Ferienhaus: Costa de Barcelona

Ferienhaus: Costa de Barcelona, Spanien

Gemütliches Chalet mit Terrasse, 200 m vom Strand entfernt

Kundenbewertungen

von 3 Kunden bewertet7.7 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Mr Johan Plette  (03.08.2019)
“Die Unterkunft war in Ordnung, das Schlafsofa war schlecht. Nach 3 Tagen erhielt neue Matratze ausgezeichnet gelöst”
Ms jacqueline botermans  (14.09.2018)
“Es war ein fantastischer Campingplatz mit einer super Umgebung für die Kinder. Super schöner Pool und angenehme Cottages”
Mr Philippe MOREL  (30.07.2015)
“In der Nähe des Meeres, aber in voller ville.Grande piscine.A Gunsten mit kleinen Kindern.”

Ferienhaus-Ausstattung

4
1
15m²
nein
nein
Inkl.
200 m
 
Swimmingpool
 
1 Bad
 
200 m zum Kaufmann
 
200 m zur Küste

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Exklusive
Kaution
€ 100
Bei Ihrer Ankunft müssen Sie die Kaution bar an der Reception bezahlen
Bettwäsche
Miete möglich, € 6 p.P./ Aufenthalt
Kurtaxe
€ 0,50 /Person/Nacht (unter Vorbehalt)
Haus-Nr. ES-17300-03
Haus-Kategorie: ★★★
Angeboten bei:
Küste/See 200 mKundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
31272829303112
323456789
3310111213141516
3417181920212223
3524252627282930
3631123456
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Die gepflegt eingerichteten Chalets und Cottages sind entlang kleiner Alleen auf einem separaten Teil des Campings Solmar gelegen. Die Chalets gibt es in zwei unterschiedlichen 4-6 Pers.-Varianten: ES-17300-01 und ES-17300-02. Die beiden Chalets sind beinah identisch, ES-17300-02 jedoch etwas geräumiger und moderner eingerichtet als ES-17300-01. Sie können auch 2-4-Pers-Cottages wählen (ES-17300-03). Diese sind groß genug für max. zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 12 Jahren. Jedes Chalet hat eine Terrasse mit Gartenmöbeln sowie einen Parkplatz für ein Fahrzeug

Die landesweite Politik ist darauf gerichtet, soziale Kontakte auf ein Minimum zu begrenzen und die (Hand-)Hygiene sicher zu stellen. Deswegen sind in sämtlichen Ferienparks Einrichtungen wie z.B. Animation, Kidsclub, Schwimmbad, Wellness-Bereich und Restaurants voraussichtlich bis zum 1. Juni geschlossen und können auch nach dem 1. Juni geschlossen bleiben. Sobald die Behörden wieder grünes Licht geben, werden die Einrichtungen wieder geöffnet.

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Barcelona Coast

Versteckte Buchten und kristallklares Wasser nur einen Katzensprung von Barcelona

Die Costa de Barcelona und die Costa del Maresme liegen an der Ostküste Spaniens und reichen von Malgrat de Mar im Norden bis Cubelles im Süden. Sie sind nicht weit von der Costa Brava entfernt. Beliebte Urlaubsziele wie Barcelona, Calella, Arenys de Mar und Mataro liegen nur einen Katzensprung entfernt. Auch Naturliebhabern wird in dieser Region viel geboten. So können sie nicht nur durch die üppigen Weinberge schlendern, sondern auch in einer der Sternwarten den Nachthimmel beobachten. Auch die vielen Nationalparks, wie der Naturpark Montaña de Montserrat, bezaubern mit ihren hübschen Landschaften.

Über Barcelona könnten wir ein ganzes Buch schreiben. Es gibt so viel zu entdecken, dass Besucher nur schwer wissen, wo sie anfangen sollen. Der Hop-on-hop-off-Bus in Barcelona ist ein guter Einstieg und gibt eine erste Orientierung über die Stadt. Kulturliebhaber werden vom Picasso-Museum begeistert sein, welches im Sommer jeden Tag geöffnet hat und für Kinder und Studenten kostenlos ist. Wer lieber in die lange Geschichte Barcelonas eintauchen möchte, kann dies in der Kathedrale von Barcelona tun, einem Bauwerk, welches ursprünglich aus der Romanik stammt, doch im gotischen Stil vollendet wurde. Die unvollendete Basilika Sagrada Familia, von Antoni Gaudí entworfen, ist für Besucher besonders interessant und ein echtes Kunstwerk. Liebhaber der Moderne sollten das von Gaudi geschaffene Gebäude Casa Batlló nicht verpassen. Doch auch Strandurlauber kommen in Barcelona auf ihre Kosten. Dank guter Verkehrsverbindungen sind Sie im Nu an einem der Stadtstrände oder an den Stränden Ihrer Wahl.

