Ferienhaus: Groningen Provinz

Ferienhaus: Groningen Provinz, Holland

Authentisches ehemaliges Fischerboot aus dem Jahr 1930, in Groningen vor Anker

Ferienhaus-Ausstattung

12
2
ja
nein
Inkl.
 
1 Bad
 
Wäschetrockner
 
1,0 km zum Kaufmann

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Exklusive
Kaution
€ 150
Bei Ihrer Ankunft müssen Sie die Kaution bar bezahlen
Haustiere
Max. 2; € 16/Tier/ Aufenthalt
Haustiere müssen aufgrund der Verfügbarkeit während des Buchungsprozesses angegeben werden
Kurtaxe
€ 1,50 /Person/Nacht (unter Vorbehalt)
Information
Haustiere
Nicht erlaubt
Haustiere
Nicht erlaubt
Haus-Nr. NL-9711-01
Haus-Kategorie: ★★
Angeboten bei:
Kundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Das Schiff 'Jantje' fällt in jedem Hafen sofort auf, wegen seiner Rahsegel und dem Tauwerk. Das Schiff hat eine dominante Ausstrahlung, und wurde unter anderem in den dreißiger Jahren für den Kabeljaufang eingesetzt. Jetzt kann das Schiff für Ihren Urlaub in einer ursprünglichen Atmosphäre gemietet werden. Das Schiff liegt während Ihres urlaubs im Hafen von Groningen.

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Groningen

Es gibt wenige Orte, an denen Geschäftigkeit und Ruhe so nahe beieinander liegen wie in Groningen und Umgebung. Die Universitätsstadt hat lebhafte Einkaufsviertel, ein buntes Nachtleben und ruhige, beschauliche Ecken zu bieten, an denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Und wenn man sich ein paar Kilometer aus der Stadt hinausbewegt, befindet man sich in Naturlandschaften von einzigartiger Schönheit.

Das sollten Sie in Groningen auf keinen Fall verpassen:

Das Groninger Museum

Bei kaum einem anderen Museum stiehlt das Gebäude den ausgestellten Kunstwerken derartig die Show wie bei dem futuristischen Werk von Mendini, dem berühmten italienischen Architekten. Äußerlich wie innerlich ist das Gebäude vor allem das: ungewöhnlich, nicht alltäglich und schrill bunt. Trotzdem seien natürlich die darin enthaltenen Kunstsammlungen erwähnt, wie etwa die Porzellanausstellung und wechselnde Ausstellungen niederländischer Künstler in verschiedenen Techniken der Malerei, Fotografie und des Designs.

Der Martinitoren

Der Groninger Martiniturm ist das Wahrzeichen der Stadt. Mit seinen 97 Metern Höhe ist er das höchste Gebäude der Stadt und blickt auf eine wechselhafte fünfhundertjährige Geschichte zurück. Wer die einigen hundert Stufen der Wendeltreppe zu den verschiedenen Aussichtsplattformen im Turm bewältigt, erhält zum Lohn einen unvergleichlichen Ausblick über die Stadt und ihr Umland.

Hortus Haren

Der Hortus Haren ist der botanische Garten von Groningen, im Stadtteil Haren gelegen. Er wurde bereits im 17. Jahrhundert angelegt und im Laufe der Jahrhunderte mehrmals umgestaltet. Heute besteht der Garten aus mehreren Teilen, dem chinesischen Garten und dem keltischen Garten. Mit seiner Fläche von 20 Hektar gehört er zu den größten botanischen Gärten in den Niederlanden.

Paterswoldsemeer

Anders als der Name verspricht, ist das Paterswoldsemeer kein Meer oder Meeresstrand, sondern ein See ganz in der Nähe der Stadt Groningen und ein beliebtes Naherholungsgebiet für Einheimische und Ausflugsziel für Touristen. Baden kann man am Paterswoldsemeer selbstverständlich auch, der See hat mehrere Badestrände und Möglichkeiten für Wassersport. Mieten Sie sich ein Boot und fahren Sie zu einer der winzigen Inseln im See oder entspannen Sie am Ufer bei einem kühlen Getränk in einem der Cafés.

Der Prinsentuin

Nur einen Katzensprung vom Martiniturm entfernt liegt der Prinsentuin, verborgen hinter hohen Mauern, die den Lärm und die Hektik der Stadt abschirmen. Hier, in der geometrischen Gartenanlage, scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Eine Oase mitten in der Stadt mit einem duftenden Rosengarten, romantischen Laubengängen und einem Kräutergarten.

Shopping in Groningen

Die beliebteste Einkaufsstraße der Stadt Groningen ist sicherlich die Folkingestraat in der Nähe des Hauptbahnhofs. Mode, Kunst und Delikatessen werden hier in den Schaufenstern der wunderschönen Fassaden angeboten. Bei Insidern gilt die Folkingestraat als eine der schönsten Einkaufsstraßen der Niederlande überhaupt.

Über Holland

Strand genießen: Ihr Ferienhaus am Meer

Die Niederlande sind vor allem ein Urlaubsziel für Wasserfreunde. Hier finden Sie Abwechslung von Ihrem Alltag, Entspannung an einem der vielen Nordseestrände und Aktivitäten für Jung und Alt. Genießen Sie einen Badeurlaub mit Ihren Kindern und spazieren Sie durch die Dünen und entlang der Strände.

