Ferienhaus: Os (hordaland)

Ferienhaus: Os (hordaland), Hordaland, südliches Fjordnorwegen, Norwegen

Kundenbewertungen

von 3 Kunden bewertet4.7 von 5.0
Generelle Zufriedenheit4,3
Einrichtung und Ausstattung4,0
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen4,7
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
M - Berlin  (Urlaub mit Freunden, August 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Ruhe, die Abgeschiedenheit, der Ausblick, das Boot.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Go to all the Fjords. They re breathtaking.”
Katja - Bad Schwartau  (Urlaub mit größeren Kindern, August 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Fahrt nach Bergen”
Helmut - Bad Soden Salmünster  (Urlaub mit Freunden, Juli 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die absolute Ruhe und der Blick auf das Wasser.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Stadtbesichtigung Bergen / Fahrt am Hardangerfjord / / Der Nachteil des Hauses liegt in seinem Vorteil. Durch die Insellage muss immer zuerst eine Bootsfahrt - 10-15min- zum Autostellplatz gemacht werden. Bei schönem Wetter ein Traum.”

Ferienhaus-Ausstattung

5
3
58m²
ja
ja
nein
Inkl.
20 m
 
Angler-Haus mit Boot (direkt am Haus oder bei Bootsverleih in der Nähe), Filetierbank und Gefrierschrank (mindestens 60 Liter)
 
Max. 10 kg Fisch/Pers.
 
Boot zu mieten
 
Meerblick/Seeblick
 
Kamin/Holzofen
 
Norwegisches TV: NRK und TV2
 
1 Bad
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1967, renoviert 2016
 
3,0 km zum Restaurant
 
4,0 km zum Kaufmann
 
20 m zum Angeln an der Küste
Haus-Nr. 65873
Haus-Kategorie: ★★★
Finnmaster, 17 feet/ Yamaha,9,9/10HP
Küste/See 20 mKundenbewertung

.

Ferienhaus buchen

.

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
3631123456
3778910111213
3814151617181920
3921222324252627
402829301234
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

BBadezimmer
EEsszimmer
FFlur/Entree
KKüche
TETerrasse
WWohnzimmer
ZZimmer
1 Wohnz.: 35 m², Holzofen, Radio, gratis WLAN, TV, Parabol
3 Schlafz.: 1 Doppelbett und 1 Koje, 1 Doppelbett, 2 Kojen, Kinderbett
Küche: Hochstuhl, E-Herd, Kühlschr. m. Gefrierfach, Gefriertruhe 100-139 l., Mikrow., Spülm., Waschm., Kaffeem.
Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
Und: Terrasse, E-Heiz., Fähre/Boot notwendig, Grill, hügeliges Grundst. 1800 m², gemischte Möblierung, Panorama-Seeblick, Nichtraucherhaus, Parkplatz 4,0 km
Zu mieten: Boot 17 Fuß m. Motor 10 PS NOK 1700 (Kaution NOK 1500)
Mit: Schwimmw. (5-15kg) 2Stück, Schwimmw. (15-30kg) 2Stück, Schwimmw. (60-90kg) 2Stück, Schwimmw. (+90kg) 4Stück
Kaution: NOK 1500

Über das Ferienhaus

Wohnliches Ferienhaus in besonders attraktiver Lage, unmittelbar am Wasser. Eignet sich vor allem für Urlauber an, die den Umgang mit Booten gewohnt sind und sich am und auf dem Wasser erholen möchten!

Das aufgeführte Boot muss in diesem speziellen Fall angemietet werden, um die Insel Ramsholmen, auf der das Ferienhaus liegt, überhaupt erreichen zu können!

Sie wohnen hier völlig ungestört, in einem älteren Holzhaus aus den 60´er Jahren, das zuletzt 2016 aufgefrischt wurde. Für kühlere Abende steht im Wohnbereich ein Holzofen bereit. Offen integrierte Kochnische mit Fenster zur sonnigen, etwa 50 m2 großen Holzterrasse davor, die nach Südwesten ausgerichtet ist und Ausblick zum Sonnenuntergang bietet. Das Bad im Haus wurde 2009 modernisiert und entspricht modernem Standard. Die Einrichtung ist ansonsten eine Mischung als Alt und Neu.

Es gibt im Haus ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Kinderbett, das zweite Schlafzimmer hat ein Etagenbett, im dritten steht eine doppelte Koje mit einzelner Koje quer darüber zur Verfügung (siehe Foto). Diese obere Koje eignet sich nur für Personen bis max. 60 kg.

Zur technischen Ausstattung des Hauses gehören gratis WLAN, ein DAB-Radio sowie einige internationale TV-Sender (keine deutschsprachigen) zur Auswahl im TV. Außerdem Gasgrill vorhanden.

Das Terrain auf der Insel Ramsholmen ist hügelig und felsig. Das zum Haus zugehörige Naturgrundstück ist Richtung Wasser abschüssig und teils bepflanzt. Die Insel gilt als reines Ferienhaus- und Freizeitgebiet, etwa 70 m von diesem Haus findet man eine Gemeinschaftsfläche mit Strandufer. Nur 3 Min. Fahrzeit per Boot zur Nachbarinsel mit größerem, öffentlichen Badestrand. Zum nächsten Einkaufsladen fährt man etwa 10 Min. per Boot. Um in den nächsten Ort, Osøyri, zu gelangen, muss man zunächst mit dem Boot zum Festland übersetzen und anschl. etwa 5 Autominuten fahren.

