Ferienhaus: Andalusien Binnenland

Ferienhaus: Andalusien Binnenland, Spanien

Luxuriöse Villa in Andalusien mit Sauna

Kundenbewertungen

von 28 Kunden bewertet9.8 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Ms Hennie Kramer  (27.07.2020)
“Wir wurden von einer äußerst freundlichen Haushälterin begrüßt. Die Villa ist wunderschön, es fehlt nichts. Es gibt sogar einen Padelplatz. Die Aussicht ist großartig. In der Umgebung befindet sich das Torcal-Gebirge, das ebenfalls empfohlen wird.”
Mr Fedde Jonker  (10.11.2019)
“Überraschend besser als die Fotos und Beschreibung”
William Munro  (30.08.2019)
“Villa Los Chaparros ist absolut atemberaubend! Montse und Neil waren da, um uns zu begrüßen und uns zu zeigen, was reizend war. Das Haus ist nicht nur ein Ferienhaus, es ist auch sehr gepflegt und es wurde an jedes Detail gedacht. Von Lavendel in der Schublade bis zu Spielzeug für unser jüngstes Kind - Montse hat alles zu bieten! Die Lage der Villa ist fantastisch mit einer atemberaubenden Aussicht, einem fabelhaften Poolbereich mit Whirlpool, Sauna, Poolhaus usw. Unsere Kinder hatten eine großartige Zeit, die Anlage zu erkunden, zu schwimmen und Padel zu spielen. Das Innere des Hauses ist super komfortabel und Es hat eine Klimaanlage, eine ordentliche Küche und viel Platz. Wir hatten einen fantastischen Aufenthalt und ich kann dieses Hotel jedem empfehlen.”
Mr Herman Van Der Auweraer  (11.08.2019)
“Wir kannten die Heimat von zwei früheren Aufenthalten und fühlten uns sofort wie zu Hause. Problemloser Empfang. Wunderschöne Umgebung.”
Mr M.C. Peggeman  (03.03.2019)
“Sehr schönes Haus. Mit vielen geschützten Orten. Auch viele Möglichkeiten die Sonne zu genießen. Ruhiger Bereich. Unsere Kinder vergnügten sich mit der Padelbahn und dem Whirlpool. Leider war der Pool zu kalt, aber im Februar akzeptabel. Das Haus liegt zentral für Ausflüge. Nur irgendwohin zu fahren war schon schön. Durch die Berge zu fahren, gibt Ruhe. Wir haben unter anderem El Torcal besucht. Beeindruckend! So viele Eindrücke. Kurz gesagt, ein Haus mit Ruhe und doch viel zu tun.”
Ms Lucy Tiellemans  (23.10.2018)
“Das war - trotz des schlechten Wetters - eine ausgezeichnete Woche in Andalusien. Nach einer Stunde Fahrt von Malaga aus fanden wir (Familie mit zwei Jungen im Alter von 16 und 17) am Ende einer von Olivenbäumen gesäumten Straße um neun Uhr Los Chaparros. Nach dem Öffnen des Tores erleuchteten die Laternen und über eine magische Zufahrt entstand die wunderschöne Villa. Unsere Gastgeberin (Montserrat Oriol) war bereits in einem schönen spanischen Kleid bereit. Weil wir zu spät kamen, hatte sie uns angeboten, etwas zu kaufen. Es stellte sich heraus, dass nicht nur Baguette, Milch, Käse, Wein und Bier getrunken wurden, sondern Montse auch Suppe gekocht, einen Kuchen für uns gebacken und alle möglichen Produkte aus ihrem Garten im Kühlschrank zubereitet hatte. Es gab köstlich zubereitete Oliven, Feigen, Marmeladen, Trauben, Grapefruitsaft und Hummus. Wir waren erstaunt und fühlten uns sofort mehr als willkommen. Die Villa selbst ist wunderschön, gut gepflegt und makellos sauber. Der Garten ist wirklich atemberaubend mit vielen kleinen Ecken, Sitzplätzen, Aussichtspunkten und vollständig in die Landschaft integriert. Wir durften im Laufe der Jahre mehrere Villen