Ferienhaus: Südwales

Ferienhaus: Südwales, Großbritannien

Cottage in Brecon South Wales, Blick auf die Black Mountains

Kundenbewertungen

von 13 Kunden bewertet8.3 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Mr G.J Meulenberg  (05.08.2018)
“Obwohl wir in der Nähe waren, konnten wir die Lage des Hauses nicht genau finden.Wir haben dann den Hausbesitzer angerufen und das hat uns den Weg gezeigt.Der äußerst freundliche Besitzer hat uns alles im Haus gut erklärt. Es gibt einige andere Hütten auf dem Grundstück, aber es gibt viele Vorteile.Hütte hat einen großen Gemeinschaftsgarten, wo der Hund gut spielen kann Minpuntje ist, dass es ziemlich hart auf der Straße gefahren wird, die in der Nähe ist .. Die Aussicht ist wunderschön”
Mr Philippe Overwater  (28.06.2017)
“Schöne ruhige Lage”
Mr Henk van der Brugge  (23.05.2017)
“Ein schönes Haus mit allem, was in ihm. Die Betten sind wie im Vereinigten Königreich auf den engen side.Very freundlichen Besitzer gemeinsam.”
Mr walter markus  (21.08.2016)
“Wir haben hier eine Woche verbracht im Juli 2016. Der Empfang war sehr warm. Die Lage ist sehr schön, am Rande des Brecon Beacon Natur. Das Haus ist komfortabel die beiden Badezimmer war schön und die Betten gut geschlafen. Rund um das Haus viel Platz zum Spielen für Kinder. wir haben hier wirklich nach unserem Geschmack hatte!”
Ms Martine Kuipers  (03.08.2014)
“Away from all the hustle and bustle, this is the perfect place to unwind. The commitment of the owner and his wife are nothing short of amazing. They do really everything to make it. Their guests feel So welcoming and friendly you do not come often. You can go hiking and you want some more buzz than you need some 10 km away. Not really in order to enjoy this beautiful place.”
Ms Blume  (27.07.2010)
“Wir sind sehr freundlich von der Vermieterin aufgenommen worden, es gab Tee und Kekse. Das Haus ist schön, typisch englisch/walisische Wohnqualität. Es gibt zwar keine Waschmaschine, aber die Vermieterin gab uns die Möglichkeit, ihre Waschmaschine zu nutzen, wenn es notwendig war. Die Gegend ist einsam, es ist sehr ruhig bis auf die Landstrasse hinter dem Haus, die aber auch durch die Hecke gut abgeschirmt ist. Der Blick ist wunderschön, man wohnt dort wirklich gut.”
Ms I M J Vermaut  (09.12.2009)
“Diese eher kleine, aber feine Haus ist gut ausgestattet, verfügt über ein gemütliches Wohnzimmer und ein Esszimmer mit einer schönen Aussicht. Die beiden Schlafzimmer sind mit zwei kleinen Bädern getrennt, Privatsphäre im Schlafzimmer sichergestellt. Ideal für kleinere Kinder, die früh schlafen und gehen ... für Mama und Papa! Die Küche ist recht klein, kein Geschirrspüler oder Waschmaschine ... Auch einige Kochutensilien (aber wir werden immer besitzen Auflauf und einen größeren Topf mit einem goldenen Tipp für jeden Urlaub die Art und Weise). Der Besitzer ist sehr zuvorkommend und bereit, alle Arten von Informationen verstrekken.Het Haus zu erhalten, ist neben einem immer noch recht viel befahrenen Straße, aber die hohe Hecke hinter dem Haus ist es Stummschalten des Tons. Die Lage ist sehr zentral, leicht zu erreichen verschiedenen Orten in der Nähe und weniger dichte Nachbarschaft. Alles in allem sehr zu empfehlen.”
Ms A.M. Hammersma  (29.05.2007)
“Eine großartige Begrüßung durch die Wirtsleute, als ob wir einander sehr Hut kannte. Sie ging direkt zurück zu unserem Haus, machte Tee und leckeren Kuchen hatten Weelse für uns bereit. Sehr überrascht waren wir beide zu Hause, Innen-und Layout und Lage des Hauses. Blick aus dem Wohnzimmer der schwarzen Berge, viel Platz und Privatsphäre und e9igenaresse/eigenaar nichts war zu viel. Dies ist, was wir wirklich noch nie erlebt haben. Während wir immer noch in Wales mehrere Male, und auch vollen Zufriedenheit gewesen. Aaan Bestellungen?? JAAAAAAAAAA! DO!”
Beyer  (25.10.2006)
“Ein sehr schönes, gepflegtes und gut eingerichtetes Feriencottage. Die Vermieter wohnen nebenan und sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Cottage liegt in einem großen Grundstück außerhalb der Ortschaft. Allerdings kann es nicht direkt mit dem Auto angefahren werden, auch nicht zum Be- und Entladen des Gepäcks. Etwas störend ist die nur wenige Meter hinter dem Cottage verlaufende Landstraße. Beide Schlafzimmer liegen zur Straße, sodass der Lärm der mit hoher Geschwindigkeit vorbeifahrenden Fahrzeuge nachts bei geöffnetem Fenster stört. Ansonsten ist das Cottage ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in das südliche Wales (Chepstow, Tintern Abbey, Ragglan und Caerphilly Castles oder für Wanderungen in den Black Mountains bzw. Brecon Beacons National Park. Ein Tipp für Bibliophile: Die Bücherstadt Hay-on-Wye ist nur wenige Kilometer entfernt.”