Für sportlich Aktive bietet Holland eine Vielzahl an Möglichkeiten. Bringen Sie Ihr Fahrrad mit und fahren Sie entlang der Küste – immer mit einer frischen Brise vom Meer im Gesicht. Und im Frühling und Herbst können Sie "Ihren" Strand fast ganz für sich allein genießen. Der raue Charme der Nordsee ist besonders im Herbst beeindruckend. Mieten Sie ein Ferienhaus direkt am Strand in Holland oder etwas landeinwärts und fahren Sie von dort aus jeden Tag zu einem der Strände in der Nähe. Von hier aus können Sie auch im Watt laufen. Einige der Westfriesischen Inseln sind bei Ebbe sogar zu Fuß zu erreichen. Relaxen Sie bei Ihren Radfahrten über die Deiche und zählen Sie auch tagsüber Schafe.

Die Westfriesischen Inseln wie Texel, Terschelling oder Schiermonikoog sind Highlights für sich. Jede dieser Inseln hat ihren ganz eigenen Charakter und lädt nicht nur Tagestouristen zum Verweilen ein. Auch die Region Zeeland im Westen der Niederlande mit ihren Inseln und tief ins Land reichenden Buchten ist ein Touristenmagnet.

Nationalparks und Natur in den Niederlanden

Die Niederlande bieten außer langen Stränden und Meer auch wunderbare Natur zu entdecken. Erkunden Sie die typisch holländischen Landschaften zu Fuß oder mit dem Fahrrad. In der Nähe jedes dieser Naturattraktionen finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern:
  • Der Nationalpark Hoge Veluwe in der Nähe von Arnhem ist Teil der ursprünglichen holländischen Heide- und Waldlandschaft.
  • Auch das Limburger Hügelland bei Maastricht ist immer eine Reise wert.
  • Eines der ursprünglichsten Moorgebiete Europas kann man im Nationalpark Weerribben-Wieden in der Provinz Overijssel finden.
  • Auf der Insel Texel können Sie durch die Texeler Dünen wandern, die sich entlang der gesamten Westseite der Insel erstrecken.
  • Windmühlen, Tulpen und Käse

    Was wäre eine Hollandreise, ohne die drei Klassiker des Landes gesehen zu haben? Für Mühlenliebhaber bietet sich ein Ausflug nach Kinderdijk an. Dieser kleine Ort nur etwa 15 Kilometer südlich von Rotterdam gelegen bietet seinen Besuchern 19 typisch holländische Windmühlen, die im 18. Jahrhundert erbaut wurden und heute Teil des UNESCO-Weltkulturerbes sind. Und über das Land verstreut finden Sie viele weitere typisch holländische Windmühlen, die auf jeden Fall Teil Ihres Urlaubs in den Niederlanden sein werden.

    Lieben Sie die typisch niederländischen Tulpen? Dann besuchen Sie doch den Keukenhof, eine Gartenanlage in der Provinz Zuid Holland. Hier gibt es jährlich 30 verschiedene Blumenschauen mit insgesamt sieben Millionen Blumen. Besonders während der Tulpenblüte im März und April ist der Keukenhof ein Touristenmagnet. Finden Sie eine passende Unterkunft ganz in der Nähe in Haarlem oder Lisse und genießen Sie dieses einzigartige Naturdenkmal der Niederlande.

    Für Käsegenießer bietet sich – natürlich – die Stadt Gouda unweit von Rotterdam an. Ein besonderes Highlight ist der Markt von Gouda, auf dem jeden Donnerstag im Sommerhalbjahr eine unglaubliche Vielzahl von verschiedenen Käsesorten und vielen weiteren Artikeln angeboten wird. Hier finden Sie auch das Käsemuseum mit vielen interessanten Details zur Geschichte dieses weltbekannten Käses.

    Städteurlaub in Holland

    Auch für Städtereisende hat Holland viel zu bieten. Die meisten Urlauber zieht es nach Amsterdam mit seinen weltweit einzigartigen Grachten. Andere Highlights sind Rotterdam mit dem größten Hafen Europas. Die gesamte Provinz Zuid Holland ist ein Paradies für Städtetouristen. Besuchen Sie Leiden mit seiner unvergleichlichen Renaissancearchitektur und seinen "Hofjes", denkmalgeschützten Häusern mit einem typischen Innenhof. Auch Den Haag und Utrecht sind bei Touristen sehr beliebt.

    Ganz in der Nähe der deutschen Grenze zieht Maastricht mit seiner Innenstadt und den musikalischen Events von André Rieu viele Touristen an. Für welche Stadt Sie sich auch entscheiden – wir haben die passende Ferienwohnung für Ihren Städteurlaub in den Niederlanden zur Verfügung. Besonders in Amsterdam finden Sie auch schöne Unterkünfte in Hausbooten oder einem der Häuser in der Innenstadt. Von hier aus können Sie sich auch in das Nachtleben der Stadt stürzen.

    Die Region Nordbrabant rund um Eindhoven und Breda ist für ihre sehenswerten Altstädte und Wälder bekannt. Verbinden Sie hier Städtetourismus mit Natur und dem Besuch des größten Freizeitparks der Niederlande – dem Efteling.

    Urlaub in den Niederlanden mit Familie und Freunden

    Wenn Sie mit Ihren Kindern unterwegs sind, können Sie einen ehemaligen Bauernhof als Ferienhaus mieten. Besuchen Sie von hier aus einen der verschiedenen Ferienparks oder machen Sie Rundfahrten mit dem Fahrrad.

    Auch für ein entspannendes Wochenende mit Freunden sind die Niederlande das perfekte Reiseziel. Suchen Sie das für Sie passende Ferienhaus in den Niederlanden und relaxen Sie mit Ihren Freunden. Egal von wo in Deutschland – die Niederlande sind in wenigen Stunden ganz einfach mit dem Auto erreichbar.

    Sie sind hier: Groningen Provinz, Holland, Holland, Ferienhaus 147672