besuchen, aber Los Chaparros steht über ihnen. Besonderes Augenmerk wurde auf alle Details gelegt, sowohl innen als auch außen, die Klasse strahlt davon ab. Der Paddle-Tennisplatz erwies sich als eine echte Attraktion für unsere Söhne. Neil, der Partner von Montse, bot uns an, uns dem Spiel vorzustellen. Das war wirklich nett. Unsere Gastgeberin und Gastgeberin blieb für ein paar Tage in einer Residenz neben der Villa. Wir empfanden das nicht als störend, weil beide sehr diskret waren. Außerdem waren beide sehr hilfsbereit und sehr angenehme Gesellschaft in den Kontaktmomenten. Wir genossen unseren Aufenthalt, besuchten die maurische Stadt Antequera, gingen in El Torcal (beide in 30 Minuten erreichbar) und auf dem Weg des Königs (Caminito de Rey ) ging. Malaga und Granada sind auch leicht zu reisen, aber wir haben den Rest entschieden”
Ms Susanne Häggqvist  (29.07.2018)
“Nachdem wir die kleinen Straßen zur Villa gefahren sind, war es eine fantastische Ankunft in einer sehr gepflegten und schönen Einfahrt. Außerdem hatten wir ein sehr warmes Velcome vom Besitzer. Während unseres Aufenthaltes sorgte der Besitzer dafür, dass alles in Ordnung war. Die Villa ist wunderbar und es hat ein luxuriöses Gefühl. Die Umgebung ist einfach atemberaubend mit einem herrlichen Blick über die wunderschöne Landschaft.Wir hatten einen sehr schönen Urlaub in der Villa Los Chaparros, und möchten den Ort in Zukunft wieder besuchen. Wir können diesen Ort jedem empfehlen, der es möchte erleben Sie Andalusien von seiner besten Seite, in luxuriöser Umgebung.”
Henrik Rocksen  (21.05.2018)
“BEEINDRUCKEND!! Fantastisch warm, wundervoll und freundlich Gastgeber. Das Haus war absolut fantastisch, wir konnten nicht mehr verlangen. Tolle! Die Landschaft ... atemberaubend! Werden wir zurückkommen? JA JA JA”
Mr Kurt De Ceuster  (11.04.2018)
“Sehr herzlich vom Besitzer des Hauses erhalten! Wir bekamen ein schönes Glas Cava bei der Ankunft und der Besitzer hatte eine Torte für uns zubereitet! Super freundliche Dame und Herr !!! Das Haus und alle Annehmlichkeiten sind super und alles ist makellos! Es hat uns einen wirklich schönen Urlaub beschert. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!”
Ms Sezgin Avci  (12.03.2018)
“Sehr schönes Haus und schön eingerichtet. Schöner Garten und wunderschön gelegen in der Natur”
> Ms Pauline Smith  (31.10.2017)
“Wir hatten gebucht, um unseren goldenen Hochzeitstag mit unserer Familie an einem besonderen Ort zu verbringen. Wir wurden nicht enttäuscht. Die Villa und die Lage waren magisch. Ein ganz besonderer Ort. Es war gut vorbereitet und wir bekamen eine Sonderführung durch den Hausmeister. Wir gratulieren den Eigentümern zu solch einer wunderschönen Villa.”
Mr rudolf staas  (07.10.2017)
“Wir kamen spät an, wir um 19.50 Uhr gelandet. Das Abendessen wurde deshalb ein Problem, weil wir ein Baby mit uns für 14 Monate hatten. Aber der Besitzer hatte einen Topf köstliche Suppe fertig! Und zwei Flaschen Cava. (Alles 😀) Es ist nicht umsonst gewann den Preis der „besten Gastgeber“. Das Haus ist fantastisch, nichts fehlt. Schönes Schwimmbad, Sauna und Jacuzzi. Und vergessen Sie nicht das Paddel Gericht. Die Umgebung ist sehr schön, ruhig etwas so ein Mietwagen unerlässlich ist.”
Mr Dieter Nuyens  (10.07.2017)