Ferienhaus-Ausstattung

4
2
ja
nein
Inkl.
83 km
 
2 Bäder
 
2,0 km zum Kaufmann
 
83 km zur Küste
 
2,0 km bis pub, Go Out

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Exklusive
Haustiere
Max. 1; £ 20/Aufenthalt
Haustiere müssen vor Anreise angemeldet werden
Strom
£ 0,30/KwSt
Gas/Öl
£ 0,65/m3
Haus-Nr. GB-10123-01
Haus-Kategorie: ★★★★
Angeboten bei:
Kundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
14303112345
156789101112
1613141516171819
1720212223242526
1827282930123
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Beacons Edge ist ein sehr komfortables Cottage im Süden von Wales. Die Aussicht auf die Black Mountains ist fantastisch.
Das Cottage liegt zwischen den Orten Brecon und Books.
Über den Eigentümer können Sie angeln, Kanu fahren, Golf spielen und bergsteigen. Der Eigentümer wohnt selbst ca. 200 Meter von Ihrem Cottage entfernt.

Der Laden Three Cocks ist c. 1 km von Ihrem Cottage entfernt. In den Orten Bronllys und Talgarth gibt es Geschäfte und Pubs

Hay-on-Wye ist 8km und Brecon 15km entfernt.


Nehmen Sie Ihr Haustier mit nach Großbritannien? Informieren Sie sich dann über die aktuellen Voraussetzungen

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über South Wales

Südwales: Geprägt vom Bergbau

Wales ist und war schon immer stolz auf seine Geschichte und Traditionen, die von Fischern und Bauern bis zu Minen- und Fabrikarbeitern geprägt worden ist. Wenn Sie Ihren Urlaub in Südwales verbringen, werden Sie immer wieder auf Überbleibsel dieser Vergangenheit stoßen. Gerade die vielen stillgelegten Minen in der Region erinnern an sein Erbe. Viele davon können besucht werden, wie das Big Pit National Coal Museum in Blaenavon. Diese stillgelegte Mine wurde bereits in den achtziger Jahren in ein Museum umgewandelt. Sie erfahren dort alles Wissenswertes über den Kohleabbau und die Geschichte der Minen in Wales.

Wales hat seine eigene Sprache, doch nur etwa 19 % der Waliser sprechen die Sprache heute noch. Gerade im Süden von Wales ist es eher selten und Sie werden hier vor allem Englisch hören.

Walisische Spezialitäten

Auch die Küche von Wales ist sehr traditionell gehalten und es gibt viele Gerichte, die Sie außerhalb des Landes oft nirgends finden werden. Dazu gehören die Welshcakes, welche ähnlich den englischen Scones sind, doch ganz anders hergestellt werden. Das Welsh Rarebit erinnert an den armen Ritter, doch wird anders und nur mit walisischem Käse zubereitet. Der Brotaufstrich Laverbread ist eine weitere walisische Erfindung, welche an Kaviar erinnert, doch vor allem aus Seetang besteht. Sie wird oft auf Toast zum walisischen Frühstück gegessen.

Cardiff und Swansea live erleben

In Cardiff finden Sie Unterhaltung für die ganze Familie: von einem Ausflug in das 2000 Jahre alte Cardiff Castle bis zu einer Show im Wales Millennium Centre. Wandern Sie am Cardiff Bay entlang und versetzen Sie sich zurück in das 19. Jahrhundert als Wales ein wichtiger Knotenpunkt für Transport und Handel war. In Cardiff gibt es viele erstklassige Restaurants, in denen Sie Gerichte aus Wales und der ganzen Welt probieren können. Lassen Sie einen ereignisreichen Tag in einem der Pubs und Bars ausklingen.

