Ferienhaus: Katalonien Binnenland/Pyrenäen

Ferienhaus: Katalonien Binnenland/Pyrenäen, Spanien

Gemütliches Cottage in Castellnou de Bages in Waldnähe

Kundenbewertungen

von 1 Kunden bewertet9.7 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Mr W.J.A. Hensen  (18.08.2018)
“Ein sehr schöner Ort zum Entspannen. Schöne Umgebung. Super Wohnung mit fantastischer Aussicht von der privaten Terrasse.”

Ferienhaus-Ausstattung

8
3
300m²
ja
nein
Inkl.
 
3 Bäder
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Spülmaschine
 
6,0 km zum Kaufmann
 
6,0 km bis Suria
 
20 km bis Manresa, Tourist Information
 
97 km bis Barcelona El Prat, Airport
 
21 km bis C-25, Motorway Junction
 
6,0 km bis CAP Suria, Doctor

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Betten sind bei Ankunft bezogen
Kurtaxe
Exklusive
Haustiere
Max. 1; € 5/Nacht
Haus-Nr. ES-00011-90
Haus-Kategorie: ★★★★★
Angeboten bei:
Kundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
14303112345
156789101112
1613141516171819
1720212223242526
1827282930123
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Spektakuläre Villa aus dem 11. Jahrhundert, komplett restauriert, im Herzen der Natur, umgeben von Wäldern und kompletter Ruhe. Nur 30 Minuten von Berga entfernt, berühmt für sein traditionelles Weltkulturerbe "La Patum de Berga". Liebhaber von Spaziergängen und Ausflügen in die Natur brauchen nur 1 Stunde zum Berg Pedraforca. Für Neugierige gibt es am letzten Sonntag im August in Castellar de Nuch (1 Stunde mit dem Auto) eine Schäferhundprüfung. Bis in die Stadt Barcelona brauchen Sie etwas mehr als eine Stunde.

Der Teil der Villa, der vermietet wird, liegt im Parterre (ELS LLACS) und bietet in insgesamt 3 Zimmern, davon ein Vierbettzimmer, Platz für 8 Personen. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer, 1 unabhängige Küche und Zugang zum Grillbereich sowie zu dem 1 Hektar großen Grundstück. Die Personen, die sich um das Anwesen kümmern, leben in einem der Gebäude, die Teil der Villa sind, und sie stehen den Gästen zur Verfügung. Im Garten gibt es zwei Hunde und eine Katze, die sehr freundlich sind. Die erste Etage der Villa kann gelegentlich vom Eigentümer besetzt sein, aber ist komplett separat. Der andere Teil des Erdgeschosses "Els LLacs" wird vermietet, weshalb der Grillbereich und die Terrassen mit anderen Gästen geteilt werden.

Betten sind bei Ankunft bezogen
Ein Auto ist erforderlich! Reservieren Sie bitte selbst einen Mietwagen!
Diese Wohnung wird zum Erhalt der Ruhe nicht an Gruppen mit Jugendlichen vermietet
Der Hauseigentümer wohnt im gleichen Haus, in dem auch die Ferienwohnung liegt
Das Organisieren von Studentenfeiern, Junggesellenabschieden und Trinkfeiern ist in diesem Haus verboten

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Catalonia Inland/Pyrenees

Die Vielfalt der Pyrenäen genießen

Die Pyrenäen sind eine Gebirgskette, die ganz im Norden von Spanien liegt. Sie erstrecken sich über 450 km vom Mittelmeer bis zum Atlantik und bilden eine natürliche Grenze zwischen Spanien und Frankreich. Inmitten dieser Gebirgskette liegt außerdem Andorra, eine autonome Kleinstaat mit nur knapp 77.000 Einwohnern.

Die Pyrenäen verzaubern vor allem durch ihre Landschaft, die dank des eher feuchten Klimas üppig gedeiht. Häufige starke Gewitter sind die andere Seite der Medaille. Die beste Reisezeit für Wanderer und diejenigen, die es etwas wärmer und trockener mögen, ist daher der Juli und August. In diesen Monaten steigen die Temperaturen bis auf 25 °C. Aktive Urlauber, denen etwas niedrigere Temperaturen recht sind, sollten den Spätsommer und Herbst im Auge behalten, da es in dieser Zeit immer noch trocken, doch nicht mehr so warm ist. Vor allem für Fahrrad- und Motorradfahrer ist dies eine beliebte Reisezeit.