“Atemberaubende Umgebung, schöne Villa mit allen Annehmlichkeiten, sehr ausgestattete Küche, ausgezeichnet, herzlich willkommen. Wir haben als Familie mit kleinen Kindern vor allem der sehr großen, komplett eingezäunten Gärten, schöner Pool, Hängematte, einen Tennisplatz ... Die Gastgeberin war sehr freundlich, diskret und taten alles, um uns einen schönen Urlaub zu geben.”
> Ms Laura Roldan  (23.05.2017)
“Der Eindruck bei der Ankunft war sehr gut. Wir dachten nur an die Caminito del Rey nicht zu nahe ist (was wirklich war, warum wir dort waren). Man muss fast eine Stunde auf Bergstraßen fahren zu beenden. Eine andere Sache, die wir nicht wie ist, dass der Eigentümer eine gehostete Nacht im selben Haus geblieben. Es ist wahr, die über einen eigenen Eingang hatten, aber durch die Küche hatte Zugang zu unserem Bereich. Es hat ein Zimmer frei, die nicht benutzbar von Gästen und wenn Sie gehen 7 oder 8 Personen zwei von ihnen haben auf einem Schlafsofa im Poolhaus schlafen”
Ms Cindy Limbourg  (12.04.2017)
“Empfang ist super. View ist rundum beeindruckend. Unterkunft stilvoll, viel Charme. Mit großer Sorgfalt und Geschmack. Interessante Lage.”
Mr Anton Västberg  (28.09.2016)
“Die Villa war absolut fantastisch! Schöne Aussichten und sehr Luxus in jedem Detail. Die Inhaberin Frau Oriol war der beste Gastgeber. Wir sind sehr zufrieden mit unserem Aufenthalt im "Los Chaparros" und wir würden empfehlen gerne diese Villa für jedermann. Wir hoffen, dass viele Male zurück zu kommen.”
Mr R Koord  (12.09.2016)
“Ein fantastisches Haus mit einer atemberaubenden Aussicht. Möbliert den Komfort von voorzien.Smaakvol. Fast eine Schande für maken.Het Reise war eine wunderbare Woche.”
Mr Paul De blick  (01.08.2016)
“Wir waren mit 4 Erwachsene und 2 Kinder Juli 2016perfecte Empfang hatte die Spanisch, Englisch sprechenden Besitzer, wenn Hilfe erwünscht ist, es ist auch zugänglich perfekt gepflegten Haus voll ausgestattete Blick auf Pool Störfaktor geworden war die Hundegebell in der Gegend von der Sonne ondergingdus Schlaf mit Fenster geschlossen, aber im Laufe des Tages eine Klimaanlage Sie hatten schönen Urlaub nicht hören!”
Ms nancy de prest  (17.07.2016)
“Wir hatten einen sehr guten Urlaub in Los Chaparros. Diese Villa ist wunderschön. Es ist das Geburtshaus von der Gastgeberin, luxuriös ausgestattete, gut gepflegt, super Pool. Die Aussicht ist wunderschön. Die Villa befindet sich - alles ist dort für einen guten erholsamen Urlaub. Die Gastgeberin ist sehr aufmerksam und freundlich. Sie hatten uns einkaufen gehen, weil wir zu spät gekommen. Alles an unserem Urlaub war in Ordnung. Empfehlenswert!”
Ms Noor Van Der Loo  (27.10.2015)
“Schönes Zuhause, wurde jedes Detail zu achten. Ein Geschenk zu dürfen, hier bleiben werden.”
Mr f.m fuentes  (03.09.2015)
“Wir hatten eine wunderbare Dank an alle stay "zuerst in einem Haus mit Geschmack eingerichtet, wo Malerei und" Kunst erwarten Sie. Das Haus ist mit Sorgfalt und Qualität gekleidet. Der Pool, Jacuzzi, Tennisplatz und die Sauna von "hoher Qualität. Der Service und die Aktion durch die Eigentümer und ihre Kenntnis genommen machen uns fast wie zu Hause fühlen. Darüber hinaus folgte ein Treffen machen wir wirklich verwöhnt. Würde ohne zu zögern empfehlen. Vielen Dank für den besten Urlaub hat unsere Familie durch Sie übergeben.”

