Ferienhaus: Rossö-halvön

Ferienhaus: Rossö-halvön, Orust, Bohuslän und Westschweden, Schweden

Kundenbewertungen

von 10 Kunden bewertet4.1 von 5.0
Generelle Zufriedenheit3,9
Einrichtung und Ausstattung4,1
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen4,3
Familien mit Kindern3,5
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Christian - Hannover  (Urlaub mit Freunden, Juni 2020)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Trinkwasser: / / Das Haus wird gerade an die Trinkwasserleitung angeschlossen. Das derzeitige Brunnenwasser schmeckt leicht salzig / / ’! Trinkwasser mitbringen / / / / Haustierfreundlichkeit: / / Das Grundstück um das Haus ist nicht umzäunt. Im Haus liegen Teppiche, die bei der Endreinigung mit einem Fensterabzieher auf allen Vieren kniend gereinigt werden müssen. Der Vermieter zeigt einem bei Einzug direkt wie es geht. Andernfalls wird die Kaution einbehalten. Der Staubsauger hat leider keine Drehbürste, der Tierhaare beseitigen könnte. Auch sonst weist nichts auf darauf hin, warum das Haus mit "Best pet holyday home" ausgezeichnet worden ist. / / ’! Hund zu Hause lassen oder Endreinigung buchen. Auf jeden Fall Näpfe, Hundedecke etc. selber mitbringen. / / / / Endreinigung: / / Nach schweißtreibenden 2 Stunden putzen, haben wir unter der Abdeckung in der Duschkabine ein paar Haare übersehen und unterm Bett ein paar Staubflusen. Wir durften nicht nachbessern. Die komplette Kaution in Höhe von 150 ¬ wurde einbehalten. Der Vermieter legte uns nahe Fotos zu machen und uns an DanCenter zu wenden. Das haben wir in 30 Jahren Häusermieten noch nicht erlebt. / / ’! Unbedingt die Endreinigung buchen / / / / Boot mieten: / / Der Steg von dem aus gebadet werden und an dem auch das mietbare Boot bereit liegen sollte, war bei uns nicht im Wasser. Das gemietet Boot fiel deshalb gelegentlich trocken und konnte dann nicht genutzt werden. Den Tank bekommt man leer und tankt dann an der 7 km entfernten Tankstelle soviel, wie man glaubt, dass man verbraucht. Auch hier sind die Hinweise des Vermieters Ernst zu nehmen, was alles zur Einbehaltung der Kaution führen kann. / / ’! Es ist vielleicht entspannter ein Boot woanders zu mieten / / / / / Küchenausstattung: / / Wirkt etwas zusammengesammelt aber grundsätzlich ist alles irgendwie da. / / ’! Wer für sechs Personen kochen will, sollte sich große Töpfe mitbringen und tiefe Teller (es sind nur 3 vorhanden). Wer gerne etwas brät, sollte eine Pfanne mitbringen. Die Beschichtungen der Pfannen sind durch. Kleine Küchenmesser müssen ebenfalls mitgebracht werden. / / / / / Alles in Allem ein nettes Haus in wirklich toller Lage. Man muss es allerdings mögen, dass der Zuweg quer durch den Garten des Vermieters führt. Der Annex mit den 2 weiteren Betten und die Hängematte befinden sich ebenfalls im Garten des Vermieters. Und wer waschen möchte, muss sich vom Vermieter einen Schuppen hinterm Haus des Vermieters aufschließen lassen.”
Wolfgang - Aigen-Schlägl  (Urlaub mit größeren Kindern, Juli 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Bei Badewetter sehr viele (kostenlose) Badeplätze in der Umgebung (Inseln Orust und Tjörn), meist sogar mit Sprungturm in verschiedensten Varianten. Oder einfach mit dem zu mietendem (Ruder)-Boot die kleinen Inseln der Bucht erkunden. Und einfach die umliegenden Wälder und Steinhaufen erkunden.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Sehr gute Ausstattung, ruhige abgeschiedene Lage, riesengroßes Grundstück und praktisch eigene Bucht zur beliebigen Nutzung sowie sehr netter Gastgeber.”
Klaus - Schlüchtern  (Urlaub mit Freunden, Juli 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Bereits der Empfang war sehr herzlich. Vom ersten Augenblick an haben wir uns hier ausgesprochen wohl gefühlt: Ein herrliches Häuschen, das alle Wünsche erfüllt, schöne Terrasse mit wundervollem Blick auf das große Grundstück des sehr netten Vermieters und seiner lieben Familie, sehr kurzer Weg zum herrlichen Strand. Hier kann man seine Seele baumeln lassen. Das hat auch unsere Hündin so gesehen, die ebenfalls herzlich willkommen war. Rundum ein außerordentlicher Urlaub wir kommen gerne wieder.”
Carsten - Österreich  (Urlaub mit Freunden, September 2017)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Perfekt zum genießen der Ruhe, vielleicht findet man auch Austern im Meer. Auf jedenfall das Boot mit Motor mieten um Ausflüge auf dem Wasser machen zu können.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Traumhafte Lage, sehr nette Vermieter, einzigartige Ruhige Lage, perekt zum Entschleunigen. Das zum Haus angebotene Boot ist perfet für kleine Touren zwischen den Inseln und Angelausflüge geeignet. Der direkt anschließende Wald lädt zum Pilze suchen und Wandern ein.”
Sabrina - Wienhausen  (Familienurlaub mit Kindern, Juli 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage am Wasser ist einmalig. Man kann direkt am Grundstück baden. Wenn man ein paar Minuten am Wasser entlang läuft, kann man auch super angeln. Wir hatten im Juli Meerforelle, Makrelen und Hornhecht am Haken. / Die Sonnenterrasse ist super, ganztags von der Sonne geküsst. Wir haben morgens schon draussen gefrühstückt.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Orust hat viel zu bieten! Möllosund, Nörsund und Hälleviksstrand sind tolle Orte am Wasser, wo man auch mittags toll und günstig essen kann. In Nörsund bietet das Hotel ein tolles Mittagsbuffet an. / / Die Natur dort ist einmalig schön und es gibt ständig neues zu entdecken. Einfach ab ins Auto und staunen!”

