Ferienhaus: Bergvik

Ferienhaus: Bergvik, Söderhamn, Gävleborg, Schweden

Kundenbewertungen

von 2 Kunden bewertet5.0 von 5.0
Generelle Zufriedenheit5,0
Einrichtung und Ausstattung5,0
Wer hat das Haus wie bewertet?
Familien mit Kindern5,0
Freunde auf Reisen5,0
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Lotte - Oslo  (Ferie med større barnn, August 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Hus og eiendom med sjel, fantastisk sted å være for en familie som ønsker ferie i ro og fred, med fine turmuligheter i nærheten. Eiendommen ligger godt skjermet fra naboer Fantastisk kjøkken med alt av utstyr, rent og delikat. Vi kommer svært gjerne tilbake. / Mvh Hanne Lotte”

Ferienhaus-Ausstattung

6
3
145m²
ja
nein
500 m
 
Meerblick/Seeblick
 
Aktivitäts-Haus mit mindestens 2 Aktivitäten: Tischtennis, Billard, Kicker, Airhockey oder Spielekonsole
 
Energiespar-Haus (hier heizen Sie mit Erdwärme, Sonnenenergie, Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wärmepumpe)
 
Kamin/Holzofen
 
Schwedisches TV: Svt1, Svt2 und TV4
 
1 Bad
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1902, renoviert 2009
 
2,0 km zum Restaurant
 
5,0 km zum Kaufmann
 
500 m zum Angeln an der Küste
 
2,0 km zu Bademöglichkeiten
Haus-Nr. 94165
Haus-Kategorie: ★★★★
Küste/See 500 mKundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

BBadezimmer
DDepot
EEsszimmer
FFlur/Entree
KKüche
TETerrasse
ÜTÜberdachte Terrasse
WWohnzimmer
ZZimmer
1 Wohnz.: Kachelofen, Radio, CD, DVD, TV
3 Schlafz.: 1 Doppelbett, 1 Doppelbett, 2 Kojen
Off. Küche: Hochstuhl, E-Herd, Ofen, Kühl-Gefrier-Kombi, Holzherd, Abzugsh., Kaffeem., Spülm., Brunnenwasser
Bad: Waschm., WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
Aktivitäten: Tischtennis, Spielkonsole
Und: Terrasse, überd. Terrasse, Erdwärme, Grill, Naturgrundst. m. Bäumen 5000 m², gemischte Möblierung, Meerblick/Seeblick, Nichtraucherhaus

Über das Ferienhaus

Eine ansprechend renovierte Unterkunft in naturschöner Umgebung erwartet Sie hier! Das traditionelle Haus in passendem, rotweißem Gewand wurde einst 1902 erbaut und später geschmackvoll instand gesetzt sowie zeitgemäß ausgestattet. Dabei wurde der ursprüngliche, leicht rustikale Charme des Hauses erhalten.

Attraktive Lage mit schöner Aussicht zum See Bergviken! Im Parterre liegen der renovierte, offene Küchenbereich, mit Essecke und Wohnbereich gleich im Anschluss daran. Es stehen zwei hübsche Kachelöfen für kühlere Tage bereit. Außerdem attraktives Bad m. Dusche/WC und Waschmaschine. In der oberen Etage liegen alle 3 SZ. Das Wasser aus dem Hausbrunnen kann bei starkem Regen eine bräunliche Verfärbung aufweisen, die jedoch als gesundheitlich unbedenklich einzustufen ist.

Im Außenbereich stehen zwei Verandaflächen zur Verfügung, eine davon ist überdacht. In einem älteren Nebengebäude gibt es eine große Spielfläche für Kinder, zudem wurden hier eine Tischtennisplatte und ein Gartentrampolin (Nutzung nur auf eigenes Risiko!) aufgestellt. Genießen Sie hier mit der Familie erholsame Urlaubstage im Grünen!

Das Haus liegt im Bezirk Hälsingland, der nächste Ort ist Söderhamn. Schöne Wanderwege führen hier durch die dichten Wälder. Baden und Angeln an diversen Seen möglich. In der unberührten Natur kommen u.a. Wölfe, Luchse, Bären und Vielfraße vor. Im Sommer finden etliche kulturelle Veranstaltung mit Musik und Gesang in dieser Region statt, darunter Auftritte einiger Spielmannszüge mit traditionellen, schwedischen Liedern. Meer und Schärenküste sind auf Tagesausflügen zudem erreichbar.