Ferienhaus-Ausstattung

8
3
250m²
ja
nein
Inkl.
35 km
 
Swimmingpool
 
Whirlpool
 
Kamin/Holzofen
 
4 Bäder
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
700 m zum Kaufmann
 
35 km zur Küste
 
47 km bis Málaga
 
22 km bis Antequera
 
112 km bis Granada
 
136 km bis Córdoba
 
3,5 km bis La Joya
 
4,0 km bis El Torcal, Forest
 
3,5 km bis La Joya, Restaurants
 
57 km bis Málaga Aeropuerto, Airport
 
22 km bis A45, Motorway Junction

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Gas/Öl
Gas/Öl
Gas/Öl
Gas/Öl
Information
Haustiere
Max. 1; gratis
Haus-Nr. ES-29230-20
Haus-Kategorie: ★★★★★
Angeboten bei:
Kundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
3631123456
3778910111213
3814151617181920
3921222324252627
402829301234
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Wunderschöne Villa mit privatem Pool, Sauna und Jacuzzi, in den Bergen in der Nähe von Antequera im Hinterland der Costa del Sol. Die Villa bietet einen spektakulären Blick auf die Berge der Sierra del Sur de El Torcal und des Naturparks El Torcal. Die Villa verfügt über eine Terrasse mit Schwimmbad, Paddelbahn und einen schönen Garten und ist von Oliven- und Fruchtbäumen umgeben. Das Landhaus ist klimatisiert, aber aufgrund der Lage und des Baus (Jahr 2006) ist dies praktisch nicht notwendig. Für die kälteren Winter sind eine Fußbodenheizung und ein gemütlicher offener Kamin vorhanden. Das Landhaus ist hochwertig möbliert und besitzt einige antike Möbel. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.
Der Weiler La Joya (5 km entfernt) beherbergt ein Hotel und ein sehr gutes Restaurant sowie ein Restaurant mit regionalen Spezialitäten. Die historische Stadt Antequera mit ihrem Golfplatz ist 19 km entfernt. Córdoba, Sevilla, Ronda und Granada liegen ca. 1-2 Autostunden entfernt. Der Weiler La Higuera besitzt einen Laden/Supermarkt und ist ca. 500 m vom Landhaus entfernt. Sie können zu Fuß dahin gehen. Weitere Einkäufe können Sie in Villanueva de la Concepción (5 km entfernt) erledigen, wo es Bars, Restaurants und Geschäfte gibt. Die Stadt Málaga ist eine Autostunde durchgeführt werden.

Dieses Ferienhaus hat eine Auszeichnung gewonnen 2017

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Andalusia Inland

Andalusien – von Cadiz bis Almeria

Andalusien ist eine der größten spanischen Regionen, ganz im Süden der spanischen Halbinsel gelegen, mit einem ganzjährig milden Klima. Städte wie Jerez und Cadiz an der Costa de la Luz, das elegante Sevilla – die Hauptstadt der Region –, Granada oder Malaga locken mit pulsierendem Leben, einem großen Kultur- und Freizeitangebot und kulinarischen Köstlichkeiten der Region. Andalusien ist eingeteilt in die Provinzen Sevilla, Cadiz, Malaga, Jaen und Almeria. Jede andalusische Provinz hat ihre eigene Geschichte, die bis zu den Eroberungen durch Phönizier, Römer, Kelten und Mauren zurückreicht. Jede dieser Kulturen hat den unverwechselbaren Charme und den Charakter dieser Region geprägt. Andalusien bietet dem Reisenden einen wahren Schatz an Erfahrungen. Hier kann man herrliche Baudenkmäler, unverfälschte Natur und eine breite Palette an Freizeitaktivitäten erleben und sich mit der berühmten Mittelmeerküche kulinarisch verwöhnen lassen. Hier eine Auswahl der sehenswertesten Orte im Inneren Andalusiens.

Granada – Juwel am Fuß der Sierra Nevada

Granada, einst die Hauptstadt des mächtigen Nazari-Königreiches, hat wahre kulturelle Schätze zu bieten. Allen voran die Alhambra, die prächtigste und am besten erhaltene maurische Palastanlage der Welt. Wer nach Granada reist, darf sich dieses Baudenkmal nicht entgehen lassen. Hier kann man im Sommer durch die schattigen Gärten flanieren und die filigranen architektonischen Details bestaunen. Von Granada aus können Sie Touren in die Sierra Nevada unternehmen, das höchste Gebirge Spaniens. Im Winter ist hier sogar ein Skigebiet mit mehreren Liften geöffnet. Etwa eine halbe Autostunde von Granada entfernt in Richtung Almeria liegt Guadix. Diese Landschaft scheint auf einem anderen Planeten zu liegen. Ihre Hügel und Berge sind von zahlreichen Höhlen in der lehmigen Erde durchsetzt, einige von ihnen sind liebevoll ausgebaut und dienen noch heute als Wohnhäuser mit einer natürlichen Temperaturregulierung. Wer nach Granada kommt, sollte unbedingt die Zalamondrona probieren, eine Spezialität auf der Basis von getrockneten Tomaten, Zucchini, schwarzen Oliven, abgeschmeckt mit Knoblauch und Gewürzen der Region.

