Ferienhaus: Umbrien

Ferienhaus: Umbrien, Italien

Gemütliche Ferienvilla mit eigenem Pool bei Ficulle

Kundenbewertungen

von 14 Kunden bewertet8.8 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Ms martine crevels  (09.08.2020)
“Schöne Umgebung, schöne Unterkunft, aber Haus war schwer zu finden. Neben Koordinaten geben Sie auch nur Anweisungen. (Keine Reichweite / Internetverbindung für unterwegs verfügbar). Das Haus ist 10-15 Autominuten vom Dorf Ficulle entfernt.”
Mr Peter Kohnert  (09.08.2019)
“alles schick. Jedoch waren wir am Ende unangenehm überrascht über die hohen Stromkosten von 160€ für 2 Wochen,obgleich wir sparsam mit der Hausbeleuchtung umgegangen sind. War wohl der Swimming Pool...?”
Mr Albert Bok  (22.08.2018)
“Schöne Villa in einem schönen Anwesen, wunderschön gepflegten Garten mit Swimmingpool. Der Besitzer ist sehr freundlich. Wir hatten einen Top-Urlaub. Sehr empfehlenswert!”
Mr Alexander Bartels  (30.07.2018)
“Bei der Ankunft wurden wir wunderbar vom Besitzer Christiano Codato empfangen, Frau Codato fährt fort, sich auf der Rückseite zu halten, aber das ist nicht schlecht. Während der ganzen Ferien wurden wir von Christiano, einem freundlichen und liebenswürdigen Mann, gut betreut. Die Unterkunft ist mit einem Wort toll, das Haus strahlt das Leben der Bewohner aus. Das Haus liegt in einer wunderschönen Gegend, an die wir nicht schöner gedacht hätten. Supermärkte sind leicht zu finden und gut erreichbar, vor allem der Eurospin ist ein ausgezeichneter Supermarkt und sehr gut erreichbar. Ficulle selbst ist auch ein schönes Dorf und hat uns sehr überrascht. Kurz gesagt, wir hatten einen tollen Urlaub in diesem tollen Haus.”
Mr E.j. Van Der Hulst  (23.08.2017)
“Schönes Haus und schöner privater Pool, freundliche Besitzer.”
Mr Johan Tyskens  (16.07.2017)
“Sehr schöne Lage, wenn Sie mögen den Frieden. Alles ist vorhanden, und der Besitzer ist sehr freundlich und hilfsbereit. Haus und Pool ist sehr sauber und mit allem Komfort ausgestattet. Könnte nicht besser für uns sein. Aber nicht ideal für Menschen „Abend einen Schritt in die Welt zu übernehmen. Alles war gut organisiert und die Begrüßung war warm.”
Ms Ellen Schouten  (20.07.2016)
“Das Haus ist sehr schön, sehr privat und hat ein praktisches Layout mit großen Schlafzimmer und 3 Badezimmer. Das ganze Haus strahlt, dass es mit Liebe und Aufmerksamkeit eingerichtet ist. Die Veranda ist sehr schön, hier haben wir die meiste Zeit doorgrbracht. Der Pool und der Garten sind atemberaubend, wird täglich aktualisiert durch die sehr freundliche Besitzer. In der unmittelbaren Umgebung nicht viel zu tun ist, ist Orvieto die nächste große Stadt (ca. 5 Minuten). Für uns war das kein Problem, wir hatten wenig Notwendigkeit zu verlassen, da dieses Haus alles angeboten wurden wir für den Frieden suchen.”
Ms Suzanne ten Brink  (06.08.2015)
“Ein großes Haus. Es war sehr heiß, als wir dort waren, und es gibt keine Klimaanlage ... Alle Annehmlichkeiten im Haus. Schwimmen ist auch in Ordnung. Der Besitzer ist sehr hilfreich, wenn Sie so etwas mögen. Es gibt schöne Orte in der Umgebung, wie Todi, Orvieto und Civita. Gute Restaurants buurt.Enige Nachteil ist, dass man in der Ferne / Tiefe, der Autobahn und hören.”
Mr Onno Roosendaal  (31.07.2014)
“Eine schöne Villa Makeover in gemütlicher Atmosphäre. Sehr herzlich vom Eigentümer erhalten hat. Für Menschen, die Ruhe und ein wenig remote're liebe nicht wirklich das Gefühl, das ist ein ideales Reiseziel.”
Mr mark maes  (03.09.2013)
“Trotz der Witterung hatten einen schönen Urlaub in Orvieto. Lecker und günstig Essen in der Nähe. Paese Mio in der Mitte und Casal dell 'Angeli in Richtung Fabro. Schönes und geräumiges Haus mit Moskitonetzen ausgestattet, so dass man "leicht öffnen, die Fenster in der Nacht und genießen Sie die Zikaden. Sehr große und schöne Schwimmbad. 2 Autos können in der & quotcarport "parken und die überdachte Terrasse von 60 qm, ist fantastisch. Leider hatten einige Probleme während der Regenzeiten von unangenehmen Gerüchen außerhalb weil der Kot von Hunden, die hier und da legen kann in den Büschen. Wir empfehlen nicht zu niedrig, um Autos, weil Sie etwa 2 Meilen in der Runde Schotterstraße fahren haben.”
Mr Diane Van der Pluym  (03.08.2013)
“Brilliant”
Mr Martine Eeckhout  (14.09.2010)
“Ficulle ist rustikal, aber gemütlich, die Leute sind sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Aufenthalt im La Palazetta können wir als sehr entspannend beschreiben. Ein Muss für diejenigen, die Frieden und will den Pool genießen. In Ficulle sind auch schön essen. Wer hat keine Angst vor einem kleinen Antrieb sitzt in der Nähe schöne Sehenswürdigkeiten wie Montepulciano. Ein wenig weiter, aber sicherlich machbar Rom und Florenz. Kurzum, für jeden etwas.”