Strandurlaub pur erleben

Nicht nur die Stadtstrände in Barcelona sind einen Besuch wert. Auch die Costa de Barcelona mit ihren zahllosen wunderschönen Stränden und versteckten Buchten mit kristallklarem Wasser lockt Besucher. Der Strand Castelldefels liegt außerhalb von Barcelona. Hier können Sie sich gut entspannen und an einem der vielen Getränkekiosks Erfrischungen holen. Ganz in der Nähe lockt ein beliebter Hafen mit einem wunderbaren Blick auf die Berge.

Les Roques ist ein 750 Meter langer Strand südlich von Callela. Von seinem Leuchtturm haben Sie eine tolle Aussicht. Seine kleinen Buchten und steilen Felsen machen diesen Strand äußerst spektakulär.

Greifen Sie nach den Sternen

Nicht weit entfernt von der Metropole Barcelona befinden sich einige Sternwarten, wie die Sternwarte von Pujalt. Hier werden nicht nur wichtige grundlegende Klimadaten gesammelt, sondern es ist auch ein natürliches Planetarium. Besucher können an Workshops und Experimenten teilnehmen und natürlich auch mit einem der Teleskope die Sterne beobachten.

Mit dem Auto ist die Sternwarte etwa anderthalb Stunden von Barcelona entfernt. Für Touren sollten Sie sich vorher auf der Internetseite informieren, da diese wetterabhängig sind.

Vielfalt der Weine

In der Region um Barcelona gibt es viele Weinbaugebiete. Die beiden Gebiete Penedes und Alella, jeweils nördlich und südlich von Barcelona gelegen, mit ihren völlig unterschiedlichen Weinen sind ein Geheimtipp. Vor allem Penedes hat eine große Auswahl an verschiedenen Trauben und somit auch Weinen. Alella ist mehr auf Weißweine spezialisiert, doch hier werden auch Rotweintrauben angebaut. Was diese Region so besonders macht, ist ihre ökologische Anbauweise und kleine Größe. Gerade einmal 8 Bodegas bauen in dieser Region Wein an.

Ihr Ferienhaus an der Costa de Barcelona

Ob Weinliebhaber, Hobbyastronom oder Strandfan – wir haben das richtige Ferienhaus an der Costa de Barcelona und der Costa del Maresme für Sie. Sie können bei uns eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten. Wir bieten eine ganze Reihe von Extras, wie Swimmingpools oder einen Kamin an.

Über Spanien

Die besten Strände Spaniens

Die meisten Spanien-Urlauber zieht es an einen der unzähligen Strände, um vom Alltagsstress zu Hause zu entspannen. Spanien bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an schönen Stränden, die in der Vor- und Nachsaison auch nicht zu voll sind:

  • Die Costa Brava beginnt ganz im Norden Spaniens und zieht sich fast bis nach Barcelona. Zwischen zerklüfteten Felsmassiven finden Sie kleine Strände und malerische Fischerdörfer. Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Roses und besuchen Sie das Haus des Malers Salvador Dalí im Fischerdorf Cadaqués. Und genießen Sie die feinen Sandstrände von Tossa de Mar und Lloret de Mar.
  • Die Costa Blanca liegt weiter südlich, zwischen Dénia und Alicante. Entspannen Sie sich an einem der bekannten Strände von Cale, Jávea, Benidorm oder Torrevieja. Vergessen Sie nicht, den weltbekannten Palmenhain von Elche – dem größten Palmengarten Europas – zu besuchen, der auch schon von Kaiserin Sissi geschätzt wurde. Im Hinterland der Costa Blanca gibt es eine Vielzahl von typisch spanischen Dörfen, die vom Massentourismus noch verschont geblieben sind. Zum Beispiel können Sie im Dorf Jalon ein großes Eselgestüt und den bekannten Markt mit seinen luftgetrockneten Wurstspezialitäten besuchen. Von hier aus ist es auch nicht weit bis in die Sierra Nevada mit ihren Wintersportorten und den beliebten Stränden rund um Almería.
  • Die Costa de la Luz und die angrenzende Costa del Sol im Südwesten Spaniens sind für Ihre kilometerlangen Strände und Dünen bekannt. Mieten Sie hier Ihr Ferienhaus und wandern Sie durch die andalusischen Pinienwälder. Genießen Sie abends in Ihrem Ferienhaus mit Pool einen leckeren Sherry aus der Region zusammen mit einem andalusischen "Pata Negra"-Schinken. Diese Region ist wegen ihrer Winde auch ein Mekka für Surfer und Kite-Surfer.

