Ferienhaus: Südholland

Ferienhaus: Südholland, Holland

Geräumige Ferienwohnung in der Nähe von Den Haag am Meer

Kundenbewertungen

von 1 Kunden bewertet8.9 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Ms Sarah Baert  (28.07.2019)
“Sehr freundlicher Empfang. Wir bekamen eine Tour und ein paar persönliche Tipps. Die Wohnung ist sehr ordentlich und geräumig, alles ist vorhanden. Es ist eine ruhige Gegend, in der viele Restaurants und ein Stück Strand in der Nähe sind. Der Supermarkt in der Umgebung ist auch sehr praktisch. Schade nur, dass es keine Klimaanlage gab, da es innen sehr heiß war (war auch draußen sehr heiß). Die Vorhänge im Schlafzimmer sind auch nicht sehr verdunkelbar. Aber insgesamt haben wir unseren Aufenthalt sehr genossen!”

Ferienhaus-Ausstattung

4
1
70m²
nein
nein
Inkl.
900 m
 
1 Bad
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Spülmaschine
 
1,0 km zum Kaufmann
 
900 m zur Küste
 
20 km bis Leiden
 
4,0 km bis Den Haag

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Kurtaxe
Kurtaxe
Haus-Nr. NL-0023-52
Haus-Kategorie: ★★★★★
Angeboten bei:
Küste/See 900 mKundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
14303112345
156789101112
1613141516171819
1720212223242526
1827282930123
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Diese moderne Ferienwohnung mit französischem Balkon bietet Ihnen eine schöne Aussicht auf die verschiedenen Boote im Hafen von Scheveningen. In kurzer Entfernung zu den schönen, breiten Sandstränden mit dem modernen Badeort Scheveningen und dem kulturellen Zentrum des lebendigen Den Haag.

Ihre Wohnung verfügt über ein geräumiges Wohnzimmer mit Smart-TV, eine Sitzecke und einen Esstisch für 4 Personen. Im Wohnzimmer befinden sich 2 luxuriöse Schlafsessel, die zu einem vollständigen Bett umgebaut werden können. Die vollständig ausgestattete Küche bietet sofort Zugang zum offenen Wohn/Esszimmer. Das Schlafzimmer bietet Platz für zwei Personen. Das Badezimmer ist mit einem doppelten Waschbecken, einer Badewanne und einer Dusche ausgestattet. Während Ihres Aufenthalts können Sie auch die Waschmaschine und den Trockner nutzen, die in dieser Ferienwohnung vorhanden sind. Unter dem Appartementkomplex befindet sich eine große Garage mit einem eigenen gesicherten Parkplatz (mit dem Aufzug können Sie aus der Garage einfach Ihre Ferienwohnung erreichen).

Im Hafen gibt es verschiedene tolle Restaurants, um gemeinsam lecker essen zu gehen. Sie können auch gemütlich über die Promenade und den Pier von Scheveningen spazieren, um sich schön durchpusten zu lassen.

Mit der Straßenbahn oder dem Fahrrad erreichen Sie leicht verschiedene Attraktionen und Sehenswürdigkeiten wie Sealife auf der Promenade (4 km), die Miniaturstadt Madurodam (4,4 km), das wissenschaftliche Museum Museon (2,4 km), den Vredespaleis (3 km) und das Herz der politischen Hauptstadt Den Haag: den Binnenhof (3 km). Nach diesen Ausflügen kann man herrlich durch die kleinen Gassen mit verschiedene Geschäften, Restaurants und Straßencafés schlendern.

Wir können guten Gewissen sagen: Der ideale Ort für einen vielseitigen Urlaub.

Besonderheiten:
An der Rezeption können Sie eine Chipkarte für die öffentlichen Verkehrsmitteln kaufen und dort teilt man Ihnen auch gerne mit, wo Sie ein Fahrrad mieten können.
Beim persönlichen Einchecken erhalten Sie eine kleine "Welcome Box" mit den ersten Notwendigkeiten wie Kaffee, Tee und Toilettenpapier.



