Kontakt

Ferienhaus  Lappland: SüdenSchweden

Folgende Ferienhäuser in diesem Gebiet haben die gewünschten Kriterien.
Reisedauer:
Haus-Kategorie
Suche:
Anzahl
Ferienhäuser
Über Lappland: Süden
Hier können Sie an der frischen Luft durchatmen und den Blick über Gebirge, weite Wälder, offene Kulturlandschaft und riesige Weiten bei extrem klarer Sicht schweifen lassen. Hier finden Sie das ganze Jahr über Ruhe und Entspannung, aber auch viele Aktivitätsangebote in der atemberaubenden Natur.
Im Sommer bieten sich Aktivitäten wie Wandern, Jagd und Angeln sowie weitere aufregende Erlebnisse wie z.B. Bergklettern und Rafting an. In der unberührten Natur gibt es eine Vielfalt an Tierarten und mit ein wenig Glück, werden Sie vielleicht einen Elch oder sogar einen Bären sehen. Jämtland hat aber viel mehr zu bieten: Im Winter die Skianlagen mit ihren Pisten und schönen Loipen für Langläufer, Eisangeln oder eine Schlittenfahrt mit Hundegespann.
Hier wird für jeden Geschmack etwas geboten! In Östersund finden Sie ein lebhaftes Nachtleben mit vielen Lokalen. Östersund gilt als „Großstadt“ in luxuriöser Verpackung: Der Blick schweift über das Gebirge und die Nähe zur Natur trägt natürlich auch dazu bei, diese Stadt so populär zu machen. Im Zentrum gibt es ein großes Angebot an Restaurants und Cafés. Erwähnt sein muss auch das Ungeheuer im See Storsjön, von der eine 400 Jahre alte Sage erzählt. Außerdem gibt etwa einhundert Berichte von Leuten die behaupten, das Ungeheuer selbst gesehen zu haben, also Augen aufhalten! Im Juli ist viel los: Das größte Musikfestival Skandinaviens „Storsjöyran“ findet dann statt. Für einen aktiven Familienausflug bietet sich das Spaßbad Storsjöbaden mit Schwimmbecken, Rutschen und Höhlen an.
Der Golfspieler kann einen wunderbaren Tag auf dem Golfplatz, mit dem Gebirge als schöner Kulisse, verbringen.
Der Åreskutan ist wohl Schwedens bekanntester Berg und Åre ist mit ca. 350 000 Besuchern jährlich ein sehr beliebtes Winterparadies. Auf dem 1.420 Meter hohen Gipfel liegt Ihnen die Welt zu Füßen. Auf jeden Fall wird es Ihnen so vorkommen, wenn der schwindelerregende Ausblick über die Bergwelt offen und meilenweit vor Ihnen liegt. Der Åreskutan ist einer der am leichtesten erreichbaren Berge in Schweden, denn mit der Kabinenbahn fahren Sie direkt hinauf bis zum Gipfel. Während der knapp zehnminütigen Fahrt bieten sich Ihnen großartige Ausblicke. Ebenso ist das Nachtleben einmalig, an der Station Åre haben Sie die Auswahl zwischen unzähligen Restaurants, Nachtclubs und Bars.
In den kleineren Ortschaften unweit von Östersund und Åre gibt es nicht so viele Attraktionen, jedoch einige interessante Ausflugsziele, z.B. in Strömsund die längste Höhle Schwedens - Korallgrottan. Im Juli sollten Sie nicht den beliebten Markt Dundermarknaden verpassen. Ein Ausflug zum Wasserfall Hällingsåfallet in Nordjämtland, zum aufregenden Wasserfall Döda Fallet in Ragunda in Ostjämtland, auch für seinen thailändischen Pavillon bekannt, oder zum mächtigen Tännforsen in Westjämtland ist ebenfalls zu empfehlen. Aber vor allem gibt es hier in dieser einmaligen Natur jede Gelegenheit zum Ausspannen und zum Erholen!