Ferienhaus: Kalabrien/Basilikata

Ferienhaus: Kalabrien/Basilikata, Italien

Schöne Ferienwohnung am Meer in San Leonardo di Cutro

Kundenbewertungen

von 1 Kunden bewertet7.4 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Mr J.W. Schellingerhout  (04.09.2018)
“Schwer zu finden und sehr abgelegen.”

Ferienhaus-Ausstattung

6
2
55m²
ja
nein
Inkl.
0 m
 
Swimmingpool
 
1 Bad
 
Waschmaschine
 
6 km zum Kaufmann
 
0 m zur Küste
 
3,0 km bis Praialonga
 
6 km bis Le Castella
 
11 km bis Botricello
 
12 km bis Isola di Capo Rizzuto
 
30 km bis Crotone, Trainstation
 
15 km bis Aeroporto Crotone-Sant'Anna, Airport
 
80 km bis Lamezia Terme, Airport

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Mit Ausnahme der Reinigung der Küche und Geschirr
Bettwäsche
Exklusive
Haustiere
Max. 1; € 50/Aufenthalt
Kurtaxe
€ 1,50 /Person/Nacht (unter Vorbehalt)
Haus-Nr. IT-88842-02
Haus-Kategorie: ★★★
Angeboten bei:
Küste/See 0 mKundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
31272829303112
323456789
3310111213141516
3417181920212223
3524252627282930
3631123456
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Die Residenz mit Schwimmbad ist auf eine schöne Lage mit einer beneidenswerten Panoramablick auf den schönen Praialonga Strand, ein langer weißer Sand Strand einfach zu Fuß zu erreichen, und auf das Ionische Meer.

Die Residenz ist von dem Grün eines großen Garten umgeben, wo das Schwimmbad mit Nachtbeleuchtung ist, um auch kühl zu bleiben wann es heißen Sommerabenden gibt.

Die Wohnungen sind mit Sorgfalt und Liebe zum Detail eingerichtet, alle mit Garten oder Terrasse mit Tisch und Stühlen um aus zu Essen.

Die Residenz liegt nur wenige Kilometer vom alten Dorf Le Castella, beherrscht von einer imposanten und charmanten aragonischen Burg, hier kann man angenehme Abende verbringen durch die kleinen Straßen schlendern und die malerische kleine Geschäfte besuchen und Ihre Souvenirs kaufen und lokale Produkte schmecken.

Restaurant und Pizzeria sind nur 20 Meter entfernt.


Die Wohnung kann in Bezug auf die Einrichtung etwas von den gezeigten Fotos abweichen, das Komfortniveau ist jedoch wie beschrieben
Die Unterkunft besteht aus mehreren Gästeunterkünften

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Calabria/Basilicata

Kalabriens wunderschöne Nationalparks

Als einzige italienische Region verfügt Kalabrien gleich über drei sehenswerte Nationalparks mit einer einzigartigen Natur:

  • Der Nationalpark Pollino, der größte Nationalpark Italiens. An der Grenze zur Region Basilicata gelegen erstreckt er sich über die südlichsten Ausläufer des Apennin-Gebirges. Die rauen Gipfel des Pollino-Massivs bilden das Kerngebiet des Parks. Zahlreiche Flüsse und Bäche fließen von hier aus ins Mittelmeer. Auf einigen, wie zum Beispiel dem Fiume Lao, ist auch Wassersport, wie beispielsweise Rafting erlaubt und möglich. Die ausgedehnten Wälder aus Buchen, Weißtannen und Pinien laden zum Wandern durch diese einzigartige Naturlandschaft ein. Ein besonderes Highlight des Nationalparks Pollino sind die zahlreichen Karsthöhlen. In der Grotta del Romito können beispielsweise steinzeitliche Zeichnungen entdeckt werden.
  • Der Nationalpark Sila im gleichnamigen Gebirge. Seine Kiefernwälder machen diesen Nationalpark ganz besonders. Interessanterweise gibt es im zentralen Gebiet der Sila Grande sogar Wintersportgebiete. Mit einem Ferienhaus in Kalabrien in der Provinz Cosenza können Besucher sowohl den Nationalpark Pollino als auch den Nationalpark Sila auf Wanderungen erkunden.
  • Der Nationalpark Aspromonte ganz im Süden der Region unweit der Regionshauptstadt Reggio Calabria. Er erstreckt sich über das an der Südspitze Italiens gelegene Aspromontegebirge und ist für seine Eichen- und Kastanienwälder bekannt. In niedrigeren Lagen werden Oliven, Orangen und Bergamotte angebaut. Mit etwas Glück kann man hier auch einen der seltenen Habichtsadler beobachten. Wegen der wildnisartigen Gegend ist hier eine Führung durch einen ortskundigen Führer empfehlenswert.