Betten sind bei Ankunft bezogen

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über South Holland

Südholland, ein Land der Gegensätze

Kaum irgendwo auf der Welt findet man den Gegensatz zwischen großen Weltmetropolen und beschaulichem Landleben in einem so kleinen Gebiet gedrängt vor wie in Südholland. Die Hafenstadt Rotterdam verbreitet weltstädtischen Flair mit moderner Architektur und einem riesigen Kultur- und Freizeitangebot. Nur wenige Kilometer weiter findet man das typische Holland wie aus Postkartenmotiven entsprungen samt Blumenfeldern und Windmühlen.

Rotterdam, der Hafen zur Welt

Auf dem Rotterdamer Hafen wird tagtäglich ein Großteil der Waren umgeschlagen, die Europa auf dem Seeweg erreichen und verlassen. Der Hafen, seines Zeichens der siebtgrößte der Welt und größte in Europa, hat Rotterdam zur wirtschaftlichen Blüte gebracht und das spürt man an jeder Ecke. Rotterdam, das ist eine Stadt der Wolkenkratzer, eine Stadt der Brücken und moderner Architektur. Die folgenden Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

Die Markthal

Unter der hufeisenförmigen Wölbung der Markthalle bieten Stände ihre frischen Waren an, nicht nur Käse und Gemüse aus der Region, sondern auch Fingerfood und alle Arten von Kunsthandwerk. Das Gebäude ist eine futuristisch-moderne Adaptation traditioneller Markthallen aus dem Süden Europas. Die Innenseite der Wölbung ziert ein riesiges, farbenfrohes Deckengemälde mit bunten Früchten.

Die Erasmusbrücke

Einheimische nennen sie liebevoll den "Schwan", und ein Blick auf die Form der Brücke macht sofort den Grund deutlich. Dieses Wahrzeichen der Stadt ist die höchste Brücke in Rotterdam überhaupt und bietet eine herrliche Aussicht auf die Stadt.

Der Alte Hafen

Wenn Sie inmitten der Glasfassaden und modernen Stadthektik etwas altmodischen Flair schnuppern wollen, finden Sie diesen im Alten Hafen. Nicht nur das Hafengebäude, sondern auch die historischen Schiffe bieten einen malerischen Anblick.

Der Käsemarkt in Gouda

Eine ganz andere Welt liegt ein paar Kilometer weiter landeinwärts: Gouda ist die Heimat einer der beliebtesten Käsesorten der Welt und natürlich dreht sich hier alles um die runden Laibe. Der traditionelle Käsemarkt ist ein Erlebnis, bei dem man sich vorkommt wie weit in die Vergangenheit zurückversetzt: bis heute werden die Käselaibe mit dem Pferdewagen angeliefert und zum Verkauf gestapelt.

In Gouda steht auch De Waag, das alte Wiegehaus. Holland begann bereits früh mit der Käseherstellung und dem Käseexport. Die Laibe wurden in der Region Südholland vor ihrem Verkauf in den Wiegehäusern gewogen. De Waag ist eines der schönsten und am besten erhaltenen Wiegehäuser im ganzen Land.

Den Haag

Wer Südholland besucht, muss natürlich auch dieser historischen Stadt, dem politischen Zentrum der Niederlande, einen Besuch abstatten. Der Friedenspalast ist Sitz des internationalen Gerichtshofs und ein Symbol für weltweite Gerechtigkeit und Frieden. Kunstliebhaber können hier auch die Werke des Illusionsgenies Escher besichtigen.

Auch Strandliebhaber kommen in Den Haag auf ihre Kosten. Im Stadtteil Scheveningen liegen einige der beliebtesten Strände in Südholland. Die breite Strandpromenade hat mit Strandbars, Restaurants und Beachclubs einiges an Unterhaltung und zum Chillen zu bieten. Wer etwas mehr Ruhe möchte, fährt zum Südstrand, einem breiten Badestrand.

Weitere Strände in Südholland

Einen typischen Nordseestrand mit Dünen, breitem Sandstrand und Strandkörben findet man in Katwijk in der Nähe der Stadt Leiden. Die Strandpromenade des 5 Kilometer langen Strands lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Mitten im Gebiet der holländischen Blumenfelder liegt der Strand Noordwijk mit 13 Kilometer Länge und einem reichhaltigen Wassersportangebot, der nur etwa eine halbe Autostunde von Amsterdam entfernt ist.

