Ferienhaus: Westfriesische Inseln

Ferienhaus: Westfriesische Inseln, Holland

Mod. Ferienwohnung mit Geschirrsp., Insel Schiermonnikoog

Kundenbewertungen

von 2 Kunden bewertet8.3 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Mr Henk Berg van den  (18.09.2017)
“herzlichen Empfang an der Rezeption und eine hervorragende Informationen Unterkunft war gut eingerichtet und ausgestattet”
Ms jolanda kostwinder  (04.09.2016)
“Die Wohnung ist groß ..... wirklich toll. Die Rezeption war nicht angenehm. Hatte zu warten und haben 2 x für Bettwäsche / sollte Bad fragen.”

Ferienhaus-Ausstattung

6
3
60m²
nein
nein
Inkl.
400 m
 
Swimmingpool
 
1 Bad
 
Spülmaschine
 
500 m zum Kaufmann
 
400 m zur Küste

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Servicekosten
Exklusive
Kaution
€ 100 Rückzahlung 14 Tage nach der Abreise
Bei Ihrer Ankunft müssen Sie die Kaution in bar am Empfang bezahlen
Kurtaxe
€ 1,55 /Person/Nacht (unter Vorbehalt)
Haus-Nr. NL-9166-04
Haus-Kategorie: ★★★★
Angeboten bei:
Küste/See 400 mKundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
27293012345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
31272829303112
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Diese moderne und vollständig eingerichtete Ferienwohnung liegt im Parterre des komfortablen Strandresorts Schier. Das Resort liegt auf der herrlichen Wattinsel Schiermonnikoog, nur 400 Meter vom Strand und 300 Meter vom Dorf Schiermonnikoog entfernt.

Das Wohnzimmer verfügt über einen Flachbildschirmfernseher. In der offenen Küche finden Sie u. a. eine Kombi-Mikrowelle und eine Spülmaschine. Es gibt drei Schlafzimmer. Zwei verfügen über je zwei zusammengeschobene Einzelbetten und eins über ein Etagenbett. Das große Badezimmer ist mit Dusche und WC ausgestattet. Draußen steht Ihnen eine Terrasse mit Gartenmöbeln zur Verfügung.

Als Gast des Strandresorts Schier können Sie die verschiedenen Wellness-Einrichtungen kostenlos benutzen. So gibt es eine Innensauna für 2 Personen. Es gibt auch Außensaunen für 4 Personen. Sie haben die Form einer Tonne (sogenannte Fasssaunen) und sind holzbeheizt für ein echtes Spa-Erlebnis. Außerdem gibt es ein Freibad.

Schiermonnikoog ist eine autofreie Insel. Nur die Insulaner dürfen mit dem Auto fahren. Sie als Gast müssen Ihr Auto in Lauwersoog parken. Nach Ihrer Ankunft auf Schiermonnikoog können Sie mit dem Bus, dem Taxi oder Fahrrad weiterfahren.

Die landesweite Politik ist darauf gerichtet, soziale Kontakte auf ein Minimum zu begrenzen und die (Hand-)Hygiene sicher zu stellen. Deswegen sind in sämtlichen Ferienparks Einrichtungen wie z.B. Animation, Kidsclub, Schwimmbad, Wellness-Bereich und Restaurants voraussichtlich bis zum 1. Juni geschlossen und können auch nach dem 1. Juni geschlossen bleiben. Sobald die Behörden wieder grünes Licht geben, werden die Einrichtungen wieder geöffnet.

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Frisian Islands

Die Watteninseln oder Westfriesischen Inseln sind eine Inselreihe vor der niederländischen Küste. Fünf von ihnen sind bewohnt und bieten ein großes touristisches Angebot. Daneben gibt es noch eine Reihe von kleineren, unbewohnten Inseln. Wir starten unsere Tour durch die Watteninseln mit der südlichsten und größten von ihnen, der Insel Texel, bis nach Schermonnikoog im Norden.

Texel

Texel ist nicht nur die größte Watteninsel, sondern auch bedeutend für den Fischfang. Kein Wunder also, dass überall auf der Insel frischer Fisch auf der Speisekarte steht. Strandliebhaber finden hier an den 30 Kilometer Sandstrand der Insel mit Sicherheit ein Plätzchen, und wer lieber wandert, für den bietet Texel eine schöne Dünenlandschaft und Natur pur im Nationalpark Duinen van Texel. Fahrradfahrern steht ein Netz aus über 140 Kilometer Radwegen zur Verfügung. Direkt vor der Küste Texels liegt eine Besonderheit für Naturliebhaber: die "razende Bol", die rasende Kugel, ist eine Sandbank, auf der man Seehunde und Kegelrobben beobachten kann. Eine weitere Eigenheit der Insel ist das Sammeln von Strandgut. Im Museum Kap Siil in Oudeschild sind zahlreiche kuriose und bemerkenswerte Fundstücke ausgestellt, die im Laufe der Zeit an der Küste der Insel angeschwemmt wurden.