Lassen Sie das Wanderherz höher schlagen

Die Pyrenäen sind ein wahres Paradies für Wanderer, da sie mit ihren vielen hohen Gipfeln und weiten Tälern sowohl erfahrene Wanderer als auch Einsteiger anziehen. Die üppige Landschaft in diesem Gebirge ist nicht nur für Urlauber attraktiv, sondern auch die Heimat vieler verschiedener Tierarten. Naturliebhaber können während ihrer Wanderungen mit etwas Glück Geier, Steinadler, Molche und Wildkatzen erspähen.

Der höchste Berg in den Pyrenäen ist der Pico de Aneto mit 3.404 m über dem Meeresspiegel. Dieser kann auch von Hobbywanderern erklommen werden, aber es gibt eine kurze Kletterpassage, die Brücke Mohammeds, welche mit Vorsicht bestiegen werden sollte. Zahllose Wanderwege durchkreuzen das Gebirge. Wanderer sollten sich daher bereits vorab Gedanken über ihre Routen und Übernachtungsmöglichkeiten machen. In der Region bieten wir viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser an, somit ist für alle Wanderfreunde etwas dabei.

Wintersport-Paradies Pyrenäen

Natürlich kann in einem Gebirge wie den Pyrenäen der Wintersport nicht fehlen. In den katalanischen Pyrenäen finden Sie das Skigebiet Baqueira-Beret. Hier gibt es nicht nur für erfahrene Skifahrer, sondern auch für Anfänger verschiedene Pisten und selbst in den Wintermonaten bleiben die Temperaturen hier eher mild. Langlauffreunde kommen in den navarresischen Pyrenäen, im Langlaufgebiet Larra-Belagua (Roncalia) voll auf ihre Kosten. Hier finden Sie über 24 Pistenkilometer und können alles von Skiern über Schlitten bis zu Schneeschuhen mieten.

In den Pyrenäen von Aragon liegt das Skigebiet Candanchú. Gerade für Anfänger und diejenigen, die ihre Skikünste verbessern möchten, ist das Gebiet bestens geeignet, da sich hier eine der angesehensten Skischulen Spaniens befindet.

Auch für Entspannung wird gesorgt

Was gibt es Schöneres, als sich nach einer langen Wanderung oder einem Tag auf der Skipiste so richtig zu entspannen? Im Kurort Baños de Benasque finden Sie nicht nur ein Thermalbad, sondern auch Hydromassagen und Fangotherapien, Therapien für Atemwegsbeschwerden, Nierenleiden und rheumatische Beschwerden.

Auch in Barruera erwartet Sie Entspannung pur, im Thermalbad Caldes de Boí. Dieser Komplex liegt inmitten des Nationalparks Aigüestortes i Estany de Sant Maurici. Er bietet neben tollen Aussichten und Wanderwegen auch einen Schönheitssalon, ein Thermalzentrum und warme Steinhöhlen.

Ihr Ferienhaus in den Pyrenäen

Dank unserer großen Auswahl an Ferienhäusern in den Pyrenäen finden Sie genau das Richtige für Ihre Familie. Stöbern Sie durch unsere Liste der Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den Pyrenäen und finden Sie das perfekte Haus für Ihren Urlaub.

Über Spanien

Die besten Strände Spaniens

Die meisten Spanien-Urlauber zieht es an einen der unzähligen Strände, um vom Alltagsstress zu Hause zu entspannen. Spanien bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an schönen Stränden, die in der Vor- und Nachsaison auch nicht zu voll sind:

