Ferienhaus: Costa de la Luz

Ferienhaus: Costa de la Luz, Spanien

Kinderfreundliche Villa mit privatem Pool nahe dem Strand in Vejer de la Frontera

Kundenbewertungen

von 4 Kunden bewertet9.0 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Ms Annabelle Van Weerdenburg - Rumbawa Teffer  (15.10.2018)
“In NL hatte WhatsApp Kontakt mit dem Besitzer. Bei Ankunft schwer zu finden die Unterkunft, die Koordinaten, die auf den Reisedokumenten erwähnt wurden nicht übereinstimmen. Telefonkontakt und WhatsApp hatten Kontakt mit dem Besitzer. Kann endlich finden. Wir wurden herzlich empfangen. Die Unterkunft war fantastisch, unsere Tochter von 3 liebte es, Schwimmbad, Spielplatz, Spielzeug, niederländische Bücher lesen, DVD "s. Vollkommen voorzien.Wij haben einmal Stromausfall und 1x kein Wasser und 1x ein schmutziger Pool. Das Problem wurde sehr schnell gelöst Sehr guter Service Die Gegend, die wir weniger fanden, nicht viel zu tun, aber schöne Strände in der Nähe und das schöne Dorf Vejer, wo Sie durchschlendern können. Wir würden zurückkehren Ich will nicht für die Umwelt, sondern für die Unterkunft kommen.”
Ms Annemarie Roos  (22.08.2018)
“Bei der Ankunft wurden wir von dem Manager des Hauses herzlich begrüßt. Sie gab eine Tour und wenn es etwas gab, konnten wir sie anhängen. Das Haus ist wirklich großartig. Sie haben viel Privatsphäre und die Kinder haben viel Platz zum Spielen. Das einzige ist, dass es keine Klimaanlage gibt und dass es an warmem Wetter mangelt.”
Ms Kim Van Huijkelom  (25.10.2017)
“Wir wurden von dem Manager schön zu Hause zu begrüßen und eine Tour gegeben. Eine Flasche Wein bereit war, mit einer Nachricht von den Eigentümern. Das Haus ist fantastisch, viel Platz im Inneren, sondern auch außerhalb. Weil es während unseres Aufenthaltes im Oktober sehr schönes Wetter war genossen wir den Außenbereich und Pool. Wir waren hier mit zwei kleinen Kindern und die zu ihrer Herzenslust mit dem zur Verfügung stehenden Spielzeug und Spielgeräten im Hause spielen kann. Das Haus war sehr sauber und es gab zwei Kinderbetten und zwei Hochstühle für uns. Der Strand ist nur eine kurze Autofahrt entfernt und es gibt einige schöne Dörfer in der Gegend, aber wir haben viel Zeit in diesem schönen Haus.”
Ms Bianca Spits  (13.08.2017)
“Eine perfekte Familie zu Hause mit viel Platz und einem schönen Pool, in einer sehr zentralen plek.De Empfang war sehr gut organisiert und übersichtlich per SMS Mail mitgeteilt. Das Haus war gut ausgestattet und sah sehr sauber und ordentlich. Es gab genügend Platz Sie wieder hier zu ziehen, sondern auch viele Möglichkeiten, um gemeinsam zu essen und kochen. Sie erleben wirklich in deinen Mauern Privicy und man fühlt sich sehr sicher. Es liegen und Schritte im Bereich drecte mindestens fünf große Supermärkte und Barate. Dies ist optisch vielleicht nicht die schönste Stadt, aber wenn man genau hinschaut viele Spaß und typisch spanische Orte und es gibt einen sehr schönen Strand zu finden. Wenn Sie ein wenig weiter fahren kommen Sie in Vejer, eine schöne und einzigartige Hoch Stadt. Es gibt in der Gegend viele schöne und einzigartige Buchten und Strände. Wir haben auch einige Male in Las Palmar, der Präfekt Stelle gewesen, wenn Sie golfsurven mögen und die ganze Atmosphäre, die zusammen mit ihm geht.”

