Ferienhaus: Mandal

Ferienhaus: Mandal, Vest-Agder, Sörland, Norwegen

Kundenbewertungen

von 7 Kunden bewertet5.0 von 5.0
Generelle Zufriedenheit5,0
Einrichtung und Ausstattung4,6
Wer hat das Haus wie bewertet?
Familien mit Kindern5,0
Freunde auf Reisen5,0
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Klaus - Lutherstadt Wittenberg  (Urlaub mit Freunden, August 2020)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Haus ist mit mit viel Liebe eingerichtet. Eines der schönsten Häüser die wir in Dänemark hatten.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“In der Region gibt es sehr gute Radwege entlang der Küste und um den Ringköpingfjord.”
Thomas - Hamburg  (Urlaub mit Kindern und Freunden, August 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Besuch des Leuchtturm in lindenes. Besuch des kvas fossen mit Lachs Museums”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die riesige Terrasse mit Blick auf den Fjord.”
Andreas - Köln  (Urlaub mit Freunden, Juni 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Exzellentes ausgestattetes und sauberes Ferienhaus mit einem sehr netten, freundlichen und zuvorkommenden Vermieter!!”
Wolfgang - Wismar  (Urlaub mit Freunden, Mai 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Alles was man zum kochen und schlafen benötigt ist sauber , ordentlich und vollständig. / Einfach nur super.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Wir waren Angler. Aber Einkaufszentren sin ganz in der Nähe.”
Fred - Deutschland, Wanzleben  (Urlaub mit größeren Kindern, September 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Nähe zum Wasser / sehr gutes Angelboot / Blick von der Terasse”
Harald - Ahrensfelde  (Urlaub mit größeren Kindern, August 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Der Vermieter hat ein SUPER-Haus eingerichtet und zur Verfügung gestellt. / Alles in bester Qualität. Der Vermieter spricht deutsch und ist zur Stelle, wenn es erforderlich ist. / Danke!”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Für Angelfreunde ein Muss dieses Haus mit den vorhandenen Booten zu nutzen!”
Bernd - Leipzig  (Urlaub mit Freunden, Juni 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage , Ausstattung”

Ferienhaus-Ausstattung

6
4
95m²
nein
ja
nein
70 m
 
Angler-Haus mit Boot (direkt am Haus oder bei Bootsverleih in der Nähe), Filetierbank und Gefrierschrank (mindestens 60 Liter)
 
Max. 10 kg Fisch/Pers.
 
Boot zu mieten
 
Meerblick/Seeblick
 
Kamin/Holzofen
 
Deutsches Fernsehr: min. ARD und ZDF
 
Norwegisches TV: NRK und TV2
 
1 Bad
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1980
 
5,0 km zum Restaurant
 
5,0 km zum Kaufmann
 
70 m zum Angeln an der Küste
 
10 km zum Angeln in Flüssen
Haus-Nr. 35453
Haus-Kategorie: ★★★
Küste/See 70 mKundenbewertung

.

Ferienhaus buchen

.

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

BBadezimmer
DDepot
FFlur/Entree
KKüche
TETerrasse
WWohnzimmer
ZZimmer
1 Wohnz.: 25 m², Holzofen, Stereoanlage, CD, TV, Parabol
4 Schlafz.: 1 Doppelbett, 2 Betten, 1 Bett, 1 Bett
Küche: Hochstuhl, E-Herd, Kühlschr., Gefriertruhe 200-249 l., Mikrow., Abzugsh., Spülm., Kaffeem.
Bad: Waschm., WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
Und: Terrasse, E-Heiz., Grill, Garten 90 m², gemischte Möblierung, Meerblick/Seeblick, Nichtraucherhaus
Zu mieten: Boot 17 Fuß m. Motor 40 PS NOK 3000, Echolot/Fischfinder 1Stück, Boot 17 Fuß m. Motor 40 PS NOK 3500, Echolot/Fischfinder 1Stück
Kaution: NOK 2000

Über das Ferienhaus

Gemütliches Ferienhaus mit Aussicht zum Wasser und zu einigen reizvollen, vorgelagerten Inseln. Es steht auf einem sonnigen, ruhigen Grundstück, nur wenige Minuten Fußweg vom hauseigenen Steg.

An diesem liegen im Zeitraum 01.04.-01.10. die beiden mietbaren Boote für Angelausflüge vertäut: Ein 17 Fuß Boot (Typ Rana 530) m. 40 PS 4-Takt Motor und Echolot (siehe Foto) sowie ein weiteres Boots desselben Typs, mit 2-Takt Motor und Echolot, sind zu mieten. Das erste Boot ist etwas teurer da es weniger Benzin verbraucht und das Echolot einen größeren Bildschirm hat.

Diese Gegend gilt als gutes Angelrevier mit zahlreichen unbewohnten Inseln und Buchten, die teils auch attraktive Badestrände bieten. Hier treffen die Regionen Sørlandet und Vestlandet aufeinander und bieten eine abwechslungsreiche Naturlandschaft für Ausflüge ins Grüne.

Es sind etwa 7 km zum Zentrum der Stadt Mandal. Gleiche Entfernung zu mehreren großen, attraktiven Badestränden mit kinderfreundlichem, seichtem Ufer entlang der Küste. Parkmöglichkeiten direkt am Haus für bis zu 3 Autos. Zur Küchenausstattung im Haus gehören auch Toaster und Ceranfeld. Das Bad wurde Anfang 2015 aufgewertet, mit neuem WC und Fußbodenheizung.