Über das Gebiet

Über Söderhamn

Urlaub am Bottnischen Meerbusen

Dort, wo der Fluss Söderhamnsån in den Bottnischen Meerbusen mündet und sich mit der Ostsee verbindet, liegt die wunderschöne Stadt Söderhamn. Sie ist Teil der historischen Provinz Hälsingland in der Region Gävelborgs län, die reich an historischen Denkmälern, wunderschönen Landschaften und wilder Natur ist. Die Stadt selbst bietet heute wunderschöne Szenen für Fotos, besonders um den Rathausplatz herum. Die Gebäude im Zentrum wurden im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe ernannt, und sind das Juwel von Söderhamn.

Unweit von Söderhamn befindet sich die reizvolle Schärenküste von Hälsinge, sowie weite Wälder und herrliche Naturgebiete, durch die man wandern und Fahrrad fahren kann. Die Gewässern bieten sich hervorragend für lange Kanutouren, zum baden oder zum Lachs und Hering angeln an. Einige der Seen sind Naturschutzgebiete. Der Bezirk Hälsingland gilt übrigens als die am dichtesten mit Wald bewachsene Landschaft Schwedens und ist von daher sehr grün. Hier sind noch Tierarten wie Wolf, Bär und Luchs zu Hause!

Eins der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Region ist das "Alir´s Auge", eine natürliche Skultptur in der Landschaft, die wie ein großes Auge aussieht und 160 m breit und 24 m hoch ist. Zum Bau wurden Überbleibsel von der Ostküsten-Eisenbahn-Konstruktion verwendet. Alir ist ein mittelalterlicher Name der Hälsingland Provinz. Aber auch das Ålsjön Naturreservat, ein altes Bauernhaus – welches zum Kulturwelterbe gehört – sowie Gedenkstätten aus der Jahrhundertwende stehen hier. Im Sommer finden außerdem vielerorts traditionelle, kulturelle Veranstaltung mit Gesang und Musik statt. Bei Sofieholm, der nächstgelegenen Stadt nur 15 km weiter, gibt es zudem einen 18-Loch-Golfplatz.

Die Geschichte der Stadt

Was einst nur ein Fischerhafen war, ist über die Jahrhunderte zu einer Stadt heran gewachsen. Durch die Einrichtung von Sägewerken und einer Waffenschmiede im 17. Jahrhundert wurde Söderhamn zur Stadt gekürt. Im 20. Jahrhundert kamen dann die schwedische Luftwaffe und der Hersteller Ericsson hierher, die mittlerweile allerdings aus dem Stadtbild wieder verschwunden sind.

Nachdem im großen Feuer 1860 viele Gebäude zerstört wurden, wurde der zentrale Stadtkern wieder ganz neu aufgebaut und passt daher stylistisch sehr harmonisch zusammen. Im Zentrum des Rathausplatzes steht ein Denkmal für den Gründer der Stadt, König Gustav II Adolf. Der Park in der Nähe verbindet den Rathausplatz mit der Königin Eleonora Kirche. Dazwischen liegt ein Areal von 1000 m2, die von 5000 Blumen geschmückt sind, in deren Mitte eine Fontäne steht. Um die Blumen herum stehen Jahrhunderte alte Bäume.

Aktivitäten in Söderhamn

Die Gegend um das Bottnische Meer eignet sich für Ausflüge, sportliche Aktivitäten und Museumsbesuche, sowie Freizeitaktivitäten mit Ihren Kindern. Hier finden Sie die beliebtesten Aktivitäten in der Region.