Vlieland

Die Nachbarinsel neben Texel ist Vlieland. Die Besonderheit: Auf Vlieland ist der Autoverkehr verboten. Damit ist die Insel ein Paradies für Naturliebhaber und der ideale Ort, um der Hektik und dem Lärm des Alltags zu entfliehen. Die Insel ist ideal zum Radfahren und Wandern. Auch wenn dieses die kleinste der Watteninseln ist, verfügt sie über ein weites Netz an Wegen und Strecken. Im Osten der Insel liegt der Jachthafen mit Restaurants und Cafés. Wer möchte, kann eine Fahrt im "Vliehors Expres" in den Westen der Insel unternehmen.

Ameland

Ameland ist die zweite der Watteninseln und eine der beliebtesten Ferieninseln unter den westfriesisichen Inseln. Die 29 km Sandstrand bieten viel Gelegenheit zum Sonnenbaden und Wassersport. An der ganzen Küste befinden sich zahlreiche Surfschulen und andere Wassersporteinrichtungen. Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Strandpavillons. Die höchste Erhebung der Dünenlandschaft ist die 24 Meter hohe Oerdblinkert. Von Ameland aus werden Robbentouren mit dem Boot angeboten, die sehr nah an die Tiere heranführen und ein unvergessliches Erlebnis für Naturliebhaber und Familien mit Kindern sind. Im Natursentrum von Ameland gibt es eine Ausstellung und ein Aquarium zur Besichtigung

Terschelling

Wie die anderen Watteninseln ist auch Terschelling eine Dünen- und Strandlandschaft mit vielen Möglichkeiten für Wassersport, zum Radfahren und Wandern oder zum Schlendern durch die gemütlichen Dörfer. Radfahrer finden hier 70 km Strecke und das Naturgebiet "De Noordvaader" auf der Insel ist ein Lebensraum für viele seltene Pflanzen- und Tierarten. Eines der Wahrzeichen der Watteninseln steht ebenfalls hier: der 400 Jahre alte Leuchtturm De Bandaris.

Schiermonnikoog

Wir kommen zu der westlichsten der holländischen Watteninseln, Scherimonnikoog. Die gesamte Insel ist zum Naturpark erklärt und besonders der Reichtum an Vogel- und Muschelarten ist bemerkenswert. Im Besucherzentrum kann man sich über die zugänglichen Bereiche und die Brutzeiten der Vögel informieren. Auch Schiermonnikoog ist nahezu autofrei, um die reichhaltige Natur zu schützen. Zum Besichtigen eignen sich der Leuchtturm der Insel und ein echter Walkiefer, der im Dorf aufgestellt ist und von einem 1950 gefangenen Blauwal stammt.

Über Holland

Strand genießen: Ihr Ferienhaus am Meer

Die Niederlande sind vor allem ein Urlaubsziel für Wasserfreunde. Hier finden Sie Abwechslung von Ihrem Alltag, Entspannung an einem der vielen Nordseestrände und Aktivitäten für Jung und Alt. Genießen Sie einen Badeurlaub mit Ihren Kindern und spazieren Sie durch die Dünen und entlang der Strände.

Für sportlich Aktive bietet Holland eine Vielzahl an Möglichkeiten. Bringen Sie Ihr Fahrrad mit und fahren Sie entlang der Küste – immer mit einer frischen Brise vom Meer im Gesicht. Und im Frühling und Herbst können Sie "Ihren" Strand fast ganz für sich allein genießen. Der raue Charme der Nordsee ist besonders im Herbst beeindruckend. Mieten Sie ein Ferienhaus direkt am Strand in Holland oder etwas landeinwärts und fahren Sie von dort aus jeden Tag zu einem der Strände in der Nähe. Von hier aus können Sie auch im Watt laufen. Einige der Westfriesischen Inseln sind bei Ebbe sogar zu Fuß zu erreichen. Relaxen Sie bei Ihren Radfahrten über die Deiche und zählen Sie auch tagsüber Schafe.

Die Westfriesischen Inseln wie Texel, Terschelling oder Schiermonikoog sind Highlights für sich. Jede dieser Inseln hat ihren ganz eigenen Charakter und lädt nicht nur Tagestouristen zum Verweilen ein. Auch die Region Zeeland im Westen der Niederlande mit ihren Inseln und tief ins Land reichenden Buchten ist ein Touristenmagnet.

