Ferienhaus am Bodensee

Ferienhaus am Bodensee

 
Suche Region/Ort: Bodensee
Anreise und Dauer
Personen
1 Ferienhaus entspricht Ihrer Suche.
Suche auf der Karte

Ferienhaus am Bodensee

Urlaub im Ferienhaus mit Seeblick

Der Bodensee ist auch als das schwäbische Meer bekannt. Von einem Ferienhaus am Bodensee aus können Sie die vielen Sehenswürdigkeiten des Sees, wie zum Beispiel die Insel Mainau mit ihrem berühmten Schmetterlingshaus, erkunden. Doch auch an Land gibt es viel zu entdecken, wie das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen.

Oder kommen Sie einfach zum Weinfest auf der Insel Reichenau. Finden Sie hier ein Ferienhaus am Bodensee.

Lesen Sie mehr über Bodensee

1 Ferienhaus in und um Bodensee

Ferienhäuser in BodenseeHaus: 132820Bodensee2 Personen,  50 m²Haustier nicht erlaubt.

Die Ruhe und die Vielfalt des Bodensees genießen

Der Bodensee zieht vor allem wegen seinen fast mediterranen Sommern und milden Wintern das ganze Jahr über Urlauber an.

Konstanz liegt direkt an der Grenze zur Schweiz. Sie können hier nicht nur hervorragend einkaufen, sondern in seinem mittelalterlichen Stadtteil Niederstadt auch das Konstanzer Münster bewundern, welches bereits ab dem 7. Jahrhundert erbaut wurde und äußerst sehenswert ist. Für alle, die es etwas entspannter angehen lassen möchten, gibt es hier auch die Bodenseetherme Konstanz.

Im nicht weit entfernten Friedrichshafen erwartet Sie die längste Promenade des Bodensees. Besucher können sich hier kulinarisch verwöhnen. Kultur- und Technikbegeisterte sollten das Zeppelinmuseum, die größte Ausstellung an Luftfahrtschiffen der Welt, nicht verpassen. Es ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern, doch auch Erwachsene kommen hier auf ihre Kosten.

Vom Bodensee aus gelangen Sie schnell über die Grenze in die Schweiz und zum Rheinfall, ein Wasserfall des Rheins und der größte Wasserfall in einer Ebene in Europa.

Die Bodenseeinseln erkunden

Im Bodensee liegen einige sehr bekannte und sehenswerte Inseln. Eine davon ist die Insel Mainau, auch als Blumeninsel bezeichnet. Sie können mit dem Auto oder Bus auf den Parkplatz am Ufer fahren und die Insel dann zu Fuß über eine kurze Brücke erreichen. Alternativ bietet sich die Fähre von Unteruhldingen, Meersburg und Konstanz aus an. Die Insel selbst ist Heimat vieler bunter Blumenbeete, eines Schlosses mit einer kleinen Kapelle und des Schmetterlingshauses mit seltenen und wunderschönen Schmetterlingen.

Die Insel Reichenau liegt auf dem Untersee des Bodensees und kann mit dem Auto oder der Fähre erreicht werden. Reichenau ist vor allem für sein jährliches Weinfest, welches im Sommer im Juli und August stattfindet, und für seine drei mittelalterlichen Kirchen bekannt. Diese gehörten früher zum Benediktinerkloster auf Reichenau und sind heute ein UNESCO-Weltkulturerbe. Im Gegensatz zur Insel Mainau ist die Insel Reichenau bewohnt, hier wird vor allem Weinbau betrieben.

Der Bodensee hat viel zu bieten und wir haben wunderschöne Ferienhäuser mit Seeblick für Sie parat. Egal, ob Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Sinn haben, wir haben garantiert die perfekte Unterkunft für Sie. Stöbern Sie durch unser Angebot an Ferienhäusern in der Region Bodensee für Ihren perfekten Urlaub.

Fragen und Antworten zu Bodensee

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wie komme ich am besten an den Bodensee?

Je nachdem, aus welchem Teil Deutschlands Sie anreisen, empfiehlt sich ein Flug direkt nach Friedrichshafen. Doch auch Zugverbindungen nach Konstanz oder Singen sind möglich. Sie können natürlich auch mit dem Auto anreisen – die A96 führt direkt von München nach Lindau. Nach Lindau kommen Sie auch günstig und klimafreundlich mit dem Fernbus.

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten am Bodensee?

Die Insel Mainau ist bekannt für ihre üppigen Blumengärten und das Schmetterlingshaus. Auch die Insel Reichenau lockt viele Besucher, vor allem für ihr jährliches Weinfest. Der nahegelegene Rheinfall auf der Schweizer Seite des Bodensees ist Europas größter Wasserfall auf der Ebene.

Wann ist die beste Reisezeit für den Bodensee?

Im Frühjahr bietet die Blumeninsel Mainau ein besonders prachtvolles Bild. Im Sommer können Sie direkt am Seebad in Friedrichshafen im See schwimmen und im Herbst findet das Weinfest auf der Insel Reichenau statt.

Was sind lokale Spezialitäten?

Am Bodensee finden Sie viele Fischgerichte sowie Weine und Obst aus der Region. Natürlich serviert man hier auch typisch schwäbische Gerichte wie Schweineschnitzel mit Spätzle oder Maultaschen.

Was sind die besten Aktivitäten am Bodensee?

Am Bodensee können Sie besonders im Sommer sehr gut schwimmen gehen. Es gibt auch viele Fahrrad- und Mountainbikestrecken. Bei schlechtem Wetter können Sie sich in einem der Thermalbäder entspannen.