Ferienhaus-Ausstattung

6
2
69m²
ja
nein
Inkl.
70 m
 
Boot zu mieten
 
Meerblick/Seeblick
 
Badezuber
 
Energiespar-Haus (hier heizen Sie mit Erdwärme, Sonnenenergie, Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wärmepumpe)
 
Schwedisches TV: Svt1, Svt2 und TV4
 
1 Bad
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Baujahr 2010
 
8 km zum Restaurant
 
8 km zum Kaufmann
 
70 m zum Angeln an der Küste
 
200 m zu Bademöglichkeiten
Haus-Nr. 60138
Haus-Kategorie: ★★★★
Küste/See 70 mKundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

ANAnnex
BBadezimmer
FFlur/Entree
KKüche
WWohnzimmer
ZZimmer
1 Wohnz.: 2 Liegen, Radio, DVD, WLAN+ (min. 50 Mbit download), TV
1 Schlafz.: 1 Doppelbett, Kinderbett
1 Annex: 2 Betten, Waschm, Trockner
Küche: Hochstuhl, E-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Mikrow., Abzugsh., Kaffeem., Brunnenwasser
Bad: WC, Waschb., Dusche
Und: Terrasse, Badezuber draußen, E-Heiz., Luft-Luft-Wärmepumpe, Grill, Strandgrundst. 40000 m², komfortable Möblierung, Meerblick/Seeblick, Nichtraucherhaus
Zu mieten: Ruderboot 15 Fuß SEK 500, Motor 10 PS SEK 1400 (Kaution SEK 2000)
Kaution: SEK 1500

Über das Ferienhaus

Stilvoll ausgestattetes, massives Ferienhaus mit Meerblick. Die unmittelbare Nähe zum Meer, mit hauseigenem Steg, mietbarem Boot sowie einem Badezuber unter freiem Himmel, lädt zum Entspannen und zu neuen Erlebnissen ein!

Das Haus steht auf einem Ufergrundstück an der Ostseeküste, auf der Halbinsel Rossöhalvön, die zur größeren Insel Orust gehört. Hier kann man sich wunderbar in naturschöner Küstenlandschaft erholen und neue Energie für den Alltag tanken. Die Umgebung ist geradezu idyllisch, mit weidenden Schafen in der Nachbarschaft und einem eigenen Teil des insgesamt 4 Hektar großen Ufergrundstücks zur Verfügung.

Dieses Ferienhaus wurde im Wettbewerb "European Holyday Home Award 2018" in der Kategorie "Best pet holyday home" als besonders haustierfreundlich ausgezeichnet.

Innen überzeugt das Haus durch eine überwiegend qualitativ hochwertige Einrichtung in eher gediegenem Stil. Genießen Sie die sonnigen Tage draußen auf der offenen Holzterrasse und abends ein warmes Bad im holzbefeuerten Badezuber, mit Meerblick oder unter dem Sternenhimmel, der nebenan auf einem Podest aufgestellt wurde. Das Ufer ist nur einen Steinwurf entfernt, vor Ort jedoch sehr seicht und etwas lehmig. Nur 200 m weiter findet man jedoch einige Felsen und kann dort ganz für sich baden. Zudem kann vom Steg aus gebadet werden, an dem auch das mietbare Boot bereit liegt. Der attraktive Badestrand bei Rossö, mit Felsen, Steg, Badeleiter und Sprungturm, liegt nur etwa 1 km vom Haus.