  • Buchen Sie sich eine Kanutour durch die weite Seenlandschaft, wie die Kanuroute von Holmsveden
  • Tauchen Sie unter Wasser und erkunden mit Wasserstoffflasche und Guide die Unterwasserlandschaft, inklusive alte Schiffswracks, mit dem Söderhamn Diving Club
  • Nehmen Sie Ihre Inlineskater oder das Fahrrad und machen eine Tour durch die Stadt, die umliegende Natur und die Provinz Hälsingland
  • Wandern sie auf den Västra Berget Berggipfel und genießen die Aussicht
  • Fahren Sie auf den Lake Lugnesjön Naturreservat heraus und beobachten die zahlreichen Vögel, wie die Schwarzkopfruderente, die Reiherente u.v.m.
  • Kaufen Sie fangfrischen Fisch auf dem Markt oder fangen Sie selbst einen Lachs
  • Besuchen Sie den Rathausplatz, den wunderschönen Blumen-Park, das Denkmal für König Gustav und klicken unvergessliche Fotos
  • Spielen Sie im Aquarena im Wasser und nutzen regnerische Tage für indoor Unterhaltung
  • Versuchen Sie sich im Golf, beim 9-Loch Resecentrum
  • Zum Shoppen gehen Sie in die Furan Mall

Sehenswürdigkeiten bei Söderhamn

Die Stadt hat eine erstklassige Lage für viele tolle Urlaubserlebnisse. Hier ein paar Tipps für einen erlebnisreichen Urlaub in Hälsingland:

  • Fahren Sie zur Fejan Gedenkstätte, die einen Brief der Arbeiter, die sich vor Jahrhunderten gegen den König aufgelehnt haben um für ihre Arbeitsrechte zu kämpfen, in Stein gemeißelt hat
  • Fahren Sie auf die Faxe-Insel, es erwarten Sie mittelalterliche Burgen und Überbleibseln, wie Kanonen
  • Besuchen Sie das Erik-Anders Bauernhaus, das Weltkulturerbe einer früheren Zeit, welches zeigt wie die schwedischen Bauern damals gelebt haben
  • Auch das Luftfahrtsmuseum F15 hat viel zu bieten: wie z.B. verschieden Luftwaffenflugzeuge, auch in Miniatur für Kinder

Ferienhaus in Söderhamn mieten

Direkt am Meeresbusen des Bottnischen Meeres, bietet DanCenter Ihnen ein gemütliches Ferienhaus auf einem Waldgrundstück für bis zu 5 Personen. Das urige Holzhaus wurde 2005 erbaut. Es verfügt über eine offene Raumaufteilung mit Hems und zwei Schlafzimmer, eins mit Doppelbett, eins mit zwei Einzelbetten, wovon das letztere über eine Treppe nach oben unter dem Dach zu erreichen ist.

Zum Haus gehören ebenso eine große Veranda, auf der man die Stille genießen kann, um richtig auszuspannen. Das 1300m2 großes Waldgrundstück lädt für Spaziergänge ein und gibt den Blick aufs Wasser einer kleinen Meeresbucht frei. Die Jungfru-Küste und das Meer sind von hier aus nur 1 km entfernt. Die wunderschöne Schärenküste von Hälsinge bietet für einen erholsamen Urlaub die dichtesten Wälder Schwedens, wunderschöne grüne Natur, natürliche Gewässer, das Meer und traditionelle kulturelle Veranstaltungen im Sommer. Auch ein Golfplatz ist nur 15 km entfernt.

Urlaub in Schweden

Sollte Söderhamn nicht das richtige Urlaubsziel für Sie sein, können wir Ihnen weitere tolle Urlaubsorte in Schweden empfehlen. In Bergvik können Sie eine wunderschön-uriges Energiespar-Holzhaus mit Kamin buchen, direkt am See. Und nahe der mittelalterlichen, historischen und königlichen Stadt Linköping am Roxen See finden Sie ein Holzhaus direkt am Angelsee, unweit der wassereichen Flusslandschaft. Hier verbringen Sie einen fantastischen Urlaub mit der ganzen Familie, auch mit Ihren Vierbeinern! Auch auf der Halbinsel Lisö bietet Dancenter Ihnen einzigartige Ferienhäuser auf Waldgrundstücken, direkt an der reizvollen Schärenküste vor der Hauptstadt. Sogar mit Sauna und Boot!

Über Gävleborg

Hälsingland schenkt Ihnen, mit seinen Bergen und Hügeln inmitten reizvoller Natur und seiner ursprünglichen Wildnis, ein abenteuerliches Erlebnis. Hier sollten Sie Höhlen besuchen oder nach Bären Ausschau halten. Willkommen in einer aufregenden Landschaft!

