Holstein nicht.

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    402829301234
    41567891011
    4212131415161718
    4319202122232425
    442627282930311
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    BBadezimmer
    EEsszimmer
    FFlur/Entree
    KKüche
    TTechnik
    WWohnzimmer
    ZZimmer
    1 Wohnz.: Radio, Stereoanlage, CD, DVD, gratis Internet, TV, Parabol
    2 Schlafz.: 1 Doppelbett, 1 Doppelliege
    Off. Küche: Gratis WLAN, E-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Mikrow., Abzugsh., Kaffeem., Spülm.
    Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
    Und: Terrasse, E-Heiz., Spielgeräte, Grill, Garten 1000 m², moderne Möblierung, Panorama-Seeblick, Nichtraucherhaus

    Über das Ferienhaus

    Dieses Ferienhaus liegt direkt am Limfjord, ca. 10 m vom Wasser entfernt. Sowohl vom Haus als auch dem Grundstück aus haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf das Wasser. In der Küche finden Sie einen Herd mit Ceranfeldherd, Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Saftpresse. Außerdem gibt es einen Fernseher mit SAT-Empfang, einen DVD-Spieler und Radio. In dem Kinderzimmer finden Sie ein Schlafsofa und einen doppelten Schlafplatz. Badezimmer mit Fußbodenheizung. Zu dem Haus gehört eine Rasenfläche und eine Terrasse führt um das gesamte Haus herum, so dass Sie hier die Aussicht genießen oder gemütliche Grillabende verbringen können. Ca. 10 m vom Haus entfernt finden Sie einen schönen Sandstrand. Gute Einkaufsmöglichkeiten in Vinderup, ca. 5 km vom Haus entfernt.

    Über das Gebiet

    Über Rundt om Limfjorden

    Der Limfjord bietet einzigartige Naturerlebnisse. Hier finden Sie sanfte Hügellandschaften, Obstgärten, Felder und natürlich eine Reihe wunderschöner Aussichtspunkte über den Fjord. Wir stellen Ihnen eine Reihe von Ausflugsmöglichkeiten vor, was Sie rund um den Limfjord erleben können.

    Limfjord-Route – ein 610 km langer Radweg
    Wenn Sie den Limfjord erleben möchten, so sollten Sie eine Radtour entlang der ganzen oder einem Teil der Limfjord-Route planen. Die ganze Route ist 610 km lang und führt Sie den ganzen Weg rund um den Limfjord. Sie können sich aber auch für einen festen Ausgangspunkt entscheiden und unternehmen einzelne Tagestouren.

    Eshøj Plantage
    Die Eshøj Plantage ist ca. 4 km vom Zentrum von Thisted entfernt. Die Plantage ist eine kleine botanische Perle mit ca. 150 verschiedenen Bäumen und Sträuchern aus der ganzen Welt und ist daher ein Wald von ungewöhnlicher Art.

    Limfjordcenter Doverodde
    150 Jahre nach Gründung der ersten Lebensmittelgeschäfte in Doverodde ist der Doverodde Købmandsgård einer der am besten erhaltenen Kaufmannshäuser der Limfjordregion der damaligen Zeit. Der Kaufmannshof ist heutzutage ein Erlebniszentrum mit dem Schwerpunkt auf Thy und Limfjorden. Im alten Kornspeicher wird eine Ausstellung geologischer Vorkommen und Tiere der Gegend gezeigt.

    Buchen Sie jetzt ein gemütliches Ferienhaus in Dänemark!

    Über Limfjorden

    Am Limfjord gibt es viele eindrucksvolle Natur- und Kulturerlebnisse. Hier sind einige Vorschläge zur Inspiration:

    Vejlerne ist Nordeuropas größtes Vogelreservat. In der 6.000 ha großen Ebene gibt es z. B. Seegraswiesen, Bambuswäler und Brackwassergebiete. Heute ist Vejlerne ein Paradies für Vögel und Vogelliebhaber.