Almeria – Wüste und Filmindustrie

Wer noch ein Stück weiter fährt, gelangt nach Almeria. Der Zugang zu dieser Provinz führt mitten durch die Wüste von Tabernas, das einzige echte Wüstengebiet Europas. Die spektakuläre Landschaft erinnert an Gegenden wie Arizona oder den Yellowstone-Park. Das fanden seit jeher auch berühmte Regisseure aus Hollywood: seit den 50er Jahren blüht in Almeria die Filmindustrie mit zahlreichen Hollywoodproduktionen und Serien, die hier gedreht wurden. Es hat einen ganz eigenen Reiz, über Wege zu wandern, auf denen einst Clint Eastwood vor einer atemberaubenden Naturkulisse ritt. Auch der Gaumen kommt in Almeria nicht zu kurz; noch im kleinsten Dorf mitten in der Provinz findet man eine Bar mit herrlichen Tapas. Nicht umsonst war die Provinzmetropole Almeria 2019 die kulinarische Hauptstadt Spaniens.

Ronda – Fast zu schön um wahr zu sein

Mitten im Herzen von Andalusien liegt das Städtchen Ronda in der Provinz Malaga. Das malerische Ronda ist nicht nur geografisch das Herz von Andalusien, hier wird andalusische Kultur ganz ursprünglich gelebt: Das können Sie bei einem Streifzug durch die traditionsreichen Geschäfte und Restaurants der Stadt sofort feststellen. Die Stadt liegt auf einem Berg, eine malerische Brücke führt über die Schlucht des Tajo, die jäh 100 Meter in die Tiefe abfällt. Die Schlucht ist eines der beliebtesten Fotomotive überhaupt und kaum ein Reisender zieht ohne ein Selfie auf der Brücke weiter.

Jaen – die unbekannte Schönheit

Wer sich noch weiter ins Landesinnere in Richtung Kastilien vorwagt, kommt nach Jaen, einem der Hauptanbaugebiete für Oliven. Nur wenige Touristen verschlägt es in diese Provinz, die weitab des Trubels an der Küste gelegen ist. Dafür hat Jaen einiges zu bieten. Die Sierra de Cazorla ist das größte Naturschutzgebiet Spaniens und mit Sicherheit einen Besuch wert. Besucher sollten auch die Provinzhauptstadt selbst mit ihrer Kathedrale und ihren arabischen Bädern nicht verpassen.

Über Spanien

Die besten Strände Spaniens

Die meisten Spanien-Urlauber zieht es an einen der unzähligen Strände, um vom Alltagsstress zu Hause zu entspannen. Spanien bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an schönen Stränden, die in der Vor- und Nachsaison auch nicht zu voll sind:

  • Die Costa Brava beginnt ganz im Norden Spaniens und zieht sich fast bis nach Barcelona. Zwischen zerklüfteten Felsmassiven finden Sie kleine Strände und malerische Fischerdörfer. Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Roses und besuchen Sie das Haus des Malers Salvador Dalí im Fischerdorf Cadaqués. Und genießen Sie die feinen Sandstrände von Tossa de Mar und Lloret de Mar.
  • Die Costa Blanca liegt weiter südlich, zwischen Dénia und Alicante. Entspannen Sie sich an einem der bekannten Strände von Cale, Jávea, Benidorm oder Torrevieja. Vergessen Sie nicht, den weltbekannten Palmenhain von Elche – dem größten Palmengarten Europas – zu besuchen, der auch schon von Kaiserin Sissi geschätzt wurde. Im Hinterland der Costa Blanca gibt es eine Vielzahl von typisch spanischen Dörfen, die vom Massentourismus noch verschont geblieben sind. Zum Beispiel können Sie im Dorf Jalon ein großes Eselgestüt und den bekannten Markt mit seinen luftgetrockneten Wurstspezialitäten besuchen. Von hier aus ist es auch nicht weit bis in die Sierra Nevada mit ihren Wintersportorten und den beliebten Stränden rund um Almería.
  • Die Costa de la Luz und die angrenzende Costa del Sol im Südwesten Spaniens sind für Ihre kilometerlangen Strände und Dünen bekannt. Mieten Sie hier Ihr Ferienhaus und wandern Sie durch die andalusischen Pinienwälder. Genießen Sie abends in Ihrem Ferienhaus mit Pool einen leckeren Sherry aus der Region zusammen mit einem andalusischen "Pata Negra"-Schinken. Diese Region ist wegen ihrer Winde auch ein Mekka für Surfer und Kite-Surfer.

