Ferienhaus: Kungshamn

Ferienhaus: Kungshamn, Smögen, Bohuslän und Westschweden, Schweden

Kundenbewertungen

von 2 Kunden bewertet5.0 von 5.0
Generelle Zufriedenheit5,0
Einrichtung und Ausstattung4,5
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen5,0
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Marie - Stockholm  (Semester med större barn, August 2020)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Att bara njuta av lugnet är en enorm lyx, det kan man enkelt göra nere vid sjöbodarna. / Tångenbadet är så fint - gå ut på ön och finn en plats. / Gå och ät på Tant Anton - fantastiskt ställe med en enorm känsla för smaker. / Smögen så klart men glöm inte att besöka Hållö otroligt vacker ö med sin karga miljö.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Huset i sig är vackert, inger en varm känsla och har ett fantastiskt läge. Man kan vara många samtidigt utan att det blir trångt och den utrustning som fanns i huset är tillräcklig. / Interiören var dock lite sliten och det kändes lite ofräscht då tidigare gäster inte städat ordentligt, hittade gamla strumpor, torkat godis, och gammal halväten smörgås när jag städade. / Glas, bestick och koppar var inte diskade ordentligt men efter att man fått det i ordning så var semestern toppen. / Kommer helt klart att vilja komma tillbaka!”

Ferienhaus-Ausstattung

8
3
85m²
ja
nein
20 m
 
Meerblick/Seeblick
 
Kamin/Holzofen
 
Schwedisches TV: Svt1, Svt2 und TV4
 
2 Bäder
 
Waschmaschine
 
Baujahr 1910, renoviert 1985
 
600 m zum Restaurant
 
1,0 km zum Kaufmann
 
20 m zur Küste
 
20 m zur Küste
 
20 m zu Bademöglichkeiten
Haus-Nr. 06995
Haus-Kategorie: ★★★
Küste/See 20 mKundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

ALBalkon
BBadezimmer
EGErdgeschoss
FFlur/Entree
KKüche
WWohnzimmer
WCWC
ZZimmer
1 Wohnz.: 1 Doppelliege, Kaminofen, TV
3 Schlafz.: 2 Betten, 2 Betten, 2 Betten
1 Keller: Gefriertruhe 60-99 l., Waschm.
Off. Küche: E-Herd, Kühlschr., Mikrow., Abzugsh., Kaffeem.
Bad: WC, Waschb., Dusche
Bad: WC, Waschb.
Und: Terrasse, E-Heiz., Grill, Naturgrundst. 200 m², gemischte Möblierung, Meerblick/Seeblick, Nichtraucherhaus, Parkplatz 0,1 km

Über das Ferienhaus

Ferienhaus mit herrlichem Meerblick über die Dächer der vorliegenden Bootshäuser hinweg. Liegt ganz dicht an Hafenkante und Meer, in bezaubernder, echt maritimer Umgebung!

Erleben Sie hier die ganze besondere Atmosphäre der schwedischen Schärenküste mit ihren typsichen Holzhäusern und kleinen Segelhäfen. Der Ort Kungshamn bietet zudem gute Bade- und Einkaufsmöglichkeiten sowie ein besonders idyllisches Ambiente mit vielen Segelbooten im Sommer.

Auch zu diesem Haus gehört ein Bootsliegeplatz, den man ggf. auf vorherige Anfrage vom Hauseigentümer für den Aufenthalt anmieten kann. Der Liegeplatz befindet sich direkt unterhalb des Hauses, am ersten Bootsschuppen links. Möchten Sie dort nicht direkt von den Bootsstegen aus baden, gibt es unweit weitere Flächen zum Schwimmen oder Sonnenbaden. Zudem ist das Tångens Badeufer mit Behindertenrampe einen Badeausflug wert.

Mit etwas Glück läuft bei einem frühen Morgenspaziergang gerade ein Fischerboot in den Hafen ein und sie können einen Teil des frischen Fangs direkt ab Bootsreling erwerben. Kungshamn und das angrenzende Smögen bieten auch die Möglichkeit, ein Kajak oder Boot zu mieten, damit Sie die reizvolle Schärenküste auf eigene Faust vom Wasser aus erkunden können. Wenn Sie lieber einen Blick unter die Meeresoberfläche werfen möchten, gibt es sowohl von Land als auch vom Boot aus gute Tauchmöglichkeiten.

