Suchen
Pressemeldungen: Unternehmen

Mit DanCenter auch im Urlaub kostenlos vernetzt

28.04.2010

1.000 DanCenter-Häuser mit W-LAN Internet und 5.500 Häuser mit SAT-Empfang

Die Internet-Flatrate gehört in vielen Haushalten bereits zum Standard und das Surfen im weltweiten Web ist nicht mehr nur für den Beruf wichtig. Zahlreiche Freizeitaktivitäten, wie die Kontaktpflege via Twitter und Facebook, die Ausflugsplanung in letzter Minute, interaktive Computergames oder das private Kinoprogramm sind mit dem Internet überall und schnell verfügbar. Ebenso wie der eigene Kabel- oder Satellitenfernsehempfang, der ab Mitte Juni für Fußballfans wieder unverzichtbar wird. Wer im Urlaub auf die gewohnte technische Ausstattung nicht verzichten möchte, mietet sich einfach ein Ferienhaus in Dänemark, Schweden, Norwegen oder auch in Deutschland beim Branchenprimus DanCenter. Unter www.dancenter.de hält die Nummer 1 skandinavische Ferienhäuser mit kosten- und drahtlosem Internet oder SAT-Fernsehempfang auf einen Blick bereit.

DanCenter meldet steigende Buchungszahlen

26.02.2008

Die positive Buchungsentwicklung sieht Michael Symalla vor allem als Erfolg der guten Partnerschaft mit den Reisebüros. DanCenter setzt auch weiterhin auf den Reisebürovertrieb und garantiert als Fair Play Partner der QTA Kooperation verlässliche Provisionen. Neben innovativen Produkten, wie der neuen Aktiv-Haus Kategorie, die für moderne Ferienhäuser mit umfangreichem Freizeitangebot für Gruppen und Familien steht, unterstützt DanCenter den Reisebürovertrieb aktuell auch als Ferienhauspartner der Wallander-Kampagne von VisitSweden. Außerdem setzt DanCenter die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den E-Learning Plattformen www.daenemark-spezialisten-club.de und www.saisoncheck.de zur Expedienten Schulung fort. Über aktuelle Ferienhausangebote informiert DanCenter Reisebüroexpedienten per monatlichen Newsletter, der kostenlos per Email zu beziehen ist.

Sie befinden sich hier: DanCenter Pressemeldungen