Ferienhaus: Eid

Ferienhaus: Eid, Sogn und Fjordane, Nördliches Fjordnorwegen, Norwegen

Ferienhaus-Ausstattung

8
2
60m²
nein
ja
nein
100 m
 
Angler-Haus mit Boot (direkt am Haus oder bei Bootsverleih in der Nähe), Filetierbank und Gefrierschrank (mindestens 60 Liter)
 
Max. 10 kg Fisch/Pers.
 
Meerblick/Seeblick
 
Deutsches TV (ARD, ZDF und mind. ein weiterer deutscher Sender)
 
Norwegisches TV: NRK und TV2
 
1 Bad
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1994, renoviert 1995
 
20 km zum Restaurant
 
20 km zum Kaufmann
 
20 km zur Küste
 
100 m zum Angelsee
 
15 km zum Angeln in Flüssen
 
100 m zum nächsten Angelgewässer
Haus-Nr. 12519
Haus-Kategorie: ★★★

.

Ferienhaus buchen

.

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
27293012345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
31272829303112
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung

Hausbeschreibung

BBadezimmer
EEsszimmer
FFlur/Entree
KKüche
TETerrasse
WWohnzimmer
ZZimmer
1 Wohnz.: 31 m², 1 Doppelliege, Radio, TV, Parabol
2 Schlafz.: 1 Doppelbett, 4 Kojen
Off. Küche: E-Herd, Kühlschr., Zugang zu Gefrierschr., Abzugsh., Spülm., Zugang zu Waschm., Kaffeem.
Bad: WC, Waschb., Dusche
Und: Terrasse, E-Heiz., Grill, Naturgrundst. 1000 m², gemütliche Möblierung, Meerblick/Seeblick, Nichtraucherhaus, P-Platz Winter 0,2 km
Im Mietpreis inkl.: Ruderboot
Zu mieten: Motor 3 PS NOK 500
Kaution: NOK 1500

Über das Ferienhaus

Passendes Reiseziel für einen Urlaub in schöner Natur und idyllischer Lage. Die beiden Häuser 12519 und 14790 stehen nur ca. 50 m auseinander.

Die gemütlichen Holzhäuser liegen an einem Hang, mit Panorama-Aussicht über den See Horningdalsvatnet und zum umliegenden Gebirge! Hier gibt es keinen störenden Verkehr oder Lärm in der Nähe. Ein seichtes Badeufer erwartet Sie am nahen See. Die absolut großartige Lage ist das größte Plus des Hauses!

Die fast endlosen Freiareale in der Umgebung laden zu schönen Ausflüge und Wanderungen durch die Natur ein. Die Nutzung eines kleinen Ruderbootes vor Ort ist inklusive, ein Motor kann dazu gemietet werden für Angeltouren auf dem Hornindalsvatnet, dem tiefsten Binnensee Nordeuropas. Dort fängt man bis zu 7 kg schweren Lachs sowie Forellen ab 250 g und bis zu 10 kg dick. Warmräucherofen vor Ort. Schwimmwesten inklusive. Der Lachs- und Forellenfluss Eidselva liegt 15 km weiter. Zur kleinen Ortschaft Nordfjordeid sind es 20 km. Gletscherwanderungen werden am Briksdalsbreen, einem Arm des Jostedalsbreen, angeboten.

Foto: Flo am See Strynevatnet (Reisemål Stryn & Nordfjord).
Foto: Nordfjord (Terje Rakke/Nordic Life/Fjord Norge AS).

Über das Gebiet

Über Eid

REGION INDRE OG MIDTRE NORDFJORD Auf einer Reise durch die Region Indre og Midtre Nordfjord (innerer und mittlerer Teil von Nordfjord) passieren Sie die Bezirke Stryn, Eid, Gloppen und Hornindal und lernen eine Natur kennen, die auch den weitgereisten Urlauber noch zu beeindrucken vermag. Von majestätischen Berggipfeln, tiefgrünen Gewässern, tosenden Wasserfällen und mächtigen Eisgletschern, eingebettet in grünen Tälern, bis hin zum funkelnden Fjord, der sich ins Land einschneidet, bekommen Sie hier alles geboten. Auch Freizeitsportler kommen auf ihre Kosten, die Angebotspalette reicht von Klettern am Berg und Gletscher und Wanderungen im Gebirge über Ausritte auf Fjordpferden bis hin zum Skifahren mitten im Sommer und Rafting zwischen den Eisschollen am Gletscher Briksdalsbreen. Die Attraktionen reihen sich wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Lassen Sie sich von Natur und Menschen vor Ort inspirieren!

Gemeinden Eid und Hornindal Die Stadt Nordfjordeid liegt mitten im Bezirk Nordfjord, am guten Lachsfluss Eidelva und stellt zudem Golfplatz, Oper, Fjordpferde, Einkaufsläden und schönes Wanderterrain zur Auswahl. Im Fjordhestsenter kann man Reitunterricht auf dem Rücken der norwegischen Pferderasse Fjordpferd nehmen. Besuchen Sie auch die großen Grabhügel bei Myklebust, in denen Relikte aus der Zeit der Wikinger verborgen waren, darunter auch ein echtes Wikingerschiff. Der See Hornindalsvatnet ist mit 514 m Tiefe der tiefste Binnensee Europas. Die Länge beträgt 23 km, die Breite 3,3 km und in dem See leben Forellen, Saiblinge, Aale und Lachse.