Dieses Haus ist, wie bereits erwähnt, nur mit dem mietbaren Boot (nicht per Auto) zu erreichen. Vom Hafen aus fährt man etaw 10-15 Min. an der Küste entlang und zwischen den Inseln hindurch zum Reiseziel. Am Haus angekommen, gibt es einen Anlegesteg und eine Boje zum Festmachen des Bootes. Der Eigentümer begleitet Sie bei der ersten Fahrt und zeigt Ihnen den Weg zum Haus. Den Bootsschuppen findet man ca. 30 m vom Steg auf der Insel. Darin kann man Angelzeug etc. verstauen. An schönen Tagen kann man die Holztüren weit öffnen und den Schuppen als überdachten Sitzplatz nutzen. Bevor Sie den Schuppen verlassen, bitte immer die Türen verschließen. Vor dem Schuppen gibt es eine Filetiermöglichkeit, mit Zugriff auf fließendes Wasser.

Der Bezirk Os, zu dem die Insel gehört, bietet außer Bootstouren, Angeln, Golf spielen und im Gebirge wandern auch kulturelle Ausflugsziele wie z.B. die Klosterruine Lysekloster aus dem Jahre 1146 n.Chr. oder Oselvarverkstedet, Galleri Solbakkestova sowie weitere Ausstellungen.

Vom Ferienhaus sind es nur 20 m zum Anlegesteg. Schwimmwesten sind inklusive, bitte geben Sie bei Reservierung des Hauses die gewünschten Größen an. Das mietbare Boot (Miete vor Ort zahlbar) ist ein 17 Fuß Boot (Typ Finnmaster 500) m. 9,9 PS 4-Takt Motor (Marke Evinrude).

Bitte beachten: Ihr Gepäck muss das letzte Stück zum Haus im offenen Boot transportiert werden. Bitte dementsprechend packen.

Über das Gebiet

Über Os (hordaland)

Bergen ist die Hauptstadt der Provinz Hordaland Fylke und wird auch als Stadt zwischen den 7 Hügeln und als Hauptstadt der Region Vestlandet bezeichnet. Die Stadt wurde einst im Jahre 1070 von Olav Kyrre gegründet, damals unter dem Namen Bjørgvin, was soviel bedeutet wie ”grüne Wiese zwischen den Bergen”. Bereits sehr früh in ihrer Geschichte gehörte die Stadt zu den führenden Handels- und Hafenstädten des Landes. Sie war sogar eine Zeit lang Hauptstadt und bis ins 17. Jahrhundert die größte Stadt des Nordens. Heute ist sie die zweitgrößte Stadt Norwegens.

Bergen zählte zu den Hansestädten, deren Wohlstand im stark ansteigenden Handel gründeten. Spazieren Sie im historischen Hafenviertel an den alten Speicherhäusern Bryggehusene an der Landungsbrücke vorbei zur unter Denkmalschutz stehenden Festung Bergenhus. Das alte Hafenviertel Bryggen steht auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO. Besuchen Sie den Marktplatz Fisketorget und erleben Sie den dort noch heute stattfindenden, lebhaften Verkauf mit frischem Fisch. Im Aquarium der Stadt, Akvariet, gibt es nicht nur Fische, sondern auch Pinguine und Robben in ihrem nassen Element zu sehen. Außerdem sind dort auch einige exotischere Tiere wie Krokodile, Schlangen und Spinnen zu Hause. Auf die höchste Erhebung Ulriken sowie zum Aussichtspunkt auf dem bekannteren Berg Fløien gelangt man per Seilbahn.

Bergen gilt als Eingangsportal zu den Fjorden des Vestlandet, die ebenfalls auf der Weltkulturerbliste stehen und zudem durch das Magazin National Geographic als weltweit einmaliges, unberührtes Reiseziel ausgewiesen wurden. Zu den bekannteren Einwohnern der Stadt Bergen zählten der Komponist Edvard Grieg, der Violinist und Komponist Ole Bull sowie der Komponist Harald Sæverud.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Südliches Fjordnorwegen

Über Hordaland

Im äußeren Teil des Bezirks Hordaland findet man die Stadt Bergen, Eingangsportal zu den Fjorden des Vestlandet. Die Stadt liegt umgeben von 7 Bergen und hat eine Reihe von bekannten Sehenswürdigkeiten wie Bryggen, Fisketorget, Fløibanen und Akvariet. Die Landschaft um Bergen und entlang der Küste von Hordaland ist durch Heideflächen und offene Ebenen gekennzeichnet, zudem gehören zahlreiche Inseln und Schären dazu. Diese bieten vor Wind und Wetter gut geschützte Angelreviere. Weiter landeinwärts findet man herrliche Fjordlandschaften mit hohen Bergen und tiefen Fjorden. Folgt man dem Hardangerfjord, wandelt sich dieser von einer breiten Wasserstraße mit Inseln, eingerahmt von niedrigem Gebirge, bis hin zu einer schmalen Fahrrinne, mit hohen Gipfeln rechts wie links und Wasserfällen, die sich tosend die steilen, grünen Felshänge hinab stürzen. Besuchen Sie den traditionsreichen Ort Voss, bekannt für Kunst, Kultur und Handwerk.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Südliches Fjordnorwegen

Sie sind hier: Os (hordaland), Hordaland, Norwegen, Ferienhaus 65873, 5 Personen