Kontakt
Suchen

Ferienhaus: San Siro

Ferienhaus: San Siro, Como, Lombardei, Italien

Ferienhaus-Nr. 04911
Haus-Kategorie:
3 Pers.

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

Ihre Buchung
2. Anreisetag:
Anreisetag
frei
gewählter Zeitraum
belegt
Anreisetag
frei
gewählter Zeitraum
belegt

Hausbeschreibung

Entfernungen

  • Stadtzentrum: 500 m
  • Öffentlicher Nahverkehr: 43 km
  • Über das Ferienhaus

    Einrichtung
    2-Zimmer-Wohnung, Erdgeschoss, ca.55m². Zugang über Außentreppe. Wohn-/ Schlafraum mit Bettcouch, Essplatz, Küchenzeile (4Flammen, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher) und Terrassenausgang. Doppelzimmer. Bad/ WC.
    Haus
    Das Zweifamilienhaus IL BRIGANTE steht an einer Stichstraße in Lancio, einem Ortsteil von Santa Maria. Ortsmitte ca.500m. Lebensmittelgeschäft in Acquaseria, 1,8km. Supermarkt in Nobiallo, 5km. Der Wanderpfad über Marena, Soriano und Gallio in die Berge beginnt in unmittelbarer Nähe. Zufahrt zum Be-/ Entladen frei, ca.200m über schmale Schotterstraße. SRZ221 hat 1Parkmöglichkeit für Kleinwagen vor dem Grundstück. Sonst öffentlicher Parkplatz am Seeufer (Kieselstrand), von hier ca.150m über leicht ansteigenden Fußweg zum Haus. Umzäuntes, terrassiertes Hanggrundstück (ca.600m²) mit Wiese, Obstbäumen und gemauertem Grill zur gemeinsamen Nutzung der Feriengäste. Auf dem Nachbargrundstück weiden zeitweise Schafe. Zur Wohnung SRZ220 gehört eine große Terrasse, SRZ221 hat einen überdachten Balkon, beide mit schönem Seeblick. Jeweils Gartenmobiliar, 2Sonnenliegen, Sonnenschirm.Die Wohnungen sind zweckmäßig eingerichtet. Fliesenboden. Sat-TV. Internetzugang (WLAN, inklusive). Im Untergeschoss Abstellraum mit Gemeinschaftswaschmaschine (Außenzugang). Gas-Zentralheizung.Hinweis: Rauchen ist in den Wohnungen nicht gestattet.Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. 0,35/ kWh. Gas nach Verbrauch, ca. 1,20/ m<sup>3</sup>. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Kaution 200 (in bar). Haustier 1Tier erlaubt (nur kleines Tier; Anmeldung; weitere Tiere müssen angefragt werden).