Das Capo Vaticano in der Nähe der Stadt Vibo Valentia ist ein weiteres Naturhighlight Kalabriens. Von den hohen Klippen des Kaps kann man bei guten Wetterbedingungen bis zur Insel Stromboli und sogar bis nach Sizilien schauen. Dieser majestätische Ausblick lohnt den kurzen Spaziergang vom hier angelegten Parkplatz.

Von einem unserer gemütlich eingerichteten Ferienhäuser in der Region Kalabrien lässt sich die einzigartige Natur der Südspitze Italiens am besten erkunden.

Badeurlaub zwischen Ionischem und Tyrrhenischem Meer

Auch Strandliebhabern hat Kalabrien einiges zu bieten. Am Tyrrhenischen Meer liegen:

  • der Strand von Tropea unweit von Vibo Valentia und dem Capo Vaticano. Der Blick zur Kirche Santa Maria dell'Isola und der nur kurze Weg zur malerischen Altstadt von Tropea machen diesen Strand ganz besonders.
  • der Strand von Grotticelle direkt am Capo Vaticano. Der feine Sandstrand und das tiefblaue Wasser bieten einen wunderbaren Kontrast zu den von hier aus sichtbaren Klippen des Kaps.
  • der Strand Baia di Riaci nur unweit von Tropea. Er fällt flach ins Meer ab und ist daher besonders für Familien mit Kindern gut geeignet.
  • der Strand von Zambrone westlich von Vibo Valentia. Als einer der längsten und breitesten Strände der Region ist er besonders für Ruhesuchende ein lohnendes Ziel. Ein Ferienhaus in Kalabrien in Vibo Valentia ist ein sehr guter Ausgangsort für einen Besuch der Strände rund um das Capo Vaticano.
  • die Bucht von Santa María. An der Strandpromenade laden viele Restaurants zum Probieren kalabresischer Spezialitäten ein.

Auch die ionische Meeresküste Kalabriens bezaubert mit vielen schönen Stränden. An der Jasminküste zwischen Riace und Locrí wechseln sich malerische Strände mit wilden Küstenabschnitten ab. Riace Marina, Marina di Gioiosa Ionica und Marina di Sibari sind für ihre wunderschönen kleinen Strände bekannt. Rund um das Capo Rizzuto südlich der Stadt Crotone befindet sich ein Meeresschutzgebiet. Diese Halbinsel besticht vor allem durch lange Strände mit dem hier charakteristischen rot-orangefarbenen Sand. Von einem Ferienhaus in Kalabrien in Crotone aus sind die Strände des Capo Rizzuto leicht erreichbar.

Buchen Sie jetzt ein Ferienhaus in Kalabrien und erkunden Sie die Spitze des italienischen Stiefels.

Über Italien

Die italienische Halbinsel hat seit über 2000 Jahren entscheidend zur europäischen Kultur beigetragen. Deswegen lieben Touristen an Italien neben den unzähligen Stränden an der Adria oder der italienischen Riviera rund um Genua auch das reichhaltige kulturelle Angebot des Landes.

Oberitalien ganzjährig genießen

Die oberitalienischen Seen werden ganzjährig von vielen Touristen besucht. Besonders die ganzjährig milden Temperaturen laden Touristen zum Baden, Bootfahren und auch zum Surfen ein, zum Beispiel auf dem Comer See. Verpassen Sie auch nicht den Concorso d'Eleganza Villa d'Este – ein Schönheitswettbewerb für historische Automobile und Motorräder in Cernobbio. Jedes Jahr am dritten Maiwochenende treffen sich hier Fans klassischer Automobile aus ganz Europa und bestaunen Oldtimer aus allen Epochen der Autogeschichte. Wir bieten Ihnen Ferienwohnungen am Gardasee, am Lago de Maggiore und anderen oberitalienischen Seen an. Damit können Sie Oberitalien ganz entspannt entdecken.