Kinderdijk und seine Windmühlen

Ein Wahrzeichen und Inbegriff der Niederlande und ein Weltkulturerbe, das sind die holländischen Windmühlen in Kinderdijk. Zwei der 19 Mühlen sind zu Museumsmühlen umgebaut und zeigen Wissenswertes über die Geschichte und den Zweck der Windmühlen sowie ihre Rolle bei der Flutprävention. Denn die Mühlen dienten vor allem einem Zweck: sie liegen in einem Gebiet, das unterhalb des Meeresspiegels liegt, und das mithilfe der Mühlen und einem ausgeklügelten Wasserleitsystem mit Deichen und Schleusen trockengehalten wurde. Ganz in der Nähe liegt der Nationalpark De Biesbosch, ein einzigartiges Landschaftsschutzgebiet. Die Gezeiten, die man hier beobachten kann, führen ausschließlich Süßwasser mit sich.

Die Blumenfelder

Neben Käse sind Blumen, genauer gesagt Tulpen, ein Wahrzeichen für holländische Erzeugnisse. Wenn im Mai die Tulpen blühen, tauchen sie die Landschaft in bunte Farben. Eine halbe Stunde Fahrt von Den Haag entfernt liegt der Keukenhof. Er ist im April und Mai geöffnet, wenn die Millionen von Blumenzwiebeln, die hier verpflanzt sind, ihre Blüten öffnen. Eine solche Blütenpracht findet man wohl nirgends sonst auf der Welt! Der Keukenhof ist der größte Blumenpark der Welt und in jedem Fall einen Besuch wert, denn jedes Jahr wird die Bepflanzung verändert und zeigt unterschiedliche Motive.


Über Holland

Strand genießen: Ihr Ferienhaus am Meer

Die Niederlande sind vor allem ein Urlaubsziel für Wasserfreunde. Hier finden Sie Abwechslung von Ihrem Alltag, Entspannung an einem der vielen Nordseestrände und Aktivitäten für Jung und Alt. Genießen Sie einen Badeurlaub mit Ihren Kindern und spazieren Sie durch die Dünen und entlang der Strände.

Für sportlich Aktive bietet Holland eine Vielzahl an Möglichkeiten. Bringen Sie Ihr Fahrrad mit und fahren Sie entlang der Küste – immer mit einer frischen Brise vom Meer im Gesicht. Und im Frühling und Herbst können Sie "Ihren" Strand fast ganz für sich allein genießen. Der raue Charme der Nordsee ist besonders im Herbst beeindruckend. Mieten Sie ein Ferienhaus direkt am Strand in Holland oder etwas landeinwärts und fahren Sie von dort aus jeden Tag zu einem der Strände in der Nähe. Von hier aus können Sie auch im Watt laufen. Einige der Westfriesischen Inseln sind bei Ebbe sogar zu Fuß zu erreichen. Relaxen Sie bei Ihren Radfahrten über die Deiche und zählen Sie auch tagsüber Schafe.

Die Westfriesischen Inseln wie Texel, Terschelling oder Schiermonikoog sind Highlights für sich. Jede dieser Inseln hat ihren ganz eigenen Charakter und lädt nicht nur Tagestouristen zum Verweilen ein. Auch die Region Zeeland im Westen der Niederlande mit ihren Inseln und tief ins Land reichenden Buchten ist ein Touristenmagnet.

Nationalparks und Natur in den Niederlanden

Die Niederlande bieten außer langen Stränden und Meer auch wunderbare Natur zu entdecken. Erkunden Sie die typisch holländischen Landschaften zu Fuß oder mit dem Fahrrad. In der Nähe jedes dieser Naturattraktionen finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern:
  • Der Nationalpark Hoge Veluwe in der Nähe von Arnhem ist Teil der ursprünglichen holländischen Heide- und Waldlandschaft.
  • Auch das Limburger Hügelland bei Maastricht ist immer eine Reise wert.
  • Eines der ursprünglichsten Moorgebiete Europas kann man im Nationalpark Weerribben-Wieden in der Provinz Overijssel finden.
  • Auf der Insel Texel können Sie durch die Texeler Dünen wandern, die sich entlang der gesamten Westseite der Insel erstrecken.
  • Windmühlen, Tulpen und Käse