Nationalparks und Natur in den Niederlanden

Die Niederlande bieten außer langen Stränden und Meer auch wunderbare Natur zu entdecken. Erkunden Sie die typisch holländischen Landschaften zu Fuß oder mit dem Fahrrad. In der Nähe jedes dieser Naturattraktionen finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern:
  • Der Nationalpark Hoge Veluwe in der Nähe von Arnhem ist Teil der ursprünglichen holländischen Heide- und Waldlandschaft.
  • Auch das Limburger Hügelland bei Maastricht ist immer eine Reise wert.
  • Eines der ursprünglichsten Moorgebiete Europas kann man im Nationalpark Weerribben-Wieden in der Provinz Overijssel finden.
  • Auf der Insel Texel können Sie durch die Texeler Dünen wandern, die sich entlang der gesamten Westseite der Insel erstrecken.
  • Windmühlen, Tulpen und Käse

    Was wäre eine Hollandreise, ohne die drei Klassiker des Landes gesehen zu haben? Für Mühlenliebhaber bietet sich ein Ausflug nach Kinderdijk an. Dieser kleine Ort nur etwa 15 Kilometer südlich von Rotterdam gelegen bietet seinen Besuchern 19 typisch holländische Windmühlen, die im 18. Jahrhundert erbaut wurden und heute Teil des UNESCO-Weltkulturerbes sind. Und über das Land verstreut finden Sie viele weitere typisch holländische Windmühlen, die auf jeden Fall Teil Ihres Urlaubs in den Niederlanden sein werden.

    Lieben Sie die typisch niederländischen Tulpen? Dann besuchen Sie doch den Keukenhof, eine Gartenanlage in der Provinz Zuid Holland. Hier gibt es jährlich 30 verschiedene Blumenschauen mit insgesamt sieben Millionen Blumen. Besonders während der Tulpenblüte im März und April ist der Keukenhof ein Touristenmagnet. Finden Sie eine passende Unterkunft ganz in der Nähe in Haarlem oder Lisse und genießen Sie dieses einzigartige Naturdenkmal der Niederlande.

    Für Käsegenießer bietet sich – natürlich – die Stadt Gouda unweit von Rotterdam an. Ein besonderes Highlight ist der Markt von Gouda, auf dem jeden Donnerstag im Sommerhalbjahr eine unglaubliche Vielzahl von verschiedenen Käsesorten und vielen weiteren Artikeln angeboten wird. Hier finden Sie auch das Käsemuseum mit vielen interessanten Details zur Geschichte dieses weltbekannten Käses.

    Städteurlaub in Holland

    Auch für Städtereisende hat Holland viel zu bieten. Die meisten Urlauber zieht es nach Amsterdam mit seinen weltweit einzigartigen Grachten. Andere Highlights sind Rotterdam mit dem größten Hafen Europas. Die gesamte Provinz Zuid Holland ist ein Paradies für Städtetouristen. Besuchen Sie Leiden mit seiner unvergleichlichen Renaissancearchitektur und seinen "Hofjes", denkmalgeschützten Häusern mit einem typischen Innenhof. Auch Den Haag und Utrecht sind bei Touristen sehr beliebt.

    Ganz in der Nähe der deutschen Grenze zieht Maastricht mit seiner Innenstadt und den musikalischen Events von André Rieu viele Touristen an. Für welche Stadt Sie sich auch entscheiden – wir haben die passende Ferienwohnung für Ihren Städteurlaub in den Niederlanden zur Verfügung. Besonders in Amsterdam finden Sie auch schöne Unterkünfte in Hausbooten oder einem der Häuser in der Innenstadt. Von hier aus können Sie sich auch in das Nachtleben der Stadt stürzen.

    Die Region Nordbrabant rund um Eindhoven und Breda ist für ihre sehenswerten Altstädte und Wälder bekannt. Verbinden Sie hier Städtetourismus mit Natur und dem Besuch des größten Freizeitparks der Niederlande – dem Efteling.

    Urlaub in den Niederlanden mit Familie und Freunden

    Wenn Sie mit Ihren Kindern unterwegs sind, können Sie einen ehemaligen Bauernhof als Ferienhaus mieten. Besuchen Sie von hier aus einen der verschiedenen Ferienparks oder machen Sie Rundfahrten mit dem Fahrrad.

    Auch für ein entspannendes Wochenende mit Freunden sind die Niederlande das perfekte Reiseziel. Suchen Sie das für Sie passende Ferienhaus in den Niederlanden und relaxen Sie mit Ihren Freunden. Egal von wo in Deutschland – die Niederlande sind in wenigen Stunden ganz einfach mit dem Auto erreichbar.

    Sie sind hier: Westfriesische Inseln, Holland, Holland, Ferienhaus 147559