Im Ferienhaus erwartet Sie ein Eingangsbereich mit Treppe zur oberen Etage. Im Parterre gibt es einen offenen Küchen-/Wohnbereich mit Zugang zur sonnigen Holzterrasse davor mit Grill und Sitzgelegenheiten für sonnige Tage und lauschige Sommerabende am Wasser. Zur Küchenausstattung gehören u.a. ein großer Kühlschrank, Herd, Mikrowelle und ein traditioneller, kleiner Holzofen. Nebenan im Wohnbereich steht eine doppelte Schlafcouch bereit. Zudem Bad mit Dusche und extra WC sowie ein Schlafzimmer unten. Oben im Dachgeschoss liegen zwei weitere Schlafzimmer und ein Aufenthaltsbereich mit Leseecke und Dachschrägen. Im Kellergeschoss, mit Zugang von außen, sind zudem eine Waschmaschine und eine Gefriertruhe untergebracht.

Bei Sotenäset und in der Umgebung gibt es mehrere Fischerdörfer und Steinmetzgemeinden mit weiteren schönen Badeplätzen sowie Küstenpfaden und Straßen mit Ausblick zur Schärenlandschaft. Von Kungshamn aus können Sie mit dem Taxiboot den Leuchtturmplatz Hållö oder das lebhafte Smögen mit seinem gut besuchten Anlegesteg mit Geschäften, Restaurants und einer Vielzahl verschiedener Boote erleben.

Über das Gebiet

Über Sotenäs

Hier in der Gegend um die beliebte Insel Smögen erlebt man hautnah die Nähe zum Meer, wunderbare Schärenlandschaft und viel maritimes Flair. Die Gemeinde Sotenäs liegt in der beliebten Ferienregion Bohuslän an den Schären und bietet so herrliche Ausflugsziele wie den Hauptort Kungshamn, den beliebten Anlegesteg von Smögen mit Geschäften, Gaststätten etc. sowie die Ferienorte Bovallstrand und Hunnebostrand.

Die Nähe zur Ostsee ist allgegenwärtig und ermöglicht sportliche Aktivitäten in und am Wasser, ob beim Angeln, Baden, Kanu fahren oder unterwegs mit dem evtl. zum gebuchten Ferienhaus zugehörigen Boot. Die kleinen Fähren lassen sich für den Ausflug zur nächsten Schäreninsel nutzen, alternativ kann man auch an einer Robben-Safari teilnehmen.

Die Auswahl an Geschäften, Café, Gaststätten und Restaurant ist groß und es ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas passendes dabei. Eines der beliebtesten Shoppingziele ist der etwa 1 km lange Holzsteg von Smögen, dessen Landseite von hübschen Läden und einladenden Gaststätten gesäumt wird. Dort werden frische Köstlichkeiten aus dem Meer angeboten, teils auch auf Auktionen oder frei verkäuflich.

Willkommen zu Ferientagen am Meer in der Gemeinde Sotenäs!

Über Västra Götaland

Ferienhäuser in Schweden haben etwas Besonderes, zumal Sie schön in die fantastische Natur passen. Bohuslän schenkt Ihnen Eindrücke, an die Sie sich bestimmt immer wieder gern erinnern werden: Die Küste, die Felsen, aber auch tiefe, unberührte Wälder. Das Meer ist die ganze Zeit in der Nähe, Sie können hier die salzige Meeresbrise spüren, die wunderbaren Schalentiere frisch aus dem Meer genießen und dem Gekreische der Möwen lauschen. Die bunte Geschichte Bohusläns hat viele sehenswerte Spuren hinterlassen und überall lassen sich erholsame Urlaubstage genießen.