Auch Wintersportfans kommen in Oberitalien ganz auf Ihre Kosten. Mit 110 Pistenkilometern ist das Skigebiet Cortina d'Ampezzo in den Dolomiten das bekannteste Wintersportgebiet des Landes. Und das Eisacktal in Südtirol rund um Brixen hat sich auf Familienwintertourismus spezialisiert. Hier können sich Familien mit Kindern über angenehme Abfahrten und schöne Aussichten freuen. Und im UNESCO-Weltkulturerbe der Süddolommiten befindet sich das unter Kennern als bestes Skigebiet Italiens bekannte Gebiet "Gröden und Seiser Alm". Familien und fortgeschrittene Wintersportler werden den Snowpark auf der Seiser Alm lieben.

Wein, Kultur und schöne Strände: die Toskana

Wer sich lieber für Kultur und schöne Strände interessiert, ist in der Toskana am besten aufgehoben. Wollten Sie schon immer einmal den schiefen Turm von Pisa oder die Uffizien in Florenz – eines der bedeutendsten Museen für klassische Kunst – besuchen? Dann sind Sie hier genau richtig. Florenz ist übrigens ein idealer Ausgangspunkt für Touren in die nähere Umgebung. Genießen Sie die italienische Küche in einem kleinen, traditionellen Restaurant im Weinanbaugebiet von Chianti. Für Fans von Ferien auf dem Bauernhof eignet sich besonders die Landschaft der Maremma im Süden der Toskana. Mieten Sie hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Italien auf einem traditionellen Gutshaus und entdecken Sie das ländliche Italien ganz neu. Für Wanderer ist auch die Versiliaküste am Fuß der Apuanischen Alpen gut geeignet.

Im Norden der Toskana beginnt die italienische Riviera, die sich mit ihren bekannten Stränden über Genua bis zur französischen Grenze hinzieht. Buchen Sie hier ein Ferienhaus mit Pool und lassen Sie es sich so richtig gutgehen. Ein Geheimtipp sind hier übrigens die "Cinque Terre", ein Nationalpark unweit von La Spezia. Genießen Sie einen Sonnenuntergang an der spektakulären Steilküste dieser Region.

Die Ewige Stadt von Ihrer Ferienwohnung aus entdecken

Rom ist der Touristenmagnet Italiens schlechthin. Ob Sie sich für den Vatikan und seine Kunstdenkmäler in den Vatikanischen Museen oder doch eher für das Kolosseum interessieren – Rom bietet Kulturinteressierten eine unglaubliche Anzahl an Highlights. Neben dem Theatro dell'Opera di Roma haben Fans der klassischen Musik und des Theaters die Auswahl zwischen 150 Theatern und sechs Konzertsälen mit einem abwechslungsreichen Programm. Probieren Sie die italienische Küche in einem typischen Restaurant und lassen Sie sich von römischen Spezialitäten wie "coda alla vaccinara" (Ochsenschwanz in Wein gekocht) oder den Supplí (frittierte Reisklößchen mit Mozarrella) überraschen. Übernachten Sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung und erholen Sie sich nach einem langen Tag mit vielen touristischen Highlights "bei sich zu Hause".

Der Gargano: Geheimtipp für Naturliebhaber

Etwas südlich von Rom und auf der anderen Seite der Halbinsel liegt der "Sporn des italienischen Stiefels" – der Gargano. Diese Halbinsel besticht mit ihrem Nationalpark und seinen jahrhundertealten Pinienwäldern. Umrunden Sie die Halbinsel und finden Sie Strände, an denen Sie fast ganz allein sind. Hier kommen sowohl Wanderer als auch Strandliebhaber voll auf ihre Kosten. Und viele Pilger zieht es in die Stadt San Giovanni Rotondo, wo der von vielen verehrte Padre Pio im 20. Jahrhundert gewirkt hat. Vom Gargano aus ist es auch nicht weit zu den beliebten Stränden Apuliens.

Haben Sie schon einmal eine "echte" italienische Pizza oder richtiges Tiramisú probiert? Nehmen Sie sich die Zeit, eines der unzähligen typischen italienischen Restaurants auf dem Land zu besuchen und die weltbekannte Küche des Landes ganz neu kennenzulernen. Beschränken Sie sich nicht nur auf Pizza, sondern entdecken Sie die ganz eigene Küche jeder Region.

Egal, ob Sie sportlich unterwegs sind, die Kultur lieben oder doch lieber relaxen wollen – wir haben das passende Ferienhaus für Sie. Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus in Italien und genießen Sie "La dolce vita" in Ihrem Urlaub.

Sie sind hier: Kalabrien/Basilikata, Italien, Italien, Ferienhaus 159217