Der Eigentümer wohnt nur etwa 20 m weiter auf demselben Grundstück. Sie haben kostenfreien Zugang zum Badezuber, der vor Ort reserviert wird. Boot und Motor sind im Zeitraum Mai bis einschl. Oktober zu mieten. Etwa 50 m Fußweg vom Parkplatz zum Haus.

Das Herzstück des Hauses ist der geschmackvoll eingerichtete Wohnbereich mit stilvoller Ess- und Sitzecke, vielen Büchern und einem Klavier. Im offenen Anschluss daran (ohne Zimmertür) findet man das SZ mit 1DB. Im Haus zudem zeitgemäße Küche und modernes Bad mit Duschkabine. Nebenan steht ein separater, kleiner Annex mit 2 weiteren Schlafplätzen. Zudem zwei extra Schlafplätze (2L) auf aufblasbaren Matratzen, die im Wohnzimmer des Hauses ausgelegt werden können.

Wandern Sie durch das Naturreservat von Rossö, das aus Eichenwäldern und grünen Wiesen besteht. Dort findet man auch einige Angelgewässer. Machen Sie Ausflüge entlang der herrlichen Schärenküste und per Fähre einen Trip zu den malerischen Inseln Käringön und Gullholmen. Nur wenige Minuten Autofahrt sind es zum Einkaufsmekka Arvid Eriksson in Göksäter. Sportliche Aktivitäten wie Angeln, Paddeln, Tauchen, Golf spielen und Radfahren lassen sich auf Orust prima ausüben. Genießen Sie erholsame Urlaubstage am Meer!

Alle im Voraus reservierten und vor Ort zahlbaren Bestellungen sowie die Kautionen können auch in Euro gezahlt bzw. hinterlegt werden.

Über das Gebiet

Über Orust

Orust ist die drittgrößte Insel Schwedens und ermöglicht ihren Feriengästen einen Urlaub an der wunderbaren Schärenküste der Ostsee. Die Nähe zur Natur und vor allem dem salzigen Meer ist allgegenwärtig, zudem liegen Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Reichweite für Tagesausflüge.

Für einen Badeurlaub am Meer ist Orust genau das richtige Reiseziel, bietet die Insel doch herrliche Badeufer für jeden Geschmack, ob an einer sandigen Strandlinie oder auf den von der Sonne erwärmten Felsen an der Küste. Ob beim Paddeln mit dem Kajak, beim Angeln, Wandern, Radfahren, Tauchen, Golf spielen oder bei einer Bootsfahrt mit dem angemieteten, eventuell zum Ferienhaus zugehörigen Boot oder einer der kleinen Fähren, die zwischen den Inseln verkehren - hier lässt sich die herrliche Landschaft auf viele Arten erkunden.

Für die Liebhaber der frischen Köstlichkeiten aus dem Meer findet sich mit Sicherheit ein Lokal oder Restaurant mit passender Speisekarte.

Willkommen am Meer, auf der landschaftlich reizvollen Urlaubsinsel Orust!

Über Västra Götaland

Ferienhäuser in Schweden haben etwas Besonderes, zumal Sie schön in die fantastische Natur passen. Bohuslän schenkt Ihnen Eindrücke, an die Sie sich bestimmt immer wieder gern erinnern werden: Die Küste, die Felsen, aber auch tiefe, unberührte Wälder. Das Meer ist die ganze Zeit in der Nähe, Sie können hier die salzige Meeresbrise spüren, die wunderbaren Schalentiere frisch aus dem Meer genießen und dem Gekreische der Möwen lauschen. Die bunte Geschichte Bohusläns hat viele sehenswerte Spuren hinterlassen und überall lassen sich erholsame Urlaubstage genießen.

