Die Region Südholland: Moderne Metropolen und weites Land

Die Region Südholland: Moderne Metropolen und weites Land

 
Suche Region/Ort: Südholland
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 200 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Die Region Südholland: Moderne Metropolen und weites Land

Dünen, Windmühlen und das Land des Käses

In Südholland liegt nicht nur Europas größte Hafenstadt, Rotterdam, sondern auch kilometerlange Strände und die typische Landschaft mit den ikonischen Windmühlen.

Wer das authentische Holland von seiner besten Seite erleben will, ob traditionell oder hochmodern, findet hier einiges zum Anschauen, Erleben und Erholen. Das richtige Ferienhaus für Ihren Urlaub finden Sie hier.

Lesen Sie mehr über Südholland
Bewertung der Häuser in Südholland: 4.2 von 5.0 (4256 Bewertungen)

200 Ferienhäuser in und um Südholland

Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145961Südholland4 Personen,  140 m²Haustier nicht erlaubt.1,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145917Südholland18 Personen,  450 m²Haustier ist erlaubt.700 m zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145944Südholland30 Personen,  150 m²Haustier ist erlaubt.15 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146669Südholland6 Personen,  100 m²Haustier ist erlaubt.2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145491Südholland5 Personen,  80 m²Haustier nicht erlaubt.800 m zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146089Südholland5 Personen,  37 m²Haustier nicht erlaubt.40 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146690Südholland4 Personen,  100 m²Haustier ist erlaubt.1,2 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145896Südholland6 Personen,  80 m²Haustier nicht erlaubt.1,2 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146034Südholland4 Personen,  38 m²Haustier ist erlaubt.3,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146005Südholland22 PersonenHaustier ist erlaubt.10 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146091Südholland4 Personen,  27 m²Haustier nicht erlaubt.40 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146944Südholland6 Personen,  120 m²Haustier nicht erlaubt.2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146983Südholland4 Personen,  100 m²Haustier nicht erlaubt.2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145476Südholland6 PersonenHaustier nicht erlaubt.900 m zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145932Südholland6 Personen,  110 m²Haustier ist erlaubt.1,8 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146190Südholland12 Personen,  225 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146014Südholland6 Personen,  90 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145979Südholland14 Personen,  131 m²Haustier nicht erlaubt.500 m zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145918Südholland4 Personen,  50 m²Haustier ist erlaubt.800 m zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145942Südholland2 Personen,  75 m²Haustier nicht erlaubt.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145978Südholland8 Personen,  75 m²Haustier nicht erlaubt.500 m zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145935Südholland4 Personen,  70 m²Haustier ist erlaubt.2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145515Südholland6 PersonenHaustier ist erlaubt.10 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 146013Südholland6 Personen,  112 m²Haustier ist erlaubt.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145887Südholland10 Personen,  260 m²Haustier nicht erlaubt.5,0 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145908Südholland5 Personen,  60 m²Haustier ist erlaubt.2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145911Südholland4 Personen,  45 m²Haustier ist erlaubt.2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145351Südholland4 Personen,  30 m²Haustier nicht erlaubt.2,5 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145897Südholland6 Personen,  75 m²Haustier nicht erlaubt.1,2 km zum Wasser.Ferienhäuser in SüdhollandHaus: 145954Südholland6 Personen,  75 m²Haustier ist erlaubt.250 m zum Wasser.
Alle 200 DanCenter Ferienhäuser in Südholland ansehen

Südholland, ein Land der Gegensätze

Kaum irgendwo auf der Welt findet man den Gegensatz zwischen großen Weltmetropolen und beschaulichem Landleben in einem so kleinen Gebiet gedrängt vor wie in Südholland. Die Hafenstadt Rotterdam verbreitet weltstädtischen Flair mit moderner Architektur und einem riesigen Kultur- und Freizeitangebot. Nur wenige Kilometer weiter findet man das typische Holland wie aus Postkartenmotiven entsprungen samt Blumenfeldern und Windmühlen.

Rotterdam, der Hafen zur Welt

Auf dem Rotterdamer Hafen wird tagtäglich ein Großteil der Waren umgeschlagen, die Europa auf dem Seeweg erreichen und verlassen. Der Hafen, seines Zeichens der siebtgrößte der Welt und größte in Europa, hat Rotterdam zur wirtschaftlichen Blüte gebracht und das spürt man an jeder Ecke. Rotterdam, das ist eine Stadt der Wolkenkratzer, eine Stadt der Brücken und moderner Architektur. Die folgenden Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

Die Markthal

Unter der hufeisenförmigen Wölbung der Markthalle bieten Stände ihre frischen Waren an, nicht nur Käse und Gemüse aus der Region, sondern auch Fingerfood und alle Arten von Kunsthandwerk. Das Gebäude ist eine futuristisch-moderne Adaptation traditioneller Markthallen aus dem Süden Europas. Die Innenseite der Wölbung ziert ein riesiges, farbenfrohes Deckengemälde mit bunten Früchten.

Die Erasmusbrücke

Einheimische nennen sie liebevoll den "Schwan", und ein Blick auf die Form der Brücke macht sofort den Grund deutlich. Dieses Wahrzeichen der Stadt ist die höchste Brücke in Rotterdam überhaupt und bietet eine herrliche Aussicht auf die Stadt.

Der Alte Hafen

Wenn Sie inmitten der Glasfassaden und modernen Stadthektik etwas altmodischen Flair schnuppern wollen, finden Sie diesen im Alten Hafen. Nicht nur das Hafengebäude, sondern auch die historischen Schiffe bieten einen malerischen Anblick.