    Was wäre eine Hollandreise, ohne die drei Klassiker des Landes gesehen zu haben? Für Mühlenliebhaber bietet sich ein Ausflug nach Kinderdijk an. Dieser kleine Ort nur etwa 15 Kilometer südlich von Rotterdam gelegen bietet seinen Besuchern 19 typisch holländische Windmühlen, die im 18. Jahrhundert erbaut wurden und heute Teil des UNESCO-Weltkulturerbes sind. Und über das Land verstreut finden Sie viele weitere typisch holländische Windmühlen, die auf jeden Fall Teil Ihres Urlaubs in den Niederlanden sein werden.

    Lieben Sie die typisch niederländischen Tulpen? Dann besuchen Sie doch den Keukenhof, eine Gartenanlage in der Provinz Zuid Holland. Hier gibt es jährlich 30 verschiedene Blumenschauen mit insgesamt sieben Millionen Blumen. Besonders während der Tulpenblüte im März und April ist der Keukenhof ein Touristenmagnet. Finden Sie eine passende Unterkunft ganz in der Nähe in Haarlem oder Lisse und genießen Sie dieses einzigartige Naturdenkmal der Niederlande.

    Für Käsegenießer bietet sich – natürlich – die Stadt Gouda unweit von Rotterdam an. Ein besonderes Highlight ist der Markt von Gouda, auf dem jeden Donnerstag im Sommerhalbjahr eine unglaubliche Vielzahl von verschiedenen Käsesorten und vielen weiteren Artikeln angeboten wird. Hier finden Sie auch das Käsemuseum mit vielen interessanten Details zur Geschichte dieses weltbekannten Käses.

    Städteurlaub in Holland

    Auch für Städtereisende hat Holland viel zu bieten. Die meisten Urlauber zieht es nach Amsterdam mit seinen weltweit einzigartigen Grachten. Andere Highlights sind Rotterdam mit dem größten Hafen Europas. Die gesamte Provinz Zuid Holland ist ein Paradies für Städtetouristen. Besuchen Sie Leiden mit seiner unvergleichlichen Renaissancearchitektur und seinen "Hofjes", denkmalgeschützten Häusern mit einem typischen Innenhof. Auch Den Haag und Utrecht sind bei Touristen sehr beliebt.

    Ganz in der Nähe der deutschen Grenze zieht Maastricht mit seiner Innenstadt und den musikalischen Events von André Rieu viele Touristen an. Für welche Stadt Sie sich auch entscheiden – wir haben die passende Ferienwohnung für Ihren Städteurlaub in den Niederlanden zur Verfügung. Besonders in Amsterdam finden Sie auch schöne Unterkünfte in Hausbooten oder einem der Häuser in der Innenstadt. Von hier aus können Sie sich auch in das Nachtleben der Stadt stürzen.

    Die Region Nordbrabant rund um Eindhoven und Breda ist für ihre sehenswerten Altstädte und Wälder bekannt. Verbinden Sie hier Städtetourismus mit Natur und dem Besuch des größten Freizeitparks der Niederlande – dem Efteling.

    Urlaub in den Niederlanden mit Familie und Freunden

    Wenn Sie mit Ihren Kindern unterwegs sind, können Sie einen ehemaligen Bauernhof als Ferienhaus mieten. Besuchen Sie von hier aus einen der verschiedenen Ferienparks oder machen Sie Rundfahrten mit dem Fahrrad.

    Auch für ein entspannendes Wochenende mit Freunden sind die Niederlande das perfekte Reiseziel. Suchen Sie das für Sie passende Ferienhaus in den Niederlanden und relaxen Sie mit Ihren Freunden. Egal von wo in Deutschland – die Niederlande sind in wenigen Stunden ganz einfach mit dem Auto erreichbar.

    Sie sind hier: Südholland, Holland, Holland, Ferienhaus 123217, 4 Personen