Ferienhaus-Ausstattung

8
4
300m²
nein
nein
Inkl.
 
Swimmingpool
 
Kamin/Holzofen
 
4 Bäder
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
2,0 km zum Kaufmann

Nebenkosten

Inklusive
Bettwäsche
Haus-Nr. IT-05016-01
Haus-Kategorie: ★★★★
Angeboten bei:
Kundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Villa La Palazzeta ist ein Natursteinhaus in einer idealen Lage im Zentrum von Italien, an der Grenze der Regionen Umbrien, Toskana und Latium. Es ist auf einem Grundstück von sechs Hektar Land mit Olivenbäumen und Weinbergen.

Im großen Garten mit Pool und Gartenmöbel können Sie genießen und sich entspannen können. Das gemütliche Dorf Ficulle liegt nur wenige Kilometer entfernt, wo Sie Ihre täglichen Einkäufe erledigen, oder Sie zwischen den Menschen vor Ort zu wandern können. Einfach zu erreichen sind historische Städte wie Orvieto, Perugia, Todi und mehrere Seen wie den Lago di Bolsena und Trasimeno See. Ficulle ist eine ummauerte Dorf mit einem brillanten Wehrturm.

Genießen Sie authentische italienische Leben; freundliche Menschen, schöne Landschaft, authentischen Weiler und gutes Essen!

Die Kosten für das Aufladen von Elektro- oder Hybridautos (wenn möglich) richten sich immer nach dem Verbrauch und werden separat in Rechnung gestellt

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Umbria

Ganz im Einklang mit der Natur in Umbrien

Quer durch Umbrien zieht sich das Apennin-Gebirge mit seinen bis zu 2476 Meter hohen Gipfeln. Die waldreichen Berge stehen in starkem Kontrast zu den Weideflächen und Weinbergen der Ebenen von Umbrien.