Auf der Insel Tjörn lassen sich die Spuren der Geschichte verfolgen, wenn man auf den alten Wanderwegen unterwegs ist und vorgeschichtliche Stätten und Siedlungen, vielleicht 9000 Jahre alt, besucht. Das ganze Jahr über findet man hier eine eher karge aber abwechslungsreiche Natur, z.B. entlang einem der schönen Radwege, die von den Tjörnbrücken ausgehen. Auf der ganzen Insel gibt es attraktive Badeufer und Gasthäfen zu entdecken. Bootstouren führen zu den nahen, reizvollen Inseln Dyrön, Åstol, Tjörnekalv oder Härön. Das Licht, das Meer und die Natur auf den Inseln haben viele Künstler sowie Handwerker inspiriert und so gibt es viele Museen, von denen das Museum Nordiska Akvarellmuseet im Hauptort Skärhamn das berühmteste ist. Pilane ist eine vorgeschichtliche Stätte aus der Steinzeit, inmitten der Naturlandschaft gelegen, wo Schafe unter modernen Skulpturen weiden. Die Seefahrt und Fischerei waren früher die wichtigsten Wirtschaftzweige Tjörns und gehören immer noch zur hiesigen Lebensweise dazu. Das Meer lädt zum Angeln, Segeln und zu Bootstouren ein. Orust ist die drittgrößte Insel Schwedens. Landwirtschaft, Fischerei, Bootsbauen und Seefahrt sind hier die wichtigsten Wirtschaftzweige. Nach Norden und Süden gibt es Brückenverbindungen sowie die Möglichkeit, per Fähre zwischen den verschiedenen Inseln zu verkehren. Hier findet man attraktive Badestrände und kann den Sommerabend auch auf den Felsen an der Küste genießen. Im Sommer sind alle Restaurants, Cafés und Museen geöffnet und das Angebot an Konzerten, Festivals, Museumswochen ist groß. Auf der Insel Ängön findet jeden Sommer das Musikfestival Taubespelen statt. Ende August können Sie Boote auf Öppna Varv, einer bedeutenden Bootsausstellung, bewundern. Auf Orust lässt es sich wunderbar Golfspielen, die Golfplätze liegen hier wunderschön in die Natur eingebettet. Im Binnenland überwiegt offenes, fruchtbares Ackerland mit Nadelwäldern und hohen Hügeln. Das ganze Jahr über findet man hier Erholung: Ob im Frühling auf der Insel Käringön oder im Herbst in Hälleviksstrand oder Mollösund, wenn die Herbststürme das Meer aufwühlen und mit einer schäumenden Brandung versehen. In Orust sind Sie zu jeder Jahreszeit willkommen! Stenungsund bietet alles, von Küste und Felsen bis zu tiefsten Wäldern, und hat sich in nur fünfzig Jahren von einer kleinen Dorfgemeinde zum modernsten Industriezentrum der Region gewandelt. Im Jahre 1846 kamen einst die ersten Badegäste zur Insel Stenungsön. Damals ließen zwei Damen ein sogenanntes Warmbadehaus mit drei Badebecken errichten. Die reizvolle Insel ist immer noch eine beliebte Oase für Erholungssuchende. Heutzutage ist Stenungsund das Zentrum der petrochemischen Industrie. Im Sommer kann man die Industrieanlagen besichtigen. Am Marktplatz Stenungs Torg findet man ein modernes Zentrum mit allen Geschäften für den täglichen Bedarf sowie Dienstleistungsanbietern. Außerdem liegen hier ein Kulturzentrum mit Bibliothek, Galerie, Ausstellungen, Kino, Café und die Touristeninformation. Im davor gelegenen Park finden Ausstellungen, Kindertheater und Musikveranstaltungen statt. Svartedalen Naturreservat besteht aus einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete im Südwesten Schwedens. Es gibt fischreiche Seen, uralte Wälder sowie Gebiete die sich zum Wandern und für andere sportliche Freizeitaktivitäten eignen. Schon immer hat die autofreie Insel Marstrand zahlreiche Touristen angelockt und verzaubert – der Hering, der Wohlstand, das zügellose Leben, die Königlichen, das Baden, die Vergnügungen, die Regatten. Die Insel ist jetzt ein Sommerparadies und eine Seglermetropole, sowohl für die Weltelite als für Freizeitsegler. Es war und ist noch heute "in", nach Marstrand in die Sommerfrische zu fahren. Es ist ein Erlebnis, sich der Insel zu nähern und die charakteristischen Holzhäuser und die Festung Carlsten zu bewundern, die man sich am besten auf einer der geführten Touren genauer anschaut. Vom Turm der Festung hat man einen weiten Blick über die Inselwelt von Marstrand. Im 10. Jahrhundert wurde am Götaälv die Vorgängerin der Stadt Kungälv gegründet, damals Kungahälla genannt. Kriege und Verwüstungen sind ein Teil der Stadtgeschichte Kungälvs, was deutlich wird, wenn Sie sich der Stadt nähern und die dramatische Silhouette der Festung sehen. Die Festung Bohus Fästning konnte im Verlauf von 700 Jahren nicht ein einziges Mal eingenommen werden und ist heute die größte Attraktion der Stadt.

Sie sind hier: Kungshamn, Smögen, Schweden, Ferienhaus 06995, 8 Personen