Wanderurlaub im grünen Norden Spaniens

So ganz anders als die Mittelmeerküste ist der grüne Norden Spaniens. Wer Ruhe, alte Städte und leckeren Wein genießen möchte, ist hier genau richtig. Wandern Sie auf dem bekanntesten Pilgerweg Europas, dem Jakobsweg, durch das Kantabrische Gebirge und verlieben Sie sich in die wilde Küste des Nordens. Von hier aus haben Sie auch die Möglichkeit, historische Städte wie Burgos oder Salamanca zu besuchen. Mit ihren Kathedralen und Altstädten, die bis in das 8. Jahrhundert zurückreichen, strahlen diese Städte historisches Flair aus.

Weinliebhaber werden sich auf den Besuch eines traditionellen Weingutes in der Region La Rioja freuen. Probieren Sie hier die Vielfalt des spanischen Weines und mieten Sie ein Ferienhaus inmitten von Weinbergen. Genießen Sie auch regionale Spezialitäten wie Meeresfrüchte oder die baskische Spezialitat "Chorizo a la Sidra" – in Apfelwein gekochte Paprikawurst.

Ihre Ferienwohnung in Ihrem Städteurlaub

Neben Barcelona und der Hauptstadt Madrid ziehen historische Städte wie Toledo und Cuenca in Kastilien oder Córdoba und Granada in Andalusien Architekturfans an. Genießen Sie einen Bummel über die bekannten Ramblas in Barcelona und besuchen Sie den Escorial-Palast in Madrid. Córdoba mit seiner Moschee-Kathedrale und Granada mit der Alhambra und der Altstadt gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Andalusiens. Begeben Sie sich auf die Spuren des Erbes der maurischen Besiedlung Spaniens und genießen Sie die außergewöhnliche Kunst dieser Gegend. Egal, welche Stadt Sie entdecken möchten, eine Ferienwohnung in Spanien bietet Ihnen immer das Gefühl, zu Hause zu sein.

Die Kanarischen Inseln und die Balearen neu entdecken

Wer hat nicht schon einen Strandurlaub auf Mallorca oder den Kanaren verbracht? Aber diese Inseln haben noch viel mehr zu bieten als "nur" Strände. Mallorca ist zum Beispiel bei Wanderern sehr beliebt. Auf den kanarischen Inseln La Palma und La Gomera kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Umrunden Sie La Palma auf kurvigen Straßen und genießen Sie einen Kaffee in einem kleinen Restaurant in der Inselhauptstadt Llanos de Aridane. Fahren Sie abends auf den Roque de los Muchachos und genießen Sie einen weltweit einmaligen Blick auf die Sterne. Besuchen Sie auch eines der Observatorien und lassen Sie sich von den dort arbeitenden Wissenschaftlern mehr über das Universum erklären. Umrunden Sie zu Fuß oder mit dem Mountainbike den Nationalpark Caldera de Taburiente mit seinen Ausblicken über die Insel. Ob auf Mallorca oder den Kanarischen Inseln – überall finden Sie das perfekte Ferienhaus oder die perfekte Ferienwohnung, um die Insel zu entdecken.

Mieten Sie jetzt Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Spanien und entdecken Sie die außergewöhnliche Vielfalt dieses wunderschönen Landes.

Sie sind hier: Costa de Barcelona, Spanien, Spanien, Ferienhaus 163430