  • Der Nationalpark Monti Sibillini an der Grenze zur Nachbarregion Marken ist ein wunderbarer Ort, um Italiens Mitte so richtig zu genießen und dabei sportlich aktiv zu sein. Ein angenehmer Wanderweg ist der Weg zwischen Norcia und Castellucio di Norcia. Vom Pass Forca d'Ancarano hat man eine wunderbare Aussicht über die Gegend mit ihren Feldern, Wäldern und der Hochfläche Piano Grande. Der Fernwanderweg Grande Anello dei Sibillini führt Wanderer auf bis zu acht Tagesetappen durch den Nationalpark. Legen Sie Ihre Tagesetappen so, dass Sie abends in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Umbrien Rast machen können.
  • Als Valnerina wird das Tal der Nera zwischen der Hochebene von Castelluccio di Nora bis zum Wasserfall von Marmore bezeichnet. In dieser einzigartigen und ruhigen Landschaft liegen zwischen Hochweiden, Wäldern und kleinen Bächen mehrere Klöster und Abteien verstreut. Die von den Römern vor etwa 2300 Jahren künstlich angelegten Cascata delle Marmore (Marmor-Wasserfälle) sind ein Meisterwerk antiker Ingenieurstechnik. Fünf Wege führen zu diesen Wasserfällen. Von der "Specola", einem im 18. Jahrhundert errichteten Aussichtsturm aus hat man eine wunderbare Aussicht über das Tal der Nera.
  • Aktivurlauber können auf dem Transimenischen See, dem Lago Trasimeno, oder den Flüssen Nera und Corno Kajak fahren oder Rafting ausprobieren. Das obere Nera-Tal ist wegen seiner Wasserfälle und Schluchten auch gut zum Canyoning geeignet. Erfahrene Führer verhelfen Besuchern zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis. Der Lago Trasimeno ist auch bei Badetouristen und Surfern sehr beliebt. Hier findet man die perfekte Balance zwischen Ruhe und Aktivität.
  • Die Risorgenza Solenne, eine Karstquelle in der Stadt Cese di Spoleto, lädt zu einer Höhlenexkursion ein. Erfahrene Führer zeigen interessierten Besuchern hier die spektakulären Formationen dieser Höhle. Von einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Umbrien aus ist der Transimenische See und die Natur des Nera-Tals leicht erreichbar.

Umbrien ist auch für seinen Wein- und Genusstourismus bekannt. Ein Landhaus mit Pool ist der perfekte Ort, um die regionalen Schinken-, Käse-, Wein- und Schokoladenspezialitäten zu probieren.

Auf den Spuren von Franz von Assisi

Ganz in der Nähe der Provinzhauptstadt Perugia befindet sich die Wirkungsstätte des katholischen Heiligen Franz von Assisi. Ende des 12. und Anfang des 13. Jahrhunderts bemühte er sich, ganz im Einklang mit der Natur seinen religiösen Idealen nachzugehen.

  • Die Stadt Assisi ist heute ein beliebter Wallfahrtsort für Pilger aus aller Welt. Die im 18. Jahrhundert errichtete Basilika San Francesco gehört wie alle Pilgerstätten der Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Daneben ist auch die Kathedrale von Assisi aus dem 12. Jahrhundert sehenswert. Ein Ferienhaus in Umbrien ist der perfekte Ausgangspunkt für Pilger- und Kulturbesuche in Assisi.
  • Etwa vier Kilometer weit von Assisi liegt das kleine Kloster "Eremo delle Carceri". In dieser kleinen Grotte soll Franz von Assisi häufig gebetet haben. Der Weg von Assisi entlang einer bewaldeten Schlucht bis zum am Monte Subiaso gelegenen Kloster ist für Pilger und Naturliebhaber gleichermaßen sehenswert. Rund um das Kloster liegt ein wunderschöner Wald aus Steineichen.

Sie möchten ein Ferienhaus in Italien mieten? Tauchen Sie in das grüne Herz Italiens ein und buchen Sie jetzt ein Ferienhaus in Umbrien.

Über Italien

Die italienische Halbinsel hat seit über 2000 Jahren entscheidend zur europäischen Kultur beigetragen. Deswegen lieben Touristen an Italien neben den unzähligen Stränden an der Adria oder der italienischen Riviera rund um Genua auch das reichhaltige kulturelle Angebot des Landes.

Oberitalien ganzjährig genießen

Die oberitalienischen Seen werden ganzjährig von vielen Touristen besucht. Besonders die ganzjährig milden Temperaturen laden Touristen zum Baden, Bootfahren und auch zum Surfen ein, zum Beispiel auf dem Comer See. Verpassen Sie auch nicht den Concorso d'Eleganza Villa d'Este – ein Schönheitswettbewerb für historische Automobile und Motorräder in Cernobbio. Jedes Jahr am dritten Maiwochenende treffen sich hier Fans klassischer Automobile aus ganz Europa und bestaunen Oldtimer aus allen Epochen der Autogeschichte. Wir bieten Ihnen Ferienwohnungen am Gardasee, am Lago de Maggiore und anderen oberitalienischen Seen an. Damit können Sie Oberitalien ganz entspannt entdecken.