Wanderurlaub im grünen Norden Spaniens

So ganz anders als die Mittelmeerküste ist der grüne Norden Spaniens. Wer Ruhe, alte Städte und leckeren Wein genießen möchte, ist hier genau richtig. Wandern Sie auf dem bekanntesten Pilgerweg Europas, dem Jakobsweg, durch das Kantabrische Gebirge und verlieben Sie sich in die wilde Küste des Nordens. Von hier aus haben Sie auch die Möglichkeit, historische Städte wie Burgos oder Salamanca zu besuchen. Mit ihren Kathedralen und Altstädten, die bis in das 8. Jahrhundert zurückreichen, strahlen diese Städte historisches Flair aus.

Weinliebhaber werden sich auf den Besuch eines traditionellen Weingutes in der Region La Rioja freuen. Probieren Sie hier die Vielfalt des spanischen Weines und mieten Sie ein Ferienhaus inmitten von Weinbergen. Genießen Sie auch regionale Spezialitäten wie Meeresfrüchte oder die baskische Spezialitat "Chorizo a la Sidra" – in Apfelwein gekochte Paprikawurst.

Ihre Ferienwohnung in Ihrem Städteurlaub

Neben Barcelona und der Hauptstadt Madrid ziehen historische Städte wie Toledo und Cuenca in Kastilien oder Córdoba und Granada in Andalusien Architekturfans an. Genießen Sie einen Bummel über die bekannten Ramblas in Barcelona und besuchen Sie den Escorial-Palast in Madrid. Córdoba mit seiner Moschee-Kathedrale und Granada mit der Alhambra und der Altstadt gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Andalusiens. Begeben Sie sich auf die Spuren des Erbes der maurischen Besiedlung Spaniens und genießen Sie die außergewöhnliche Kunst dieser Gegend. Egal, welche Stadt Sie entdecken möchten, eine Ferienwohnung in Spanien bietet Ihnen immer das Gefühl, zu Hause zu sein.

Die Kanarischen Inseln und die Balearen neu entdecken

Wer hat nicht schon einen Strandurlaub auf Mallorca oder den Kanaren verbracht? Aber diese Inseln haben noch viel mehr zu bieten als "nur" Strände. Mallorca ist zum Beispiel bei Wanderern sehr beliebt. Auf den kanarischen Inseln La Palma und La Gomera kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Umrunden Sie La Palma auf kurvigen Straßen und genießen Sie einen Kaffee in einem kleinen Restaurant in der Inselhauptstadt Llanos de Aridane. Fahren Sie abends auf den Roque de los Muchachos und genießen Sie einen weltweit einmaligen Blick auf die Sterne. Besuchen Sie auch eines der Observatorien und lassen Sie sich von den dort arbeitenden Wissenschaftlern mehr über das Universum erklären. Umrunden Sie zu Fuß oder mit dem Mountainbike den Nationalpark Caldera de Taburiente mit seinen Ausblicken über die Insel. Ob auf Mallorca oder den Kanarischen Inseln – überall finden Sie das perfekte Ferienhaus oder die perfekte Ferienwohnung, um die Insel zu entdecken.

Mieten Sie jetzt Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Spanien und entdecken Sie die außergewöhnliche Vielfalt dieses wunderschönen Landes.

Sie sind hier: Andalusien Binnenland, Spanien, Spanien, Ferienhaus 155289