Ferienhaus-Ausstattung

6
3
180m²
nein
nein
Inkl.
4,5 km
 
Swimmingpool
 
Kamin/Holzofen
 
3 Bäder
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
2,0 km zum Kaufmann
 
4,5 km zur Küste
 
4,0 km bis Barbate
 
5,5 km bis Vejer de la Frontera
 
4,5 km bis Barbate, Sea
 
4,5 km bis Barbate, Seabeach
 
195 km bis Málaga, Airport
 
160 km bis Sevilla, Airport

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Haus-Nr. ES-05384-01
Haus-Kategorie: ★★★★
Angeboten bei:
Küste/See 4,5 kmKundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
27293012345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
31272829303112
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

In dieser Villa mit umzäuntem eigenem Pool lässt es sich herrlich aushalten! Sie ist komfortabel, hat eine große, teilweise überdachte Terrasse und ist außerdem kinderfreundlich, perfekt! Hier müssen Sie nicht auf die Kleinen achten, die amüsieren sich prima auf dem Klettergerät, auf der Schaukel und natürlich im Pool.

Sie genießen den Urlaub mit einem herrlichen spanischen Wein auf der Terrasse, wahrscheinlich mit einigen leckeren Tapas, die Sie gerade in der Außenküche zubereitet haben. Für das Abendessen haben Sie bestimmt schon einen Fisch für den Grill besorgt?

Aber Sie müssen eigentlich nicht kochen, denn Sie befinden sich in der Nähe von Vejer de la Frontera mit vielen kleinen Restaurants, einfach genießen! Vejer (5,5 km) ist ein wunderschönes, weiß gekalktes Dörfchen, das oben auf einem Hügel liegt und wo Sie herrlich durch die schmalen maurischen Sträßchen mit Patios schlendern können, es ist eine Augenweide.

Es ruhig angehen lassen ist natürlich auch möglich, Sie befinden sich nur 4,5 km vom Strand von Barbate entfernt. Entlang der Küste finden Sie übrigens mehrere Strände, der eine schöner als der andere! Die Gegend ist dann auch nicht umsonst bei den Spaniern selbst so beliebt!


Dieses Ferienhaus hat eine Auszeichnung gewonnen 2018
Reservierungen für Gruppen oder Gesellschaften von Personen unter 18 Jahren sind nicht gestattet
Das Organisieren von Studentenfeiern, Junggesellenabschieden und Trinkfeiern ist in diesem Haus verboten

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Costa de la Luz

Wilde Küste, weiße Strände

Die lange und wilde Küste der Costa de la Luz beeindruckt mit ihren vielen weißen und langen Stränden. Die Wellen des Atlantiks machen diesen Küstenabschnitt zu einem Mekka für Surfer, Kitesurfer und andere Wassersportler. Zwischen Pinienwäldern und türkisblauem Wasser finden auch Ruhesuchende ihren "ganz eigenen" Strand. Kommen Sie mit auf eine Tour der schönsten Strände der Costa de la Luz:

  • Der Playa Barrosa bei Novo Sancti Petri gehört mit seinem sauberen Wasser, dem goldbraunen Sand und den vielen Strandbars zu den schönsten Stränden der Costa de la Luz. Hier ist Strandvergnügen garantiert. Schnorchler und Taucher finden perfekte Bedingungen für ihr Hobby. Unweit des Strands befinden sich auch mehrere Golfplätze. Warum nicht nach einer Runde auf dem Golfplatz ein erfrischendes Bad im blauen Wasser des Atlantiks nehmen? Von einem Ferienhaus an der Costa de la Luz ist der Playa Barrosa gar nicht weit.
  • Rund um Tarifa ganz im Süden der Costa de la Luz können Strandliebhaber vom Playa Bolonia, dem Playa del Cañuelo, dem Playa de los Alemanes und dem Playa de Valdevaqueros einen atemberaubenden Blick auf die nahe Küste Afrikas genießen. Der Playa Bolonia ist mit seinem starken Wind ein echtes Mekka für Surfer. Dahingegen ist der Playa Valdevaqueros ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Steigen Sie hier in ein Boot ein und fahren Sie hinaus in die Meerenge von Gibraltar, um mit etwas Glück Delfine sowie Wale zu beobachten.
  • Von einem Ferienhaus an der Costa de la Luz ist der Familienstrand Playa de Isla Canela und der angrenzende Playa de Punta de Moral an der Grenze zu Portugal leicht erreichbar. Aktivitäten wie Beachvolleyball, Jetski und andere Wassersportarten machen diese Strände zu einem Paradies für Familien mit Kindern. Ihre Kinder werden von den Spielplätzen direkt am Strand absolut begeistert sein.