Gemeinde Stryn – Gletscher und Panorastrecke In Stryn findet man touristische Anziehungspunkte wie wie Loen, Olden oder Briksdalen mit den Gletschern Briksdalsbreen und Kjenndalsbreen. Die Panoramastrecke von Stryn windet sich 38 km weit an den Berghängen am Nordufer des Nordfjordes entlang, durch idyllische kleine Ortschaften wie Blakset, Fjelli, Randabygda/Hopland, Hennebygda und Lote. Der Höhenunterschied vom Start bis zum Zeil beträgt ganze 550 m. Zu den zahlreichen Aussichtspunkten unterwegs, mit herrlichem Fjordpanorama, zählen auch Nos, Hogjen und Kvalen. Auf der Strecke kann man auch Abstecher zu kulturgeschichtlich interessanten Plätzen machen, wie z.B. Ulvedal und Hammerstunet. Der Wasserfall Tvinnefossen ist besonders faszinierend, da man ihn auch von seiner Rückseite betrachten kann, mit Ausblick durch einen Vorhang von Wasser zum Nordfjord.

Wasserfälle von Stryn Am Videseter, zu Beginn der Strecke Gamle Strynefjellsvegen, kündigt der Buldrefossen schon von Weitem mit seinem dröhnenden Getöse der herabfallenden Wassermengen seine Anwesenheit an. Auf dem Weg zum Gletscher Briksdalsbreen passiert man den Kleivafossen, der zu den meistfotografierten Motiven Norwegens zählt. Zu den schönsten Wasserfällen der Welt zählt auch der Ramnefjellsfossen/Utigardsfossen im Tal Lodalen, der auf der Rangliste der weltweit höchsten Wasserfälle Platz 11 einnimmt.

Gamle Strynefjellsvegen und das Stryn Sommerskisenter Einst 1894 angelegt, schlängelt sich diese Strecke über das Gebirge zwischen Stryn und Sjåk, wo eine der schönsten Landschaften Norwegens aus Sie wartet! Unterwegs erleben Sie grandiose Landschaft mit Wasserfällen, schneebedeckten Berggipfeln, stillen Gebirgsseen und herrlichen Aussichtspunken. Hier ist wirklich der Weg das Ziel. Am Stryn Sommerskisenter können Träume wahr werden, z.B. der Traum davon, mitten im Sommer, nur mit Bikini oder Badehose bekleidet, die Skipisten hinunterzugleiten. Das beste Sommerskicenter Nordeuropas liegt an der Route Gamle Strynefjellsvei (RV 258). Nutzen Sie je nach Geschmack die verschiedenen Loipen, angelegt für Langläufer, Abfahrer, Telemark-Stil oder Snowboarder. Skiverleih und Cafeteria vor Ort.

Gloppen Der Bezirk Gloppen liegt mitten in Nordfjord und ist mit seinen Gletschern, Hochgebirge- und -ebenen, Gebirgswegen, -gewässern und Fjorden landschaftlich reizvoll. Am Eidsfossen bei Sandane findet man eine der längsten Lachstreppen in Europa. Der spitze Gipfel des Eggenibba (1338 m.ü.M.) bei Breim ist unverwechselbar. Einige der Wasserfälle der Gegend lassen sich bereits vom Auto aus entdecken. Unter dem Gipfel des 1827 m hohen Berges Snønipa im Tal Myklebustdalen liegen zwei der beeindruckendsten Wasserfälle der Region: Sandalsfossen og Strupen. Letztgenannter ist mit seinen 820 m besonders beeindruckend und der 10. höchste Wasserfall der Welt.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Nördliches Fjordnorwegen

Über Sogn og Fjordane

Der Bezirk Sogn og Fjordane wird traditionell in drei Regionen unterteilt, bezugnehmend auf die drei größten Fjorde: Nordfjord, Sunnfjord und Sognefjord. Letzterer zählt zu den weltweit längsten Fjorden, ein in Grün- und Blautönen leuchtendes Gewässer, das sich seinen Weg zwischen hohen, schroffen Felsen mit grün bewaldeten Hängen bahnt. Das Fjordufer ist von Obstbäumen gesäumt, die in Weiß und Rosa erblühen, die idyllischen Ortschaften klammern sich am Fuße der Berge ans Gestein. In Sunnfjord liegen die beiden Orte Florø und Førde mit Einkaufsläden, Museum und Gaststätten. Draußen an der Küste gibt es tausende Inseln, die Anglern guten Schutz vor Wind und Wetter bieten. Im inneren Teil der Region stehen Seen und Flüsse mit guten Angelbedingungen zur Auswahl. In Nordfjord gibt es sportliche Aktivitätsangebote wie Klettern auf dem Gletscher oder im Gebirge, Bergwanderungen, Ausritte mit Fjordpferden oder Sommerskicenter.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Nördliches Fjordnorwegen

Sie sind hier: Eid, Sogn und Fjordane, Norwegen, Ferienhaus 12519, 8 Personen