    Die Eshøj Plantage ist knapp 4 km vom Thisted Zentrum entfernt. Sie ist eine botanische Perle mit ca. 150 verschiedenen Baumarten und Büschen aus der ganzen Welt und bietet damit in dieser Region ein ungewöhnliches Waldbild.

    Eshøj ist ideal für Freizeitaktivitäten an der frischen Luft. Das Gelände ist hügelig mit einem Höhenunterschied von 25 m vom Limfjord bis zum höchsten Punkt der Plantage. Man kann hier gut Joggen, aber ebenso gut spazieren gehen und die Landschaft genießen.

    Ein Großteil der Küste – bis nach Vildsund – ist hügelig. Die hügelige Landschaft stellt einen Teil der Küste des Limfjordes bis nach Vildsund dar. Es gibt Kluften und Täler, die durch Schmelzwassererosion am Ende der letzten Eiszeit entstanden sind. Noch heute gibt es 17 Hügelgräber aus dieser Zeit. Sechs von ihnen liegen in einer Reihe unter der Erde. Das Gebiet ist geschützt, und in einem Versuch die Heidelandschaft zu bewahren, hat man Gotländische Schafe an den steilen Hängen weiden lassen.

    In Ullerup, etwas nördlich von Heltborg, findet man die 6.000 Jahre alte Steinhütte Lundehøj, die für Gäste geöffnet ist.

    Limfjordcenter Doverodde
    150 Jahre nachdem der erste Kaufmanshandel in Doverodde etabliert wurde, ist Doverodde Købmannsgården einer von Limfjords am besten erhaltenen Handelshäusern aus dieser Periode. Kjøpmannsgården ist heute ein beliebtes Besucherzentrum in der Region Thy und Limfjord. In den alten Getreidesilos befindet sich eine Ausstellung geologische Exponate und Tieren der Umgebung.

    Im alten Packhaus befindet sich ein spannender Erlebnisraum, in dem Sie Fische und andere Seetiere untersuchen können, die Sie vorher im Fjord selbst gefangen haben. Hier befindet sich auch eine Ausstellung, die über die Entwicklung des Kjøpmannsgårdens über die Jahre hinweg berichtet.

    Der Vorzeitfriedhof bei Ydby Hede ist Dänemarks größte Ansammlung mit insgesamt 49 Hügelgräbern.

    Lunaria und Danas Garten
    Diese Kunstsammlung ist einzigartig und zeigt in wechselnden Ausstellungen der Laubkünstlerin Susanne Tvermoes ihre Bilderwelt – ein Lebenswerk, dass aus Laub- und Blumenblättern besteht. Vom jütländischen Sagengarten des Museums für Nordische Mythologie aus, haben Sie eine gute Aussicht über den Fjord.

    Die Kirche Vestervig in Vestervig ist die größte Landeskirche im Norden und besitzt eine von Dänemarks besten Orgeln mit 52 Orgelpfeifen. Hier können Sie hervorragende Kirchenkonzerte erleben.

    Aalborg Golfclub
    Dänemarks zweitältester Golfklub heißt sie herzlich zum Golfspiel in hübschem Terrain sowie zum Speisen im eigenen Restaurant ein.

    Sebber Kloster
    Es wurde als Kloster im 12. Jahrhundert mit 8 Benediktinernonnen eingeweiht. Aber das Hauptgebäude wurde tatsächlich 'nur' zur Bewirtschaftung des Umlandes benutzt - reines Business sozusagen. Die Nonnen wohnten in der Kirche. Nachdem es als Kloster aufgegeben wurde, hat es oft den Besitzer gewechselt - der letzte und jetzige hat es 1958 gekauft, 2006 zum letzten Mal renoviert, und betreibt es nun als Feststätte für Hochzeits- oder Firmengesellschaften sowie größere Familienfeiern. Außerdem wurde ein Golfplatz hinzugefügt.

    Sie sind hier: Handbjerg, um den Limfjord, Dänemark, Ferienhaus 35755