Kultur pur in Jérez und Cádiz

Zwischen Cádiz und Huelva lässt sich noch unverfälschte andalusische Kultur entdecken. Tauchen Sie in die kulturellen Angebote der Gegend ein.

  • Beim Karneval von Cádiz verkleidet sich die ganze Stadt und feiert zusammen mit ihren Gästen aus dem Ausland. Im Sommer findet hier das Fußballturnier "Trofeo Ramón de Carranza" statt. Das anschließende Massengrillen am Strand von Cádiz ist ein Erlebnis für sich.
  • Von einem Ferienhaus an der Costa de la Luz ist auch die Stadt Jérez de la Frontera mit der bekannten Festung Alcázar leicht erreichbar. Probieren Sie in einem der Lokale in der Innenstadt das bekannteste Produkt der Stadt, den Branntwein "Sherry". Ende Februar / Anfang März können Freunde der andalusischen Kultur beim Festival de Jérez Flamengo-Tänzern zuschauen. Die Reiter der Königlich-Andalusische Reitschule zeigen bei der "Feria del Caballo" Mitte Mai ihr außergewöhnliches Können.

Natur erleben an Spaniens Atlantikküste

Die dünn besiedelte Küste der Costa de la Luz ist auch ein großartiges Ziel für Naturfreunde. Besonders der Nationalpark Coto de Doñana an der Mündung des Guadalquivir in den Atlantik ist einen Besuch wert. Ein Ferienhaus an der Costa de la Luz ist ein guter Ausgangspunkt zum Nationalpark Coto de Doñana. Das größte Feuchtgebiet Spaniens mit seinen gewaltigen Dünen, seinen überschwemmten Ebenen und seinen mediterranen Wäldern lohnt einen Abstecher. Von der Nationalparkstation El Acebuche aus können Sie auch gemeinsam mit einem Tourguide den Nationalpark erkunden. Wer die Naturlehrpfade begeht, kann mit etwas Geduld die zahlreichen Zugvögel beobachten, die hier Rast machen.

Freuen Sie sich auf Urlaub im goldenen Süden Spaniens und buchen Sie noch heute ein Ferienhaus an der Costa de la Luz.

Über Spanien

Die besten Strände Spaniens

Die meisten Spanien-Urlauber zieht es an einen der unzähligen Strände, um vom Alltagsstress zu Hause zu entspannen. Spanien bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an schönen Stränden, die in der Vor- und Nachsaison auch nicht zu voll sind:

  • Die Costa Brava beginnt ganz im Norden Spaniens und zieht sich fast bis nach Barcelona. Zwischen zerklüfteten Felsmassiven finden Sie kleine Strände und malerische Fischerdörfer. Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Roses und besuchen Sie das Haus des Malers Salvador Dalí im Fischerdorf Cadaqués. Und genießen Sie die feinen Sandstrände von Tossa de Mar und Lloret de Mar.
  • Die Costa Blanca liegt weiter südlich, zwischen Dénia und Alicante. Entspannen Sie sich an einem der bekannten Strände von Cale, Jávea, Benidorm oder Torrevieja. Vergessen Sie nicht, den weltbekannten Palmenhain von Elche – dem größten Palmengarten Europas – zu besuchen, der auch schon von Kaiserin Sissi geschätzt wurde. Im Hinterland der Costa Blanca gibt es eine Vielzahl von typisch spanischen Dörfen, die vom Massentourismus noch verschont geblieben sind. Zum Beispiel können Sie im Dorf Jalon ein großes Eselgestüt und den bekannten Markt mit seinen luftgetrockneten Wurstspezialitäten besuchen. Von hier aus ist es auch nicht weit bis in die Sierra Nevada mit ihren Wintersportorten und den beliebten Stränden rund um Almería.
  • Die Costa de la Luz und die angrenzende Costa del Sol im Südwesten Spaniens sind für Ihre kilometerlangen Strände und Dünen bekannt. Mieten Sie hier Ihr Ferienhaus und wandern Sie durch die andalusischen Pinienwälder. Genießen Sie abends in Ihrem Ferienhaus mit Pool einen leckeren Sherry aus der Region zusammen mit einem andalusischen "Pata Negra"-Schinken. Diese Region ist wegen ihrer Winde auch ein Mekka für Surfer und Kite-Surfer.