Swansea ist eine interessante Stadt mit vielen Facetten. Falls Sie an Kunst interessiert sind, statten Sie der Glynn Vivian Art Gallery einen Besuch ab, in der Sie gut 900 Kunstwerke von über 500 Künstlern bewundern können. Sollten Sie eher an Geschichte interessiert sein, dann verbringen Sie etwas Zeit im National Maritime Museum, in dem Sie mehr über die Geschichte der Industrie und Seefahrt in Wales erfahren können. Für Shoppingfans und Gourmets lohnt sich ein Ausflug nach Mumbles. Die kleine Ortschaft an der Küste von Swansea überrascht mit 120 Läden, Restaurants und Bars!

Das Festival of Wales

Beim Eisteddfod, dem Festival of Wales geht es acht Tage lang um alles, was Wales ausmacht. Hier können Sie an einem Crashkurs der walisischen Sprache teilnehmen, lernen, wie man walisische Speisen zubereitet und mehr über die verschiedenen Traditionen von Wales erfahren.

In Wales ist man sehr stolz auf seine Dichter und deshalb wird beim Eisteddfod jedes Jahr ein Barden Wettbewerb abgehalten. Die besten Dichter aus Wales tragen ihre Gedichte vor und am Ende wird ein Gewinner gekrönt. Einige dieser Gedichte werden auch in Walisisch vorgetragen, also halten Sie Ihr Wörterbuch parat! Mit speziellen Shows und Ständen für Kinder und Jugendliche sowie Auftritten von bekannten Fernsehpersönlichkeiten wird es niemanden langweilig.

Ihr Ferienhaus in Südwales

Sie entscheiden, ob Sie lieber in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus wohnen möchten, denn Sie finden bei uns alles. Geben Sie einfach Ihre Wünsche an und finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihren Urlaub.

Über England

Die Insel Großbritannien besteht aus drei Landesteilen – England, Schottland und Wales. Viele Touristen besuchen England für einen Städteurlaub. Doch auch Schottland und Wales sind äußerst lohnende Ziele für Ihren nächsten Urlaub. Besuchen Sie Städte mit rustikalem Charme wie Liverpool oder Birmingham, genießen Sie die Küste East Anglias und die grünen Hügellandschaften der Pennines. Die Kreidefelsen von Kent und die bekannte Küste Cornwalls laden nicht nur Touristen mit einer romantischen Ader zum Verweilen ein. Tauchen Sie in die geschäftige Weltstadt London ein und genießen Sie deren unvergleichliches, internationales Ambiente. Gönnen Sie sich anschließend einen echten schottischen Whisky in einer alten Brennerei.

Städteurlaub in Großbritannien

Großbritannien ist zu Recht eines der beliebtesten Ziele für Städtetouristen. Die meisten Touristen machen sich direkt auf den Weg nach London. Diese Metropole zu entdecken, wird schon einige Tage in Anspruch nehmen. Besuchen Sie Big Ben, den Westminster Palace und schauen Sie sich den traditionellen Wachwechsel der Beefeaters an. Am zweiten Samstag im Juni findet auf dem größten Platz Londons, dem Horse Guards Parade ein ganz besonderes Event statt: Die zu Ehren der Königin abgehaltene Militärparade Trooping the Colour. Vergessen Sie aber nicht, sich rechtzeitig Karten für dieses Spektakel zu sichern. Besuchen Sie auch den Hyde Park und trauen Sie sich, eine kurze Rede zu einem beliebigen Thema an der bekannten "Speakers Corner" zu halten. Die beste Möglichkeit, sich im Trubel Londons ganz wie zu Hause zu fühlen, ist eine Ferienwohnung. Wir verfügen über eine große Auswahl von Ferienwohnungen in den verschiedensten Stadtteilen.

Ein weiteres lohnendes Ziel ist Liverpool. Der historische Stadtkern gehört seit 2004 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Atmen Sie hier das einzigartige Erbe dieser alten Arbeiterstadt ein und begeben Sie sich auf die Spuren der Beatles. Ein besonderer kulinarischer Tipp ist die lokale Spezialität "Scouse", eine Art Labskaus. Wer sich mehr für Geschichte interessiert, ist in den Universitätsstädten Oxford und Cambridge oder der alten Römerstadt Leicester genau richtig. In Leicester ist noch ein Teil des alten römischen Straßennetzes sichtbar. Im Nordosten Englands findet sich mit der Stadt Durham und dessen historischem Zentrum ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Die fast 1000 Jahre alte Kathedrale gilt als eine der schönsten im ganzen Land.