Um Bollnäs herum findet man viele schöne Gewässer, in denen man nach Lachsforelle, Saibling, Äsche, Zander, Barsch, Rohrkarpfen und Brachse angeln kann. In bestimmten Put&Take Gewässern, wie z.B. in einigen Waldseen der Gebirgs- und Waldgebiete, schwimmen auch Regenbogenforellen. Angelmöglichkeiten gibt es ebenfalls an den Flüssen Ljusnan und Voxnan. In der Stadt Hudiksvall wird nach Hering geangelt und im Ort Nordanstig gibt es Spinnangeln am Meer. In Nordanstig können Sie einen Tag lang ein Kanu mieten und im Anschluss ein Saunabad und ein Bad sowie ein kulinarische Köstlichkeiten bei einem schönen Mittagsessen genießen. Nordanstig bietet lange Sandstrände, aber auch Wanderwege und schöne Golfplätze für den Golfer.

In einem traditionellen Hälsinge-Hof, z.B. im Ersk-Matsgården, kann man entdecken, wie hier im 19. Jahrhundert gelebt wurde. Die sogenannten Hälsinge-Höfe wurden ursprünglich von reichen Bauern erbaut. Sie sind reich verziert und schön eingerichtet. Viele sind noch gut erhalten und für Besucher geöffnet.

Söderhamns größte Attraktion ist der Schärengarten mit seinen 500 Inseln. Es bieten sich hier zudem diverse Ausflugsziele, Museen und andere Attraktionen, darunter ein Spaßbad, an. Die Stadt hat viele Parks für schöne Spaziergänge. Für den Wanderer gibt es wunderschöne Wanderwege: Der Sagberg-Weg ist sehr beliebt, ebenso die Wanderwege im Naturreservat Ålsjön. Möchten Sie einmal Bären in freier Natur erleben? Dann gehen Sie auf Bärensafari im Finnskogsriket! Das Abenteuer beginnt mit einer Wanderung zu einem komfortablen „Versteck“. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, das natürliche Verhalten der Braunbären zu beobachten. Im Ort Onbacken gibt es eine vorgeschichtliche Fundstätte aus der Eisenzeit und im Winter können Sie, eingekuschelt in Tierfellen, eine altertümliche Schlittentour erleben. Ein jährliches Naturabenteuer ist ”Kanot & Hoj” in Ovanåkers, Voxnabruk, das älteste Multisportrennen Schwedens, mit Disziplinen wie z.B. Paddeln und Orientierungslauf. In Edsbyn erleben Sie beim Goldwaschen und auf der Suche nach Bergkristallen ein spannendes Abenteuer.

Im Tierpark Järvzoo lassen sich Elche, Bären, Rentiere, Luchse und Wölfe aus der Nähe beobachten. Hier liegt auch das Raubtierzentrum „De 5 stora“, in dem man durch Filme und Ausstellungen mehr über die Tiere erfährt. Andere empfehlenswerte Ausflugsziele sind ein Besuch der Höhlen Hölickgrottorna in Ljusdal, die mit einer Tiefe von bis zu 1340 m auf eigene Risiko besucht werden müssen, sowie die Naturquelle Gröntjärns, die in einem engen Tal mit hohen Bergen ringsum gelegen ist. Besuchen Sie in Hudiksvall, schön an der Küste gelegen, das längste Höhlensystem Schwedens, Bodagrottorna, mit 2622 m Länge. Die örtliche Küste ist stark zerklüftet und ihr sind zahlreiche Inseln vorgelagert. An der Bucht Hudiksvallsfjärden liegt der Golfplatz mit wunderschönem Ausblick zum Meer. Im Zentrum der Gemeinde findet der Wanderer die schönen Seen Dellensjöarna, die in einer Vertiefung liegen, die einst durch einen Meteoriten-Einschlag entstanden ist. Hier kann man wunderbar eine Pause einlegen und dabei seinen Blick auf die hohen Berge ringsum richten. Naschkatzen kommen in der Süßwarenfabrik Fagerströms Karamellfabrik zum Zuge, denn hier werden bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts Süßigkeiten hergestellt!

Sie sind hier: Bergvik, Söderhamn, Schweden, Ferienhaus 94165, 6 Personen