Wanderurlaub im grünen Norden Spaniens

So ganz anders als die Mittelmeerküste ist der grüne Norden Spaniens. Wer Ruhe, alte Städte und leckeren Wein genießen möchte, ist hier genau richtig. Wandern Sie auf dem bekanntesten Pilgerweg Europas, dem Jakobsweg, durch das Kantabrische Gebirge und verlieben Sie sich in die wilde Küste des Nordens. Von hier aus haben Sie auch die Möglichkeit, historische Städte wie Burgos oder Salamanca zu besuchen. Mit ihren Kathedralen und Altstädten, die bis in das 8. Jahrhundert zurückreichen, strahlen diese Städte historisches Flair aus.

Weinliebhaber werden sich auf den Besuch eines traditionellen Weingutes in der Region La Rioja freuen. Probieren Sie hier die Vielfalt des spanischen Weines und mieten Sie ein Ferienhaus inmitten von Weinbergen. Genießen Sie auch regionale Spezialitäten wie Meeresfrüchte oder die baskische Spezialitat "Chorizo a la Sidra" – in Apfelwein gekochte Paprikawurst.

Ihre Ferienwohnung in Ihrem Städteurlaub

Neben Barcelona und der Hauptstadt Madrid ziehen historische Städte wie Toledo und Cuenca in Kastilien oder Córdoba und Granada in Andalusien Architekturfans an. Genießen Sie einen Bummel über die bekannten Ramblas in Barcelona und besuchen Sie den Escorial-Palast in Madrid. Córdoba mit seiner Moschee-Kathedrale und Granada mit der Alhambra und der Altstadt gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Andalusiens. Begeben Sie sich auf die Spuren des Erbes der maurischen Besiedlung Spaniens und genießen Sie die außergewöhnliche Kunst dieser Gegend. Egal, welche Stadt Sie entdecken möchten, eine Ferienwohnung in Spanien bietet Ihnen immer das Gefühl, zu Hause zu sein.

Die Kanarischen Inseln und die Balearen neu entdecken

Wer hat nicht schon einen Strandurlaub auf Mallorca oder den Kanaren verbracht? Aber diese Inseln haben noch viel mehr zu bieten als "nur" Strände. Mallorca ist zum Beispiel bei Wanderern sehr beliebt. Auf den kanarischen Inseln La Palma und La Gomera kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Umrunden Sie La Palma auf kurvigen Straßen und genießen Sie einen Kaffee in einem kleinen Restaurant in der Inselhauptstadt Llanos de Aridane. Fahren Sie abends auf den Roque de los Muchachos und genießen Sie einen weltweit einmaligen Blick auf die Sterne. Besuchen Sie auch eines der Observatorien und lassen Sie sich von den dort arbeitenden Wissenschaftlern mehr über das Universum erklären. Umrunden Sie zu Fuß oder mit dem Mountainbike den Nationalpark Caldera de Taburiente mit seinen Ausblicken über die Insel. Ob auf Mallorca oder den Kanarischen Inseln – überall finden Sie das perfekte Ferienhaus oder die perfekte Ferienwohnung, um die Insel zu entdecken.

Mieten Sie jetzt Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Spanien und entdecken Sie die außergewöhnliche Vielfalt dieses wunderschönen Landes.

Sie sind hier: Costa de la Luz, Spanien, Spanien, Ferienhaus 154862, 6 Personen