Der Käsemarkt in Gouda

Eine ganz andere Welt liegt ein paar Kilometer weiter landeinwärts: Gouda ist die Heimat einer der beliebtesten Käsesorten der Welt und natürlich dreht sich hier alles um die runden Laibe. Der traditionelle Käsemarkt ist ein Erlebnis, bei dem man sich vorkommt wie weit in die Vergangenheit zurückversetzt: bis heute werden die Käselaibe mit dem Pferdewagen angeliefert und zum Verkauf gestapelt.

In Gouda steht auch De Waag, das alte Wiegehaus. Holland begann bereits früh mit der Käseherstellung und dem Käseexport. Die Laibe wurden in der Region Südholland vor ihrem Verkauf in den Wiegehäusern gewogen. De Waag ist eines der schönsten und am besten erhaltenen Wiegehäuser im ganzen Land.

Den Haag

Wer Südholland besucht, muss natürlich auch dieser historischen Stadt, dem politischen Zentrum der Niederlande, einen Besuch abstatten. Der Friedenspalast ist Sitz des internationalen Gerichtshofs und ein Symbol für weltweite Gerechtigkeit und Frieden. Kunstliebhaber können hier auch die Werke des Illusionsgenies Escher besichtigen.

Auch Strandliebhaber kommen in Den Haag auf ihre Kosten. Im Stadtteil Scheveningen liegen einige der beliebtesten Strände in Südholland. Die breite Strandpromenade hat mit Strandbars, Restaurants und Beachclubs einiges an Unterhaltung und zum Chillen zu bieten. Wer etwas mehr Ruhe möchte, fährt zum Südstrand, einem breiten Badestrand.

Weitere Strände in Südholland

Einen typischen Nordseestrand mit Dünen, breitem Sandstrand und Strandkörben findet man in Katwijk in der Nähe der Stadt Leiden. Die Strandpromenade des 5 Kilometer langen Strands lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Mitten im Gebiet der holländischen Blumenfelder liegt der Strand Noordwijk mit 13 Kilometer Länge und einem reichhaltigen Wassersportangebot, der nur etwa eine halbe Autostunde von Amsterdam entfernt ist.

Kinderdijk und seine Windmühlen

Ein Wahrzeichen und Inbegriff der Niederlande und ein Weltkulturerbe, das sind die holländischen Windmühlen in Kinderdijk. Zwei der 19 Mühlen sind zu Museumsmühlen umgebaut und zeigen Wissenswertes über die Geschichte und den Zweck der Windmühlen sowie ihre Rolle bei der Flutprävention. Denn die Mühlen dienten vor allem einem Zweck: sie liegen in einem Gebiet, das unterhalb des Meeresspiegels liegt, und das mithilfe der Mühlen und einem ausgeklügelten Wasserleitsystem mit Deichen und Schleusen trockengehalten wurde. Ganz in der Nähe liegt der Nationalpark De Biesbosch, ein einzigartiges Landschaftsschutzgebiet. Die Gezeiten, die man hier beobachten kann, führen ausschließlich Süßwasser mit sich.

Die Blumenfelder

Neben Käse sind Blumen, genauer gesagt Tulpen, ein Wahrzeichen für holländische Erzeugnisse. Wenn im Mai die Tulpen blühen, tauchen sie die Landschaft in bunte Farben. Eine halbe Stunde Fahrt von Den Haag entfernt liegt der Keukenhof. Er ist im April und Mai geöffnet, wenn die Millionen von Blumenzwiebeln, die hier verpflanzt sind, ihre Blüten öffnen. Eine solche Blütenpracht findet man wohl nirgends sonst auf der Welt! Der Keukenhof ist der größte Blumenpark der Welt und in jedem Fall einen Besuch wert, denn jedes Jahr wird die Bepflanzung verändert und zeigt unterschiedliche Motive.

Ferienhäuser in Holland

Wir haben eine riesige Auswahl an Ferienhäusern in den Niederlanden. Viel Spaß beim Stöbern. Holland erwartet Sie bereits.


Fragen und Antworten zu Südholland

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Wann ist die beste Reisezeit für Südholland?

Ein Besuch in Südholland ist das ganze Jahr über ein Erlebnis, besonders empfehlenswert sind jedoch die Monate April und Mai, zur Tulpenblüte.

Wie komme ich am besten nach Südholland?

Mit dem Zug gelangen Sie aus Amsterdam nach Rotterdam oder Den Haag. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, landen Sie am Flughafen Rotterdam-Den Haag, der aus mehreren deutschen Städten angeflogen wird. Die Anreise mit dem Auto ist durch das gut ausgebaute Autobahnnetz problemlos möglich.

Wie viele Ferienhäuser hat DanCenter in Südholland?

In Dalmatien Kroatien gibt es rund 200 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei DanCenter. Hier können Sie zwischen einer Villa direkt am Strand, einem Stadthaus oder einem Haus im Landesinneren wählen, von wo aus Sie wunderbar wandern können.

Ist Südholland ein kinderfreundliches Reiseziel?

In Südholland finden Sie kinderfreundliche Ferienhäuser für die ganze Familie. Es gibt zahlreiche kinderfreundliche Strände, vor allem an den Badeorten Scheveningen und Katwijk.

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Südholland?

Eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten sind die Windmühlen, die Blumenfelder und Den Haag mit seinen historischen Gebäuden.

Was sind lokale Spezialitäten?

Die Holländer mögen Fingerfood wie etwa Bitterballen, typische Fleischbällchen, sowie gebackene Kroketten und Waffeln, und natürlich Gerichte mit Goudakäse.