Ein eigenes Boot kann NICHT hierher mitgebracht werden, da es vor Ort keinen freien Liegeplatz dafür gibt! Die Boote können wetterbedingt nur im Zeitraum 01.04.-01.10. angemietet werden. Reisen Sie kurz vor oder nach dieser Zeit an, kann auf Anfrage und bei stabiler Wetterlage diesbezüglich eventuell eine Ausnahme gemacht werden.

Über das Gebiet

Über Mandal

MANDAL - südlichste Stadt Norwegens Mandal ist die südlichste Stadt in ganz Norwegen. Sie liegt an der Mündung des Flusses Mandalselva. In ihrem Zentrum gibt es mehr als 600 unter Denkmalschutz stehende, weiße Holzhäuser. Mit diesen typischen, sogenannten Sørlandshäusern, den schmalen Gassen, dem Flusslauf mitten in der Stadt sowie Stränden, Wäldern und Natur direkt außerhalb des Zentrums zählt der Urlaubsort zu den idyllischsten Reisezielen der Gegend. Die kopfsteingepflasterten, engen Gassen mit gemütlichen kleinen Läden prägen im Zentrum das Stadtbild. Spazieren Sie durch das nostalgische Viertel und entdecken Sie die Zeichen der Zeit, sowohl der guten als auch der weniger guten Epochen. Die Auswahl an Geschäften ist breitgefächert, daher ist der Ort ein beliebtes Ziel für Shoppingfans. Ob unterwegs in der malerischen Fußgängerzone oder in den Einkaufszentren der Stadt, hier gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken. In den zahlreichen, kleinen Fachgeschäften findet man so manches Andenken oder Mitbringsel der besonderen Art. Sjøsanden bei Mandal zählt wohl zu den bekanntesten Stränden im ganzen Land. Die etwa 800 m lange Strandlinie bietet wunderbar feinen Sand. Sowohl die Einwohner als auch angereiste Badegäste versammeln sich hier an schönen Tagen. Der Strand liegt gleich außerhalb des Zentrums von Mandal, an der Mündung des Flusses Mandalselva. Da die Strandlinie sich hier in die Länge zieht, ist es in der Regel leicht, seinen “eigenen Platz an der Sonne” zu finden.

Hydrofoilen – beste Aussicht der Stadt Ganz am Ende des Strandabschnitts steht Richtung Stadt das Restaurant Hydrofoilen. Dort serviert man leckere Gerichte, die Küche ist sowohl von der Region Sørlandet als auch vom Mittelmeerraum inspiriert. Zudem bietet das Restaurant ohne Zweifel die schönste Aussicht der Stadt: Über den Strand, die Schärenküste und zur Fahrrinne nach Mandal. Im Sommerhalbjahr ist der Ort besonders beliebt und man kann seine Mahlzeit unmittelbar am Strand genießen. Vielleicht zieht man auch ein romantisches Dinner in der Abendsonne vor.

LACHSANGELN AM FLUSS MANDALSELVA – die aufregende Jagd nach dem dicksten Fisch Der Fluss Mandalselva ist nicht nur der am südlichsten gelegene Lachsfluss Norwegens, sondern zählt auch zu den zehn besten seiner Art im ganzen Land. Jährlich werden zwischen sieben und zehn Tonnen Lachs aus dem Fluss geangelt. Daher sollte man als Petrijünger hier niemals die Hoffnung aufgeben. Nur eine kurze Fahrt weiter findet man den ebenfalls guten Lachsfluss Audnaelva. Der Mandalselva wurde in vier Zonen aufgeteilt, von denen drei offen sind. Pro Zone ist ein Angelschein erforderlich. Auch vom Steg mitten im Zentrum kann man die Rute ins Wasser halten. Für ein exklusiveres Angelerlebnis besteht die Möglichkeit, einen Schein für eine separate Teilzone zu erwerben. Die Angelsaison beginnt am 1. Juni und dauert bis zum 15. September.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Sörland

Über Vest-Agder

Die Region Sørlandet gilt als Ferienparadies, auch für die Norweger selbst. Der Bezirk Vest-Agder liegt zentral, mit Kristiansand als Hauptort. Dort gibt es den Dyreparken mit Zoo, Karussells und Badeland. Im Sommer tummeln sich die Besucher hier in den Restaurants auf der Fiskebrygga, shoppen in Markens oder baden am Bystranda. Vest-Agder ist zugleich der südlichste Bezirk des Landes, den südlichsten Punkt markiert der Leuchtturm Lindesnes Fyr, ältester Leuchtturm Norwegens, der heute ein Museum beherbergt. In Mandal lässt sich Strand- mit Stadtleben gut kombinieren. Weitere sehenswerte Orte entlang der Küste sind Farsund und Flekkefjord mit ihren attraktiven, weißen Holzhäusern. An der Küste kann kostenfrei geangelt werden, es gibt vor allem Dorsch, Kabeljau und Makrele aber auch andere Fischarten. Der Bezirk bietet zudem herrliche Naturlandschaft im Binnenland, mit fruchtbaren Tälern, hohen Berggipfeln und tiefen Wäldern.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Sörland

Sie sind hier: Mandal, Vest-Agder, Norwegen, Ferienhaus 35453, 6 Personen