Auf der Insel Tjörn lassen sich die Spuren der Geschichte verfolgen, wenn man auf den alten Wanderwegen unterwegs ist und vorgeschichtliche Stätten und Siedlungen, vielleicht 9000 Jahre alt, besucht. Das ganze Jahr über findet man hier eine eher karge aber abwechslungsreiche Natur, z.B. entlang einem der schönen Radwege, die von den Tjörnbrücken ausgehen. Auf der ganzen Insel gibt es attraktive Badeufer und Gasthäfen zu entdecken. Bootstouren führen zu den nahen, reizvollen Inseln Dyrön, Åstol, Tjörnekalv oder Härön. Das Licht, das Meer und die Natur auf den Inseln haben viele Künstler sowie Handwerker inspiriert und so gibt es viele Museen, von denen das Museum Nordiska Akvarellmuseet im Hauptort Skärhamn das berühmteste ist. Pilane ist eine vorgeschichtliche Stätte aus der Steinzeit, inmitten der Naturlandschaft gelegen, wo Schafe unter modernen Skulpturen weiden. Die Seefahrt und Fischerei waren früher die wichtigsten Wirtschaftzweige Tjörns und gehören immer noch zur hiesigen Lebensweise dazu. Das Meer lädt zum Angeln, Segeln und zu Bootstouren ein. Orust ist die drittgrößte Insel Schwedens. Landwirtschaft, Fischerei, Bootsbauen und Seefahrt sind hier die wichtigsten Wirtschaftzweige. Nach Norden und Süden gibt es Brückenverbindungen sowie die Möglichkeit, per Fähre zwischen den verschiedenen Inseln zu verkehren. Hier findet man attraktive Badestrände und kann den Sommerabend auch auf den Felsen an der Küste genießen. Im Sommer sind alle Restaurants, Cafés und Museen geöffnet und das Angebot an Konzerten, Festivals, Museumswochen ist groß. Auf der Insel Ängön findet jeden Sommer das Musikfestival Taubespelen statt. Ende August können Sie Boote auf Öppna Varv, einer bedeutenden Bootsausstellung, bewundern. Auf Orust lässt es sich wunderbar Golfspielen, die Golfplätze liegen hier wunderschön in die Natur eingebettet. Im Binnenland überwiegt offenes, fruchtbares Ackerland mit Nadelwäldern und hohen Hügeln. Das ganze Jahr über findet man hier Erholung: Ob im Frühling auf der Insel Käringön oder im Herbst in Hälleviksstrand oder Mollösund, wenn die Herbststürme das Meer aufwühlen und mit einer schäumenden Brandung versehen. In Orust sind Sie zu jeder Jahreszeit willkommen! Stenungsund bietet alles, von Küste und Felsen bis zu tiefsten Wäldern, und hat sich in nur fünfzig Jahren von einer kleinen Dorfgemeinde zum modernsten Industriezentrum der Region gewandelt. Im Jahre 1846 kamen einst die ersten Badegäste zur Insel Stenungsön. Damals ließen zwei Damen ein sogenanntes Warmbadehaus mit drei Badebecken errichten. Die reizvolle Insel ist immer noch eine beliebte Oase für Erholungssuchende. Heutzutage ist Stenungsund das Zentrum der petrochemischen Industrie. Im Sommer kann man die Industrieanlagen besichtigen. Am Marktplatz Stenungs Torg findet man ein modernes Zentrum mit allen Geschäften für den täglichen Bedarf sowie Dienstleistungsanbietern. Außerdem liegen hier ein Kulturzentrum mit Bibliothek, Galerie, Ausstellungen, Kino, Café und die Touristeninformation. Im davor gelegenen Park finden Ausstellungen, Kindertheater und Musikveranstaltungen statt. Svartedalen Naturreservat besteht aus einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete im Südwesten Schwedens. Es gibt fischreiche Seen, uralte Wälder sowie Gebiete die sich zum Wandern und für andere sportliche Freizeitaktivitäten eignen. Schon immer hat die autofreie Insel Marstrand zahlreiche Touristen angelockt und verzaubert – der Hering, der Wohlstand, das zügellose Leben, die Königlichen, das Baden, die Vergnügungen, die Regatten. Die Insel ist jetzt ein Sommerparadies und eine Seglermetropole, sowohl für die Weltelite als für Freizeitsegler. Es war und ist noch heute "in", nach Marstrand in die Sommerfrische zu fahren. Es ist ein Erlebnis, sich der Insel zu nähern und die charakteristischen Holzhäuser und die Festung Carlsten zu bewundern, die man sich am besten auf einer der geführten Touren genauer anschaut. Vom Turm der Festung hat man einen weiten Blick über die Inselwelt von Marstrand. Im 10. Jahrhundert wurde am Götaälv die Vorgängerin der Stadt Kungälv gegründet, damals Kungahälla genannt. Kriege und Verwüstungen sind ein Teil der Stadtgeschichte Kungälvs, was deutlich wird, wenn Sie sich der Stadt nähern und die dramatische Silhouette der Festung sehen. Die Festung Bohus Fästning konnte im Verlauf von 700 Jahren nicht ein einziges Mal eingenommen werden und ist heute die größte Attraktion der Stadt.

Sie sind hier: Rossö-halvön, Orust, Schweden, Ferienhaus 60138, 6 Personen