Auch Wintersportfans kommen in Oberitalien ganz auf Ihre Kosten. Mit 110 Pistenkilometern ist das Skigebiet Cortina d'Ampezzo in den Dolomiten das bekannteste Wintersportgebiet des Landes. Und das Eisacktal in Südtirol rund um Brixen hat sich auf Familienwintertourismus spezialisiert. Hier können sich Familien mit Kindern über angenehme Abfahrten und schöne Aussichten freuen. Und im UNESCO-Weltkulturerbe der Süddolommiten befindet sich das unter Kennern als bestes Skigebiet Italiens bekannte Gebiet "Gröden und Seiser Alm". Familien und fortgeschrittene Wintersportler werden den Snowpark auf der Seiser Alm lieben.

Wein, Kultur und schöne Strände: die Toskana

Wer sich lieber für Kultur und schöne Strände interessiert, ist in der Toskana am besten aufgehoben. Wollten Sie schon immer einmal den schiefen Turm von Pisa oder die Uffizien in Florenz – eines der bedeutendsten Museen für klassische Kunst – besuchen? Dann sind Sie hier genau richtig. Florenz ist übrigens ein idealer Ausgangspunkt für Touren in die nähere Umgebung. Genießen Sie die italienische Küche in einem kleinen, traditionellen Restaurant im Weinanbaugebiet von Chianti. Für Fans von Ferien auf dem Bauernhof eignet sich besonders die Landschaft der Maremma im Süden der Toskana. Mieten Sie hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Italien auf einem traditionellen Gutshaus und entdecken Sie das ländliche Italien ganz neu. Für Wanderer ist auch die Versiliaküste am Fuß der Apuanischen Alpen gut geeignet.

Im Norden der Toskana beginnt die italienische Riviera, die sich mit ihren bekannten Stränden über Genua bis zur französischen Grenze hinzieht. Buchen Sie hier ein Ferienhaus mit Pool und lassen Sie es sich so richtig gutgehen. Ein Geheimtipp sind hier übrigens die "Cinque Terre", ein Nationalpark unweit von La Spezia. Genießen Sie einen Sonnenuntergang an der spektakulären Steilküste dieser Region.

Die Ewige Stadt von Ihrer Ferienwohnung aus entdecken

Rom ist der Touristenmagnet Italiens schlechthin. Ob Sie sich für den Vatikan und seine Kunstdenkmäler in den Vatikanischen Museen oder doch eher für das Kolosseum interessieren – Rom bietet Kulturinteressierten eine unglaubliche Anzahl an Highlights. Neben dem Theatro dell'Opera di Roma haben Fans der klassischen Musik und des Theaters die Auswahl zwischen 150 Theatern und sechs Konzertsälen mit einem abwechslungsreichen Programm. Probieren Sie die italienische Küche in einem typischen Restaurant und lassen Sie sich von römischen Spezialitäten wie "coda alla vaccinara" (Ochsenschwanz in Wein gekocht) oder den Supplí (frittierte Reisklößchen mit Mozarrella) überraschen. Übernachten Sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung und erholen Sie sich nach einem langen Tag mit vielen touristischen Highlights "bei sich zu Hause".

Der Gargano: Geheimtipp für Naturliebhaber

Etwas südlich von Rom und auf der anderen Seite der Halbinsel liegt der "Sporn des italienischen Stiefels" – der Gargano. Diese Halbinsel besticht mit ihrem Nationalpark und seinen jahrhundertealten Pinienwäldern. Umrunden Sie die Halbinsel und finden Sie Strände, an denen Sie fast ganz allein sind. Hier kommen sowohl Wanderer als auch Strandliebhaber voll auf ihre Kosten. Und viele Pilger zieht es in die Stadt San Giovanni Rotondo, wo der von vielen verehrte Padre Pio im 20. Jahrhundert gewirkt hat. Vom Gargano aus ist es auch nicht weit zu den beliebten Stränden Apuliens.

Haben Sie schon einmal eine "echte" italienische Pizza oder richtiges Tiramisú probiert? Nehmen Sie sich die Zeit, eines der unzähligen typischen italienischen Restaurants auf dem Land zu besuchen und die weltbekannte Küche des Landes ganz neu kennenzulernen. Beschränken Sie sich nicht nur auf Pizza, sondern entdecken Sie die ganz eigene Küche jeder Region.

Egal, ob Sie sportlich unterwegs sind, die Kultur lieben oder doch lieber relaxen wollen – wir haben das passende Ferienhaus für Sie. Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus in Italien und genießen Sie "La dolce vita" in Ihrem Urlaub.

Sie sind hier: Umbrien, Italien, Italien, Ferienhaus 157398, 8 Personen