In Schottland zieht es die meisten Städtetouristen nach Glasgow und Edinburgh. Hier können Sie die Verwandlung von alten Arbeiterstädten in moderne Metropolen mit einem internationalen Kulturangebot erleben. Besonders Edinburgh mit seinen vielen Museen und dem bei Liebhabern klassischer Musik bekannten Royal Scottish National Orchestra ist ein beliebtes Ziel für Kulturfans geworden. Egal in welcher Stadt – genießen Sie Ihren Großbritannien-Urlaub von Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung aus. Nach einem Tag voller neuer Eindrücke gibt es nichts Schöneres, als sich in "seinen eigenen vier Wänden" ausruhen zu können.

Ferienhäuser in der Natur

Wer ein Urlaubsziel abseits der großen Touristenströme sucht, ist in Großbritannien ebenfalls genau richtig. Cornwall mit seiner einzigartigen Küste ist genau die richtige Mischung aus Natur und Kultur. Bedingt durch die angenehmen Temperaturen gibt es auf dieser Halbinsel einige Stellen, an denen sogar mediterrane Pflanzen wild wachsen. Außerdem ist Cornwall für seine Vielzahl von botanischen Gärten bekannt. Die alten Grabhügel, Steinkreise, Schlösser und gut erhaltenen Stadtzentren ziehen ebenfalls viele Touristen an. Das Strandbad St. Ives ist für seine Strände und die dort ansässige Künstlerkolonie bekannt. Und für Aktivurlauber bietet der Ort Newquay perfekte Surfkonditionen an.

Das englische Cottage ist eine ganz besondere Möglichkeit, in einem Ferienhaus in England Urlaub zu machen. Hier können Sie das britische Landleben in einem kleinen Ferienhaus, umgeben von gut gepflegten Gärten genießen. Besuchen Sie England mit Ihren Freunden und genehmigen Sie sich einen gemeinsamen Fünf-Uhr-Tee nach dem Besuch von einem der zahlreichen Schlösser oder einer der vielen Burgen der Insel.

Schottland und Wales

Was wäre Großbritannien ohne seine beiden Landesteile Schottland und Wales? Jeder dieser Teile der Insel konnte seine ganz eigene Landschaft und Kultur bewahren. Wales ist für seine weitläufigen Wiesen, hügeligen Landschaften, Moore und Gebirge bekannt. Ein Großteil von Wales ist unter Naturschutz gestellt. Besuchen Sie den höchsten Berg Snowdon im bekannten Snowdonia-Nationalpark und wandern Sie durch das Kambrische Gebirge. Besuchen Sie auch den Pembrokeshire-Nationalpark an der Südwestspitze von Wales mit seinen unzähligen Seevogelkolonien. Lassen Sie sich auch von der einzigartigen walisischen Kultur mit seiner keltischen Sprache inspirieren. Die größte Stadt Cardiff mit ihrer Mischung aus Arbeitervierteln, historischen Vierteln und Neubauten ist ebenfalls eine Reise wert.

Schottland ist nach England der größte Teil Großbritanniens. Suchen Sie im Loch Ness nach Nessie und lassen Sie sich von den einzigartigen Traditionen dieses Landesteils bezaubern. Für Wanderer sind besonders die Highlands interessant. Das windige und regnerische Klima dieser Region und seine rauen Landschaften haben einen besonderen Charme. Besteigen Sie hier den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis in der Nähe von Fort William.

Auf den Inneren und Äußeren Hebriden können Sie den Nordatlantik ganz neu kennenlernen. Mit einem Ferienhaus in einer der kleineren Städte oder auf dem Land haben Sie die perfekte Basis, um Schottland kennenzulernen. Probieren Sie auch Haggis, das traditionelle Gericht Schottlands.

Was wäre ein Urlaub in Schottland ohne den Besuch in einer der zahlreichen Whisky-Brennereien? Lassen Sie sich durch die Brennereien führen und werden Sie zum echten Whisky-Kenner.

Besuchen Sie Großbritannien und lassen Sie sich von dieser einzigartigen Insel verzaubern.

Sie sind hier: Südwales, Großbritannien, Großbritannien, Ferienhaus 134627