  • Die Costa Brava beginnt ganz im Norden Spaniens und zieht sich fast bis nach Barcelona. Zwischen zerklüfteten Felsmassiven finden Sie kleine Strände und malerische Fischerdörfer. Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Roses und besuchen Sie das Haus des Malers Salvador Dalí im Fischerdorf Cadaqués. Und genießen Sie die feinen Sandstrände von Tossa de Mar und Lloret de Mar.
  • Die Costa Blanca liegt weiter südlich, zwischen Dénia und Alicante. Entspannen Sie sich an einem der bekannten Strände von Cale, Jávea, Benidorm oder Torrevieja. Vergessen Sie nicht, den weltbekannten Palmenhain von Elche – dem größten Palmengarten Europas – zu besuchen, der auch schon von Kaiserin Sissi geschätzt wurde. Im Hinterland der Costa Blanca gibt es eine Vielzahl von typisch spanischen Dörfen, die vom Massentourismus noch verschont geblieben sind. Zum Beispiel können Sie im Dorf Jalon ein großes Eselgestüt und den bekannten Markt mit seinen luftgetrockneten Wurstspezialitäten besuchen. Von hier aus ist es auch nicht weit bis in die Sierra Nevada mit ihren Wintersportorten und den beliebten Stränden rund um Almería.
  • Die Costa de la Luz und die angrenzende Costa del Sol im Südwesten Spaniens sind für Ihre kilometerlangen Strände und Dünen bekannt. Mieten Sie hier Ihr Ferienhaus und wandern Sie durch die andalusischen Pinienwälder. Genießen Sie abends in Ihrem Ferienhaus mit Pool einen leckeren Sherry aus der Region zusammen mit einem andalusischen "Pata Negra"-Schinken. Diese Region ist wegen ihrer Winde auch ein Mekka für Surfer und Kite-Surfer.

Wanderurlaub im grünen Norden Spaniens

So ganz anders als die Mittelmeerküste ist der grüne Norden Spaniens. Wer Ruhe, alte Städte und leckeren Wein genießen möchte, ist hier genau richtig. Wandern Sie auf dem bekanntesten Pilgerweg Europas, dem Jakobsweg, durch das Kantabrische Gebirge und verlieben Sie sich in die wilde Küste des Nordens. Von hier aus haben Sie auch die Möglichkeit, historische Städte wie Burgos oder Salamanca zu besuchen. Mit ihren Kathedralen und Altstädten, die bis in das 8. Jahrhundert zurückreichen, strahlen diese Städte historisches Flair aus.

Weinliebhaber werden sich auf den Besuch eines traditionellen Weingutes in der Region La Rioja freuen. Probieren Sie hier die Vielfalt des spanischen Weines und mieten Sie ein Ferienhaus inmitten von Weinbergen. Genießen Sie auch regionale Spezialitäten wie Meeresfrüchte oder die baskische Spezialitat "Chorizo a la Sidra" – in Apfelwein gekochte Paprikawurst.

Ihre Ferienwohnung in Ihrem Städteurlaub

Neben Barcelona und der Hauptstadt Madrid ziehen historische Städte wie Toledo und Cuenca in Kastilien oder Córdoba und Granada in Andalusien Architekturfans an. Genießen Sie einen Bummel über die bekannten Ramblas in Barcelona und besuchen Sie den Escorial-Palast in Madrid. Córdoba mit seiner Moschee-Kathedrale und Granada mit der Alhambra und der Altstadt gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Andalusiens. Begeben Sie sich auf die Spuren des Erbes der maurischen Besiedlung Spaniens und genießen Sie die außergewöhnliche Kunst dieser Gegend. Egal, welche Stadt Sie entdecken möchten, eine Ferienwohnung in Spanien bietet Ihnen immer das Gefühl, zu Hause zu sein.

Die Kanarischen Inseln und die Balearen neu entdecken

Wer hat nicht schon einen Strandurlaub auf Mallorca oder den Kanaren verbracht? Aber diese Inseln haben noch viel mehr zu bieten als "nur" Strände. Mallorca ist zum Beispiel bei Wanderern sehr beliebt. Auf den kanarischen Inseln La Palma und La Gomera kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Umrunden Sie La Palma auf kurvigen Straßen und genießen Sie einen Kaffee in einem kleinen Restaurant in der Inselhauptstadt Llanos de Aridane. Fahren Sie abends auf den Roque de los Muchachos und genießen Sie einen weltweit einmaligen Blick auf die Sterne. Besuchen Sie auch eines der Observatorien und lassen Sie sich von den dort arbeitenden Wissenschaftlern mehr über das Universum erklären. Umrunden Sie zu Fuß oder mit dem Mountainbike den Nationalpark Caldera de Taburiente mit seinen Ausblicken über die Insel. Ob auf Mallorca oder den Kanarischen Inseln – überall finden Sie das perfekte Ferienhaus oder die perfekte Ferienwohnung, um die Insel zu entdecken.

Mieten Sie jetzt Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Spanien und entdecken Sie die außergewöhnliche Vielfalt dieses wunderschönen Landes.

Sie sind hier: Katalonien Binnenland/Pyrenäen, Spanien, Spanien